Tefal TT 3565 Testbericht

ab 60,64
Auf yopi.de gelistet seit 10/2006
5 Sterne
(3)
4 Sterne
(1)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
0 Sterne
(0)
Summe aller Bewertungen
  • Handhabung & Komfort:  sehr gut
  • Design:  sehr gut
  • Reinigung:  einfach
  • Funktionsvielfalt:  groß

Erfahrungsbericht von jasmina88

Tefal Toaster

5
  • Handhabung & Komfort:  sehr gut
  • Design:  sehr gut
  • Reinigung:  durchschnittlich
  • Funktionsvielfalt:  gering

Pro:

3 Minuten schnell, Toast wir gut gebraten

Kontra:

Nicht für Großfamilie geeignet

Empfehlung:

Ja

Ein Bericht über meinen Tefal Express Toaster:

Hinweise

Toasten kann man zwei Scheiben Toast zur gleichen Zeit. Hierfür hat man die Möglichkeit, den Toaster von 1 - 6 einzustellen, was die Dauer des Toasten beeinflusst und somit die Bräune. Wenn wir aber welches überbacken wollen, dann reicht die leichte Stufe von 3, weil es sonst nach dem Überbacken zu hart werden würde. Natürlich kann man dies auch mit einem normalen Toaster.
Wenn wir abends noch etwas hungrig sind, dann ist so ein Toast ganz schnell! Das Toast antoasten und während die zweite Fuhre toastet, wird die erste schon belegt.
Aber auch Brötchen vom Vortag oder tiefgefrorene Brötchen kann man hierin sehr gut aufbacken, da lohnt es sich für zwei auch nicht, den Backofen anzuwerfen. Es gibt ein extra Gestell, dass man darauf setzt und schon funktioniert es mit dem "backen".

Reinigung

Reinigung ist ein Thema für sich. Man kann innen drinn nicht zu 100%ig alles sauber machen. Umdrehen und Klopfen hilft sehr...


Ausstattung

2-Schlitz-Toaster
Einfache Brotentnahme durch Hi-Lift
Stopptaste
Krümelschublade
Brötchenaufsatz
Auftaufunktion
Aufknusperfunktion
7 Röstgradstufen
Farbe: Edelstahl matt gebürstet/schwarz
Technische Merkmale:
850 Watt
Höhe/Breite/Tiefe in mm: 185/270/155
Gewicht/kg: 1,8


Fazit

Für einen kleinen Haushalt, besonders den für Singles, kann ich diesen Toast´n Grill wirklich sehr empfehlen. Auch wenn nur wenige Personen aus einem großen Haushalt versorgt werden müssen, ist der Ofen ideal. Wenn aber viele Toast benötigt werden, dann eignet sich der Toaster leider nicht, da nur zwei Toast zurzeit gemacht werden können und die ersten oft schon kalt sind, wenn man auf Vorrat toastet. Wir sind zB. zu zweit im Hause, somit mach ich schon einen Toast, rufe meinen Mann, und bis er mal essen anfängt, mache ich mir schon meinen Toast. Und tja, wenn er dann schon fertig gegessen hat, ist sein nächster Toast auch schon fertig!! Und am Ende genießen wir es beide!

35 Bewertungen, 8 Kommentare

  • Baby1

    15.06.2012, 02:14 Uhr von Baby1
    Bewertung: sehr hilfreich

    .•:*¨ ¨*:•. Liebe Grüße Anita .•:*¨ ¨*:•.

  • Lakisha_1

    12.05.2012, 19:29 Uhr von Lakisha_1
    Bewertung: sehr hilfreich

    würde mich über deine Gegenlesung freuen

  • Dennus

    12.05.2012, 17:40 Uhr von Dennus
    Bewertung: sehr hilfreich

    Herzliche Grüße von mir :)

  • DIREKT4000

    12.05.2012, 10:59 Uhr von DIREKT4000
    Bewertung: sehr hilfreich

    Allerbeste Grüße DIREKT4000

  • katjafranke

    12.05.2012, 02:13 Uhr von katjafranke
    Bewertung: sehr hilfreich

    Viele liebe Grüße Katja Freue mich über deine Gegenlesungen

  • Lale

    12.05.2012, 00:34 Uhr von Lale
    Bewertung: sehr hilfreich

    Allerbesten Gruß *~*

  • Ronja500

    12.05.2012, 00:00 Uhr von Ronja500
    Bewertung: sehr hilfreich

    Liebe Grüße von Ronja

  • morla

    11.05.2012, 23:03 Uhr von morla
    Bewertung: sehr hilfreich

    lg. ^^^^^^^^^^^^petra