Hauck Run Testbericht

Hauck-run
Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 08/2010
Summe aller Bewertungen
  • Design:  sehr gut
  • Qualität & Verarbeitung:  sehr gut
  • Handhabung & Komfort:  sehr gut

Erfahrungsbericht von klytus

Praktischer Buggy für jede Gelegenheit

  • Design:  gut
  • Qualität & Verarbeitung:  gut
  • Handhabung & Komfort:  gut

Pro:

Preis, klein, gut zu verstauen

Kontra:

Mindestbelastbarkeit von 15 kg

Empfehlung:

Ja

Hallo liebe Leserinnen und Leser,

wir haben uns relativ schnell, als unsere Große stabil und sicher sitzen konnte so einen kleinen "Notfallbuggy" zugelegt, weil man ihn überall mit hinnehmen konnte, vor allem auch im Auto, wenn mal nicht so viel Platz übrig war, da man ihn ohne Probleme im Fußraum der Rückbank verstauen kann.
Wir haben den Buggy damals bei real für 19,95 Euro gekauft.

Der Kinderwagen ist für 1 Kind ab 6 Monaten geeignet (wobei ich keinen Hinweis darauf gelesen habe, dass das Kind schon sitzen können sollte) und darf mit maximal 15 kg belastet werden.

Hersteller:
hauck GmbH + Co KG
Frohnlacher Str. 8
D-96242 Sonnefeld
e-mail: info@hauck.de
Internet: http://www.hauck.de

Eigene Erfahrungen:

Wie gesagt, war dieser Kinderwagen für uns am Anfang nur ein Notfallbuggy, da ich persönlich finde, dass so ein Buggy mit null Federung und Polsterung nicht zum Dauergebrauch für kleinere Kinder (und definitiv nicht ab 6 Monaten!) geeignet ist. Außerdem ist die Anschnallvorrichtung nicht für so kleine Kinder geeignet, da kein Fünfpunktgurt vorhanden ist und die Kinder in dem Sinne nicht richtig FESTgeschnallt sind.
Der Klappmechanismus ist schön einfach und der Buggy lässt sich sehr klein zusammenklappen, so dass man ihn gut verstauen kann.
Die Lenkung ist jetzt nicht wirklich toll, finde ich aber nicht so tragisch, wenn man auf relativ geraden Strecken unterwegs ist. Die Räder kann man vorne auch lose stellen, dieser Mechanismus ist jedoch ziemlich schwer und man klemmt sich leicht die Finger. Außerdem lässt sich der Buggy dadurch auch nicht leichter lenken.
Die Belastbarkeit mit maximal 15 kg ist ein Witz und für mich viel zu wenig. Einkäufe kann man da jedenfalls nicht mehr dran verstauen, wenn auch noch ein Kind drin sitzt. Wobei ich sagen muss, dass ich das trotzdem gemacht habe und die 15 kg bestimmt mal überschritten wurden. Das hat dem Buggy keinen Abbruch getan, nur die Stabilität ist dann nicht mehr gewährleistet.

Fazit:
Ich würde den Buggy auch noch ein zweites Mal kaufen, aber unserer hält zum Glück schon über 2 Jahre.

Danke fürs Lesen, Bewerten und Kommentieren!

Hinweis:
Dieser Bericht erscheint auch bei dooyoo und ciao.

32 Bewertungen, 11 Kommentare

  • spidermorph@yahoo.de

    28.04.2010, 12:25 Uhr von spidermorph@yahoo.de
    Bewertung: sehr hilfreich

    Besten Gruss aus FFM, Tony

  • Cessie47

    27.04.2010, 11:26 Uhr von Cessie47
    Bewertung: sehr hilfreich

    Guter Bericht, liebe Grüße

  • KnolliNicole

    27.04.2010, 11:24 Uhr von KnolliNicole
    Bewertung: sehr hilfreich

    schön geschrieben gruß nicole

  • cleo1

    27.04.2010, 10:43 Uhr von cleo1
    Bewertung: sehr hilfreich

    Danke für Deine zahlreichen Gegenlesungen. LG cleo1

  • sigrid9979

    27.04.2010, 10:01 Uhr von sigrid9979
    Bewertung: sehr hilfreich

    Ein SH für deinen Bericht...

  • anonym

    27.04.2010, 03:25 Uhr von anonym
    Bewertung: sehr hilfreich

    Schöne Grüsse, Talulah

  • Surferboy03

    27.04.2010, 01:14 Uhr von Surferboy03
    Bewertung: sehr hilfreich

    Sehr schöner Bericht, würde mich über Gegenlesungen freuen =)

  • morla

    26.04.2010, 23:25 Uhr von morla
    Bewertung: sehr hilfreich

    wünsche dir einen guten wochenstart lg. petra

  • paula2

    26.04.2010, 23:14 Uhr von paula2
    Bewertung: sehr hilfreich

    liebe Grüße

  • oxalife

    26.04.2010, 22:46 Uhr von oxalife
    Bewertung: sehr hilfreich

    :::::::::::::::liebe Grüße::::::::::::::::::::::::

  • minasteini

    26.04.2010, 22:29 Uhr von minasteini
    Bewertung: sehr hilfreich

    Von mir gibt es ein sh für den schönen Bericht. LG Marina