Roba Kindersitzgruppe 4-teilig Testbericht

Roba-kindersitzgruppe-4-teilig
Abbildung beispielhaft
Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 12/2006

Erfahrungsbericht von fungirl19

Für das Geld, hätte man mehr erwarten können

Pro:

Aussehen

Kontra:

Preis, Qualität,

Empfehlung:

Nein

Ja eine schöne Kindersitzgruppe im Zimmer sollte bei kleinen Kindern schon nicht fehlen.

Also habe ich eine gekauft, auf den Bildern sah es sehr schön aus und geworben wurde mit: Massivholz und ich dachte ja da haben die Kinder wenigstens lange Freude damit.


Ruck zuck gekauft und 3 Tage Später war se da großes Paket, mit allen teilen, Schrauben und Muttern und die Aufbauanleitung.

Die Aufbauanleitung war für mich (als Frau) ja sagen wir mal nicht so durchschaubar weil die Bilder doch sehr komisch aussahen, habe Angefangen nach Anleitung aufzubauen und siehe da als die Bank fertig war stellte ich doch fest ,dass die Holzteile (die Füße) falsch sind, tolle Anleitung. Also alles noch mal Auseinandergebaut und von vorne,

Jedes Teil nun zusammengebaut, sah sehr schick aus , allerdings die Lehne hat mich nicht so begeistert dass se nur aus Stoff bestand und durch die Holzstäbe durchgefädelt war.

Kinder waren natürlich sehr begeistert.

Nach 2 Tagen fing es allerdings an dass, die Füße sich teilweise immer mehr auseinander dehnten obwohl wir alles mit Akku schrauber nochmal richtig fest gezogen hatten.

Der Tisch fing an zu kippeln, und es bildeten sich teilweise sogar heftige Risse an den Tischbeinen, die für die kleinen Kinder ziehmlich gefährlich sein können. So also haben wir die risse gestoppt mit so einen komischen kinderfreundlichen Mittel naja wenigestens etws.

nachdem dieses Maleur beseitigt war, dachten wir alles ok, der Riss war weitens gehens ok und fiel nicht mehr groß auf. Die Kinder hatten sehr viel Freude daran und ließen irer Fantasie freien lauf, sowie Kinder nun mal sind.

2 Tage später kam das was ich eigentlich nicht so haben wollte, doch die Tischplatte ist herausgefallen, ich stand danben und habe gerätzelt wie das passieren konnte, doch weder Schrauben noch irgendwas haben sich gelöst nix war zu sehen und reinschieben konnte Ich die Platte auch nicht, da blieb mir nix anderes Übrig als den Tisch erstmal raus zu nhemen zum leid der Kinder.

Ich konnte den Tisch nur mit paar brettern retten die ich untter die Platte geschraubt habe.

Also fazit der preis recht teuer aber die Qualität ist echt das letzte.

19 Bewertungen, 5 Kommentare

  • sigrid9979

    11.09.2012, 09:31 Uhr von sigrid9979
    Bewertung: sehr hilfreich

    Liebe Grüße von Sigrid

  • campino

    11.09.2012, 05:56 Uhr von campino
    Bewertung: sehr hilfreich

    lg AndreA

  • Noire

    10.09.2012, 22:13 Uhr von Noire
    Bewertung: sehr hilfreich

    Noch einen schönen Start in die Woche wünsche ich dir.

  • debbi87

    10.09.2012, 16:40 Uhr von debbi87
    Bewertung: sehr hilfreich

    ..Liebe Grüße..debbi!

  • katjafranke

    10.09.2012, 15:43 Uhr von katjafranke
    Bewertung: sehr hilfreich

    Katja schickt dir liebe Grüße