HABA Erkundungssteine Testbericht

Haba-erkundungssteine
ab 17,85
Bestes Angebot
mit Versand:
Amazon Marketplace
19,40 €
¹
Auf yopi.de gelistet seit 12/2006
Summe aller Bewertungen
  • Spaßfaktor:  hoch
  • Qualität & Verarbeitung:  sehr gut

Erfahrungsbericht von wurmi2010

Erkunden, Bauen, Umscheißen

  • Spaßfaktor:  hoch
  • Qualität & Verarbeitung:  sehr gut

Pro:

-

Kontra:

-

Empfehlung:

Ja

Heute möchte ich über die Erkundungsssteine von HABA berichten. Diese nennen wir nun fast seit einem Jahr unser eigen. Bekommen kann man diese in jedem guten Spieleshop für ca. EUR 15,00. Unsere hat der Osterhase von Oma und Opa gebracht.

Allgemeines:

Unsere sechs Steine kamen in einem Karton. eigentlich sind es ja bunte Würfel mit einer Seitenlänge von ca. 4 cm. Und jeder Würfel hat eine kleine Besonderheit zum Erkunden.
Der gelbe Würfel hat ein grünes Glöckchen in der Mitte. Der Blaue hat einen rote Röhre, welche sich wenige Millimeter verschieben lässt. Der grüne hat eine gelbe, aber doch durchsichtige Plastikscheibe in der Mitte. Der Orange hat eine blaue und eine rote Kugel auf Stäbchen, wobei sich die Kugeln wenige Millimeter auf dem Stab nach oben schieben lassen. Dann gibt es noch einen roten Würfel, welcher auf einer Seite einen kleinen runden Spiegel hat und einen blauen, durch den man durchschauen kann, da er ein Loch in der Mitte hat. An einem Ende ist eine Plastikscheibe und wenn man durchschaut hat es etwas von einem Prisma.

Altersempfehlung:

ab einem Jahr

Herstellerangaben auf der Verpackung:

Erkundungssteine: Die wecken die Neugier: sechs bunte Holzwürfel mit interessantem Innenleben wie Rassel, Drückstein, Spiegelstein, Drehkugel, farbigem Acrylglas und Facettenauge.
Dieses Spielzeug fördert erstes Stapeln, sensorische Warnehmung, Feinmotorik

Unsere Erfahrung:

Die Würfel sind zwar erst ab einem Jahr, aber unser Kleiner hatte den ersten Würfel schon mit 6 oder 7 Monaten in der Hand. Da waren seine Händchen groß genug um die Würfel zu halten. Er hat sie immer lange von allen Seiten betrachtet und großen Spaß daran gehabt. Umso älter er wurde umso mehr hat er angefangen die Würfel nicht nur zu drehen, sondern mit seinen kleinen Fingern auch das Innenleben zu erkunden.
Heute mit 15 Monaten befinden sich die Würfel in der Kiste zusammen mit den anderen Holzbausteinen. Manchmal versucht er den einen auf den anderen zu setzen, aber am meisten Spaß macht es ihm, Mamas aufgebauten Turm umzuschmeißen. Das eigentliche "Besondere" an den Steinen interessiert ihn eigentlich gar nicht mehr. Ausser der gelbe Stein mit dem Glöckchen, der wird gerne mal schüttelnd spazieren getragen.
Ansonsten kann ich hier nur die gute Haba-Qualität loben. Die Steine sehen noch fast aus wie am ersten Tag, obwohl sie auch gerne mal rumgeschmiessen werden. Auch die Farbe lässt sich nicht abnagen und auch nicht abwaschen. Richtig ins Wasser getunkt habe ich sie nie, aber schon das ein oder andere Mal mit einem feuchten Tuch abgewischt.

Mein Fazit:

Alles in allem finde ich die Steine sehr gut, vor allem da unser Kleiner schon etwas von den Steinen hatte, bevor er ein Jahr wurde. Sie können betrachtet und entdeckt werden, und später dienen sie einfach als Bausteine. Sie sind robust und halten einiges aus. Ich muss aber sagen, dass der Preis für sechs Steine einfach etwas hoch ist und dafür gibt es auch einen Punkt abzug.

68 Bewertungen, 18 Kommentare

  • winny

    20.08.2012, 13:25 Uhr von winny
    Bewertung: sehr hilfreich

    SH und LG

  • Gute_Fee_2012

    22.06.2012, 16:44 Uhr von Gute_Fee_2012
    Bewertung: sehr hilfreich

    Liebe Grüße, Nicole

  • Lale

    22.06.2012, 08:54 Uhr von Lale
    Bewertung: sehr hilfreich

    Allerbesten Gruß *~*

  • Baby1

    14.06.2012, 00:15 Uhr von Baby1
    Bewertung: sehr hilfreich

    .•:*¨ ¨*:•. Liebe Grüße Anita .•:*¨ ¨*:•.

  • webcrush2011

    04.06.2012, 23:04 Uhr von webcrush2011
    Bewertung: sehr hilfreich

    Liebe Grüße aus dem Norden =)

  • sani001

    12.03.2012, 16:31 Uhr von sani001
    Bewertung: sehr hilfreich

    Im Titel des Berichtes fehlt ein "m" :-)

  • campino

    11.03.2012, 07:06 Uhr von campino
    Bewertung: sehr hilfreich

    lg andrea

  • sabtau

    27.02.2012, 12:28 Uhr von sabtau
    Bewertung: sehr hilfreich

    Äääh, ist das 3. Wort in der Überschrift ernst gemeint?? kicher. Interessanter Bericht! LG

  • anonym

    29.01.2012, 20:49 Uhr von anonym
    Bewertung: sehr hilfreich

    Liebe Grüße Edith und Claus

  • anonym

    28.01.2012, 15:26 Uhr von anonym
    Bewertung: sehr hilfreich

    Im Internet steht die Info, dass diese Bausteine eine Gefahrenquelle besitzen und das ist der verwendete Klebstoff. Ich wollte sie auch für unseren Enkel kaufen, habe dann aber Abstand genommen. Gruß Leseratee

  • mima007

    27.01.2012, 11:00 Uhr von mima007
    Bewertung: sehr hilfreich

    Viele Gruesse, mima007

  • senora

    26.01.2012, 21:46 Uhr von senora
    Bewertung: sehr hilfreich

    gern ein SH - bin nun wieder aktiv, dank meines neuen PCs

  • sigrid9979

    26.01.2012, 16:12 Uhr von sigrid9979
    Bewertung: sehr hilfreich

    Liebe Grüße aus Holland ...

  • babygiftzwerg

    26.01.2012, 13:30 Uhr von babygiftzwerg
    Bewertung: sehr hilfreich

    Sehr hilfreicher Bericht. LG Ulrike

  • morla

    26.01.2012, 12:25 Uhr von morla
    Bewertung: sehr hilfreich

    lg. ^^^^^^^^^^^^petra

  • uhlig_simone@t-online.de

    26.01.2012, 11:32 Uhr von uhlig_simone@t-online.de
    Bewertung: sehr hilfreich

    lg. v. simone

  • XXLALF

    26.01.2012, 11:31 Uhr von XXLALF
    Bewertung: sehr hilfreich

    ...und einen wunderschönen tag

  • katjafranke

    26.01.2012, 10:46 Uhr von katjafranke
    Bewertung: sehr hilfreich

    Katja schickt dir liebe Grüße