Bosch Akku-Gras- und Strauchschere-Set Isio Testbericht

ab 44,96
Auf yopi.de gelistet seit 05/2010
Summe aller Bewertungen
  • Qualität & Verarbeitung:  sehr gut
  • Funktionalität & Handhabung:  sehr gut
  • Sicherheit:  gut
  • Zuverlässigkeit:  gut
  • Lebensdauer:  gut
  • Pflege & Instandhaltung:  unkompliziert
  • Reinigung:  einfach

Erfahrungsbericht von hochsauerlaender

Kann man sich damit auch die Haare schneiden ??

  • Qualität & Verarbeitung:  sehr gut
  • Funktionalität & Handhabung:  sehr gut

Pro:

siehe Bericht

Kontra:

??? mir ist bislang nichts bekannt

Empfehlung:

Ja

Oder, die Scheere in der Dose ?


****************
Vorwort

Manch einer weiß ja aus anderen Berichten, das meine liebe Gattin (die mit dem grünen Daumen und dem Händchen für die Gartengestaltung) und ich ein kleines Häuschen, so mit allem Drum und Dran besitzen.

Da Sie bei uns der Gartenfreak ist, hat sie auch immer wieder neue Gestaltungsideen. So kam es wie es kommen musste. Neue kleine sog. Buchsbäumchen und anderes ?Gesträuch? mussten gepflanzt werden. Gesagt, getan, nun prangen die Teile seit fast 2 Jahren in unserem Garten.

Es weiß auch ein jeder, der sich ein wenig mit Gartenarbeit auskennt, dass diese Sträucher und Hölzer auch einer gewissen Pflege in Form eleganter Schnitte bedürfen. Man(n) geht ja auch nicht zum Friseur, lässt sich einen Topf auf den Kopf setzen und rundherum schneiden. Oder ??

Tja, da auch hier regelmäßig ein modischer Schnitt nach neuesten Erkenntnissen erforderlich ist, kann man das ?Schnibbeln? mit einer Handscheere und manuellem Betrieb einfach vergessen.

Es musste etwas Besseres her.

Nun, wie dann mein liebes Eheweib so ist, sie hat für solche Sachen dann sofort den richtigen ?Riecher? und mich einmal mehr vor vollendete Tatsachen gestellt. Richtig, sage ich hier.
Sie kam mit einem Katalog an, in dem die Bosch ISIO Gras- und Strauchscheere abgebildet war, und sagte, diese muss es sein.

Warum ? Lesen Sie den Bericht.


****************
Gliederung:

1. Warum die Bosch ISO Gras- und Strauchscheere ?

2. Preise, Lieferumfang- und -zubehör, die wichtigsten technische Daten

3. Aussehen und Handling der Kombischeere, Wechsel der Messer

4. Schneidergebnisse und Sicherheitshinweise

5. Pflege und Reinigung

6. mein abschließendes Fazit


****************
1. Warum die Bosch ISO Gras- und Strauchscheere ?

Gartenarbeit kann auch ganz schön schwierig und anstrengend werden. Daher sollte man möglichst darauf achten, Gartenwerkzeuge zu nutzen, die einem das Leben ? Sorry, natürlich die Arbeit etwas leichter machen. Neben gutem und stabilem Werkzeug sollte dies natürlich auch relativ leicht und robust sein. Ergonomie und Vielseitigkeit sind weitere Punkte, die nicht unbeachtet bleiben dürfen. Das Handling muss also einfach Spaß machen.

Genau diesen Eindruck machte die Bosch ISO Gras- und Strauchscheere bereits auf den verschiedenen Bebilderungen, die wir uns vor der Bestellung angeschaut haben.


****************
2. Preise, Lieferumfang- und -zubehör, die wichtigsten technische Daten

Bestellt hatten wir das Teilchen bei Quelle für 69,99 Euro. Ein 10,00 Euro-Gutschein konnte noch abgezogen werden, so das der ganze Spaß dann noch 59,99 gekostet hat.

Um es vorweg zu nehmen. Die Scheere ist jeden Euro wert.

So, was gibt es denn nun für?s Geld:

Geliefert wurde die Scheere in einer schicken, silbrig, hellgrünen Metalldose, auf der die diversen Einsatzgebiete und verschiedene Details aufgedruckt sind.
Neben der Scheere lagen auch die beiden Messerbalken für den Strauch- und den Grasschnitt, beide mit einer entsprechenden Schutzumhüllung aus stabilem Plastik versehen bei.
Nicht fehlen durfte auch die Ladestation, die auch als Aufbewahrungsbehältnis für die Scheere dienen kann.
Bedienungsanleitungen mit Sicherheits- und Pflegehinweisen waren natürlich auch mit beigepackt.

Nun einige technische Details, da es manch einer doch immer genauer wissen will:

a. Antriebskraft / Einheit
Betrieben bzw. angetrieben wird der Elektromotor der Scheere von einem 3,6 Volt / 1,0 Ah Akku auf Lithium-Ionen-Basis. Diese Akku-Art besticht ja, wie wohl jeder weiß, dadurch, dass sie sehr leicht sind, das sie sich nicht (bzw. nur kaum) selbst entladen und der gefürchtete Memoryeffekt hierbei nicht auftritt. Jeder kennt das, einen Akku ein oder zweimal nur halb geladen. Er hat es sich gemerkt; an ein komplettes Aufladen ist dann nicht mehr zu denken. Speicher und Energie sind also aus dem Fenster geworfen worden.
Der Akku ist im Gerät fest integriert.

b. Akku - Füllstandanzeige
Die sog. Akkuladeschale, die man gleichzeitig auch als Aufbewahrungshalterung nutzen könnte, ist so simpel wie einfach konstruiert. Sie besteht aus dem integrierten Netzteil mit Trafo, - wie zuvor erwähnt - der Aufnahmeeinrichtung für das Gerät mit den beiden Ladekontakten und zwei Leuchtdioden (grün = Betriebsanzeige, rot = Ladevorgang aktiv, erlischt bei vollständiger Aufladung)

c. Schnittbreiten / Schnittlängen
Es handelt sich ja um ein Kombigerät, welches für Grasschnitt (also die so heiß geliebten Rasenkanten und vergleichbare Bereiche, an die man mit einem Rasenmäher nicht oder nur sehr schlecht hinkommt) und für Strauchschnitte gleichermaßen geeignet ist.
Die Schnittbreiten bzw. ?längen betragen mit dem Grasschnittaufsatz 8 cm, mit dem Strauchschnittaufsatz 11 cm.

d. Nutzungsdauer / Laufzeit / Ladezeit
Die Nutzungsdauer bzw. Laufzeit des Geräts wird mit ca. 40 Minuten angegeben, danach muss es wieder an die Station um dort in ca. 3 bis 5 Stunden wieder einsatzbereit zu sein.
Hier haben unsere Erfahrungen gezeigt, dass das Gerät - natürlich lastabhängig ? nach ca. 30 bis 35 Minuten Gebrauch erneut geladen werden muss. Die Ladezeit so um die 3,5 bis 4 Stunden beträgt.
Dies sind natürlich nur Ca.-Werte, da sicher der Akku nicht total entladen ist.

e. Das Gewicht
Also, auch hier kann die Kombischeere ISIO wieder absolut punkten. Mit 600 Gramm ist sie wirklich ein Leichtgewicht, mit der die Arbeit auch nach einiger Zeit nicht zu lahmen Armen führt.


****************
3. Aussehen und Handling der Kombischeere, Wechsel der Messer

Nun, wie beschreibt man eine Akkuscheere ?
Fangen wir vorne an.

Vorne am Gerät befindet sich die wechselbaren Messerbalken für Gras bzw. Sträucher. Es folgt ? wie ein vorne zusammengestauchtes Bügeleisen die Motoreinheit mit dem Akku. Daran schließt sich dann der Griff mit der Sicherheitsschaltung an.

Da das Gerät aufgrund seiner ergonomischen Griff-Form für Rechts- und Linkshändler gleichermaßen konzipiert ist, ist der Sicherheitsschalter auch links und rechts im vorderen Griffteil angebracht worden, so dass er mit dem Daumen gedrückt gehalten werden kann, während sich der sog. Hauptschalter (Starteinrichtung) sich im unteren Griffbereich befindet und mit sämtlichen Finger gedrückt wird.

Das Gerät besitzt die übliche Boschfarbe, nämlich grün. In roten Lettern prangt der Schriftzug Bosch auf den Seitenteilen. Auf dem Griffbereich ist in weißer Schrift ISIO Lithium-Ionen Technology zu lesen. Der obere Teil des Griffes ist anthrazit-schwarz gehalten und mit Noppen versehen, die einen besonders stabilen und rutschfesten Griff des Gerätes gewährleisten. Unterhalb sowie seitlich sind die roten Schalter erkennbar. Der vordere Bereich ist leicht futuristisch in silbergrau abgesetzt.

Kommen wir zum Messerwechsel. Dies isst ? wie üblich bei Bosch ? auch wieder recht simpel aber pfiffig gestaltet. Im hinteren Bereich, an der Unterseite des Gerätes befindet sich eine Lasche im schwarzen Kunststoff. Wird diese gedrückt gehalten, lässt sich die komplette Blende nach hinten wegschieben. Der Messerbalken liegt frei und kann entnommen bzw. gegen einen anderen getauscht werden. Jetzt muss nur die Blende wieder aufgeschoben und arretiert werden. Schon kann es weiter gehen.


****************
4. Schneidergebnisse und Sicherheitshinweise

Kommen wir zu den Schneidergebnissen. Es ist natürlich klar, dass diese originär vom Zustand und der Schärfe der Messerbalken abhängen. Beim Einsatz bei uns konnte der Strauchschneider bei Zweigen und kleinen Ästchen bis zu einer Dicke von ca. 0,7 cm völlig überzeugen. Das Schnittbild ist scharf, glatt und gleichmäßig. Irgendwelche Ausfransungen o. ä. waren nicht erkennbar.
Bei dickeren Zweigen oder Ästen sollte man natürlich auch ein größeres und kräftigeres Gerät zurückgreifen. Ich / wir nehmen hier seinen großen Bruder als sog. Zweihandgerät mit 60 cm Schnittlänge.

Ausprobieren muss es jedoch jeder für sich selbst.

Mein Rat hier ist:
Sofort mit der Arbeit stoppen, wenn man merkt, dass das Gerät überfordert ist, bzw. die Messerbalken blockieren.

Auch das Ergebnis beim Grasschnitt konnte / kann überzeugen. Sauber und gleichmäßig.

Mein Tipp hier ist:
Man sollte sich für den Grasschnitt ggf. eine Verlängerung zum Gerät zusätzlich zulegen, da diese das Arbeiten doch erleichtert.

Nun noch einige Worte zu den Sicherheitshinweisen.
Es handelt sich ja auch hierbei um ein elektrisches Gerät, das auch massive Metallteile besitzt. Schutzhandschuhe und möglichst auch eine Schutzbrille sollten eigentlich selbstverständlich sein. Kommt einmal ein Steinchen o. ä. zwischen die Messerbalken kann sich dieses wie Geschoss auswirken. Ebenfalls selbstverständlich sollte natürlich vor jeweiliger Inbetriebnahme auch die regelmäßige Sichtkontrolle auf mögliche Beschädigungen sein. Die Sicherheitshinweise sind natürlich auch in den Handbüchern / Bedienungsanleitungen beschrieben; also lesen !!


****************
5. Pflege und Reinigung

Zum Schluss der Vorstellung kommen wir zur Pflege und Reinigung des Gerätes. Viel zu machen ist hier nun wirklich nicht. Das stabile Kunststoffgehäuse lässt sich ganz einfach mit einem feuchten Tuch sauber und trocken wischen.

Die Messerbalken können ? natürlich nachdem sie vom Gerät entfernt worden sind ? gleichermaßen gereinigt werden. Man sollte sie jedoch zum Schluss mit ein wenig Fett oder Öl behandeln. Dies beugt einerseits möglichen Roststellen vor, andererseits ist hier die Gängigkeit auf lange Dauer gewährleistet. Danach sind natürlich auch wieder die Kunststoffschutzkappen aufzusetzen. Diese dienen einerseits den Messern, anderseits beugen sie Verletzungen vor.

Die Antriebseinheit ist lediglich von eingedrungenem Dreck und Schmutz zu befreien und anschließend mit leichtgängigem Fett oder entsprechendem Schmiermittel zu versehen. Bosch bietet hier ein eigenes Fett / Öl an. Ich benutze selbst jedoch einfach Kugellagerfett bzw. auch schon einmal Silikonschmiermittel (für den Antrieb und auch die Messerbalken). Hat sich genauso gut bewährt.


****************
6. mein abschließendes Fazit

Absolut kurz und knapp. Das Gerät hat mich, äh, uns völlig überzeugt. Durchdachtes Design, gute Qualität, Preis- Leistungsverhältnis ist völlig in Ordnung, also steht einem Kauf nichts im Wege.


****************
So, zum Schluss, wie immer ...

Wenn Sie nun hier angelangt sind (nach dem vielem Lesen, oder nur Scrollen ??), wünsche ich Ihnen ein angenehmes Lesen meines ?ISIO BOSCH Gras- und Strauchscheeren-Berichtes" gehabt zu haben.

Ich hoffe, es war nicht allzu langweilig, was ich hier geschrieben habe, und hoffe natürlich, ich konnte Ihnen - wenigstens andeutungsweise - näher bringen, wie mir dieses Gerät der Fa. Bosch einmal mehr gefallen hat.

Mir wünsche ich viele Kommentare und natürlich möglichst viele positive Bewertungen.
(Aber nur dann, wenn Ihnen der Bericht wirklich gefallen hat. Frei nach dem Motto: der Bericht hat Ihnen gefallen, dann sagen Sie es weiter. Der Bericht hat Ihnen nicht gefallen, dann sagen Sie es mir!).

Bis zum nächsten Bericht, man liest sich.

PS: meine Berichte erscheinen / erschienen auch auf anderen Plattformen.

105 Bewertungen, 36 Kommentare

  • tk7722

    26.10.2008, 09:58 Uhr von tk7722
    Bewertung: sehr hilfreich

    Ein sehr interessanter Bericht, liebe Grüße

  • anonym

    10.10.2008, 14:38 Uhr von anonym
    Bewertung: besonders wertvoll

    schönen tag und lieben gruss

  • Estha

    14.08.2008, 23:42 Uhr von Estha
    Bewertung: sehr hilfreich

    Liebe Grüße

  • try_or_die87

    09.07.2008, 13:47 Uhr von try_or_die87
    Bewertung: sehr hilfreich

    Liebe Grüße aus Regensburg

  • anonym

    16.06.2008, 19:37 Uhr von anonym
    Bewertung: sehr hilfreich

    sehr hilfreich.. lieben gruß.. schneider80

  • ebor01

    11.06.2008, 22:27 Uhr von ebor01
    Bewertung: sehr hilfreich

    lg ebor01

  • wolli007

    04.06.2008, 22:53 Uhr von wolli007
    Bewertung: sehr hilfreich

    liebe Grüße, Wolli

  • Iris1979

    03.06.2008, 18:33 Uhr von Iris1979
    Bewertung: besonders wertvoll

    Super Bericht. LG Iris

  • ingoa09

    03.06.2008, 14:45 Uhr von ingoa09
    Bewertung: sehr hilfreich

    Sehr ansprechender Bericht! Tolle Bilder! Gruß Ingo

  • Puppekaa

    27.05.2008, 23:10 Uhr von Puppekaa
    Bewertung: besonders wertvoll

    sehr schöner Bericht - LG Karsta

  • mrwong

    26.05.2008, 16:36 Uhr von mrwong
    Bewertung: sehr hilfreich

    s.h. liebe grüße felix ;-)

  • KatzeMaus

    25.05.2008, 12:25 Uhr von KatzeMaus
    Bewertung: sehr hilfreich

    guter Bericht, schönen Tag noch lg

  • paula2

    23.05.2008, 21:04 Uhr von paula2
    Bewertung: sehr hilfreich

    liebe Grüße

  • Striker1981

    22.05.2008, 18:02 Uhr von Striker1981
    Bewertung: besonders wertvoll

    BH und Liebe Grüße vom STRIKER`

  • creedy18

    17.05.2008, 16:02 Uhr von creedy18
    Bewertung: sehr hilfreich

    feiner Bericht LG Andrea

  • Haggia

    14.05.2008, 10:30 Uhr von Haggia
    Bewertung: sehr hilfreich

    Sonnige Grüsse! Haggia

  • Clarinetta2

    12.05.2008, 21:12 Uhr von Clarinetta2
    Bewertung: sehr hilfreich

    sehr gut geschrieben

  • Music-King

    11.05.2008, 12:26 Uhr von Music-King
    Bewertung: sehr hilfreich

    Lieben Gruß, Roland

  • Animagus17

    10.05.2008, 21:06 Uhr von Animagus17
    Bewertung: sehr hilfreich

    Super geschrieben. Schönes WE

  • anonym

    08.05.2008, 22:02 Uhr von anonym
    Bewertung: sehr hilfreich

    Ich wünsche dir einen schönen Abend! L.G. Derg

  • dohe1958

    08.05.2008, 17:27 Uhr von dohe1958
    Bewertung: besonders wertvoll

    super Bericht von Dir, LG Doris

  • Mondlicht1957

    08.05.2008, 12:44 Uhr von Mondlicht1957
    Bewertung: sehr hilfreich

    Ja die hab ich auch - hab ja auch hier das Produkt einstellen lasssen aber mir fehlten die Bilder bei der Arbeit :O)

  • anonym

    04.05.2008, 23:44 Uhr von anonym
    Bewertung: sehr hilfreich

    einen schönen wochenstart wünsche ich dir

  • anonym

    04.05.2008, 22:18 Uhr von anonym
    Bewertung: besonders wertvoll

    bw und noch 5 oben drauf

  • MasterSirTobi

    04.05.2008, 16:17 Uhr von MasterSirTobi
    Bewertung: sehr hilfreich

    Klasse. SH. LG MasterSirTobi

  • _knuddelmonster88_

    04.05.2008, 15:20 Uhr von _knuddelmonster88_
    Bewertung: besonders wertvoll

    Liebe Grüße vom Knuddelmonster

  • ronald65

    04.05.2008, 13:45 Uhr von ronald65
    Bewertung: besonders wertvoll

    bw

  • mu4you

    04.05.2008, 13:38 Uhr von mu4you
    Bewertung: sehr hilfreich

    Lieben Gruß von mu4you

  • Baby1

    04.05.2008, 05:55 Uhr von Baby1
    Bewertung: sehr hilfreich

    .•:*¨ ¨*:•. Liebe Grüße Anita .•:*¨ ¨*:•.

  • Marie_Johanna3972

    03.05.2008, 13:42 Uhr von Marie_Johanna3972
    Bewertung: besonders wertvoll

    Tip Top. BW und schönes Wochenende :-)

  • Zzaldo

    03.05.2008, 13:26 Uhr von Zzaldo
    Bewertung: besonders wertvoll

    ein klasse Bericht von dir.LG Stephan

  • Miraculix1967

    03.05.2008, 13:19 Uhr von Miraculix1967
    Bewertung: besonders wertvoll

    Also, die Haare schneiden würde ich mir mit diesem Gerät eher nicht! Ansonsten: Spitzen-Bericht von Dir, den ich mit einem BW belohne! Schönes Wochenende und LG aus dem sonnigen gallischen Dorf Miraculix1967

  • Bunny84

    03.05.2008, 12:38 Uhr von Bunny84
    Bewertung: besonders wertvoll

    Ein schönes Wochenende und liebe Grüße Anja

  • frankensteins

    03.05.2008, 12:18 Uhr von frankensteins
    Bewertung: besonders wertvoll

    super und tolle Hilfe lg

  • Jerry525

    03.05.2008, 11:50 Uhr von Jerry525
    Bewertung: besonders wertvoll

    Lieber Gruß an dich Jerry

  • Maggie1117

    03.05.2008, 11:45 Uhr von Maggie1117
    Bewertung: besonders wertvoll

    Toller Bericht, Liebe Grüsse Maggie