Bosch Akku-Gras- und Strauchschere-Set Isio Testbericht

ab 44,96
Auf yopi.de gelistet seit 05/2010
Summe aller Bewertungen
  • Qualität & Verarbeitung:  sehr gut
  • Funktionalität & Handhabung:  sehr gut
  • Sicherheit:  gut
  • Zuverlässigkeit:  gut
  • Lebensdauer:  gut
  • Pflege & Instandhaltung:  unkompliziert
  • Reinigung:  einfach

Erfahrungsbericht von Buecherjule

Auf Messers Schneide

  • Qualität & Verarbeitung:  sehr gut
  • Funktionalität & Handhabung:  sehr gut

Pro:

-

Kontra:

-

Empfehlung:

Ja

Bosch ISIO Strauch-/Grasscheren-Set

Ich habe meinen Mann glücklich gemacht und so ganz nebenbei, frauentypisch, erreicht, was ich wollte.
Unser Garten gleicht eher einem Urwald! Das ist an sich nichts Neues, aber jedes Jahr, wenn die ersten Frühblüher blinzeln, erklärt mir mein Gatte: keine Zeit, was im Haus zu tun, jetzt sei der Garten dran (Leider funktioniert der Umkehrschluss nur bedingt!). Todesmutig stürzt er sich mehr oder weniger erfolgreich in den Kampf gegen Unkraut, gegen Wühlmäuse, für Blühpracht aller Art, für englischen Rasen und für ertragreiche Ernte bei Erdbeeren, Himbeeren, Kürbissen und und und.
Dieses Jahr tat sich nichts dergleichen. Bis gestern habe ich doch tatsächlich immer noch die vorhandene Weihnachtsbeleuchtung angemahnt, aber schließlich befinden wir uns ja wieder in der Vorweihnachtszeit.

Der Plan: ein neues Spielzeug muss her und dank Webmiles ist es nun da! Bei Quelle wird es als Weltneuheit beworben, die erste Gras/Strauchschere mit Lithium-Ionen-Technologie.



((¯``*?~.1. Anschaffung und Preis

Ich erwarb den ISIO mittels gesammelter Webmiles, genau 27.800. der empfohlene Herstellerpreis liegt bei genau 69,99 Euro. Mittlerweile kann man auch bei Amazon oder anderen Anbietern etwas günstiger wegkommen.
(Die Grasschere einzeln kostet ca. 59,99 Euro, die Strauchschere ca. 53,90 Euro.)


((¯``*?~.2. Hersteller

Robert Bosch GmbH
Geschäftsbereich Elektrowerkzeuge
Max-Lang-Straße 40-46
70771 Leinfelden-Echterdingen

www.bosch-pt.com

Kundendienst: Robert Bosch GmbH
Servicezentrum Elektrowerkzeuge
Zur Luhne 2
37589 Kalefeld-Willershausen
Tel: 0 18 05 / 70 74 10 (14 Cent / Min.)
Fax: 0 18 05 / 70 74 11 (14 Cent / Min.)

Oder über autorisierte Händler.

Ersatzteile: Ein umfangreicher Ersatzteil-Katalog mit Bildern aller Bosch-Elektrowerkzeuge der letzten 25 Jahre ist online und eine Online-Bestellung mit Lieferanschrift in Deutschland möglich!

Vor rund 70 Jahren hatte Bosch die Idee, möglichst kleine elektrische Motoren zu bauen, um handliche Elektrowerkzeuge herzustellen.
Im Laufe der Zeit hat Bosch nahezu jedes Handwerkzeug motorisiert. Heute umfasst das Angebot mehr als 1000 verschiedene Produkte für nahezu alle Bereiche des Handwerks und der Industrie.
Die blauen Bosch - Elektrowerkzeuge für Profis sowie Elektrowerkzeuge für Heimwerker und Gartengeräte von Bosch stehen für Leistungsfähigkeit, Robustheit, Sicherheit, Umweltfreundlichkeit und Wirtschaftlichkeit.

http://www.bosch-pt.de/pt/de/start/bosch-powertools.htm


((¯``*?~.3. Technische Daten und Lieferumfang

Akku-Typ: Lithium-Ionen
Akku-Leistung: 3,6 V
Schnittlänge: 110 mm
Schnittbreite: 80 mm
Messerabstand: 8 mm
Maschinengewicht: 0,6 kg
Akkuladezeit: 5 Stunden
Laufzeit: 40 Minuten

Der A-bewertete Geräuschpegel des Gerätes beträgt: Schalldruckpegel 69 dB (A);
Schallleistungspegel 80 dB (A).
Die Hand-Arm-Vibration ist niedriger als 2,5 m/s2.

Lieferumfang
? Gras-Schermesser mit Messerschutz
? Strauch-Schermesser mit Messerschutz
? Gerät
? Ladegerät
? Bedienungsanleitung
Das alles kam ordentlich verpackt in einer Art Blechcontainer, (Blechbüchse meinte mein Mann dazu) ? scheinbar die neue Verpackungsmasche bei Bosch.

Natürlich entspricht das Gerät den EU-Normen und ist GS geprüft. Man hat bei Neukauf üblicherweise 2 Jahre Garantie.

Mögliches Zubehör
? Teleskop-Handgriff (29,99 Euro)
? Grasscherblatt 8 cm
? Strauchscherenmesser
? Pflegespray
? Schnittgutsammler zum Sammeln von Heckenschnitt
Gras- und Strauchschere sind auch einzeln zu erwerben.



((¯``*?~.4. Beschreibung

Wenn ich jetzt noch anfange, dieses Gerät zu beschreiben, lachen mich alle männlichen Gärtner mit Sicherheit endgültig aus. Ich verweise auf das Bildchen da oben und beschränke mich auf die farblichen Details, die da wären Silber, Schwarz und dem typischen Bosch-Grün. Eine Bemerkung kann ich mir aber doch nicht verkneifen: mit dem ISIO beweist Bosch, das man tatsächlich auch Werkzeuge mit optischen Pfiff herstellen kann. Der ISIO präsentiert sich durch kleine aber feine Details (z. Bsp. der Form nachempfundene zusätzliche plastische Linien) auch optisch als Highlight! Natürlich ist die Form ergonomisch!

Es gibt 2 unterschiedliche Schermesser, robuste Messer mit Präzisionsschliff für perfekte Ergebnisse, Laserstrahlgeschnittene Qualitätsmesser für präzisen Schnitt. Am Gerät befindet sich eine grüne LED-Ladeanzeige, die Einschaltsperre, der Softgrip-Griff, der Ein-/Ausschalter und die SDS ?Abdeckung (Abdeckung, die zum Messerwechsel benötigt wird). An der Seite werden die wichtigsten Sicherheitshinweise per Piktogramm dargestellt.
Extra und nicht ganz unwichtig wäre hier noch das ganz schwarze Ladegerät zu erwähnen.


((¯``*?~.5. Die wichtigsten Sicherheitshinweise

Sorgfältiger Umgang und Gebrauch von Elektrowerkzeugen
- das Gerät nicht überlasten und nicht benutzen wenn Schalter defekt ist.
Das Gerät ist von der Stromversorgung zu trennen, wenn
- man es unbeaufsichtigt lässt
- vor dem Beseitigen von Blockierungen
- vor Überprüfung, Reinigung und Arbeiten am Gerät
- nach Kontakt mit einem Fremdkörper
- wenn das Gerät plötzlich abnormal zu vibrieren beginnt
Lüftungsschlitze frei halten!

Vorsicht vor Verletzungen an Händen und Füßen, das Gerät läuft nach dem Ausschalten nach!
Das Gerät mit ausreichendem Abstand zum Körper halten.
Für Strauch und Grasscheren gelten die normalen Sicherheitsbestimmungen, bitte den gesunden Menschenverstand nutzen, es handelt sich um Schneidwerkzeuge!

Sicherheitshinweise für Akku/Ladegeräte
- das Ladegerät von Regen oder Nässe fernhalten.
- Akkus nur in Ladegeräten aufladen, die vom Hersteller empfohlen werden. Es besteht Brandgefahr, wenn es mit anderen Akkus verwendet wird.
- keine Fremd-Akkus laden, Brand- und Explosionsgefahr.
- Ladegerät sauberhalten. Durch Verschmutzung besteht die Gefahr eines elektrischen Schlages.
- das Ladegerät nicht auf leicht brennbarem Untergrund (z. B. Papier, Textilien etc.) bzw.
- in brennbarer Umgebung benutzen.
- der Akku ist nicht zu öffnen
- den Akku vor Hitze, z. B. auch vor dauernder Sonneneinstrahlung, und Feuer schützen


((¯``*?~.6. Lithium-Ionen ?Akku

Ein Lithium-Ionen-Akkumulator (kurz Li-Ion) ist ein Akkumulator auf der Basis von Lithium. Er ist im Gegensatz zur Lithium-Batterie wiederaufladbar.
Der Li-Ionen-Akku zeichnet sich durch seine hohe Energiedichte aus. Seine nutzbare Lebensdauer beträgt mehrere Jahre; allerdings ist dies stark von der Nutzung und den Lagerungsbedingungen abhängig. Li-Ionen-Akkus versorgen tragbare Geräte mit hohem Energiebedarf, für die herkömmliche Blei-Akkus zu schwer oder zu groß wären, beispielsweise Mobiltelefone, Digitalkameras, Camcorder oder Laptops sowie Elektro- und Hybridfahrzeuge. Neuerdings werden Lithium-Ionen-Akkus auch bei Elektrowerkzeugen wie zum Beispiel Akkuschraubern verwendet.
Ein Lithium-Ionen-Akku erzeugt die elektromotorische Kraft durch die Verschiebung von Lithium-Ionen.
Beim Ladevorgang wandern positiv geladene Lithium-Ionen durch einen Elektrolyten hindurch von der positiven Elektrode zur negativen, während der Ladestrom die Elektronen über den äußeren Stromkreis liefert. Eine negative Elektrode aus Lithium-Metall ist elektrochemisch optimal, für einen Akku aber ungeeignet. Da sich die Elektrode beim Entladevorgang genauso wie bei einer Lithium-Batterie auflöst, besteht beim Ladevorgang keine Möglichkeit mehr, ihre Geometrie zu rekonstruieren.

http://de.wikipedia.org/wiki/Lithium-Ionen-Akkumulator

Das heißt auf gut Deutsch: keine Selbstentladung und kein Memory-Effekt mehr!


((¯``*?~.7. Inbetriebnahme und Gebrauch

Das Gerät ist bestimmt für leichte Schneidearbeiten an Büschen und Rasenkanten in Haus- und Hobbygärten.
Der Li-Ionen-Akku ist gegen Tiefentladung geschützt. Bei entladenem Akku wird das Gerät durch
eine Schutzschaltung abgeschaltet: Das Schermesser bewegt sich nicht weiter und ein leichtes Pfeifgeräusch wird hörbar.
Der Ladevorgang beginnt, sobald der Netzstecker des Ladegerätes in die Steckdose gesteckt
und das Gerät anschließend auf das Ladegerät aufgelegt wird.
Die Akku-Ladezustandsanzeige leuchtet grün, um den Ladevorgang zu signalisieren. Der Akku ist
vollständig aufgeladen, sobald die Akku-Ladezustandsanzeige nicht mehr leuchtet.

Zum Einschalten drückt man die Einschaltsperre und betätigt in gedrücktem Zustand den Ein-/Ausschalter. Jetzt kann man die Einschaltsperre loslassen.
Zum Ausschalten lässt man einfach den Ein-/Ausschalter los.

Strauchschere
Hecken schneiden
Es können Äste bis zu einer Dicke von höchstens 8 mm geschnitten werden. Um die Äste den Messern
zuzuführen, das Gerät gleichmäßig auf der Schnittlinie vorwärtsbewegen. Der doppelseitige
Messerbalken ermöglicht den Schnitt in beiden Richtungen oder durch Pendelbewegungen von einer
zur anderen Seite.
Empfohlene Jahreszeiten:
? Laubhecken schneidet man am besten im Juni und Oktober.
? Nadelholzhecken im April und August.
? Koniferen und andere schnellwüchsige Hecken ab Mai ca. alle 6 Wochen.

Grasschere- Kanten schneiden
Man sollte das Gerät entlang der Rasenkante führen und möglichst vermeiden, dass das Schermesser in Kontakt mit gepflasterten Böden, Steinen oder Gartenmauern kommt, da dies die Lebensdauer des Schermessers erheblich verkürzt. Bei größeren Grasflächen empfiehlt sich die Verwendung des Teleskop-Handgriffes.

Messer auswechseln
Schutzhandschuhe sind hier empfehlenswert, aber nicht zwingend notwendig.
Entfernen
Man drückt die Entriegelung und schieben die SDS-Abdeckung in Richtung des
Ein-/Ausschalters. Das Gehäuse lässt sich jetzt abheben und das Messer herausnehmen.
Einsetzen
Die Aussparungen am Messer an den Mitnehmerstiften im Gerät ausrichten und das Messer einsetzen.
Vor dem Aufsetzen der SDS-Abdeckung müssen sich alle 4 Einrastvorrichtungen im Gehäuse
befinden bevor die Abdeckung in die richtige Position geschoben wird.
Die Abdeckung ist zum Einrasten in Richtung des Messers zu schieben.


((¯``*?~.8. Pflege und Reinigung

Das Gerät sollte regelmäßig auf offensichtliche Mängel untersucht werden, wie lose, ausgehängte oder beschädigte Schermesser, lose Befestigung und/oder verschlissene oder beschädigte Bauteile.
Zu prüfen ist, ob die Abdeckungen und Schutzeinrichtungen intakt und richtig montiert sind.
Das Äußere des Gerätes gründlich mit einer weichen Bürste und einem Tuch reinigen. Kein Wasser
und keine Lösungs- oder Poliermittel verwenden. Sämtliche Ablagerungen entfernen, insbesonders
von den Lüftungsschlitzen.
Das Gerät an einem sicheren, trockenen Ort, außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren.
Keine anderen Gegenstände auf das Gerät stellen.

Messerwartung:
Nach jedem Gebrauch regelmäßig die Schermesser reinigen und mit Bosch Wartungspray schmieren. Bei länger andauernden Schneidarbeiten wird empfohlen die Schermesser regelmäßig mit Bosch Wartungspray zu schmieren.
Zu überprüfen ist der Zustand der Schnittkanten der Schermessers
Bei Nichtgebrauch sollten die Schermesser mit dem Messerschutz abgedeckt sein.


((¯``*?~.9. Im Einsatz

Als der ISIO an einem unfreundlichen Regentag endlich kam, sprang mein Mann wie Rumpelstilzchen von einem Bein unruhig auf das andere. Die ?Blechbüchse?, die da kam, fand er mehr als albern, ich finde sie witzig. Als erstes wurden die Messer begutachtet, robuste Messer mit Präzisionsschliff mit beeindruckend großen Zinken jedes mit einer Plastekappe versehen. Fachmännisches, wohlwollendes Nicken ? das sieht gut aus.
Es folgte das Begutachten des eigentlichen Gerätes, leicht und handlich, hier wird wirklich nicht zu viel versprochen. Durch die Softgripflächen liegt er super gut in der Hand, lässt sich prima halten und führen, Mann darf ihr die absolute Kontrolle spüren! Die Knöpfe sind gut zu erreichen und zu bedienen ? Einhandbedienung, kann man ja das Bier in der anderen Hand behalten!

Auch ich empfinde ihn wirklich als federleicht und kann mir ein angenehmes, ermüdungsfreies Arbeiten sehr gut vorstellen.
Als nächstes wird der Messerwechsel probiert. Das Öffnen erfolgt problemlos und leicht, das innenliegende Messer lässt sich mit einem Handgriff entfernen. Jetzt schreie ich erstmal auf, denn mein völlig hypnotisierter Gatte will das vor Fett strotzende Messer auf den Küchentisch legen. NO!!! Die Messer arbeiten mit Hilfe eines Exzenters (für Frau übersetzt: exzentrisch angebrachte Steuerungsscheibe). Dieser ist leider aus Plaste, dem Gewicht und dem Preis sicherlich zuträglich, aber der Haltbarkeit möglicherweise abträglich!
Ebenso schnell und problemlos legt er das Grasschermesser ein, die richtige Position wird eindeutig vorgegeben, nur das erstmalige Schließen der Abdeckung erfordert etwas Fummelei und Geschick! Hat man den Dreh raus, ist auch das kein Problem!

Nun soll sich der Lütte aber erstmal laden, Energie tanken. Steckdose ordern, rauf aufs Ladegerät, auch das kann nicht mal Frau falsch machen und sofort leuchtet ein grünes Lämpchen. Aha, er lädt!
Maximal eine halbe Stunde durfte der ISIO sich laden, dann musste er trotz Regen und Nässe das erste Mal ran! Erst dachte ich, ich hätte mich verhört, dann habe ich mir dieses Schauspiel vom Fenster aus nicht entgehen lassen. Locker und leicht und mit einem breiten Grinsen im Gesicht fuhr mein Mann an den Rasenkanten entlang. Die Geräuschkulisse ist höchstakzeptabel! Dabei kam er tatsächlich bis an die Kante und konnte so sehr leicht und ohne großen Aufwand alles entfernen, was der Rasenmäher stehen ließ. Die Führung ergab sich automatisch durch die Betonkante, aber auch freihändig an Beeten zum Beispiel kann er jetzt beständig das Rasieren üben. Nur wer sammelt jetzt den Schnitt ein? Schade, ideal wäre noch ein Auffangbehälter!
Urteil: sehr überzeugend!

Nun aber schnell wieder zum Laden, liebevoll entfernte der stolze Besitzer die am Gerät verbliebenen Kampfesspuren, trocknete den Kleinen und übergab ihn seiner Energiequelle!!

Nach geschätzten 4 Stunden erlosch dann endlich das grüne LED-Lämpchen am Gerät, das hieß: unser ISIO ist jetzt wirklich einsatzbereit. Glücklicherweise hatte auch der Regen nachgelassen, generell sei aber hier anzumerken, es arbeitet sich erfolgreicher und angenehmer im Trockenen.
Rasch die Strauchschere montiert und den lange vernachlässigten Buchsbaum ins Visier genommen. Na hoffentlich lässt er noch was dran!!
Auch hier verlässt das breite Grinsen das Gesicht meines Mannes nicht. Locker leicht und super erfolgreich verpasst er dem Buchsbaum eine neue Frisur, einen Formschnitt sogar! Mit ein bisschen mehr Augenmass wird es sogar wieder eine Kugel.
Die Aststärke stört den ISIO überhaupt nicht, er geht durch alles durch wie das Messer durch die Butter. Gut so stark wäre ja dann Buchsbaum auch nicht, aber auch etwas stärkerer Liguster ist kein Problem!
Langsam und genüsslich führt mein Gärtner den ISIO über die Hecke, kann dabei horizontal genauso arbeiten wie vertikal. Der ISIO macht jede Bewegung anstandslos und klaglos mit. Beim Buchs entschied er sich für eine gleichmäßige Hin-und-Her-Bewegung. Hier entscheidet der Gärtner und nicht das Gerät ? absolute Kontrolle!
Oh ich sehe einen gepflegten Garten vor meinem geistigen Auge, selbst ausgefallene Formschnitte an Hecken und Koniferen sind mit dem ISIO möglich.
Urteil: sehr überzeugend!

Der Akku hält was er verspricht, arbeitet tatsächlich 40 Minuten ohne zu Murren. Da wird einem eher der Arm lahm, als das Akku schwächelt, kein Leistungsabfall zu bemerken!

Als ungünstig bemerkt mein Mann die Säuberung der Messer an; an die kommt man selbst mit einer Bürste schlecht ran, da sie ja übereinander laufen.
An der Stelle höre ich auch erstmalig echte Kritik: sehr schade, dass die Messer genietet sind und nicht verschraubt. Das erschwert ein Nachschleifen immens. Ein echtes Qualitätsmerkmal wäre hier das Verschrauben gewesen.
Obwohl mein Gärtner nach seiner Regenarbeit die Schermesser gereinigt und abgetrocknet hat, bemerkte er bereits am nächsten Tag überraschenderweise einen leichten Anflug von Rost. Das ist für mich überhaupt nicht nachvollziehbar, man sollte tatsächlich regelmäßig das Pflegespray (muss ja nicht von Bosch sein) anwenden.
Bei regelmäßiger Benutzung beobachteten wir erste Abnutzungserscheinungen an der Beschriftung am Griff ? ein Schönheitsfehler! Die Aufbewahrung im Blechcontainer kommt für meinen Mann überhaupt nicht in Frage, hier hätte es sich einen kleinen Koffer gewünscht.



((¯``*?~.10. Fazit

Handlicher und leichter geht?s nicht!
Mein Mann ist ganz begeistert von seinem Spielzeug, mein Plan ist aufgegangen!
Der ISIO verfügt über ein ansprechendes Design, ist ergonomisch mit Softgrip geformt und dadurch sehr handlich und gut zu führen. Durch den sehr günstigen und überaus praktischen Akkubetrieb ist er fast immer sofort einsatzbereit.
Der Akku ist sehr leistungsfähig und ermöglicht ausgiebige Gartenarbeit ganz ohne störende Kabel (bis zu 40 Minuten oder 600 laufende Meter ohne Unterbrechung). Dank innovativer Lithium-Ionen-Batterie gibt es keine Selbstentladung und keinen Memoryeffekt mehr. Der Motor soll robust und langlebig sein.

Der geringe Geräuschpegel lässt es zu, das mein unter seniler Bettflucht leidender Mann bereits Sonntagfrüh gegen 6 Uhr der Gartenarbeit nachgeht, während ich friedlich und ungestört meinen Schönheitsschlaf genieße!
Laut Hersteller ist der ISIO bis zu 50 % leichter und 40 % kleiner als herkömmliche Akku-Scheren. Das geringe Gewicht, gerade mal 600 Gramm ermöglicht ermüdungsfreies Arbeiten, die Vibration hält sich dabei auch sehr in Grenzen. Mein Urteil an dieser Stelle: sehr frauenfreundlich!

Der Messerwechsel erfolgt schnell und problemlos, damit habe ich 2 Geräte in einem! Die Laserstrahlgeschnittenen Qualitätsmesser aus nachschleifbarem, gehärtetem Stahl sorgen für einen präzisen Schnitt.

Die Grasschere ist geeignet für Rasenkanten, Wegränder, Beeteinfassungen, Steinkanten und für das Schneiden der kleinen Flächen, die man mit dem Rasenmäher nicht mehr erreichen kann.
Die Strauchschere verleiht perfekte Formschnitte. Ob zur individuellen Gestaltung von kleinen Buchsbäumchen oder zur Formgebung der Terrassen- und Gartenbüsche oder ganz profan zum Schneiden der Hecke!
Den Preis finde ich für dieses sehr innovative Gartengerät, ja eigentlich sogar für 2 Geräte in einem, völlig angemessen.

Einzige Kritikpunkte: die vernieteten Messer, das schwierige Reinigen der Messer und ihre hohe Rostanfälligkeit. Der gelieferte Blechcontainer eignet sich nicht für eine dauerhafte Aufbewahrung bzw. zur Gewährleistung der ständigen Einsatzbereitschaft.

Wir haben immer noch einen Urwald, aber sauber geschnittene Rasenkanten und Hecken, also ein deutlicher Fortschritt. Und mein Mann hat wieder Spaß an der Gartenarbeit ? das war es mir alle mal wert!
Die Sterne vergibt natürlich mein Mann. Spontan wollte er am liebsten 6 vergeben, aber nach Abwegen seiner eigenen Kritikpunkte hat er sich für 4,5 Sterne entschieden ? typisch Mann und was gebe ich nun an?
Ich werde 5 Sterne vergeben und eine ausdrückliche, messerscharfe Kaufempfehlung aussprechen, weil ich dieses Gerät als besonders frauenfreundlich und äußerst innovativ empfinde ? also meine Damen, heute ist Männertag, machen wir doch mal die Gartenarbeit.

Übrigens eignet sich der ISIO auch zum Haare schneiden, mein Mann hat selbst das getestet, da lacht doch das Kind im Manne!

ISIO = Ich Soll Immer Oarbeiten!

Dieser Bericht erscheint auch bei Dooyoo und Ciao!

66 Bewertungen, 26 Kommentare

  • try_or_die87

    21.07.2008, 21:16 Uhr von try_or_die87
    Bewertung: sehr hilfreich

    Liebe Grüße aus Regensburg

  • Sommergirl

    21.07.2008, 16:27 Uhr von Sommergirl
    Bewertung: besonders wertvoll

    Bei Dir brauche ich ja alle meine BHs auf.... smile

  • ingoa09

    21.06.2008, 20:26 Uhr von ingoa09
    Bewertung: sehr hilfreich

    Sehr gut beschrieben! Gruß Ingo

  • jeff2006

    26.05.2008, 14:33 Uhr von jeff2006
    Bewertung: sehr hilfreich

    sehr hilfreich, lg Jeff2006

  • Haggia

    10.05.2008, 13:28 Uhr von Haggia
    Bewertung: besonders wertvoll

    Viele liebe Grüße! Haggia

  • anonym

    09.05.2008, 22:23 Uhr von anonym
    Bewertung: sehr hilfreich

    ich wünsche dir einen schönen sonnigen tag. l.g. derg.

  • dohe1958

    08.05.2008, 00:46 Uhr von dohe1958
    Bewertung: besonders wertvoll

    Meine Meinung kennst Du ja schon, LG Doris

  • bea1502

    05.05.2008, 23:17 Uhr von bea1502
    Bewertung: sehr hilfreich

    schöne woche und lg bea

  • Animagus17

    05.05.2008, 14:55 Uhr von Animagus17
    Bewertung: sehr hilfreich

    Schöne Woche wünsch ich. LG Debby

  • Music-King

    05.05.2008, 02:24 Uhr von Music-King
    Bewertung: sehr hilfreich

    Lieben Gruß, Roland

  • olsenbande

    03.05.2008, 15:28 Uhr von olsenbande
    Bewertung: besonders wertvoll

    nachdem ich die Bilder gesehen habe werde ich die Baumwarnung nicht wiederholen........

  • bigmama

    03.05.2008, 00:14 Uhr von bigmama
    Bewertung: sehr hilfreich

    LG Anett und ein schönes WE

  • Puppekaa

    02.05.2008, 15:55 Uhr von Puppekaa
    Bewertung: sehr hilfreich

    schöner Bericht - LG Karsta

  • MasterSirTobi

    02.05.2008, 14:18 Uhr von MasterSirTobi
    Bewertung: sehr hilfreich

    Schön geschrieben und sehr gut formuliert. SH

  • sandraberg

    02.05.2008, 13:48 Uhr von sandraberg
    Bewertung: sehr hilfreich

    habe leider kein BW für heute mehr übrig, aber wenn du mich in den nä tagen mal dran erinnerst, dann bewerte ich auch sehr gerne nochmal um. so viel mühe gehört natürlich auch belohnt *zwinker* glg sandra

  • Zzaldo

    02.05.2008, 13:15 Uhr von Zzaldo
    Bewertung: sehr hilfreich

    ein echt klasse Bericht von Dir.LG Stephan

  • Celcite

    02.05.2008, 11:22 Uhr von Celcite
    Bewertung: besonders wertvoll

    so, heut hab ich wieder ein BH

  • sigrid9979

    02.05.2008, 10:22 Uhr von sigrid9979
    Bewertung: besonders wertvoll

    Auch hier ist dein Bericht SPITZE Lg Sigi

  • Volker111

    02.05.2008, 01:53 Uhr von Volker111
    Bewertung: besonders wertvoll

    Originell aber eigentlich schon zu lang

  • PaterBrown

    02.05.2008, 01:35 Uhr von PaterBrown
    Bewertung: besonders wertvoll

    ...LOL... mit Akku-Geräten arbeite ich eigentlich nicht so gern, weil die meist im entscheidenden Moment stehenbleiben :-D Aber Benzinmotoren springen im entscheidenden Moment ja oft erst gar nicht an... :-D

  • Mondlicht1957

    02.05.2008, 00:42 Uhr von Mondlicht1957
    Bewertung: sehr hilfreich

    JAJA auch hier haste mir den Erstbericht weggeschnappt hatte das produkt auch hier einstellen lassen und musste so lange warten lach

  • misscindy

    02.05.2008, 00:37 Uhr von misscindy
    Bewertung: sehr hilfreich

    Ein super Bericht, lg Sylvia

  • Miraculix1967

    01.05.2008, 23:06 Uhr von Miraculix1967
    Bewertung: sehr hilfreich

    Schönen Rest-Mai-Feiertag! SH und LG aus dem gallischen Dorf Miraculix1967

  • ML.90@hotmail.de

    01.05.2008, 22:06 Uhr von [email protected]
    Bewertung: sehr hilfreich

    Sehr Hilfreich, LG, ML

  • bambie34

    01.05.2008, 21:43 Uhr von bambie34
    Bewertung: sehr hilfreich

    Sehr hilfreich,lg Tanja

  • Bunny84

    01.05.2008, 21:21 Uhr von Bunny84
    Bewertung: sehr hilfreich

    Einen schönen sonnigen Feiertag und liebe Grüße Anja