Fellowes 93730-70 Easy Glide Mousepad Testbericht

Fellowes-93730-70-easy-glide-mousepad
ab 125,49
Bestes Angebot
mit Versand:
Amazon Marketplace
130,69 €
¹
Auf yopi.de gelistet seit 05/2008

Erfahrungsbericht von Buecherjule

Jule's Nagermatratze

Pro:

-

Kontra:

-

Empfehlung:

Ja

EASY GLIDE GELHANDGELENKAUFLAGE UND MAUS-PAD

Vor kurzem überraschten mich die zwei guten Seelen im Verwaltungsbüro mit dem Auftrag, he Bücherwurm, gib mal eine Büromaterialbestellung ab. Völlig genervt und gestresst wehrte ich ab, mit der Begründung: keine Zeit, bitte bestellt mir was Schönes mit. Das haben sie doch tatsächlich getan! Kurze Zeit später überreichte man mir „meine Bestellung“. Dabei unter anderem ein neues und außergewöhnliches Mousepad. Da ich sehr viel Arbeitszeit am Rechner verbringe und so meine Problemchen mit den Knochen habe, war ich von der Idee sehr angetan.
Natürlich schreibe ich einen Bericht darüber!


((¯``*.Hersteller.*´´¯))

Fellowes
1789 Norwood Avenue
Itasca, IL 60143-1095 USA

www.fellowes.com

Made in China


((¯``*.Produktpalette.*´´¯))

Fellowes Forward ist seit 1917 ein Familienunternehmen und beschäftigt weltweit mehr als 1200 Mitarbeiter. Ihr Hauptsitz befindet sich in Chicago, Illinois, doch sie sind überall auf der Welt vertreten.
Man bietet ein breites Sortiment an Produktlösungen, die helfen, den Arbeitsplatz komfortabel, einfach, mobil, kreativ und sicher zu organisieren. Kurz gesagt, alles rund um das Büro!
Man behauptet von sich selber, dass ihre Marken für Qualität und Innovation stehen.
Die Firma unterwirft sich der WEEE und RoHS Direktiven, zwei neue Bestandteile der europäischen Umweltgesetzgebung mit dem Ziel Recycling und Umweltschutz zu verbessern.

Im Bereich Office Productivity wird eine Linie Ergonomie geführt mit einem eigenen Fellowes Ergonomie-Leitfaden. Fellowes verfügt über die Produkte, mit denen die Arbeit oder das Spielen am
PC angenehmer gestaltet werden kann; gemäß den geltenden EU-Richtlinien über die Mindestvorschriften bezüglich der Sicherheit und des Gesundheitsschutzes bei der Arbeit an Bildschirmgeräten.

Ein Produkt, neben vielen weiteren, ist das hier geschilderte Mauspad, das in 3 Varianten angeboten wird:
in Graphit/Platin, in Schwarz/Schwarz und in Saphir/Schwarz.


((¯``*.Preis und Anschaffung.*´´¯))

Erworben haben meine zwei „Mädels“ das Mauspad ganz normal bei einem Versandhaus für Büromaterial, ich glaube Büma. Gekostet hat es ca. 21,00 Euro, das wird aber netto gewesen sein.
Also habe ich mal gegoogelt: bei office-netshop kostet es 25,84 Euro, bei Büroversand.com 20,46 Euro. Preissuchmaschinen werfen es aus ab 17,26 bis 32,70 Euro.
Das ist dann schon etwas heftig!


((¯``*.Verpackung.*´´¯))

Geliefert wurde es nur in einer durchsichtigen Plastverpackung. Beiliegend eine ovale Pappe, eine Seite gelb, eine weiß, mit sehr wenigen Angaben. Ganz leicht zu händeln!


((¯``*.Die Beschriftung auf der Verpackung.*´´¯))

Vorn findet sich der Firmenname Fellowes und der Produktname, sowie der Schriftzug „Feel the Difference“ in drei Sprachen. Ebenso findet sich hier eine große Abbildung des Pads. Auf zwei kleineren wird die Beweglichkeit der Handgelenksauflage dokumentiert.
Auf der Rückseite kann man den nachfolgenden Text in 9 Sprachen lesen:
Ergonomisches Design zur Umverteilung von Druckstellen und Reduzierung der Handgelenkskrümmung für außergewöhnlich hohen Komfort. Mausunterlage bietet präzise gesteuerte Mausführung, große Mauseinsatzfläche.


((¯``*.Beschreibung/Aussehen.*´´¯))

Ich habe die Variante Schwarz/Schwarz, also ist meines gänzlich schwarz. Es ist ca. 30 x 25 cm, an der schmalsten Stelle unten nur 20 cm groß, unten schmaler oben breiter. Gott sei Dank hat man ja ein Produktbild eingestellt. Die Basis besteht aus schwarzem Kunststoff, eine Platte, leicht hohl gearbeitet, mit 4 kleinen Pads gegen das Verrutschen.
Die Mauseinsatzfläche ist minimal kleiner und extra eingesetzt. Es handelt sich um eine schaumstoffartige Gummi-Matte, die man entnehmen kann.
Das Kernstück des Pads ist die Handgelenksauflage, ca. 15 x 10 cm groß und 2 cm hoch. Gelagert auf einem Stift in einer Führung ist es frei und in alle Richtungen beweglich, aber nicht abnehmbar. Es besteht hauptsächlich aus einer Art festen, schwarzbezogenem Kissen, mit einer kleinen Delle, gelgefüllt, (aber sehr straff, nicht wabbelig) und damit dem Handgelenk anpassbar und es folgt so jeder Bewegung.


((¯``*.Hintergrund.*´´¯))

Ziel der Ergonomieforschung ist die Entwicklung einer Arbeitsumgebung, die an die spezifischen körperlichen Anforderungen angepasst ist. Es gibt mittlerweile Sortimente mit zahlreichen Lösungen, die den Arbeitsplatz bequemer, ergonomischer und sicherer gestalten.
Im Bereich UNTERARME/HANDGELENKE/HÄNDE ist folgendes wichtig:

• Knicken Sie beim Schreiben nicht die Handgelenke ab (die Handgelenke sollten sich ungefähr auf gleicher Höhe wie Tastatur und Maus befinden).
• Die Unterarme sollten parallel zum Boden sein.
• Die Unterseite der Ellbogen sollte auf einer Ebene mit der Tastatur liegen.
• Relevante Produkte: Handgelenkauflagen.

EASY GLIDE GELHANDGELENKAUFLAGE UND MAUS-PAD
•Revolutionäres Design fördert Mausbewegungen mit Hand und Arm und verringert dadurch
unnötige Handgelenkbewegungen
•Patentierter Mechanismus ermöglicht der eingebauten Gel-Handgelenkauflage ein freies
Gleiten auf der Maus-Pad-Oberfläche
•Größe des Maus-Pads ermöglicht ganze, fließende Bewegungen


((¯``*.Meine eigene Anwendung.*´´¯))

Das Pad ist schnell ausgepackt und sofort einsatzbereit.
Nun habe ich die Besonderheit, dass ich eine rechtshändige Maus links bediene, ohne dabei Linkshänder zu sein. Die Anordnung an meinem Arbeitsplatz, rechts liegen immer die aufzunehmenden Bücher, hat das so mit sich gebracht und die vielen Jahre ein Übriges getan. Ich kann also gar nicht mehr anders.

Zwischen Drucker und Bildschirm ist nicht viel Platz, liegt doch da auch noch ein Handscanner rum. Das Gel Easy Glide Mauspad konnte ich gerade so dazwischen quetschen. Hier habe ich übrigens eine kabellose Mouse. Die setzte ich auf das Pad und legte meine Hand darauf. Die Hand liegt wie immer auf der Maus/Mouse, das Handgelenk und ein Stückchen Unterarm dabei auf dem Kissen.
Als erstes stelle ich fest: diese neue Haltung ist gewöhnungsbedürftig und für den Anfang eher umständlich.
Auffällig, die Hand bleibt gerade, das Handgelenk wird nicht abgenickt. Es entsteht eine grade Linie und Höhe zwischen Handgelenk und auf der Mouse liegenden Hand. Das Kissen folgt jeder Bewegung, in jede Richtung. Somit arbeitet man weniger aus dem Handgelenk, sondern mit dem ganzen Arm. Das Handgelenk wird geschont, man verdreht es nicht und bewegt es kaum – das übernimmt das beweglich gelagerte Kissen. Toll! Die Bewegungen laufen dabei fließend ab und die Steuerung der Mouse ist sehr präzise und äußerst genau. Die Matte ermöglicht ein auf den Punkt zielgerichtetes Arbeiten und die Mouse läuft leicht und locker. Keine Hacker oder ungewollten Stopps, super!

Da ich sehr wohl unter den körperlichen Begleiterscheinungen einer ständigen PC-Arbeit leide, deshalb auch regelmäßig einen Orthopäden aufsuche und über bereits vorgeschädigte Gelenke verfüge, benutze ich bereits mit Erfolg eine ergonomisch geformte Tastatur. Dieses Mauspad ist tatsächlich die perfekte Ergänzung. WOW!
Allerdings bin ich froh, dass ich eine kabellose Mouse nutze, mit Kabel dürfte es noch gewöhnungsbedürftiger sein.

Nach ca. 1wöchiger Nutzung habe ich mich an das Mousepad gewöhnt. Allerdings reicht diese Zeit auch aus, um die Schwachstellen auszumachen. Die Größe der Mouseeinsatzfläche ergibt sich sicher aus dem möglichen Radius der auf dem Kissen gelagerten Hand. Sie ist aber für meine Begriffe etwas knapp bemessen. Ich brauchte sie manchmal eben größer!

Muss man längere Abschnitte markieren, also beständig mit der Mouse nachuntenfahren, stellt man schnell fest: hier begrenzt das Kissen absolut und resolut. Dieser Spielraum beträgt gerade mal 15 cm und das reichte mir bereits etliche Male nicht. Wenn man das weiß, weiß man auch, man muss also ganz oben ansetzen, um wenigstens den vorhandenen Spielraum auszunutzen. Das hieß also im Ergebnis mehrfach neu ansetzen und seitenweise neu markieren – schon sehr nervig. Nach rechts oder links genügte der Spielraum immer meinen Ansprüchen.


((¯``*.Fazit.*´´¯))

Ich empfehle dieses Mouse-Pad oder eben Mauspad für Viel-Mouse-Nutzer! Die Idee, eine Kombination zwischen Handgelenksauflage und Mousepad ist einfach genial. Es schont tatsächlich und optimal das Handgelenk, ist also wirklich ergonomisch und sinnvoll und somit ein Beitrag zur Erhaltung der Gesundheit (nicht ganz unwichtig, sei den jungen Hüpfern hier mal auf den Weg gegeben. Auch ein PC-Arbeitsplatz kann hier so seine schmerzenden Spuren hinterlassen! Hätte ich mir vor etlichen Jahren auch nicht vortsellen können.)!

Hat man sich mal daran gewöhnt und das braucht schon ein bisschen Zeit, dann kann man ganz schnell gar nicht mehr darauf verzichten.
Allerdings ergeben sich in der Anwendung leichte Einschränkungen. Der Radius des beweglich gelagerten Kissens und die Mouse-Einsatzfläche sind mir etwas zu gering, da erfordert es schon etwas Geschick, das auszugleichen.

Das Material ist robust und einsatzfreundlich sowie pflegeleicht. Einfaches Abbürsten und Abwischen reichen hier völlig.
Faszinierend wie sich das Kissen der Form anpasst, genial! Dabei stellt man sich unter gelgefüllt eine wabbelige, wenig stützende Masse vor – weit gefehlt. Es handelt sich um eine gut stützende und straffe Unterlage, die sich trotz allem anpasst.

Das Design kommt eher nüchtern, aber funktionell daher; der Preis ist sicherlich schon Oberklasse.

Ich vergebe 4 Sterne und eine Kaufempfehlung, den Abzug habe ich ja hinreichend erklärt.

Bliebe noch eine Frage zu klären: schreibt man nun Mouse-Pad oder Maus-Pad, Mouse oder Maus???
Wie Ihr seht, konnte ich nicht nicht entscheiden.

Dieser Bericht erscheint auch bei Ciao, Dooyoo und Preisvergleich!

75 Bewertungen, 23 Kommentare

  • Zzaldo

    10.12.2008, 11:18 Uhr von Zzaldo
    Bewertung: sehr hilfreich

    liebe Grüße sendet dir Stephan

  • Baby1

    08.08.2008, 10:47 Uhr von Baby1
    Bewertung: sehr hilfreich

    .•:*¨ ¨*:•. Liebe Grüße Anita .•:*¨ ¨*:•.

  • try_or_die87

    21.07.2008, 21:10 Uhr von try_or_die87
    Bewertung: sehr hilfreich

    Liebe Grüße aus Regensburg

  • ingoa09

    21.06.2008, 20:20 Uhr von ingoa09
    Bewertung: sehr hilfreich

    Ein sehr nützlicher Bericht! Gruß Ingo

  • coniunx

    27.05.2008, 18:46 Uhr von coniunx
    Bewertung: sehr hilfreich

    sehr hilfreich. liebe grüße.

  • paula2

    24.05.2008, 06:39 Uhr von paula2
    Bewertung: sehr hilfreich

    liebe Grüße

  • bambie34

    20.05.2008, 22:23 Uhr von bambie34
    Bewertung: sehr hilfreich

    sehr hilfreich,lg Tanja

  • misscindy

    20.05.2008, 20:46 Uhr von misscindy
    Bewertung: sehr hilfreich

    Sehr hilfreich, lg Sylvia

  • MasterSirTobi

    19.05.2008, 22:00 Uhr von MasterSirTobi
    Bewertung: sehr hilfreich

    Schöner Bericht. LG von MasterSirTobi

  • Turbotisl1

    19.05.2008, 00:04 Uhr von Turbotisl1
    Bewertung: sehr hilfreich

    Guter Bericht ! Liebe Grüsse !!!!

  • bea1502

    18.05.2008, 02:25 Uhr von bea1502
    Bewertung: sehr hilfreich

    sieht interessant aus... lg bea

  • may786

    17.05.2008, 20:59 Uhr von may786
    Bewertung: sehr hilfreich

    SH & LG sowie ein schönes WE

  • Bigfatalex

    17.05.2008, 02:19 Uhr von Bigfatalex
    Bewertung: sehr hilfreich

    Lg Marc ;-)

  • Miraculix1967

    17.05.2008, 01:58 Uhr von Miraculix1967
    Bewertung: sehr hilfreich

    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende! SH und LG Miraculix1967

  • Jerry525

    16.05.2008, 23:51 Uhr von Jerry525
    Bewertung: sehr hilfreich

    Lg, schönes Wochenende Jerry

  • DIETERBAER4711

    16.05.2008, 23:28 Uhr von DIETERBAER4711
    Bewertung: sehr hilfreich

    Sehr Gut ! TOP ! ;-) LG Petra

  • wir_2

    16.05.2008, 23:25 Uhr von wir_2
    Bewertung: sehr hilfreich

    Yopi, bitte Sonderzeichen lernen!

  • creedy18

    16.05.2008, 23:15 Uhr von creedy18
    Bewertung: sehr hilfreich

    feiner Bericht LG Andrea

  • alemanita

    16.05.2008, 23:11 Uhr von alemanita
    Bewertung: sehr hilfreich

    ---liebe grüsse--- maria

  • Mondlicht1957

    16.05.2008, 22:59 Uhr von Mondlicht1957
    Bewertung: sehr hilfreich

    Sehr informativer Bericht - liebe Grüsse von Pet

  • Bunny84

    16.05.2008, 22:46 Uhr von Bunny84
    Bewertung: sehr hilfreich

    Schönes Wochenende und liebe Grüße wünscht Anja

  • syl_md

    16.05.2008, 21:51 Uhr von syl_md
    Bewertung: sehr hilfreich

    SH, ich würde mich über eine Gegenlesung sehr freuen, LG und ein schönes WE wünscht Syl

  • strubbine

    16.05.2008, 21:40 Uhr von strubbine
    Bewertung: sehr hilfreich

    schönes Wochenende wünsch ich