Maxi-Cosi CabrioFix Testbericht

Maxi-cosi-cabriofix
ab 48,02
Auf yopi.de gelistet seit 08/2010
5 Sterne
(5)
4 Sterne
(2)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
0 Sterne
(0)
Summe aller Bewertungen
  • Design:  sehr gut
  • Qualität & Verarbeitung:  sehr gut
  • Handhabung & Komfort:  sehr gut
  • Preis-Leistungs-Verhältnis:  gut
  • Gewicht:  durchschnittlich

Erfahrungsbericht von racheengel65

Hier schläft es sich gut :o))

  • Design:  gut
  • Qualität & Verarbeitung:  sehr gut
  • Handhabung & Komfort:  gut

Pro:

Sicherheit, kompakt und stabil, leicht zu reinigen, gut gepolstert

Kontra:

etwas schwer und unhandlich

Empfehlung:

Ja

Bevor Merlin geboren wurde, war Tristan ja schon da, er ist ja 1 1/2 Jahre älter als sein Bruder. Leider hat sein Babysitz, der Maxi Cosi CabrioFix Merlin nicht mehr erlebt, da wir ihn vorher entsorgen mussten. Im Prinzip war dieser Sitz, bzw. Schale genauso wie der Sitz von Maxi Cosi, den wir für Merlin hinterher gekauft hatten. Nur der CabrioFix war etwas teurer. Wir kauften ihn damals vor Tristans Geburt bei Toys für rund 130 Euro. Wir achteten sehr auf die Sicherheit. Der Maxi Cosi verspricht sehr viel, eine schlagfeste Schale zum Beispiel. Das Design war uns eigentlich egal, es sollte nur Blau sein. Der CabrioFix war überwiegend in Blau gehalten. An den Rändern ist der Sitz etwas dunkler gehalten. Man kann den Sitz entweder auf der Rückbank befestigen, mit dem Gurt des Autos, oder aber auch auf dem Beifahrersitz, wenn kein Airbag vorhanden ist. Auf dem Beifahrersitz wird die Schale in der entgegengesetzen Richtung angebracht. Die Schale ist sehr bequem und gut gepolstert. Auch hier gibt es einen Sitzverkleinerer, den man auch entfernen kann, wenn das Baby größer geworden ist. Das Schöne an diesem Sitz war, dass man das Sonnendeck in den Sitz hinein stecken kann und bei Bedarf heraus holen kann. So stört es wenigstens nicht. Das Baby wird mittels Gurte gesichert. Diese Gurte werden über die Schultern gespannt und zwischen den Beinen des Babys eingesteckt, dort ist der Verschluß angebracht. Man kann die Gurte verlängern, aber auch wieder kürzer machen. Der Sitz steht auf Plastikfüßen, bzw. auf einer Art Sockel, der abgerundet ist und vor und zurück wippen kann, wenn man den Sitz bewegt. Das hat Tristan immer sehr beruhigt.

@@@@@[email protected]@@@@

Der Sitz ist in dunklem Blau gehalten, die Sitzfläche ist etwas heller gefärbt. Auf dem linken Polster steht MaxiCosi. Diese Babyschale hat einen Überrollbügel, das heißt, man kann den Tragegriff verstellen, also über den Sitz ziehen, damit man das Baby leichter heraus holen kann, oder hinein setzen kann. Wenn man die Schale tragen möchte, macht man den Bügel in die Mitte des Sitzes, er hakt dann hörbar ein, und man kann Baby mitsamt Schale bequem tragen. Die Sitzfläche, bzw. der gesamte Sitz lässt sich in verschiedene Sitz und Liegefunktionen verstellen. Man kann den Sitz so weit nach hinten drücken, dass das Baby auch schlafen kann, oder aber man stellt den Sitz wieder hoch, damit das Kind bequem sitzen kann und alles in seiner Umgebung sehen kann. Am Fußende ist ein Knopf, wenn man darauf drückt, kann man den Gurt länger oder kürzer machen. An der Rückseite des Sitzes ist ein Fach angebracht, in dem man Windeln für unterwegs hinein tun kann.

@@@@@[email protected]@@@@

ergonomischer Tragebügel
Sonnenverdeck, kann im Sitz verstaut werden
2-fach höhenverstellbarer 3-Punkt-Gurt mit Gurt- und Schlosspolster
Gurthalterungen für einen leichteren Einstieg
mit zentralem Gurtstraffer
integriertes Windelfach
feststellbare Schaukelfunktion
stabile Kunststoffschale
mit Side Protection System (SPS) für maximale Sicherheit, auch im Falle eines Seitenaufpralls
kompatibel mit EasyFix "Base"
inkl. Sitzverkleinerer für die ersten Lebenswochen
Farbe: night owl
Bezug Liegefläche: 100% Baumwolle
Bezug Außen: 58% Nylon, 42% Polyester
Wattierung: 100% Polyester
Sitzverkleinerer: 100% Baumwolle
abnehmbarer Bezug (Handwäsche)

Die Babyschale ist geeignet für Kinder bis zu 13 Kilogramm, also bis ca. 15 Monate, manchmal auch länger, oder nicht so lange. Tristan konnten wir leider nicht so lange in der Schale lassen, da er schnell zu groß dafür wurde und auch zu schwer. Den Bezug des Sitzes kann man leicht abmachen und waschen. Es geht allerdings nur mit Handwäsche. Doch der Bezug ist auch so sehr gut zu reinigen, wenn mal etwas Essbares darauf kommt.

@@@@@[email protected]@@@@

DOREL GERMANY GMBH
Augustinusstr. 9C
D-50226 Frechen-Königsdorf
Phone +49 2234 9643-0
Fax +49 2234 9643-33
Internet: www.maxi-cosi.com

Die Babyschale von Maxi Cosi wiegt ca. 3,2 Kilogramm, das hört sich nicht schwer an, aber da vertut man sich. Wenn das Baby noch drin ist, was ja auch immer schwerer wird, bekommt man früher oder später lange Arme. Also großartig damit rumlaufen kann man nicht, ich auf jeden Fall nicht. Die Schale ist mehr oder weniger fürs Auto gedacht, oder für kurze Einkäufe, bei denen man das Baby in der Schale lassen möchte. Für längere Spaziergänge ist sie nicht geeignet, da sie auf Dauer zu schwer wird. Außerdem ist sie relativ unhandlich, da sie ziemlich groß ist. Man nimmt also am besten doch einen Kinderwagen, wenn man spazieren gehen möchte. Auch ist ein langer Aufenthalt in dieser Schale nicht unbedingt okay, für den Rücken des Babys. Kurze Autofahrten sind gut, aber sollte man viele Stunden im Auto unterwegs sein mit dem Kind, sollte man auf jeden Fall Pausen machen und das Baby aus der Schale heraus holen. Der Sitz ist zwar ergonomisch angepasst, ersetzt aber kein Kinderbett oder den Kinderwagen. Die Schale ist unverwüstlich. Da sie uns allerdings hinterher, vor der Geburt von Merlin, nicht mehr so gefiehl und schon reichlich vergammelt war, kauften wir dann schließlich eine neue Babyschale. Ich kann die Sitze von Maxi Cosi nur empfehlen, sie sind Tüv geprüft, sicher, bequem, leicht zu reinigen und bisher haben sich meine Kinder noch sehr wohl darin gefühlt. Man sollte auf jeden Fall auf die richtige Anbringung im Auto achten, doch das wird am Sitz angezeigt, ob er richtig angebracht wurde.

86 Bewertungen, 22 Kommentare

  • 4money

    15.02.2009, 17:18 Uhr von 4money
    Bewertung: sehr hilfreich

    ::LG und einen schönen Sonntag..chris::

  • bieneq

    28.01.2009, 20:49 Uhr von bieneq
    Bewertung: sehr hilfreich

    klasse berichtet, LG aus Duisburg

  • hbscgirl

    20.01.2009, 17:12 Uhr von hbscgirl
    Bewertung: sehr hilfreich

    liebe grüße

  • tk7722

    20.01.2009, 13:37 Uhr von tk7722
    Bewertung: sehr hilfreich

    Prima Bericht, liebe Grüße

  • hitman90

    19.01.2009, 19:05 Uhr von hitman90
    Bewertung: sehr hilfreich

    ::: sehr hilfreich :::

  • paula2

    19.01.2009, 11:27 Uhr von paula2
    Bewertung: sehr hilfreich

    liebe Grüße

  • panico

    19.01.2009, 11:12 Uhr von panico
    Bewertung: besonders wertvoll

    Nix geht über die Sicherheit der Kleinen ! BW und Allerliebste Grüße von panico:-)

  • bigmama

    18.01.2009, 23:11 Uhr von bigmama
    Bewertung: sehr hilfreich

    LG Anett

  • Jerry525

    18.01.2009, 21:29 Uhr von Jerry525
    Bewertung: sehr hilfreich

    Einen lieben Gruß und einen schönen Abend vom JERRY

  • Zzaldo

    18.01.2009, 20:32 Uhr von Zzaldo
    Bewertung: sehr hilfreich

    liebe Grüße sendet dir Stephan

  • Iris1979

    18.01.2009, 18:38 Uhr von Iris1979
    Bewertung: sehr hilfreich

    Super Bericht. LG Iris

  • rainbow90

    18.01.2009, 18:16 Uhr von rainbow90
    Bewertung: sehr hilfreich

    Schöner Bericht. Liebe Grüße

  • anonym

    18.01.2009, 18:10 Uhr von anonym
    Bewertung: sehr hilfreich

    SH ....... Liebe Grüße

  • Bunny84

    18.01.2009, 17:13 Uhr von Bunny84
    Bewertung: sehr hilfreich

    Klasse Bericht. Ich wünsche dir einen angenehmen Sonntag. Lieben Gruß Anja Ps: Freue mich über Gegenlesungen

  • werder

    18.01.2009, 17:07 Uhr von werder
    Bewertung: sehr hilfreich

    Toll berichtet! LG aus Hannover!

  • frankensteins

    18.01.2009, 16:59 Uhr von frankensteins
    Bewertung: sehr hilfreich

    -------------liebe Grüße Werner

  • senora

    18.01.2009, 16:34 Uhr von senora
    Bewertung: sehr hilfreich

    Einen lieben Gruß von senora

  • racheane

    18.01.2009, 16:32 Uhr von racheane
    Bewertung: sehr hilfreich

    Lieben Gruss,,, Anne

  • Cessie47

    18.01.2009, 16:24 Uhr von Cessie47
    Bewertung: sehr hilfreich

    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag noch

  • sigrid9979

    18.01.2009, 16:17 Uhr von sigrid9979
    Bewertung: sehr hilfreich

    Sehr schöner bericht lg Sigi

  • anonym

    18.01.2009, 16:06 Uhr von anonym
    Bewertung: sehr hilfreich

    hast du super gemacht !

  • minasteini

    18.01.2009, 16:01 Uhr von minasteini
    Bewertung: sehr hilfreich

    Sehr schöner Bericht. LG Marina