Bosch + Sohn boso-Medistar S Testbericht

ab 25,30
Auf yopi.de gelistet seit 09/2003
5 Sterne
(2)
4 Sterne
(2)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
0 Sterne
(0)
Summe aller Bewertungen
  • Design:  gut
  • Qualität & Verarbeitung:  sehr gut
  • Handhabung & Komfort:  sehr gut
  • Zuverlässigkeit:  sehr gut
  • Messgenauigkeit:  sehr gut
  • Preis-Leistungs-Verhältnis:  sehr gut

Erfahrungsbericht von celles

karlheinz46 zum Blutdruckmesser

Pro:

-

Kontra:

-

Empfehlung:

Ja

Bericht karlheinz46
////////////////////

Hallo aus Wien!

Heute war ich bei meinem Hausarzt und der hat gemeint, dass ich Bluthochdruck
habe. Der erste Wert war 2x bei 180. Ich war ganz aus dem Häuschen, da ich das
noch nie austesten ließ. Daher habe ich vielleicht oft Müdigkeitsanzeichen und
Schwindelgefühle.

Morgen muss ich wieder hin. Ich bekomme jetzt Medikamente, die meine Werte
senken sollen. Ich musste ein Weilchen bei ihm ruhen. Nach dem Einnehmen der
Medikamente war der Wert dann bei 170.

Ich habe das Gerät bei amazon um 47 Euro gesehen. Ich habe das Gerät aber von
der Mutter meines Freunds zum Testen bekommen. Wenn ich damit gut umgehen kann,
werde ich es mir kaufen.

Auf der Verpackung steht TESTSIEGER GUT 1/2008. Ich sehe ein Bild des Geräts auf
blauem Untergrund. Rechts sind wichtige Hinweise in je einem grauen Kasterl,
die aber unten nochmals erwähnt werden. Auf einer Seite sehe ich in Farbe, wie
ich das Gerät anlege. Auf 2 anderen Seiten sind die Merkmale in 4 Sprachen.

An einer weiteren Seite sind ein pochendes Herz und eine Tabelle mit roten und
blauen Graphen. Boso-mediastar S – Mahr Information für Ihre Gesundheit.

-- Arrhythmie-Erkennung: zeigt Herz-Rhythmus-Störungen an
-- Einfache Bedienung ´
-- Übersichtliche 3-Werte-Anzeige für Blutdruck und Puls
-- Speicher für 30 Messwerte für 14-Tage-Profil
-- Zusätzliche Mittelwertanzeige von Systole und Diastole
-- Batteriesparende Abschaltautomatik
-- Hardbox-Reiseetui
-- Inkl. Batterien und Blutdruckpass
-- 3 Jahre Garantie

Ich mache die würfelförmige Packung und es taucht eine weiße Hartschalenbox auf.
Sie sieht aus, wie eine Tupperware Schachtel für das Jausenbrot. Momentan konnte
ich sie nicht öffnen, weil sie fest geschlossen war. Im Packungsumfang waren
noch 2 Stück AAA 1,5 V Batterien. Die waren jetzt schon eingesetzt.

Das Gerät wiegt rund 250 g. Ich habe dann die Manschette CW 42 angelegt. Sie ist
für einen Handgelenkumfang: von 13,5-19,5 cm gemacht.
Beim ersten Versuch hatte ich schon mal einen Error. Ich habe die Manschette zu
locker angelegt und das war nichts. Dann habe ich es nochmals gemacht. Ich
winkelte den Arm an und machte die Manschette enger. Der Klettverschluss drückte
schon so und durch das Aufplustern wurde es immer enger. Das Gerät startete ich
mit START und es blähte und blähte und dann fing ein LED Herz an zu blinken. Von
170 zählte es herunter und zeigte mir dann drei Werte an. Der erste war wieder 175.

Laut Handbuch soll der optimale Blutdruck bei Werten bis 119 systolisch und bis
79 diastolisch liegen. Ich kann bis zu 30 Messungen speichern. Mit der
Memorytaste kann ich sie aufrufen. Sonst soll ich alles protokollieren.

Die Anzeige ist sehr gut gemacht. Das graue LED-Feld ist in 3 Bereiche
gegliedert. SYS, DIA und PUL mit den jeweiligen Einheiten stehen links außen.
Darüber ist boso in weiß auf rotem Untergrund.

Ich finde, das Gerät ist kinderleicht zu bedienen. Es ist leicht verständlich.
Die Anzeigewerte sind sehr gut lesbar. Ich habe schon 10 Messungen hinter mir
und die Werte sind immer ungefähr gleich.

Das Gerät scheint sehr robust. Hinunterfallen sollte es aber nicht.

Boso wurde mir von meinem Hausarzt empfohlen. Das Gerät ist sehr kompakt,
braucht wenig Platz und ist leicht zu pflegen. Von mir ein großes Lob

Bis bald

Heinz

44 Bewertungen, 7 Kommentare

  • anonym

    17.01.2012, 20:20 Uhr von anonym
    Bewertung: sehr hilfreich

    Liebe Grüße Edith und Claus

  • Lenni26

    17.01.2012, 13:03 Uhr von Lenni26
    Bewertung: sehr hilfreich

    Liebe Grüße, Lenni26

  • XXLALF

    17.01.2012, 12:09 Uhr von XXLALF
    Bewertung: sehr hilfreich

    ...und einen schönen, sonnigen tag

  • Miraculix1967

    17.01.2012, 10:45 Uhr von Miraculix1967
    Bewertung: sehr hilfreich

    Drollige Dienstagsgrüße Nr. 1 für heute aus dem gallischen Dorf Miraculix1967

  • Lale

    17.01.2012, 00:23 Uhr von Lale
    Bewertung: sehr hilfreich

    Allerbesten Gruß *~*

  • morla

    17.01.2012, 00:09 Uhr von morla
    Bewertung: sehr hilfreich

    wünsche einen guten wochenstart lg. petra

  • katjafranke

    16.01.2012, 23:15 Uhr von katjafranke
    Bewertung: sehr hilfreich

    Katja schickt dir liebe Grüße