LEGO duplo Burg 4864 Große Ritterburg Testbericht

Lego-duplo-burg-4864-grosse-ritterburg
ab 33,32
Paid Ads from eBay.de & Amazon.de
Auf yopi.de gelistet seit 06/2008
5 Sterne
(1)
4 Sterne
(0)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
0 Sterne
(0)
Summe aller Bewertungen
  • Qualität & Verarbeitung:  sehr gut
  • Spaßfaktor:  hoch
  • Wird langweilig:  nach wenigen Monaten
  • Aufmachung:  gut

Erfahrungsbericht von Eckido66

Bring die Wände zum Wackeln und zum Einstürzen!

5
  • Qualität & Verarbeitung:  sehr gut
  • Spaßfaktor:  hoch
  • Wird langweilig:  nach wenigen Monaten
  • Aufmachung:  gut

Pro:

Der Preis, die Gestaltung, die spielerischen Möglichkeiten, die Qualität!

Kontra:

nichts

Empfehlung:

Ja

Und auch dieses wunderbare Spielzeug brachte der Weihnachtsmann. Es ist von Lego und traf den Geschmack unserer Kinder präziser als vermutet. Eigentlich sollte es für unseren "Großen" sein, aber beide spielen gemeinsam damit, was ich gut finde. Es ist laut Hersteller auch für Kinder im Alter von 3-6 Jahren geeignet. Aber worum geht es denn eigentlich? Es geht um die...


...LEGO DUPLO RITTERBURG (4864).


An dieser Stelle möchte ich einige Worte zur Verpackung erwähnen.


DIE VERPACKUNG...


...ist sehr groß und besteht aus Pappe. Diese ist rundherum mit allen möglichen Informationen bedruckt worden und auf ihr kann man auch den Inhalt erkennen. Sowohl einzeln als auch zusammengebaut.

Auf der Vorderseite sieht man die komplette Ritterburg mit zwei Fahnen, drei Türmen, drei Rittern (einer davon beritten), einer Kanone (und einer aufsprengbaren Wand) sowie das zu öffnende Tor usw.

Auf der Rückseite ist diese Burg noch einmal abgebildet, jedoch aus einer anderen Perspektive. Man sieht nun zusätzlich u.a. eine Gittertür, die ebenfalls in die Burg führt, das Fallgitter usw.

Die Seitenteile sind ebenfalls mit Bildern versehen, die diese Burg zeigen. Darauf gehe ich nun nicht noch einmal ein. Aber: eine der Längsseiten zeigt alle enthaltenen Steine einzeln und mit einer Nummer. Ich ging davon aus, dass man diese Nummerneinfach auf der Lego-Seite eingeben- und die entsprechenden Seine nachbestellen kann. Fehlanzeige! Man kann zwar Steine bestellen, aber nicht anhand der Nummer. Ich habe es jedenfalls nicht hinbekommen. Es fehlten keine Steine, ich wollte nur wissen, ob es theoretisch funktioniert und probierte da daher aus.


WASCHANLEITUNG


Auch eine Waschanleitung hat man auf die Packung gedruckt. Demnach kann man die Steine bei 40 Grad einer Handwäsche unterziehen. Selbst eine Maschinenwäsche haben einige unserer Duplo-Steine bereits überstanden.


DER HERSTELLER


Diesen fand ich auf dem Karton. Es handelt sich um...


...LEGO GROUP
DK-7190 Billund
Dänemark


Ein Hinweis nennt die Produktionsorte. Das sind: Dänemark, Ungarn, China und die Tschechische Republik.


Das alles nützt aber nix, wenn man hier keinen Ansprechpartner hat. Auch diesen suchte- und fand ich auf der Page.


Die Adresse des Kundenservices für Deutschland lautet:


LEGO Kundenservice
LEGO GmbH Martin-Kollar-Strasse 17
D-81829 München
Germany


Kunden in Deutschland können den Lego auch gebührenfrei anrufen: 00800 5346 5555.

Per E-Mail: auf der Seite www.lego.de kann man den Hersteller auch per Mail kontaktieren.


DER KAUFORT, DER PREIS UND MEINE KAUFERFAHRUNGEN


Wir haben diese Burg bei Globus erworben, und dort einen Preis von 55 Euro bezahlt. Es handelte sich um ein Sonderangebot im November 2008. Üblicherweise kostet diese Ritterburg knapp über 60 Euro. Ich habe sie aber auch schon für ca. 70 Euro gesehen. Gut, wirklich viel gespart habe ich nicht, wenn man bedenkt, dass ich einige Kilometer fahren musste, um zum Globus zu gelangen. Aber bei einer Ersparnis von knapp 10 Euro und dem recht niedrigen Kraftstoffpreis lohnte es sich dennoch :-)


Auf dem Karton fand ich noch die Informationen zu den enthaltenen Teilen. Demnach müssen folgende Steine enthalten sein:

Moment mal, da stehen ja nur Ziffern. Hmmm, dann muss ich euch die Teile wohl beschreiben?! Nein, das tue ich uns nicht an. Ich werde sie einfach zählen, genau! Wenn ich mich nicht verzählt habe, sind es 115 Teile, die zusammengesetzt eine Ritterburg mit Rittern, passendem Pferd, Waffen, Schildern, einer funktionierenden Kanone, einem funktionierenden Tor usw. ergeben.


DAS MEINT DER HERSTELLER


Auf www.Lego.de fand ich folgenden Satz zur Ritterburg:


"Verteidige die Ritterburg! Der böse Ritter greift die Ritterburg mit seiner Kanone an. Schnell, hilf den guten Rittern, die Burg und den goldenen Schatz zu verteidigen! Die fantasievolle Ritterburg ist leicht aufzubauen und verspricht große Abenteuer mit bunten, stabilen LEGO DUPLO Steinen für kleine Hände.


-Mit 2 guten Rittern und einem bösen Ritter mit Rüstung sowie einem Pferd und Zubehör!
-Feuere die Kanone auf die Burgmauern ab!
-Ziehe das Tor herauf und lasse es herunter!"


Das klingt doch interessant. Mal schauen, ob das unseren Kindern gefällt. Dazu komme ich aber später.


WAS WIRD MIT DIESEM SPIELZEUG GEFÖRDERT?


Die Gewalt! Nein, ganz bestimmt nicht. :-) Lego schreibt auf seiner "Page" folgendes zum Thema:


"Große Ritterburg fördert:

-Entwicklung sozialen Verhaltens durch Rollenspiel
-Kenntnisse von Formen und Größen, Anordnen von Gegenständen in Reihenfolge und Problemlösung."

Rollenspiel betreiben die Kinder damit schon. Aber eher in der Art, dass einer die Steine wegnimmt und der andere denen hinterher rennt. Auch versteckt immer einer der beiden das Pferd oder die Lanze des Ritters. Ganz Klasse! Es gibt häufig Streit. Das ist dann wohl die Förderung sozialen Verhaltens in Verbindung mit Problemlösung. Hihi

Aber das liegt ja nicht an Lego oder Duplo. Streit ist unter Geschwistern ja häufig eine völlig normale Sache. Somit lernen sie, sich durchzusetzen. Also wieder ein Vorteil! :-)


DER LIEFERUMFANG


Heiligabend lag nun diese Burg unter dem Weihnachtsbaum. Nachdem mein Sohn das Papier entfernt hatte, schaute er uns gleich fragend an. Natürlich wussten wir, was gemeint war. Er konnte den Karton nicht öffnen. Also übernahmen wir das, genauso wie den Aufbau. Aber dazu später mehr.

Nachdem ich den Karton geöffnet hatte, entdeckte ich jede Menge Tütchen mit Teilen. Alle Tüten packte ich aus und legte den Inhalt auf den Boden. Und nun zählte ich nach...115 Teile! Gut, dann konnte der Spaß ja beginnen. Oder doch nicht. Wo ist die Aufbauanleitung abgeblieben? Nach kurzem Suchen fand ich sie im Karton. Also aufgeklappt und aufgebaut.

Enthalten waren, neben einigen Steilen, zwei Türme, ein Kerker mit Tür und Falltür, drei Ritter mit abnehmbaren Rüstungen, ein Pferd, Schilder, eine Lanze, ein Beil, ein Schwert, zwei Fahnen, eine Flamme, eine Kanone mit passendem Geschoss, zwei Stellen, an denen die Mauer beim Beschießen einstürzen kann. Ich hoffe, ich habe nichts wesentliches vergessen.

Doch ehe ich euch den Aufbau kurz erkläre, möchte ich auf die Aufbauanleitung an sich eingehen.


DIE AUFBAUANLEITUNG


Es handelt sich hierbei um ein Heft, das aus 24 Seiten besteht. Auf diesen wird der Aufbau Schritt für Schritt bildlich dargestellt. Wenn man nach der Anleitung geht, kann im Grunde nichts schief gehen. Das hat Lego wirklich gut gelöst.


DAS EMPFOHLENE ALTER


Laut Verpackungsangabe ist diese Burg für 3-6-jährige geeignet. Wie oben bereits beschrieben, verstehe ich dieses Höchstalter nicht.


DER AUFBAU

Alle Teile waren enthalten und ales passte wie angegossen. Man muss nur darauf achten, dass die Abstände zwischen den Steinen stimmen. Das ist das ganze Geheimnis. Ich habe für den Aufbau etwa 15 Minuten gebraucht und dabei wirklich eher gemütlich gearbeitet.


DIE BESONDERHEITEN, DIE BESCHREIBUNG, EIGENE ERFAHRUNGEN


BESONDERHEITEN:


1. Man kann mit der enthaltenen Kanone wirklich schießen. Hierzu steckt man das Geschoss (Plastik) in die Kanone und drückt dann auf die Zündschnur. Hierbei fliegt das Geschoss etwa 1 Meter weit. Es schmerzt nicht wirklich, wenn man es abbekommt. Aber man merkt es. Grins Mit der Kanone kann man ein Loch in die Wand sprengen und die Burg somit leichter einnehmen. An zwei Stellen der Burg kann man Teile heraus schießen. Das klappt auch ganz prima.

2. Das Tor kann hochgezogen- und so geöffnet werden. Ungebetene Gäste bleiben somit draußen!

3. Ein Fallgitter im Boden des Turmes wird die Eindringlinge schnell auf den Boden zurück bringen.


So viel zu den Besonderheiten. Allgemein kann ich zur Burg folgendes sagen:

Sie enthielt alle benötigten Teile, was ich gut fand. In der Vergangenheit passierte es nämlich, dass wir Spielzeuge kauften, die nicht vollzählig waren (nicht von Lego).

Im Set befinden sich 3 Ritter, davon 2 gute- und 1 böser Ritter sowie 1 Pferd. Dieses Pferd ist schwarz und sieht wirklich aus wie ein Ritterpferd. Der Reiter trägt später ein Schild und eine Lanze oder wahlweise auch ein Beil oder ein Schwert. 3 Schilder sind ebenso enthalten. Schließlich müssen sich die 2 guten Ritter ja vor dem bösen Ritter schützen.

Das Feuer, welches nach dem Einschlag des Geschosses in der Burg brennt ist ebenfalls vorhanden, und zwar in gelb (flammenfarben). Man kann die Flamme jedoch auch als Lagerfeuer einsetzen, an dem sich die Ritter wärmen können.

Das gesamte Set ist sehr robust, wie man es von Lego eben gewohnt ist. Man kann seiner Phantasie beim Spiel freien Lauf lassen. Viele Situationen sind möglich.

Etwas gewundert habe ich mich über die Größe der "Großen Ritterburg". Ich habe den Begriff nämlich wörtlich genommen und war etwas enttäuscht. So groß ist die Burg nämlich nicht. Ich finde sie eher klein. Aber richtig böse bin ich darüber nicht, da die Kinderzimmer sowieso schon gut gefüllt sind.


ERWEITERUNGEN


Folgende Sets kann man zur Ritterburg erwerben:

-Kutsche mit Schatz (knapp 15 Euro)
-Wachposten mit Katapult (etwa 23 Euro)


Die Ritterburg bringt Spaß und Spannung ins Spiel. Man kann sie auch nach den eigenen Vorstellungen zusammenbauen. Die Altersempfehlung ist okay, nur das Maximalalter verstehe ich nicht. Unsere Söhne spielen seit Weihnachten mit diesem Set und sind sichtlich zufrieden damit. Die Falltür und das heb- und senkbare Tor sind die Highlights dieser Burg. Auch die Bombe wird häufig in die Außenwände der Burg geschossen. Die Qualität ist gut und auch das Design ist ansprechend.

67 Bewertungen, 29 Kommentare

  • Striker1981

    03.05.2009, 13:58 Uhr von Striker1981
    Bewertung: sehr hilfreich

    SH und Liebe Grüße vom STRIKER

  • Elfenfrau

    21.04.2009, 00:44 Uhr von Elfenfrau
    Bewertung: sehr hilfreich

    Informativ beschrieben. Lg Elfi

  • Zzaldo

    18.02.2009, 22:57 Uhr von Zzaldo
    Bewertung: sehr hilfreich

    liebe Grüße sendet dir Stephan

  • panico

    28.01.2009, 10:35 Uhr von panico
    Bewertung: sehr hilfreich

    Allerliebste Grüße von panico:-)

  • 4money

    28.01.2009, 04:47 Uhr von 4money
    Bewertung: sehr hilfreich

    :::LG und ein sh von mir ....chris:::

  • anonym

    27.01.2009, 07:38 Uhr von anonym
    Bewertung: sehr hilfreich

    Sehr hilfreich. LG, Janin.

  • anonym

    19.01.2009, 16:39 Uhr von anonym
    Bewertung: sehr hilfreich

    Sehr hilfreich. LG Just86

  • jenpitti

    06.01.2009, 00:19 Uhr von jenpitti
    Bewertung: sehr hilfreich

    Schöner Bericht. LG Andrea

  • Kleinnightwish

    05.01.2009, 11:14 Uhr von Kleinnightwish
    Bewertung: besonders wertvoll

    ganz liebe grüße von der angi

  • Mondlicht1957

    03.01.2009, 16:22 Uhr von Mondlicht1957
    Bewertung: sehr hilfreich

    ::::Liebe Grüsse aus Berlin::::

  • linki7

    02.01.2009, 14:37 Uhr von linki7
    Bewertung: besonders wertvoll

    bw, liebe Grüße von linki7

  • Daisy_Bluemchen

    01.01.2009, 20:06 Uhr von Daisy_Bluemchen
    Bewertung: sehr hilfreich

    ich wünsche dir ein glückliches neues Jahr

  • luca82

    01.01.2009, 14:34 Uhr von luca82
    Bewertung: sehr hilfreich

    Wünsche dir ein gutes neues Jahr... Luca

  • Sayenna

    31.12.2008, 15:20 Uhr von Sayenna
    Bewertung: besonders wertvoll

    Guten Rutsch in 2009 - LG Ela

  • frankensteins

    31.12.2008, 00:03 Uhr von frankensteins
    Bewertung: sehr hilfreich

    wünsch dir einen guten Rutsch und ein erfolgreiches Neues Jahr

  • wolli007

    30.12.2008, 23:21 Uhr von wolli007
    Bewertung: sehr hilfreich

    liebe Grüße, Wolli

  • racheane

    30.12.2008, 20:08 Uhr von racheane
    Bewertung: besonders wertvoll

    Ich wünsche einen guten Rutsch ins Jahr 2009, Lg. Anne

  • lanzbulldog79

    30.12.2008, 20:06 Uhr von lanzbulldog79
    Bewertung: sehr hilfreich

    Schöner Bericht! Einen guten Rutsch LG Sven

  • werder

    30.12.2008, 19:11 Uhr von werder
    Bewertung: sehr hilfreich

    Schön berichtet! Einen angenehmen Rutsch ins Jahr 2009 wünsch ich Dir!

  • Sweeaty

    30.12.2008, 18:57 Uhr von Sweeaty
    Bewertung: sehr hilfreich

    ein guter bericht! ich wünsche dir einen guten rutsch ins neue jahr!! liebe grüße!

  • Jerry525

    30.12.2008, 18:33 Uhr von Jerry525
    Bewertung: sehr hilfreich

    Einen Lieben Gruß vom JERRY

  • sigrid9979

    30.12.2008, 17:54 Uhr von sigrid9979
    Bewertung: sehr hilfreich

    Einen guten Rutsch ins neue Jahr 2009

  • minasteini

    30.12.2008, 17:50 Uhr von minasteini
    Bewertung: besonders wertvoll

    Liebe Grüße und einen Guten Rutsch ins Neue Jahr von Marina!

  • tk7722

    30.12.2008, 17:35 Uhr von tk7722
    Bewertung: sehr hilfreich

    Ein sehr interessanter Bericht, liebe Grüße

  • hbscgirl

    30.12.2008, 17:34 Uhr von hbscgirl
    Bewertung: sehr hilfreich

    liebe grüße und guten rutsch ins neue jahr

  • Iris1979

    30.12.2008, 17:28 Uhr von Iris1979
    Bewertung: sehr hilfreich

    Super Bericht. LG Iris

  • Yvettte

    30.12.2008, 17:22 Uhr von Yvettte
    Bewertung: sehr hilfreich

    Wunderbar anschaulich berichtet ! Alles Gute fürs Neue Jahr !

  • morla

    30.12.2008, 16:52 Uhr von morla
    Bewertung: sehr hilfreich

    wünsche dir einen guten rutsch ins neue jahr lg. petra

  • anonym

    30.12.2008, 16:33 Uhr von anonym
    Bewertung: sehr hilfreich

    LG & morgen eine herrliche Feier in Richtung 2009!