Emmaljunga Mondial Duo Combi Testbericht

Emmaljunga-mondial-duo-combi
ab 142,69
Auf yopi.de gelistet seit 10/2008
Summe aller Bewertungen
  • Design:  sehr gut
  • Qualität & Verarbeitung:  sehr gut
  • Handhabung & Komfort:  sehr gut

Erfahrungsbericht von Eckido66

Emmaljunga Mondial Duo combi - einfach ein edles Teil!

  • Design:  sehr gut
  • Qualität & Verarbeitung:  sehr gut
  • Handhabung & Komfort:  sehr gut

Pro:

Tolles Design, super verarbeitet, große Wanne

Kontra:

der Preis, die Größe

Empfehlung:

Ja

Heute möchte ich mich einem Thema widmen, das sicher nicht so häufig von Männern aufgegriffen wird - das Thema Kinderwagen. Und dies hat auch einen Grund. Aber ich will mal ganz von vorn beginnen...

Unsere beiden "Großen" wurden in einem Gesslein-Kinderwagen durch die Gegend gefahren. Das war nichts besonderes, eben nur ein einfacher Kinderwagen. Dieser hielt gerade so lange, bis auch das zweite Kind keinen Wagen mehr brauchte. Er kam danach auf den Grobmüll, denn in diesem Zustand hätte wohl keiner Interesse daran gehabt, ihn noch zu nutzen.
Als dann die Geburt unseres "Püppchens" bevor Stand, schauten wir uns nach einem passenden Kinderwagen um. Er sollte von guter Qualität- und einfach etwas besonderes sein. Wo schaut man sich aber zuerst um, wenn man einen Kinderwagen sucht, Richtig, in der Fußgängerzone. Und dort entdeckten wir einen richtig schönen Wagen. Er war von der Firma Emmaljunga.

Den Namen habe ich zuvor nie gehört oder gelesen, weshalb ich etwas stutzig wurde. "Aber ansehen kann man ihn sich ja mal", dachte ich. Das taten wir dann auch...im Internet. Auf der Seite des schwedischen Herstellers kann man auch die deutsche Sprache wählen. Wir entschieden uns für das Modell Emmaljunga Mondial Duo Combi, weil er optisch sehr ansprechend gestaltet ist. Besonders gut gefiel er uns in der Farbe "Creme Leatherette", was an die Farbe Champagner erinnert. Das besondere ist, dass die Wanne außen nicht aus Stoff, sondern, wie der Name erahnen lässt, aus Kunstleder ist. Dies ist insofern praktisch, da man den Wagen feucht abwischen kann. Innen ist er aus hellem Stoff. Das sieht recht edel aus, wie ich finde. Weiterhin entschieden wir uns dafür, die Räder in Weiß zu bestellen.

Nachdem wir nun alles ausgewählt hatten, musste nur noch nach einem Händler gesucht werden, der diesen Wagen vertreibt. Auf der Emmaljunga-Homepage fanden wir gleich einen Händler, der sich ganz in unserer Nähe befindet. Diesen suchten wir auf und ließen uns dort umfassend beraten. Sehr hilfreich war hierbei, dass der Händler einen ähnlichen Wagen in der Ausstellung hatte. So konnte man sich ein Bild von der Qualität machen. Kurzerhand bestellten wir den Emmaljunga in der oben beschriebenen Ausführung. Überraschend war, dass zu dem Wagen zwei Oberteile geliefert werden. Eine große Wanne und ein Sportwagen-Aufsatz. Je nach Kindesalter wird das passende Oberteil auf das Gestell geklickt. Es gibt zu dem Wagen wahlweise auch eine Soft-Tragetasche.

Geeignet ist der Wagen, laut Hersteller, für das Alter von 0 Mon. -3 Jahren. Die Wanne ist recht groß, weshalb der Wagen auch in kein kleines Auto passt. Wer damit klar kommt, bekommt einen Luxus-Kinderwagen mit maximalem Comfort, Platz für das Kind und vielen nützlichen Ausstattungen. Wir haben einen großen Kombi und dort passte er gerade so hinein. Am besten, vorher beim Händler testen...

Nun zu den Einzelheiten des Wagens...

Es können verschiedene Gestelle gewählt werden: Sport- oder Classic Cryptonite oder Classic Chrom. Wir haben das Classic-Chrom-Gestell. Das Gestell wirkt recht stabil. Unter ihm befindet sich ein, für kleine Einkäufe ausreichender, Ablage-Grill aus Metall. Die Griffe sind aus Schaumstoff und liegen gut in der Hand. Man kann den Schieber in der Höhe verstellen (63-117 cm), je nach Körpergröße des Schiebenden oder nach individuellem Wunsch. Rechts und links befinden sich die Teile, in die das jeweilige Oberteil eingeklickt (Easy Fix) wird. Das hält wirklich gut. Zum Transport kann der Wagen zusammengeklappt werden. Hierfür muss man nur zwei Plastik-Griffe nach oben ziehen und das Sicherungsstück über das rechte Teil heben. Das Gestell ist mit einer verstellbaren Federung ausgestattet. Man kann diese, je nach Gewicht des Kindes, Straßen- oder Geländeart härter oder weicher stellen. Zwei Fahrtrichtungen sind wählbar.

Bei der WANNE haben sich die Entwickler wirklich Gedanken gemacht. Es handelt sich um eine THERMO-Wanne mit eingearbeitetem REFLEXBAND und "HI PRO KOPFSCHUTZ" - die Wanne ist innen weich ausgekleidet und mit Stoff überzogen. Das Kind liegt wirklich sehr gut darin. Ebenfalls zum Lieferumfang gehört eine ANTISTATISCHE MATRATZE. Auf dieser liegt das Kind sehr weich und man kann sie auch waschen. Obendrein gibt´s einen "SONNEN- UND INSEKTENSCHUTZ". Dies ist eine Art Moskito-Netz, welches aber auch vor Wespen, Fliegen und anderem Ungetier schützt (hihi). Das Netz ist an der Oberseite des Verdeckes eingearbeitet und wird mittels Reißverschluss hervor geholt. Dann zieht man es vor bis zum Fußteil, fertig. Auch eine REGENPLANE wird mit geliefert. Dieses befindet sich in einer kleinen Tasche, die mittels Klett am Wagen befestigt wird. Somit ist es immer dabei, wenn´s unterwegs doch mal nass wird. Alle Öffnungen können mittels Klett geöffnet werden, auch wenn die Plane auf dem Wagen ist.
Natürlich zählt auch eine WINDDECKE zum Lieferumfang. Diese ist auch in Wagenfarbe (auch Kunstleder) und wird über die Wanne gespannt und mittels Druckknöpfen befestigt. Das Kind ist somit noch besser vor Kälte geschützt. Auch zum Sportwagen-Aufsatz gehört so eine Winddecke.

Wenn man die WANNE vom Gestell entfernt und auf den Boden stellt, kann man den Nachwuchs in der Schale wippen. Auch dies ist sehr praktisch. Weiterhin befindet sich an der Unterseite der Schale eine Lüftung. Man kann sie einfach schließen oder öffnen, je nach Witterung.

Der SPORTWAGEN-AUFSATZ ist aus demselben Material und derselben Farbe wie die Wanne. Er ist mit einem 5-Punkt-Gurt ausgestattet. Dieser hält das Kind perfekt, ob es sitzt oder liegt. Der Sitz ist leicht, gefedert und belüftet. Die Lehne kann man in Sitz-oder Liegeposition bringen. Auch einige Zwischenstufen sind möglich. Das Teil ist mit einem "Safe Frame Kopfschutz" ausgestattet, damit das Babe auch in diesem Teil gut aufgehoben ist. Das Fußteil lässt sich verstellen.

Die FARBEN: Es gibt den Wagen in NAVY, BLACK, WHITE CROC, CREME LEATHERETTE, BLACK CROC und GREY RINGS. Möglich, dass es hin und wieder Änderungen gibt. Auf der Homepage ist auch die Rede von 8 Farben. Die beiden fehlenden habe ich gar nicht gefunden.

Optionales ZUBEHÖR: Winter-Fußsack, Allround-Fußsack, Wickeltasche, Wickeltasche Exclusiv, Sonnenschirm, Racing Lenkrad ( für Kerle sicher der Kracher!!! ), Rollbrett und Bettwäsche.

SONSTIGES: der Wagen kann auch als Travel-System benutzt werden, indem man einen Adapter und den Emmaljunga First Class 0+ Autositz dazu kauft.

Was meint der Hersteller: Es handelt es sich um einen der meist verkauften Kinderwagen der Firma. Er ist bestimmt für modebewusste Kunden, die einen chicen, exklusiven und klassisch eleganten Duo Combi fahren möchten. Die Technik ist bewährt bis ins letzte Detail. Der Wagen genießt international hohe Anerkennung. Mit dem Mondial kann man mit gutem Gewissen den ganzen Tag unterwegs sein, weil man seinem Kind viel Platz, Geborgenheit und allen Komfort in der geräumigen Wanne bietet.

Die geräumige Wanne ist für große Babys bestens geeignet.

Wir nutzen den Wagen nun schon 7 Monate und sind noch immer begeistert. Das einzige, was zwischenzeitlich nicht ganz funktionierte, war die EasyFix-Funktion. Aber der Hersteller hat dem Händler ein neues Teil zukommen lassen, was dieser dann einbaute. Nun geht´s wieder.
Als letztes noch ein paar Worte zum Preis. Natürlich ist Qualität nicht günstig. Aber wenn man das ganze Zubehör rechnet und die Tatsache, dass man Kinderwagen- und Sportwagen in einem erwirbt, passt der Preis schon wieder. Wir haben insgesamt 720 Euro hin geblättert. Hinzu kam noch das "ROLLBRETT" für knapp 75 Euro, was nichts anderes ist als ein Kiddy-Board. Leider macht dieses Board recht laute Fahrgeräusche (Klappern), weshalb ich es nicht empfehlen kann, es sei denn, das im Wagen liegende Kind will sowieso nicht schlafen. Leider passt an diesen Wagen kein anderes Kiddy-Board. Möglicherweise hat der Hersteller das Problem zwischenzeitlich gelöst und man kann sich auch mit dem auf dem Board stehenden Kind in normaler Lautstärke unterhalten, während man den Wagen schiebt.

Der Wagen ist jeden Euro wert! Der Wiederverkaufswert ist enorm hoch, was auch noch ein nennenswerter Pluspunkt ist.
Der Grund, wieso auch ein Mann sich für einen Kinderwagen begeistern kann und dann noch einen Testbericht verfasst, dürfte jedem beim Lesen aufgefallen sein. "Papa" schwärmt noch immer... (Grins)

47 Bewertungen, 22 Kommentare

  • anonym

    23.04.2009, 02:44 Uhr von anonym
    Bewertung: sehr hilfreich

    sehr hilfreich, liebe Grüsse

  • racheane

    30.12.2008, 20:09 Uhr von racheane
    Bewertung: sehr hilfreich

    Ich wünsche einen guten Rutsch ins Jahr 2009, Lg. Anne

  • anonym

    12.10.2008, 23:57 Uhr von anonym
    Bewertung: sehr hilfreich

    super Bericht!! Grüsse

  • Zzaldo

    12.10.2008, 13:59 Uhr von Zzaldo
    Bewertung: sehr hilfreich

    liebe Grüße sendet dir Stephan

  • frankensteins

    11.10.2008, 18:21 Uhr von frankensteins
    Bewertung: besonders wertvoll

    oha, den schau ich mir mal genauer an. lg

  • Striker1981

    07.10.2008, 16:19 Uhr von Striker1981
    Bewertung: sehr hilfreich

    SH und Liebe Grüße vom STRIKER

  • MasterSirTobi

    07.10.2008, 14:09 Uhr von MasterSirTobi
    Bewertung: sehr hilfreich

    Schön Schöner Sehr Hilfreich

  • tk7722

    07.10.2008, 12:17 Uhr von tk7722
    Bewertung: sehr hilfreich

    Prima Bericht, liebe Grüße

  • Baby1

    06.10.2008, 00:35 Uhr von Baby1
    Bewertung: sehr hilfreich

    .•:*¨ ¨*:•. Liebe Grüße Anita .•:*¨ ¨*:•.

  • sandieheinrich

    05.10.2008, 14:51 Uhr von sandieheinrich
    Bewertung: besonders wertvoll

    Grüßle aus der Hauptstadt

  • l.x.klar@gmx.net

    05.10.2008, 05:15 Uhr von l.x.klar@gmx.net
    Bewertung: sehr hilfreich

    gruss

  • Animagus17

    04.10.2008, 18:33 Uhr von Animagus17
    Bewertung: sehr hilfreich

    Danke für deine Bewertung

  • anonym

    04.10.2008, 02:25 Uhr von anonym
    Bewertung: sehr hilfreich

    guts nächtle und lieben gruss

  • blackangel63

    04.10.2008, 01:58 Uhr von blackangel63
    Bewertung: sehr hilfreich

    LiEbE gRuEsSe.....AnJa

  • doelau

    04.10.2008, 01:40 Uhr von doelau
    Bewertung: sehr hilfreich

    Ein schöner Bericht, Gruß doelau

  • presscorpse

    02.10.2008, 19:18 Uhr von presscorpse
    Bewertung: sehr hilfreich

    prima bericht! lg presscorpse

  • Jerry525

    02.10.2008, 18:53 Uhr von Jerry525
    Bewertung: sehr hilfreich

    Schönes Wochenende sh lg JERRY

  • Clyde_Carson

    02.10.2008, 17:35 Uhr von Clyde_Carson
    Bewertung: sehr hilfreich

    Grüße aus Niedersachsen, würde mich über eine Rückbewertung freuen :-)

  • funkey

    02.10.2008, 17:18 Uhr von funkey
    Bewertung: sehr hilfreich

    Sh und lg von funkey

  • PrinceLazarus

    02.10.2008, 16:43 Uhr von PrinceLazarus
    Bewertung: sehr hilfreich

    sehr guter bericht, noch ein schönen feiertag lg Lazarus

  • sigrid9979

    02.10.2008, 16:36 Uhr von sigrid9979
    Bewertung: sehr hilfreich

    Liebe Grüße Sigi.....

  • Mondlicht1957

    02.10.2008, 16:22 Uhr von Mondlicht1957
    Bewertung: sehr hilfreich

    Wünsche Dir ein schönes verlängertes Wochenende, LG Pet