Sony Ericsson T303 Testbericht

Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 08/2008
Summe aller Bewertungen
  • Design:  sehr gut
  • Qualität & Verarbeitung:  sehr gut
  • Ausstattung:  gut
  • Akkulaufzeit:  lang

Erfahrungsbericht von m0gli

fast geschenkt zur Vertragsverlängerung

  • Design:  sehr gut
  • Qualität & Verarbeitung:  sehr gut
  • Ausstattung:  gut
  • Akkulaufzeit:  lang

Pro:

-

Kontra:

-

Empfehlung:

Ja

Schon wieder zwei Jahre vorbei, schon wieder stand mein Handyvertrag zur Verlängerung an und nun stehe ich schon wieder ich vor dieser nicht zu verachtenden Aufgabe. Vor dieser nicht zu verachtenden schwierigen Aufgabe?

Na ja, schwer hin oder her, jedenfalls finde ich, dass das Schreiben eines Handyberichtes nicht einfach ist, denn ein Mal sollte ein dementsprechender Bericht die Möglichkeiten und die technischen Seiten des Gerätes enthalten und die sollten auch nicht nur einfach aus dem Handbuch abgeschrieben werden, sondern sie sollten so niedergeschrieben werden, dass sie auch von Leuten verstanden werden, die noch weniger davon verstehen wie das bei mir der Fall. Und auf der anderen Seite darf so ein Bericht auf nicht ellenlang sein und allein dies ist oft schon schwer genug.

Ich konnte zwischen einer ganzen Reihe von Geräten wählen und dies bei Preisen zwischen knapp 10 Euro und 140 Euro (noch teurere waren auch möglich, die schloss ich für mich aber von vorneherein aus. Unter den dann noch angebotenen 8 Handys waren allein 4 von Nokia und die hatte ich für mich, schon im Vorfeld nach der Geschichte von Bochum aus dem vergangenen Jahr, bereits ausgeschlossen, denn ein Handy dieser Firma wollte ich mir nicht mehr kaufen. Da ich dieses Mal auch ein Schiebehandy haben wollte, blieben noch 2 Handys übrig, das Sony Ericsson T303 für 10 Euro und das Sony Ericsson W595 für 100 Euro.

Nun aber genug der Vorrede, denn ich habe mich, da ein Handy für mich hauptsächlich telefonieren können sollte für das preiswertere Gerät entschieden.


Lieferumfang
==========

Handy
Accu
Ladegerät
Headset
Bedienungsanleitung in verschiedenen Sprachen
Wichtige Informationen in verschiedenen Sprachen
SAR Information in verschiedenen Sprachen



was das Gerät ist und hat; bzw. wichtige techn. Daten und Abmessungen
===============================================

Telefon
Kamera
Radio
USB
Bluetooth

Kamera-Auflösung 1,3 Megapixel
Anzahl der Farben 65.536
Auflösung in Pixel 128 x 160
Gewicht 93g
Bereitschaftszeit in Std. 400
Sprechzeit in Std. 9
SAR-Wert (W/kg) 0,44
Höhe (zusammengesch.) 8,0 cm
Höhe (auseinandergesch.) 11,0 cm
Dicke 1,5 cm
Breite 4,5 cm
Ladezeit 2,5 Stunden
Displaygröße 4,5 x 4,0 cm


Das Handy schaltet nach ca. 20 Sekunden des „Nichtstuns“ auf Standby, was den Accu und das Display schont.




Funktionen
=======

ich werde hier die wichtigsten Funktionen aufschreiben, aber darauf verzichten, das „Wie“ Schritt für Schritt zu erläutern, denn dies nur verbal zu machen, ohne Symbole verwenden zu können und vor Allem, ohne dass ihr es selbst am Gerät ausprobieren könnt, halte ich für schwierig.

Ich werde die Funktionen daher nennen, eventuell auf deren Nutzen eingehen und die Funktionsweise beurteilen.


Telefonfunktion
**************

Die Funktion wegen der man sich ein Handy kauft, ist wohl die des Telefonierens. Zur Unterstützung, wer kann sich schon Dutzende von Telefonnummern merken, gibt es das übliche Telefonbuch.

In dem kann man unter einem Eintrag verschiedene Telefonnummern speichern, denn meist hat ja heute fast jeder mehrere Telefonnummern (Handy, Privat, Dienstnummer, Fax). Sie alle können im Adressbuch gespeichert werden.

Die Kontakte kann man auch verschiedenen Gruppen zuordnen die man selbst benennen kann, wie z. B. Familie, Beruf, Freunde, Ärzte usw.

Dann gibt es die Möglichkeit sich bis zu 10 Telefonnummern auf Kurzwahl zu legen, was wie ich finde auch eine gute Idee ist, denn wer kennt es nicht, dass er bestimmte Telefonnummern häufig anrufen muss, sie aber dennoch nicht im Kopf weiß, oder sich die Eintipperei sparen bzw. verkürzen möchte.

Natürlich kann man die Telefonbucheinträge auch auf die SIM-Karte abspeichern, oder auf der SIM-Karte gespeicherten Einträge ins Telefonbuch des Handys kopieren. Diese Funktion habe ich genutzt, um meine Einträge vom alten Handy auf das neue zu übertragen.

Während des Telefonierens ist durch Knopfdruck der Lautsprecher einschaltbar, dessen Lautstärke voreingestellt werden kann. Im Handbuch fehlt auch nicht der Warnhinweis, dass währenddessen das Handy nicht ans Ohr genhalten werden darf, da es sonst zu Höhrschäden kommen kann.


Radio
*******

Das Radio kann nur über ein Headsetkabel (gehört zum obligatorischen Zubehör) betrieben werden, da das Kabel auch als Antenne dient. Klang und Empfang sind wirklich erstaunlich gut.

Um nicht immer wieder die Lieblingssender suchen zu müssen, kann man sich bis zu 20 Sender abspeichern.

Leider rutschen die Ohrstöpsel des mitgelieferten Headset, schon Mal recht leicht aus den Ohren.



Kamera
*********

die Kamera und deren Funktionen sind nur nutzbar bei auseinandergeschobem Handy.


Es stehen folgende Effekte zur Verfügung:

kein Effekt
Schwarzweiß
Negativ
Sepia (ergibt ein leicht gelbliches Bild)


Bei der Bildgröße kann man wählen zwischen:

1,3 MP
VGA (640 x 480)
QVGA (320 x 240)


Bei der Bildqualität kann man zwischen

Fein und Normal wählen


Weiterhin ist ein Nachtmodus ein- oder ausschaltbar


Weiteres
*********

Natürlich kann man auch SMS und MMS verschicken. Die Tipperei der Nachrichten ist nicht komplizierter, aber halt ach nicht einfacher, als bei anderen gängigen Handys. Ein wenig gewöhnungsbedürftig ist hier nur, wie ich finde, die Art und Weise, wie man eingetippte Buchstaben oder Zahlen wieder löschen kann, denn die Taste „C“ muss dazu lang anhaltend gedrückt werden. Tippt man sie nur kurz an gelangt man zurück zum Einstiegsbild und nicht gespeicherte Daten sind weg.

Man kann wie meist üblich zwischen verschiedenen Schreibmethoden wählen und auch SMS Nachrichten an ganze Gruppen verschicken.

Wie üblich ist bei aktiertem Bildschirm die Netzabdeckung und der Accustatus zu sehen, das Gerät ist mit den unterschiedlichsten Sprachen zu betreiben und selbstverständlich kann man auch eine Telefon- und/oder SIM-Kartensperre einrichten.


Einstellungen
***************

Selbstverständlich kann man z. B. Datum und Uhrzeit, Sprache, Hintergrundbilder, Bildschirmschoner, Klingeltöne und Lautstärke verändern, es ist freisprechen möglichen und natürlich ist auch ein Stummschalten einstellbar oder der Vibrationsalarm möglich. Man kann die Töne bei eingehenden SMS auswählen und Tastentöne wählen oder in ganz ausschalten.

Eingegangene Nachrichten und Telefonanrufe werden ebenso gespeichtert wie die, die man selbst getätigt bzw. versendet hat.

Ist eine Telefonnummer im Adressbuch (Sony Ericsson nennt sie "Kontakte") gespeichert, und ein solcher Kontakt ruft an, erscheint im Display der jeweilige Name unter dem dieser Kontakt im Telefonbuch des Handy gespeichert ist.


Spiele
********

Eigentlich eine Funktion die ich selbst nicht auf Handy benötige. Nichtsdestotrotz sind natürlich Spiele auf dem Handy vorhanden.

Diese sind:
E-Plus, TrackIDTM, Sony Ericsson, Midnight Poker, Tetris Demo

Allerdings muss man die Spiele erst laden, was (ich habe es bei dem einen oder anderen Spiel ausprobiert, aber dann wieder abgebrochen) einige Zeit in Anspruch nimmt.


Organizer
**********

im Organizer sind sowohl schon auf dem Gerät vorhandene Daten wie die Klingeltöne und die Bildschirmschoner abgespeichert, man erreicht darüber aber unter anderem auch die Stoppuhr und den Rechner über den einfache Rechenoperationen durchgeführt werden können. Außerdem gibt es eine Notizbuchfunktion und über den Kalender kann man sich Termine notieren, sich an den Termin erinnern lassen und dabei auch wählen, wann man daran erinnert werden möchte.


Schnellzugriffe
**************

äußerst praktisch finde ich die Schnellzugriffe, die über die Navigationstasten des Handys erreichbar sind, so ist man mit meist nur einem Klick schon in der SMS-Funktion, dem Telefonbuch, dem MusicPlayer oder aktiviert bei auseinandergeschobenem Handy die Kamera.


Noch Mehr?
**********

Natürlich gibt es noch mehr Funktionen, die für den Ein oder Anderen von Euch wichtig und von Interesse sind, so ist natürlich mit dem Handy auch ein Surfen im Internet möglich. Ich habe mich aber wie Eingangs schon erwähnt, auf die beschränkt, die wohl für die Mehrheit von uns interessant sind.



Handling:
**********

Das Handy ist recht einfach zu bedienen, die runden Tasten sind nicht zu klein, lediglich beim Navigationstaste habe ich schon ein paar Mal daneben gegriffen und meine Hände würde ich nicht gerade als Pranken bezeichnen.

Die Navigation ist eigentlich selbstsprechend und man kann sich eigentlich nicht groß vertun. Schon nach kurzer Eingewöhungszeit hat man fast alles im Griff und das auch dann, wenn man bisher noch kein Sony Ericsson Handy hatte.


Das Handbuch
**************

Das Handbuch ist an sich gar kein Buch im ursprünglichen Sinn des Wortes, sondern ein mehrfach auf 10,5 x 7,5 cm gefaltetes Blatt, welches auf beiden Seiten die Funktionen und Möglichkeiten des Gerätes erläutert. Das Buch ist daher sehr handlich und passt (fast) in jede Tasche. Es beinhaltet aber dennoch kurz und prägnant in verständlicher Form alles was man wissen muss.

Das Handbuch liegt in verschiedenen Sprachen vor.


Meine Erfahrung
****************

Ich bin bisher mit dem Handy sehr zufrieden, es ist einfach zu bedienen, das Handbuch ist verständlich, der Empfang, Klang und die Sprachqualität sind sehr gut. Auch der Radioempfang und der Klang sind erstaunlich gut.


Preis
*******

Der Preis den ich bezahlt habe (9,99 Euro) ist natürlich der "Sponsorpreis", was es regulär kostet habe ich den Angaben bei Ciao entnommen und demnach liegen der Preis zwischen 160 und 360 Euro.


Fazit
*******

Mein Fazit steht ja eigentlich schon im vorangegangenen Bericht. Ich kann das Gerät nur empfehlen und vergebe 5 Sterne.

Im Übrigen gibt es das Handy auch in verschiedenen Farbkombinationen z. B. ganz in schwarz.

Das alte Handy werde ich dann wohl mal bei Ebay einstellen. Dieser Bericht wird bei Ciao und Yopi erscheinen.

56 Bewertungen, 26 Kommentare

  • ronald65

    31.01.2009, 09:18 Uhr von ronald65
    Bewertung: sehr hilfreich

    lg

  • panico

    28.01.2009, 22:21 Uhr von panico
    Bewertung: sehr hilfreich

    Allerliebste Grüße von panico:-)

  • opm85

    26.01.2009, 19:33 Uhr von opm85
    Bewertung: besonders wertvoll

    Bw.....ganz klar. Guten Start in die Woche. Lg Benni

  • Mondlicht1957

    25.01.2009, 23:34 Uhr von Mondlicht1957
    Bewertung: sehr hilfreich

    Sehr hilfreich und liebe Grüsse

  • PamundSchröder

    23.01.2009, 19:50 Uhr von PamundSchröder
    Bewertung: sehr hilfreich

    SH und lieben Gruß! :)

  • stars

    23.01.2009, 09:10 Uhr von stars
    Bewertung: sehr hilfreich

    Viele Grüße von stars, Freu mich über Gegenlesung.

  • senora

    23.01.2009, 08:19 Uhr von senora
    Bewertung: sehr hilfreich

    Einen lieben Gruß von senora

  • engel1502

    23.01.2009, 00:05 Uhr von engel1502
    Bewertung: besonders wertvoll

    da haste dir nen bw verdient

  • jbrm

    22.01.2009, 23:55 Uhr von jbrm
    Bewertung: sehr hilfreich

    Viele Grüße und SH, JBRM

  • Puenktchen3844

    22.01.2009, 22:36 Uhr von Puenktchen3844
    Bewertung: besonders wertvoll

    Ein schöner Bericht. LG

  • Miraculix1967

    22.01.2009, 22:32 Uhr von Miraculix1967
    Bewertung: sehr hilfreich

    Super Bericht! Schönen Abend, SH und LG Miraculix1967

  • rainbow90

    22.01.2009, 22:15 Uhr von rainbow90
    Bewertung: sehr hilfreich

    Gut geschrieben. Liebe Grüße

  • Jerry525

    22.01.2009, 22:14 Uhr von Jerry525
    Bewertung: sehr hilfreich

    Einen lieben Gruß vom JERRY

  • anonym

    22.01.2009, 22:04 Uhr von anonym
    Bewertung: besonders wertvoll

    hast du super gemacht

  • werder

    22.01.2009, 21:59 Uhr von werder
    Bewertung: besonders wertvoll

    Schöner Bericht! LG aus Hannover!

  • tina08

    22.01.2009, 21:54 Uhr von tina08
    Bewertung: besonders wertvoll

    Viele Grüße ... Tina

  • bigmama

    22.01.2009, 21:35 Uhr von bigmama
    Bewertung: sehr hilfreich

    LG aus dem Sauerland, Anett

  • minasteini

    22.01.2009, 21:28 Uhr von minasteini
    Bewertung: sehr hilfreich

    Sehr schöner Bericht. LG Marina

  • eric.dieske@gmx.de

    22.01.2009, 21:17 Uhr von eric.dieske@gmx.de
    Bewertung: sehr hilfreich

    Meine Lesung für dich, hoffe du guckst mal bei mir. 1:1 lesen ist immer gut

  • morla

    22.01.2009, 21:17 Uhr von morla
    Bewertung: sehr hilfreich

    ich wünsche dir einen schönen abend lg. petra

  • Iris1979

    22.01.2009, 21:07 Uhr von Iris1979
    Bewertung: sehr hilfreich

    Super Bericht. LG Iris

  • anonym

    22.01.2009, 21:03 Uhr von anonym
    Bewertung: sehr hilfreich

    prima beschrieben.

  • 4money

    22.01.2009, 20:54 Uhr von 4money
    Bewertung: sehr hilfreich

    :::einen schönen Abend und lg..chris:::

  • Bunny84

    22.01.2009, 20:46 Uhr von Bunny84
    Bewertung: besonders wertvoll

    Ich wünsche dir einen schönen restlichen Abend und einen lieben Gruß sende ich dir.

  • Clarinetta2

    22.01.2009, 20:46 Uhr von Clarinetta2
    Bewertung: sehr hilfreich

    perfekt beschrieben.

  • monschischi

    22.01.2009, 20:44 Uhr von monschischi
    Bewertung: sehr hilfreich

    Toller Bericht und schönen Abend noch ;-) LG Nadi