LEGO Harry Potter 4702 Die letzte Herausforderung Testbericht

Lego-harry-potter-4702-die-letzte-herausforderung
ab 22,20
Paid Ads from eBay.de & Amazon.de
Auf yopi.de gelistet seit 10/2008
5 Sterne
(1)
4 Sterne
(0)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
0 Sterne
(0)
Summe aller Bewertungen
  • Qualität & Verarbeitung:  sehr gut
  • Spaßfaktor:  sehr hoch
  • Wird langweilig:  nie
  • Aufmachung:  sehr gut

Erfahrungsbericht von Dennus

Harry Potter - Meine Jugend (IV) - Voldemort kommt! - Lego

5
  • Qualität & Verarbeitung:  sehr gut
  • Spaßfaktor:  sehr hoch
  • Wird langweilig:  nie
  • Aufmachung:  sehr gut

Pro:

SEHR Filmnahe nachgemacht, viele Teile, Stabilität, Ideenreichtum, Spielspaß u . v . m . . . .

Kontra:

der heutige Preis (Unverschämtheit), Reinigungsmöglichkeiten

Empfehlung:

Ja

Huhu meine treuen LeserInnen zu dieser späten Stunde :-)
Habe mich nach langen Überlegen doch dazu entschlossen noch einen Bericht zu schreiben, über einen Lego-Artikel natürlich. Und natürlich führe ich meine Harry Potter Reihe fort und schreibe deshalb wiederum über einen, viele sind's nicht mehr ;-)!
Heute geht es hierbei um ein sehr schönes Set, wie ich finde. Jeder erinnert sich bestimmt, an Film 1 und den Kampf gegen Voldemort, als am Hinterkopf des Lehrers Voldemort "eingeschmolzen" ist? Diese Szene wurde als Lego veröffentlich und sehr klasse, wie ich finde!

Verpackung & Preis

Auch hier haben wir wieder eine rechteckige Verpackung die länglich ist. Unten rechts finden wir wieder den kleinen Burschen Harry Potter (Standbild: 1. Film), so wie oben rechts die Harry Potter aufschrift und oben links das LEGO Logo. Im Hintergrund sehen wir 2 Puppen. Einmal den Lehrer, mit Voldemort am Hinterkopf & Harry Potter selbst. Außerdem ein Porträt von Harry, was es damit auf sich hat, gleich mehr!
Der Preis für dieses Set war Recht in Ordnung, ich habe 7,99€ damals dafür ausgegeben, was für Lego-Verhältnisse doch eigentlich noch recht billig ist! Der heutige Preis ist wieder eine Unverschämtheit. Nachdem es dieses Set nicht mehr im Sortiment gibt, muss man, wenn man es noch haben will, bis zu 65€ dafür blättern, was einfach unmöglich ist. Es seidenn, man ist Sammler, dann sollte man kein Problem mit dem Preis haben o.O...

Inhalt

Öffnen wir nun das Paket, kommen uns die Einzelteile nicht entgegen geflogen, sondern sie sind alle sicher in einem Beutelchen verpackt, so wie es sich gehört ;-)! Was genau alles vorhanden sind, gliedere ich nun hier:

60 Teile insgesamt
2 (oder 3 ;)) Figuren - Harry Potter - Professor Quirrel (Vorderseite, normalen Kopf, Hinterseite Voldemort!)
Spiegel Nerhegeb (Das Bild ändert sich aus bestimmten Sichtperspektiven, einmal hat Harry den Stein der Weisen in der Hand, einmal nicht - Man kann dann diesen "Spiegel" drehen und hinten ist der Stein der Weisen befestigt!
1 schwarze Eule
1 Spinnennetz
restlichen Teile zum Aufbau des "Gebäudes"

Erfahrungen zum Aufbau

Im Gegensatz zu meinen letzten Berichten, gibt es hier scho etwas mehr aufzubauen. Mit 60 Teilen, doch ein etwas größeres Set, aber meisterbar es zu bauen. In der Packung befindet sich natürlich auch eine super ausführliche Anleitung, die es jeden möglich macht, dieses Set zusammen zu bauen. Außerdem gibt es hier 2 verschiede Varianten (Variante A & B), je nachdem, wie man grad Lust hat. Die reine Aufbauzeit beträgt max. 10min. Dann sollte dieses kleine Türmchen stehen. Vorne ist das Spinnennetz, welches sich bewegen lässt und als "Durchgangversperrer" stehen kann. Außerdem ist das Besondere natürlich der Spiele, der einerseits aus verschiedenen Perspektiven das Motiv ändert und auf der anderen Seite sich drehen lässt, dahinter befindet sich dann der rote Stein der Weisen. Stabil ist das Gebäude nicht, was aber wiederum ein Sinn hat, denn der Endgegner-Raum gegen Voldemort wird auch komplett zerstört, sodass man dieses Türmchen mit abbrechen der "Pfeiler" auch schnell zum Umfallen bekommt! Das eigentlich Besondere beim Aufbau ist aber, der Spiegel. Sonst kann ich nicht wirklich viel zum Aufbau sagen, einfach, schnell & sieht klasse aus!

Erfahrungen zu Sonstiges

Auch hier, hat sich Lego wieder viel Mühe gegeben, um den Endkampf gegen Voldemort als Spielzeug zu verwirklichen. Und es hat super funktioniert. Erinnern wir uns an den Film, ist es am Ende so, dass Professor Quirrell im letzten Raum vor dem Spiegel steht und vergeblich versucht, den Stein der Weisen zu bekommen, der "im" Spiegel versteckt ist, damit Voldemort wieder zu Kräften kommt. Bis dahin wusste noch niemand, dass Voldemort "an" seinem Körper ist und so am Leben bleibt. Als Harry den Raum betritt, soll er in den Spiegel gucken und erhält von seinem Spiegelbild den Stein der Weisen, wie es auch dieses Bild im Set zeigt. Natürlich kann der Stein nicht aus dem Spiegel springen, sondern wurde super mit Hilfe des Drehens des Spiegels gelöst. Dann beginnt der Kampf auch... So nimmt Quirrell sein Turban ab und man sieht auf der Rückseite das Gesicht von Voldemort, wie auch bei dieser Figur! Echt klasse gemacht! Wer letztendlich in diesem Set gewinnt, bleibt jeder Fantasie selbst überlassen ;-)!

Erfahrungen zur Reinigung/Stabilität

Im Grunde genommen, ist Lego natürlich zusammen gebaut, bedeutet also, dass man sich nicht wundern soll, dass etwas "zusammenbricht" sobald man dagegen tritt, oder Ähnliches. An sich sind die einzelnen Teile aber sehr stabil. So schnell werden diese nicht abbrechen. Das spricht für die Qualität von Lego. Die Reinigung ist natürlich so eine Sache. Lego ist ein totaler Staubfänger. Um die einzelnen Teile Staubfrei zu kriegen, muss man schon mit einer Zahnbürste ran gehen. Nur ins Wasser halten bringt hierbei auch nicht wirklich viel, da es wiederum sehr schwer ist, es trocken zu kriegen. Somit gibt es natürlich einen halben Abzugspunkt (-0,5*), dafür!

Fazit

So komme ich zum Entschluss, dass bei diesem Set wirklich alles super nachgemacht wurde. Es gibt keine Sache, die ich hier zu bemängeln habe, auf Kleinigkeiten wurde super geachtet. Die Stabilität des Gebäudes ist nicht hoch, da am Ende wie im Film eh alles kaputt geht. Die Figur hat 2 Gesichter, der Stein der Weisen befindet sich "im" Spiegel. Super! Ich war als kleines Bübchen echt begeistert davon und hatte super viel Spielspaß! Einen halben Stern gibt es wie immer abzüglich für die Reinigung, aber nun ja! Runden wir auf, so erhalten wir komplette 5 Sterne, wenn wir dabei den Preis berücksichtigen, den ich bezahlt habe. Für den heutigen Preis müsste ich 2 Sterne abziehen!

Nicht für Kinder unter 4 Jahren => Erstickungsgefahr an Kleinteilen!!!!!!

Ganz liebe Grüße von mir und ich wünsche allen einen schönen letzten Weihnachtsfeiertag :-) Und ich bedanke mich im voraus für alle Bewertungen und Lesungen, vor allem herzlichen Dank an meine Stammleser!

Ganz liebe Grüße
Dennis

42 Bewertungen, 3 Kommentare

  • Lale

    26.12.2011, 12:04 Uhr von Lale
    Bewertung: sehr hilfreich

    Schönen Feiertag noch ....

  • uhlig_simone@t-online.de

    26.12.2011, 09:23 Uhr von [email protected]
    Bewertung: sehr hilfreich

    FROHE WEIHNACHTEN !!!!!!!!!!!!!!!!!

  • Miraculix1967

    26.12.2011, 08:50 Uhr von Miraculix1967
    Bewertung: sehr hilfreich

    Frohe Weihnachten 2 und LG aus dem gallischen Dorf Miraculix1967