Sony Ericsson F305 Testbericht

ab 129,90
Auf yopi.de gelistet seit 11/2008
Summe aller Bewertungen
  • Design:  sehr gut
  • Qualität & Verarbeitung:  gut
  • Ausstattung:  gut
  • Akkulaufzeit:  lang

Erfahrungsbericht von Skywalkeratwork

Hält selbst nach einem Karussell-Sturz noch :-)

  • Design:  sehr gut
  • Qualität & Verarbeitung:  gut
  • Ausstattung:  gut
  • Akkulaufzeit:  durchschnittlich

Pro:

Design/Verarbeitung/Qualität/Sprachqualität/Preis/Einfache Bedienung/Kriegt Jeder hin : - )

Kontra:

Am Ende der Akku/Netzempfang/System - Absturz/Kann aktuell halt nicht mehr mithalten

Empfehlung:

Ja

Vorwort
-----------------

Ende März habe ich nun dieses Handy genau 2 Jahre lang und von daher eine gute Voraussetzungen um über meine Erfahrungen hierüber zu berichten. Man muss auch gestehen, es hat in letzter Zeit so einiges durchgemacht und es funktioniert nicht mehr wirklich richtig gut. Aber da muss es jetzt die letzten 2 Monate noch durch, bis ein neues Handy inklusive neuem Vertrag angeschafft wird. Hier also meine Erfahrungen zum ersten Mal mit einem Sony Ericsson und zwar dem F305!

Kurze Infos zum Handy
-------------------------------------

1,- Euro mit 2 Jahres-Vertrag bei Debitel
Ohne Vertrag aktuell bei Amazon.de 89,90 Euro (Gebraucht ca. 70,- Euro)
Im Angebot seit Anfang 2007
Produktgewicht inklusive Verpackung 259 Gramm

Weitere Eigenschaften zum Handy
------------------------------------------------------

- 2 Megapixel Kamera
- Spielenavigationstasten & Motion Gaming, für Bewegung im Spiel
- Stereolautsprecher
- Motion Sensor, Autorotate
- Netz: GSM 850/900/1800/1900
- Abmessungen: 96 x 41 x 15 mm
- Gewicht: 98 g
- Standbyzeit: bis zu 400 Stunden
- Gesprächszeit: bis zu 8 Stunden
- Farbe: Polar White, Mystic Black
- Display: 176x220, 262.000 Farben, TFT 2"
- Akku: 950 mAh Lithium Polymer
- Sound-Formate: AAC, MP3 (192 kbit/s for local playback), MP4, 3GP, AMR-NB, WAV, General MIDI, (GM), SP-MIDI, WMA
- Organiserfunktion: Wecker, Taschenrechner, Kalender, Flugmodus, Telefonverzeichnis, Stoppuhr, Aufgaben, Timer
- Interner Speicher: 10MB
- Entertainment: Motion Sensor Technologie, Motion Games, 3D Games, FM Radio, Java, Video streaming, Videowiedergabe
- 2.5x Digitalzoom, Foto Fix, Picture Blogging, Videoaufnahme
- Verbindung: BluetoothTM 2.0 A2DP, USB

Der Lieferumfang
-------------------------------

- Das Mobiltelefon an sich: F305 von Sony Ericsson
- Akku
- Ladegerät
- Bedienungsanleitung
- Stereo-Headset
- Handschlaufe
- Extra-Rückseitencover

Das Design (Aussehen)
---------------------------------------

Meine Version ist ja in Weiß gehalten aber selbst nachdem ich nun zum ersten Mal auch das schwarze Handy gesehen habe muss ich sagen, das diese Version auch gar nicht so schlecht aussieht. Aber am Ende kann man sagen, ist es selbst nach 2 Jahren sogar noch Weiß und hat mehr oder weniger wegen anderen Dingen gelitten und hat die ein oder andere Schürf-Wunde :-)

Das Display ist natürlich in Schwarz gehalten, es sei denn es ist eingeschaltet und dann zeigt es viele bunte Farben und Formen :-) Im Grunde ist fast alles Weiß an diesem Modell, bis auf der Rückseite das grüne Sony Ericsson Zeichen und am äußeren Rand mit ein wenig Silber, eine Art Zierleiste sozusagen. Auch die Tasten sind halt in Weiß und Schwarz gehalten und selbst mein neues Handy ist auf der Rückseite Weiß, also bei Handys irgendwie mein Favorit :-)

Aber es geht ja nicht nur um die Farbe, sondern auch um das Design an sich und hier handelt es sich halt um ein Schiebe-Handy. Man schiebt also das Display nach oben und nun erscheint unten die Tastatur mit der man die Nummern einträgt oder halt eine SMS schreibt. Es aktiviert sich also erst wenn man das Display nach oben schiebt und es werde Licht :-) Allgemein gesehen ein sehr schönes, schickes und vor allem handliches Handy, was Bequem in jede noch so kleine Hosentasche passt!

Wo wir noch beim Display sind, hier ist in der Mitte ein Foto zu sehen welches man sich aussuchen kann und nach kurzer Zeit geht natürlich auch ein kleiner Bildschirmschoner an. Unten in der Leiste sind dann halt die 3 Menü-Punkte wie unten angegeben und darüber steht das Datum komplett ausgeschrieben und die Uhrzeit natürlich. Dann folgt das Netz wo man ist, also in meinem Fall E-Plus (Debitel) und dann gibt es oben noch eine Liste wo die Empfangsleiste ist sowie die Akkulaufzeit. Außerdem wird dort angezeigt ob man den Ton an oder ausgeschaltet hat. Man hat also das Nötigste auf jeden Fall drauf!

Die einzelnen Funktionen
=========================

Zuerst einmal hat man bevor man ins Menü direkt hineingeht die Möglichkeit sogenannte Kurzwahl-Menü-Punkte anzulegen, wo ich links "Musik" und rechts "Kontakte" ausgesucht habe. So kann man mit nur einem Tastendruck direkt in die entsprechenden Menüs gelangen, vor allem Kontakte wird am Meisten genutzt, halt das Telefonbuch wo man kinderleicht und schnell anrufen kann und die jeweiligen Nummern raussuchen. Der dritte Menüpunkt ist dann das Menü genau in der Mitte und da springen wir mal eben rein, sozusagen in das Herz des F305!

Play Now (TM)
--------------------------

Ist wohl eine Funktion fürs Internet, aber da ich diese nie genutzt habe und sie sich in meinem Fall gar nicht aktivieren lässt, nicht Wichtig. Eventuell wichtig für die guten alten Internet Flats die man schon inklusive hat, aber das lohnt sich dann meiner Meinung nach auch erst bei dem richtigen Handy, wie in meinem Fall, was mein neues Handy angeht :-)

Internet
------------

Dann gibt es noch eine richtige Rubrik Internet wo man Gespeicherte Seiten sehen kann, die Protokolle oder eine Homepage oder Adresse eingeben kann. Hier kann man sich austoben, bei mir nie genutzt diese Funktion, aber Vorhanden!

Unterhaltung
----------------------

Hier gibt es Spiele und Onlinedienste sowie einen Videoplayer und hier gibt es eine Funktion wo man Sound mit aufnehmen kann. Interessant, aber auch hier nie genutzt, wobei die Spiele und die Funktion Sound aufzunehmen ganz interessant gewesen wäre!

Kamera
--------------

Hier kann man Bilder mit aufnehmen oder anzeigen lassen und z. B. auch als HIntergrund-Foto dann verwenden. Schöne Funktion die auch sehr Wichtig ist, auch wenn die Kamera nicht die Beste ist, aber erfüllt ihren Zweck!

Nachrichten
---------------------

Diese Funktion habe ich mit am Häufigsten genutzt, immer schön viele SMS schreiben, lesen, versenden oder sogar E-Mails. Aber auch MMS und Entwürfe oder Vorlagen erstellen, alles rund ums Thema Nachrichten ist hier genau Richtig. Ein Muss diese Funktion!

Musikplayer
--------------------

Sorry, Funktion nie genutzt, weil ich dafür meinen MP3 Shuffle Player von Apple habe, der ist mir Lieber!

Datei-Manager
-------------------------

Hier findet man alle Dateien die sich auf dem Handy oder auf der Sim-Karte befinden. Bilder, Musik, Alben und Videos, alles ist hier zu finden oder sollte zumindest zu finden sein, schön unterteilt :-) Aber auch zum Teil Unübersichtlich!

Kontakte
--------------

Sozusagen das Telefonbuch dieses Handys und nicht wegzudenken. So kann man schon alle Nummern gepflegt speichern und direkt von hier aus anrufen. Genau deshalb weil es die mitunter wichtigste Funktion ist, habe ich sie auch in der Kurzwahl bei mir vorne im Display!

UKW-Radio
---------------------

Noch nie genutzt, er schreibt auch vorher das man bitte das mitgelieferte Headset anschließen soll, da dieses als Antenne dient. Das versuche ich jetzt einfach mal, wie ihr lest, zum 1. Mal heute :-)

Aber ohne Gebühren geht dies wohl auch nicht, schade!

Anrufe
------------

Hier findet man alle angerufenen Nummern, die verpassten Nummern sowie die gewählten Nummern!

Organizer
---------------

Auch oft genutzt von mir, da man sich hier seinen Wecker stellen kann, welcher mich auch sehr oft geweckt hat in den letzten 2 Jahren. Dann gibt es noch einen Timer, einen Kalender und eine Stoppuhr. Dazu auch noch einen Taschenrechner und die Funktion Aufgaben, für eine schriftliche oder sprachlische Aufgabe, sehr Vielseitig!

Einstellungen
------------------------

Die letzte Funktion ist diese hier und hier kann man z. B. seine Rufnummer unterdrücken oder die Vibration des Handys aus- oder einschalten. Dazu kann man das Datum und die Uhrzeit einstellen und kann sich den Telefonstatus anschauen oder etwas an der Sicherheit ändern. Dazu die Ruftonlautstärke und den Sound selber einstellen sowie den Bildschirmschoner oder das Hintergrundbild verändern je nach Belieben. Dann sind hier noch die Funktionen USB, Bluetooth und Interneteinstellungen zu finden sowie alle Anrufe zu verwalten oder Kurzwahlen einzurichten. Hier kann man jede Menge einstellen, aber wie ihr seht, auch viele Funktionen die man in 2 Jahren gar nicht genutzt hat, auch wenn sie vorhanden waren!

Meine Meinung
-------------------------

Ende des Monats habe ich dieses Handy also genau 2 Jahre gehabt und muss sagen, es hat mir treue Dienste geleistet. Es hat dazu bis zum Ende durchgehalten, jetzt habe ich mir ein neues gekauft und ich denke es kann guten Gewissens in seinen Ruhestand gehen. Aber ich glaube man kann es auch langfristig nur noch behalten, wenn man erstens den Akku tauscht und zweitens das Display erneuert, da es mir Ende letzten Jahres vom Karussell gefallen ist. In 3 Teilen fand ich es dann wieder und bis auf ein paar kleine Aussetzer, hat es die letzten Monate auch noch überlebt und das zählt natürlich nicht mehr mit zur Garantie :-) Derweil war es ein einziges Mal vorher in der Reparatur, zur Erneuerung der Software weil es sich nicht mehr hochfahren ließ, aber das ging schnell und problemlos und ich bekam über den Saturn auch ein Leih-Handy für diese Zeit. Also wie ihr schon lest, vor allem am Ende hat es viel durchgemacht und hat trotzdem die Zeit mit mir durchgestanden :-)

Was sonst noch gefällt ist das schlichte Design und die Farbe, das Weiß hat auch bis zum Schluß gehalten, ist einfach eine tolle Farbe. Auch bei meinem neuen Handy konnte ich es einfach nicht lassen und musste mir die Farbe Ceramic White bestellen. Nun denn, auch dieses gefällt mir Optisch richtig gut und ist halt ein Schiebehandy, was auch sehr gut funktioniert hat und keine Probleme gemacht hat, bis auf 1x in 2 Jahren, denke das kann sich sehen lassen, vor allem da es sehr schnell behoben worden ist. So sieht man die Tastatur nicht und wie oben zu sehen, macht es schon einen sehr guten Eindruck. Die Empfangsqualität war sehr gut und hat erst nach dem Sturz nachgelassen, damit konnte man insgesamt zufrieden sein, was auch am Netzbetreiber ja ein wenig liegt. Die Ausstattung war für meinen damaligen Einsatz absolut ausreichend und mir hat nichts gefehlt, heutzutage wäre es aber nichts mehr für mich, da ich mich sehr auf mein Smartphone freuen werde und dann ist das Internet für Unterwegs nicht mehr wegzudenken und das Touch-Display auch nicht mehr!

Einzig der Klang war nicht so berauschend, zumindest war ich für viele
immer zu Leise oder man hat mich nicht ganz so gut verstanden. Aber es
war ausreichend und erträglich, halt ein Mittelmaß bzw. es geht halt
auch besser. Und auch der Akku war am Anfang Top, hier musste man
nicht oft aufladen, am Ende hätte man fast täglich aufladen können,
aber da muss dann halt mal ein neuer Akku her mit der Zeit. Das Design
und die Verarbeitung hatten wir ja schon und damit war und bin ich
auch jetzt noch Zufrieden, aber es entspricht halt nicht mehr dem
heutigen Standard. Ich empfehle dieses, mein erstes Sony Ericsson dazu
auch noch weiter und kann als Bewertung ein "Mittel" vergeben. Aber
klare Tendenz nach oben zu Gut hin, das sollte auch gesagt sein. Und
für den Preis den man heutzutage ohne Vertrag bezahlt, kann man im
Grunde nichts falsch machen, auch wenn heutzutage ein anderer Maßstab
zählt. Vor 2 Jahren hätte ich sicherlich noch mit Gut bewertet, jetzt
freue ich mich einfach nur auf die neue Generation von Handy!

Damit wünsche ich euch viel Spaß mit diesem Handy, eventuell schenke
ich es meiner kleinen Tochter, mal sehen, euer Sky!

40 Bewertungen, 10 Kommentare

  • Clarinetta2

    23.04.2011, 13:37 Uhr von Clarinetta2
    Bewertung: sehr hilfreich

    sehr gut geschrieben

  • yeppton

    20.04.2011, 13:02 Uhr von yeppton
    Bewertung: sehr hilfreich

    Sehr schoen berichtet, Lg Markus

  • catmum68

    30.03.2011, 21:21 Uhr von catmum68
    Bewertung: sehr hilfreich

    sehr hilfreicher Bericht, LG

  • mima007

    27.03.2011, 13:43 Uhr von mima007
    Bewertung: sehr hilfreich

    Viele Gruesse, mima007

  • Boellerina

    27.03.2011, 12:12 Uhr von Boellerina
    Bewertung: sehr hilfreich

    Einen schönen Sonntag. Liebe Grüße, Melli

  • Baby1

    27.03.2011, 11:34 Uhr von Baby1
    Bewertung: sehr hilfreich

    .•:*¨ ¨*:•. Liebe Grüße Anita .•:*¨ ¨*:•.

  • uhlig_simone@t-online.de

    27.03.2011, 10:48 Uhr von uhlig_simone@t-online.de
    Bewertung: sehr hilfreich

    wünsche einen schönen sonntag, simone

  • sigrid9979

    26.03.2011, 18:18 Uhr von sigrid9979
    Bewertung: sehr hilfreich

    Ein schönes Wochenende wünscht ..Lg Sigi

  • atrachte

    26.03.2011, 17:40 Uhr von atrachte
    Bewertung: sehr hilfreich

    sh. lg

  • katjafranke

    26.03.2011, 17:19 Uhr von katjafranke
    Bewertung: sehr hilfreich

    Liebe Grüße.....Katja