TCM Finger Schlagzeug Testbericht

Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 01/2009
Summe aller Bewertungen
  • Qualität & Verarbeitung:  sehr gut
  • Aufmachung:  sehr gut
  • Spaßfaktor:  sehr hoch
  • Reinigung & Pflege:  unkompliziert
  • Wird langweilig:  nie
  • Lebensdauer:  sehr gut
  • Fördert die Kreativität:  ja

Erfahrungsbericht von WINNIE24

JETZT KÖNNEN DIE FINGER ROCKEN……

  • Qualität & Verarbeitung:  gut
  • Aufmachung:  gut
  • Spaßfaktor:  hoch
  • Reinigung & Pflege:  durchschnittlich
  • Wird langweilig:  nie
  • Lebensdauer:  gut
  • Fördert die Kreativität:  ja

Pro:

Alles außer..

Kontra:

Das Becken hat so seine Macken

Empfehlung:

Ja

Heute möchte ich euch von meinen Spontankauf berichten den ich beim Weihnachtsgeschenk getätigt habe. Na ja mein Freund hat sich sein Weihnachtsgeschenk spontan selber ausgesucht und ich will ihn ja nicht irgendein Müll kaufen.
Er hatte aber gefallen dran gefunden und da er Schlagzeuger ist war mir das eh klar. Es handelt sich um ein Fingerschlagzeug und was das genau ist und wie das funktioniert und was ich davon halte erzähle ich euch jetzt.

Ich berichte heute über das TCM FINGER-SCHLAGZEUG




******HERSTELLER*******

Tchibo GmbH
Überseering 18
D-22297 Hamburg
www.tchibo.de


**********INHALT***********

In so einem Packet steckt ein ganzes Schlagzeug drin! Und die Bedienungsanleitung.



*********PREIS*********

Ich habe dafür bei Tchibo einen Preis von 14,99 bezahlt und ich finde das ist schon ein recht normaler Preis.


STECKT ES IN EINER VERPACKUNG??

***********AUSSEHEN DER VERPACKUNG***********

Das Schlagzeug befindet sich in einer großen goldigen Pappschachtel die vorne ein Plastikfenster zum gucken hat und auch ein freies Greiffenster zum Ausprobieren hat. Das heißt vor dem kauf kann man es auch testen.
An den Seiten sieht man den TCM Stempel und hinten ist noch mal ein Bild vom Schlagzeug. Das blaue Tchibo Logo links oben. Und um was es sich handelt steht auch mit drauf.
An den Seiten stehen noch ein paar Infos dazu in verschiedenen Sprachen.
Und unten am Boden noch ein paar Infos zu TCM, Freigabe und Verpackung etc.


SO UND NUN ZUM FINGERSCHLAGZEUG

WIE SIEHT ES DENN AUS?

*************AUSSEHEN DES SCHLAGZEUGS*************

Das Schlagzeug sieht aus wie ein ganz normales herkömmliches Schlagzeug und die einzelne Teile stehen auf einer schwarzen Platte die unten 10 weiße Rutschfüße hat. Somit kann es beim spielen nicht weglaufen.
Auf dem schwarzen ca.18cm langen und ca. 7,5cm breiten Platte stehen 5 schwarze Ständer wo jeweils ein Teil dran hängt.
In der Mitte ist eine rote große runde Bass drum (Basstrommel, Durchmesser von ca. 6cm und tiefe ist ca. 5cm). Hinten auf der Bass drum bzw. auf dem Fell ist ein Lochstern und da hinter steckt der Lautsprecher. Und auf der anderen Seite steht groß Finder Drums.
Links daneben befindet sich eine schmale Stange mit dem Cymbal (Becken, Durchmesser von ca. 5cm) und ganz außen dann die Snare drum (kleine Trommel, Durchmesser von ca. 3,5 und eine Höhe von 2,5cm).
Auf der anderen Seite kommt erst neben der Bass drum eine kleine Tom Tom (Durchmesser ca. 3,5cm und Höhe 3cm) und daneben auf der anderen äußersten Seite eine etwas größere Tom Tom (Durchmesser ca. 3,5cm und eine Höhe von 3,5cm).
Alle Teile sind im transparenten rot und haben ein spiegeloptisches Fell, das ist das wo man später drauf tippt.
Die Hardware bzw. die Halterungen an den Trommeln sind wie bei einem herkömmlichen Drumset gemacht. Oben auf dem Becken ist eine rote Leuchtdiode. Sie blinkt auf wenn man das Becken antippt. Genauso wie bei den Trommeln, da ist die Leuchtdiode in den Trommeln drin.
Vor den Instrumententeilen befinden sich auf der schwarzen Platte 5 silberne Bedienungsknöpfe und dazwischen ist noch die Fußmaschine für die Bass drum.
Wenn ich das Schlagzeug gegen das Licht halte, kann ich jeweils die Elektronik erkennen und mir ungefähr vorstellen wie das ganze Prinzip des Drumsets funktioniert.
Man braucheigentlich kein Technik bzw. Elektronik wissen.



WAS KANN ES ALLES???

*********FUNKTIONEN***********

So aber was kann das Ding jetzt alles??
- Man kann selber mit den Fingern spielen
- Eigenkompositionen, dass heißt man kann was eigenes erstellen.
- Automatischer Lichteffekt beim berühren der Trommeln und des Beckens.
- Es hat auch eine eigene Demoversion die man abspielen lassen kann.

Es kann krach machen :-)


WIE BEDIENE ICH DAS DING???

************BEDIENUNG/ HANDHABUNG********

Also ich saß jetzt nun vor dem Teil und habe es genau unter die Lupe genommen. Natürlich saß mein Freund neben mir und hat mitgemacht. Ja ich weiß Weihnachten ist erst nächste Woche aber er durfte es schon anfassen. Er wusste ja was er bekommt.
Also die Bedienungsknöpfe haben auch ihre eigenen Funktionen. Der ganz linke Knopf ist der Ein und Ausschalter mit dem mach ich das Teil erst mal an. Dann Leuchtet auch die Kontrollleuchte daneben auf. Das ganze funktioniert mit drei 1,5V Batterien.
Wenn ich auf den zweiten Knopf drücke befinde ich mich im Freestylemodus und das bedeutet ich kann drauf los rocken bzw. trommeln. Das was mir gerade so gefällt. Ich kann meine Finger nehmen, am besten die zwei Zeigefinder (ohne lange Fingernägel :-)) und tippe leicht ohne Hektik und mit Gefühl mit meiner Fingerkuppe auf die widerspiegelnde Oberfläche der Trommeln oder auch des Becken, dass für nicht Kenner wie ein Schirm aussieht. Wenn ich auf die Trommeln und Becken schlage erklingt passend das jeweilige Geräusch des Drumteils.
Daneben ist dann der D Knopf und der steht für Demo. Das bedeutet wenn ich da drauf drücke ist da schon ein Drum Solo drauf. Das kann ich mir dann anhören und bei gefallen nachspielen.
Es hat eine Länge von ca. 20 Sekunden. Hört sich aber cool an.
Dann kommt noch ein Knopf denn ich drücken kann. Und der hat ein Quadrat mit dem roten Punkt drauf und damit kann ich mich selber beim spielen Aufnehmen.
Meinen coolen Rhythmus kann ich somit aufnehmen.
Ich drücke die Aufnahme und das Kontrolllämpchen fängt an zu blinken in rot und dann kann ich sofort anfangen meinen Drumrhytmus zu spielen. Wenn das Lämpchen aufhört zu blinken ist es voll. Das ist aber leider auch nur so um die 20 Sekunden. Also nicht wirklich lange. Ich kann immer nur eins Aufnehmen und das vorherige wird dann gelöscht. Das Demo hat damit aber nichts zu tun, dass bleibt für immer drauf.
Nun ist der letzte Knopf noch drückbar und das ist der Play/Wiedergabe Knopf. Damit kann ich dann meine gespielte Aufnahme abspielen. Drauf drücken und es fängt sofort an, dass zu spielen was ich vorher aufgenommen habe.
So aber nun habe ich ja auch noch eine Meinung und mein Freund auch und die sage ich euch jetzt ganz genau….mit Vor und Nachteilen!



*****MEINE MEINUNG ZU DEM FINGERSCHLAGZEUG*****

So ich habe es jetzt bis aufs äußerste getestet und kann mit Gewissheit sagen, dass es ganz witzig ist.
Der Nachteil beim eigenen spielen ist, wenn ich einen Takt spiele, kann es sein, dass ab und zu das Becken sich bewegt und in mein spielen eingreift, was ich persönlich schon erlebt habe beim ausprobieren. Hatte die schönsten Beats gespielt und plötzlich wie gesagt ging das Becken los. Ist halt etwas blöd gemacht. Ist schon ein Nachteil an dem Dingen. Denn sobald das Becken wackelt was ziemlich schnell geht gibt es einen Ton von sich.
Das Set bewegt sich beim spielen nicht vom Fleck und das ist schon mal sehr gut. Man muss zwar mit Gefühl spielen aber das hat man ziemlich schnell raus. Wenn man das ganze schnell angeht und wie beim richtigen Drumset los trommeln will passiert das was ich eben mit dem negativen meinte. Dann fängt das Becken nämlich an zu wackeln.
Die Geräuschpegel sind in einer normal lauten Lautstärke und nicht zu laut, aber auch nicht zu leise.
Es sieht ganz gut aus und es wackelt auch nichts. Ich meine jetzt die Trommeln an den Ständern.
Es hält bis jetzt recht viel aus.



**********FAZIT*********

Ich vergebe mit vergnügen 4 Sterne und kann es ohne Probleme weiter empfehlen. Also mein Freund hat jetzt schon seinen Spaß dran aber weil ich so gemein bin nehme ich es ihn jetzt wieder weg und pack es ein. Um es nächste Woche unter den Weihnachtsbaum zu legen. Dann darf er es wieder auspacken und weiter trommeln. Na ja vielleicht darf meine Katze auch mal :-)
Den einen Punkt ziehe ich wegen dem Nachteil des Beckens ab, aber sonst passt das schon :-).
Nicht geeignet unter 3 Jahren!
Sogar das Tier von der Muppets Show würde sein Spaß damit haben :-)
Ich finde es cool und mein Freund freut sich schon auf seine nächste Trommelaktionen.

Danke euch ganz doll für die Lesungen, Bewertungen und Kommentaren!!

GLG WINNIE :-)

66 Bewertungen, 32 Kommentare

  • XXLALF

    18.07.2010, 15:37 Uhr von XXLALF
    Bewertung: sehr hilfreich

    und einen schönen sonntag

  • Regan

    09.03.2009, 15:23 Uhr von Regan
    Bewertung: sehr hilfreich

    Liebe Grüsse, Nadine

  • anonym

    05.03.2009, 15:32 Uhr von anonym
    Bewertung: sehr hilfreich

    Sehr schöner Bericht! Freue mich über Gegenlesungen. LG

  • tina08

    23.02.2009, 09:48 Uhr von tina08
    Bewertung: besonders wertvoll

    Viele Grüße .... Tina

  • werder

    06.02.2009, 17:21 Uhr von werder
    Bewertung: sehr hilfreich

    Schöner Bericht! LG aus Hannover!

  • Daisy_Bluemchen

    02.02.2009, 20:04 Uhr von Daisy_Bluemchen
    Bewertung: sehr hilfreich

    SH und viele Grüße ....

  • try_or_die87

    23.01.2009, 13:14 Uhr von try_or_die87
    Bewertung: besonders wertvoll

    Klasse!

  • mima007

    20.01.2009, 18:49 Uhr von mima007
    Bewertung: sehr hilfreich

    Liebe Gruesse, mima007

  • sweetsixty

    20.01.2009, 11:43 Uhr von sweetsixty
    Bewertung: sehr hilfreich

    einen wunderschönen Tag wünscht Martina

  • monschischi

    19.01.2009, 19:06 Uhr von monschischi
    Bewertung: sehr hilfreich

    Schönen Abend noch ! LG Nadi

  • ManfredJG

    19.01.2009, 11:32 Uhr von ManfredJG
    Bewertung: sehr hilfreich

    Klasse Bilder, Manni

  • bigmama

    18.01.2009, 23:23 Uhr von bigmama
    Bewertung: sehr hilfreich

    LG Anett

  • Baby1

    18.01.2009, 18:56 Uhr von Baby1
    Bewertung: sehr hilfreich

    .•:*¨ ¨*:•. Liebe Grüße Anita .•:*¨ ¨*:•.

  • frankensteins

    18.01.2009, 17:44 Uhr von frankensteins
    Bewertung: sehr hilfreich

    -------------liebe Grüße Werner

  • timecode001

    18.01.2009, 16:30 Uhr von timecode001
    Bewertung: sehr hilfreich

    Klasse Testbericht! Liebe Grüße und einen schönen Sonntag. timecode001

  • Cessie47

    18.01.2009, 16:00 Uhr von Cessie47
    Bewertung: besonders wertvoll

    einen schönen Sonntag noch und liebe Grüße

  • Bunny84

    18.01.2009, 15:58 Uhr von Bunny84
    Bewertung: sehr hilfreich

    Klasse Bericht. Ich wünsche dir einen angenehmen Sonntag. Lieben Gruß Anja Ps: Freue mich über Gegenlesungen

  • paula2

    18.01.2009, 15:38 Uhr von paula2
    Bewertung: besonders wertvoll

    liebe Grüße

  • gamzef

    18.01.2009, 14:54 Uhr von gamzef
    Bewertung: sehr hilfreich

    Sehr schön berichtet! Einen schönen Sonntag noch...

  • Zzaldo

    18.01.2009, 14:48 Uhr von Zzaldo
    Bewertung: sehr hilfreich

    liebe Grüße sendet dir Stephan

  • anonym

    18.01.2009, 14:36 Uhr von anonym
    Bewertung: sehr hilfreich

    hast du super gemacht !

  • racheane

    18.01.2009, 14:07 Uhr von racheane
    Bewertung: sehr hilfreich

    Lieben Gruss,,, Anne

  • morla

    18.01.2009, 13:49 Uhr von morla
    Bewertung: sehr hilfreich

    einen schönen sonntag wünsch ich dir lg. petra

  • senora

    18.01.2009, 13:17 Uhr von senora
    Bewertung: besonders wertvoll

    Es schaut ein bischen winzig aus. Aber eine tolle Geschenk-Idee. Klasse Bericht. LG

  • Iris1979

    18.01.2009, 12:44 Uhr von Iris1979
    Bewertung: sehr hilfreich

    Super Bericht. LG Iris

  • anonym

    18.01.2009, 12:19 Uhr von anonym
    Bewertung: sehr hilfreich

    SH ........ Liebe Grüße

  • Jerry525

    18.01.2009, 12:14 Uhr von Jerry525
    Bewertung: sehr hilfreich

    Einen lieben Gruß vom JERRY

  • minasteini

    18.01.2009, 12:07 Uhr von minasteini
    Bewertung: sehr hilfreich

    Einen schönen Sonntag wünscht Marina

  • wolli007

    18.01.2009, 12:06 Uhr von wolli007
    Bewertung: besonders wertvoll

    klasse Bericht, schöne Bilder, LG

  • DieEine

    18.01.2009, 11:57 Uhr von DieEine
    Bewertung: besonders wertvoll

    Wow, ausführlicher Bericht, der ein "besonders wertvoll" verdient. Grüße *DieEine*

  • sigrid9979

    18.01.2009, 11:56 Uhr von sigrid9979
    Bewertung: sehr hilfreich

    Ein sehr interresanter Bericht lg Sigi

  • anonym

    18.01.2009, 11:27 Uhr von anonym
    Bewertung: sehr hilfreich

    ;O) Lieben Gruß Sabrina