Denk mit Schimmelentferner Testbericht

No-product-image
ab 15,33
Auf yopi.de gelistet seit 02/2009
Summe aller Bewertungen
  • Anwendung:  sehr leicht
  • Reinigungswirkung:  gut
  • Geruch:  unangenehm
  • Ergiebigkeit:  gut
  • Preis-Leistungs-Verhältnis:  sehr gut

Erfahrungsbericht von lahr2006

Für's Feuchtraum Biothop

Pro:

gut

Kontra:

Duft

Empfehlung:

Ja

==Hallo!==
Da unser Bad eine super gute Lüftung hat, die zum Glück aber nicht von Handbetrieben wird, muss ich hin und wieder mit einem Chlor haltigen Reinigungsmittel das Bad reinigen. Lässt sich leider nicht vermeiden und im DM Drogerie Markt hatte ich mit 750 ml zu 2,45 Euro gekauft. Dieses hatte ich noch nie, da ich solchen Reiniger bisher nur im Lidl gekauft hatte.

==Denk Mit Schimmel Entferner==
Solch eine Desinfektion im Bad ist hin und wieder richtig gut, dann sind garantiert alle Bakterien und andere Erreger abgetötet. Sollte zwar nur in '''gut''' belüfteten Räumen angewendet werden, aber ein Fenstereinbau erlaubt die Hausverwaltung nicht leider. Die eingebaute Lüftung ist aus den 70 er Jahren und bringt nichts, auch das Türe offen lassen im Bad mit 20 Stunden täglich, ist sinnlos.

==Aussehen==
Die Flasche ist zumindest in einem netten Blau gefärbt, ein Sprühsystem dran in weiß und das Mittel ist natürlich flüssig und schäumt weiß auf.

==Verwendung==
Bei der Verwendung sollten Handschuhe getragen werden, auch empfehle ich alte Kleidung da dies Mittel bleichen könnte auf dem Stoff. Ich trage keine Handschuhe und stelle den Sprüher auf on und sprühe in etwa 20 cm Entfernung auf Fliesen und Fugen, lasse es etwas einwirken und wische dann mit einem Lappen nach und spüle es gut mit klarem Wasser alles gut ab . Meine Hände werden nicht geschädigt, dennoch sollten Handschuhe getragen werden da nicht jeder dies Mittel auf der Haut verträgt. Es riecht ziemlich stark nach Chlor aber beseitigt Schimmel rasch und zuverlässig., klar das wird gebleicht und ist nicht mehr zu sehen. Etwas verdunkelte Fugen werden wieder schön weiß aber nicht angegriffen. Bei uns dauert es bis der Chlor Geruch komplett aus dem Bad entweicht, da wir leider keine Fenster zum lüften haben u8nd einen Durchzug in der Wohnung machen müssen. Alles wird damit von Schimmel befreit, Materialien werden dadurch nicht beschädigt und bleiben erhalten. An den Händen habe ich keine Chlor Spuren, keine trockene oder angegriffene Haut davon. Auch finde ich das Mittel durch das Sprühen recht ergiebig, zumindest hält es uns recht lange. Bitte nur anwenden wenn keine Kinder oder Tiere in der Nähe sind, es ist leicht ätzend in der Nase und kann Übelkeit durch den Geruch aufkommen.

==Details==
AQUA
SODIUM HYPOCHLORITE
POTASSIUM TRISPHOSPHONOMETHYLAMINE OXIDE
Sodium-n-octyl sulfate
SODIUM HYDROXIDE

==Fazit==
Der Schimmel ist damit garantiert Oberflächig weg, steckt es in der Wand oder ähnliches, kann damit natürlich nicht die Ursache genommen werden. Aber an der Oberfläche ist alles weg, der Geruch bleibt einige Zeit erhalten. Es ist ergiebig aber schädlich.

==Danke für das Lesen, Bewerten und Kommentieren!==

47 Bewertungen, 8 Kommentare

  • sigrid9979

    05.11.2012, 08:28 Uhr von sigrid9979
    Bewertung: besonders wertvoll

    Einen schönen Monntag wünscht Sigi

  • logo6600

    04.11.2012, 23:19 Uhr von logo6600
    Bewertung: sehr hilfreich

    klar, es muss schädlich sein, sonst wuerde es der Pilz ueberleben

  • katjafranke

    04.11.2012, 22:37 Uhr von katjafranke
    Bewertung: sehr hilfreich

    Viele liebe Grüße von der Katja

  • oskermit

    04.11.2012, 22:28 Uhr von oskermit
    Bewertung: sehr hilfreich

    KLASSE BERICHTET!!! DANKE FÜR DEINEN BESUCH!!!

  • XXLALF

    04.11.2012, 21:42 Uhr von XXLALF
    Bewertung: sehr hilfreich

    ...und einen schönen sonntagabend noch

  • atrachte

    04.11.2012, 20:07 Uhr von atrachte
    Bewertung: sehr hilfreich

    sh. lg

  • morla

    04.11.2012, 20:03 Uhr von morla
    Bewertung: sehr hilfreich

    lg. ^^^^^^^^^^^^petra

  • Ziller1111

    04.11.2012, 19:59 Uhr von Ziller1111
    Bewertung: sehr hilfreich

    Schoenen Tag noch wuerde mich ueber eine Gegenlesung sehr freuen!