Lestra Mini Light Testbericht

Lestra-mini-light
ab 78,99
Bestes Angebot
mit Versand:
Amazon
78,99 €
¹
Auf yopi.de gelistet seit 03/2009

Erfahrungsbericht von Renfe

Lestra Mini Light Plus - grosse Leistung für den kleinen Geldbeutel

Pro:

-

Kontra:

-

Empfehlung:

Ja

Auf der Suche nach einem neuen Schlafsack für die wärmere Jahreszeit bin ich auf den französischen Expeditionsausrüster Lestra gestossen. Letzten Endes entschieden habe ich mich für den Mini Light Plus...


.:_Daten und Fakten_:.

Maße: 225 cm lang bei einer Schulterbreite von 80 cm und einer Fussbreite von 50 cm.
Füllung: 500g silikonisierte Lestra-Loft Hohlfaser aus 100% Polyester
Gewicht: 1050 g (inkl. Packsack 1500 g)
Packmass: 35x20 cm, komprimierbar
Farbe: antrazit mit 2 breiten hellgrauen Streifen unterhalb der Kapuze, Aussennaht und Reissverschluss sind gelb eingefasst, die Innenseite und das Inlet sind ebenfalls hellgrau
Temperaturwerte nach ITF: +24 / +11 bis +4 Komfort bzw. Übergang/ -4 Extrem
Packsack: schwarzes Oxfordnylon, mit 2! Zügen auf unterschiedlicher Höhe ausgestattet, den oberen zugezogen ist der Sack unkomprimiert, den Schlafsack fester stopfen und den unteren zuziehen ist er sehr gut komprimiert
Preis: 69,- Euro


.:_Konstruktion und Gewebe_:.

Die Konstruktion des MLP ist eine 1 Lagen Konstruktion mit Querversteppung an der Oberseite. Durch die Tatsache, das das Innenmaterial oben und Aussenmaterial unten nicht angenäht ist, entstehen keine verlustbringenden Kältebrücken.
In den Schlafsack eingearbeitet ist ein einzipbares Inlet, das per 2tem Reissverschluss und Klett im Schlafsack fixiert wird. Die Kapuze ist ergonomisch geformt, mit zusätzlicher Füllung und 2 Zügen mit Stopper. Oben auf dem Schlafsack ist eine kleine Reissverschlusstasche eingearbeitet. Der Reissverschluss ist ein umlaufender 2 Wege YKK mit innenliegender Abdeckleiste, koppelbar.
Am Fussende 2 Schlaufen.

Das Gewebe des Schlafsacks besteht aussen und innen aus wasser abweisendem Soft-Nylon, das sich sehr angenehm und luftig anfasst, jedoch sehr robust ist. Das Kopfteil innen und das Inlet bestehen aus Baumwollmischgewebe, das sich ebenfalls auf der Haut sehr angenehm anfühlt und etwaigen Schweiss gut vom Körper nimmt.

.:_Bewertung_:.

Der Mini Light Plus ist ein angenehmer Sommerschlafsack, geeignet für Sommer und warmen Frühling und Herbst. Den Komfortwert von etwa 7 Grad habe ich bereits getestet, den hält der MLP auf jeden Fall. Er ist schön klein komprimierbar und leicht. Die Farben sind angenehm dezent, das Material robust und gut verarbeitet. Das Inlet lässt sich leicht und unproblematisch herausnehmen und genauso einfach z.B. nach dem Waschen wieder einzippen. Und das ist ein grosser Vorteil, denn so brauche ich nicht den kompletten Schlafsack waschen, wenn er innen schmutzig geworden ist (z.B. weil mein Hund sich in schlammbeschpritztem Zustand mal wieder hineingelegt hat). Eine laue Septembernacht lässt sich so hervorragend unter freiem Himmel auch ausserhalb des Zeltes überstehen und in einer richtig warmen Sommernacht lasse ich einfach das Inlet weg, und somit umgehe ich, morgens schweissgebadet aufzuwachen. Nur mit den Füssen von der Isomatte rutschen und dann im nassen Grass hängen bringt den Komfortbereich ein wenig durcheinander. Ein paar Regentropfen von oben jedoch stören den ruhigen Schlaf nicht im geringsten. Da ich eine -für Frauen nicht untypisch- eher verfrorene Person bin, denke ich kann ich sagen, das ich auch bei Temperaturen um die 7 Grad noch angenehm im Zelt schlafen kann. Darunter würde es mir persönlich aber zu kühl werden.

Qualitativ kann der Mini Light Plus sicherlich mit den Sommerschlafsäcken anderer bekannter Hersteller wie Ajungilak, The North Face etc. mithalten. Bei einem Preis von nur 69,- Euro bietet er jedoch das weitaus bessere Preis-Leistungs-Verhältnis!

Ich für meinen Teil bin mit dem Schlafsack vollauf zu frieden, er erfüllt genau die Bedingungen, die mein Einsatzbereich (Trekkingtouren mit und ohne Zelt in der warmen Jahreszeit) an ihn stellt. Klein, leicht, robust. Man ist weder am frieren noch schwitzt man sich tot, er bietet ausreichend Platz und einen angenehmen Schlaf.


Ich werde wohl auch meinen neuen Winterschlafsack wieder von Lestra beziehen.


-

11 Bewertungen