Rammstein Reise Reise Testbericht

Rammstein-reise-reise
ab 8,99
Bestes Angebot
mit Versand:
bloodofeden
10,50 €
¹
Auf yopi.de gelistet seit 12/2006

Erfahrungsbericht von Joerni781

Wie kann dieses unglaubliche Album noch keinen Test haben?!

Pro:

-Die Stimme Till Lindemanns -Die Weiterentwicklung der Band Und es ist immerhinn Rammstein, die haben noch nichts Schlechtes produziert!

Kontra:

-

Empfehlung:

Ja

Da durchstöbere ich doch das Verzeichnis und entdecke glatt, dass zu diesem Rammstein Album, dass immerhinn schon 2004 erschienen ist, noch keine Bewertung existiert!
Sobald man dieses Album eingelegt hat merkt man, dass Rammstein tiefgründiger geworden ist, aber dabei immer noch brutal sind, und doch immer noch Ohrwürmer produzieren können.
Das Album besteht aus den Titeln
-Reise, Reise
-Mein Teil
-Dalai Lama
-Keine Lust
-Los
-Amerika
-Moskau
-Morgenstern
-Stein um Stein
-Ohne Dich
-Amoure

Jedem, der nicht in den letzten 6 Jahren von der Deutschen Musikgeschichte nichts mitbekommen haben sollte, müsste schon der eine oder andere Titel dieses Albums im Radio aufgefallen sein, aber jetzt zu den einzelnen Songs:

Reise, Reise : Ein typischer Rammstein Text des neuen Albums, eine treibende Melodie und ein spitzen Start in das Album!

Mein Teil: Mit diesem Titel geriet Rammstein schnell ins Rampenlicht, da das Musikvideo nur noch ab 24 uhr ausgestrahlt werden durfte, da der Text sich auf Kanibalismus bezieht, aber trotzdem ein unglaublicher Titel!

Dalai Lama: Der Text bezieht sich auf die Flugangst von Menschen, der Dalai Lama ist wohl das bekannteste Beispiel für Flugangst unter Prominenten. Der Text ist eine Adaption der Ballade von Goethes "Erlkönig".

Keine Lust: Hier beschäftigt sich Rammstein mit der Mut- und Lustlosigkeit von Menschen aus ihrer jetzigen mieserablen Situation auszubrechen („Ich hätte Lust mit großen Tieren,
hab' keine Lust es zu riskieren,
hab' keine Lust vom Schnee zu gehen,
hab' keine Lust zu erfrieren“).

Los: Das einzige ruhige Song und auch das Rhytmischste Lied von Rammstein auf diesem Album, so beschreibt sich die Band hier selbst und durch die Endung -los ergibt es eine Mehrdeutigkeit, die fasziniert.

Amerika: Eine lustige Parodie auf die amerikanische Kultur, wozu ein Denglischer Text dient, die Band aber betont das sie dieses Land nicht lieben ("This is not a lovesong!")

Moskau: Ein Duett von Rammstein mit der russischen Sängerin Viktoria Fersh, die in dem Lied den russischen Refrain Singt. Der Song handelt, wen überraschts, von Moskau.

Morgenstern: Dieses Lied ist von vielen Metaphern durchzogen, wobei ein Chor den Refrain vorträgt, das Lied handelt aber davon, dass wahre Schönheit nur im inneren eines Menschen gesehen werden kann.

Stein um Stein: Mit einer der härtesten Titel des Albums, der sanft beginnt und dabei immer härter wird und schließlich im Geschrei Till Lindemanns endet.

Ohne Dich: Meiner Meinung das beste Lied des Albums und einfach unübertrefflich! Tills sanfte Stimme macht diese Ballade perfekt.

Amoure: Wie der Titel sagt, handelt es von der Liebe, aber im negativen Sinne, ein gelungener Abschluss!

Fazit:
Rammstein hat sich weiterentwickelt und ist tiefgründiger und auch viel melodischer als auf den bisherigen Alben, für mich das beste Rammsteinalbum überhaupt!

8 Bewertungen, 1 Kommentar

  • Ringer93

    29.05.2010, 16:38 Uhr von Ringer93
    Bewertung: sehr hilfreich

    Schöner Bericht suche immer Leute für Gegenlesungen, einfach melden bei mir ;)