Russell Hobbs 14266 Testbericht

Russell-hobbs-14266
ab 34,83
Paid Ads from eBay.de & Amazon.de
Auf yopi.de gelistet seit 03/2009
5 Sterne
(3)
4 Sterne
(0)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
0 Sterne
(0)
Summe aller Bewertungen
  • Handhabung & Komfort:  sehr gut
  • Design:  sehr gut
  • Reinigung:  einfach
  • Funktionsvielfalt:  groß

Erfahrungsbericht von Mondlicht1957

Knusper, knusper, knäuschen

5
  • Handhabung & Komfort:  sehr gut
  • Design:  sehr gut
  • Reinigung:  sehr einfach
  • Funktionsvielfalt:  groß

Pro:

eins ehr robustes und zuverlässiges gerät

Kontra:

bisher nichts

Empfehlung:

Ja

Heute möchte ich euch meinen schicken neuen Toaster vorstellen, der eigentlich gar nicht auf dem Einkaufszettel stand. Aber kennt ihr das, man geht mit leerem Magen einkaufen und schon ist mehr im Einkaufskorb, als man sich vorgenommen hatte.
Der Kaufgrund ist schnell erklärt, das Ding sieht einfach nur schick aus. So ganz anders als die Toaster, die ich bisher meine Toasts bräunen lies.

Ich mag die Farbe rot und das kombiniert mit dem Edelstahl, da konnte ich nicht anders, und nun ist er seit einigen Wochen in meinem Besitz, der


/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/


Russell Hobbs Ruby Toaster


/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/


Bezahlt habe ich für diesen Toaster, den ich im Internet bestellt habe knapp 40 Euro, geliefert dann von Amazon.


Im Lieferumfang war:
---------------------------

- Der Toaster
- Brötchenaufsatz
- Bedienungsanleitung

Alles war ordentlich in einem Karton verpackt, der Toaster steckte zusätzlich in einer Schutzhülle.

Ein wenig ähnelt er dem Modell Futura, unterscheidet sich wenig in der Form, dafür aber in der Farbe. Die Form jedoch überzeugt mich auch, er wirkt, von vorne betrachtet etwas abgerundet an den Kanten.

Der Toaster hat die Maße:

- Länge: 34,4
- Breite 19,3
- Höhe 26,2 cm

Und besteht aus folgenden Teilen:

- Toaster
- 2 Bedienknöpfe Stufenregler
- Stopptaste
- Krümelschublade
- Brötchenaufsatz

Das Gerät bietet 6 verschiedene Bräunungsstufen, wobei ich sagen muss, dass die Stufe 3 eigentlich die idealste ist, um einen wirklich schönen goldbraunen Toast zu erhalten.
Wer auf Braunkohle steht, der sollte Stufe 6 wählen, aber wir mögen das eher nicht.

Es handelt sich um einen 2-Scheiben-Toaster, was nix anderes heißt, als dass ich wie bei den meisten Toastern 2 Scheiben gleichzeitig toasten kann.
Das normale Noname-Toastbrot, dass etwas kleiner ausfällt rutscht schnell mal etwas tiefer hinein, was ich toll finde, dass ich mit diesem Toaster das American-Sandwich hervorragend, ohne zu quetschen mit diesem Toaster toasten kann.



Hier die technischen Details in der Übersicht
---------------------------------------------------

- Klassisches Design, markante Farbflächen, raffinierte Details: der perfekte Toaster -
- Kombination aus Edelstahl und roten Elementen
- Automatische Brotzentrierung
- Variable Bräunungskontrolle/Bräunungsstufen
- Brötchenaufsatz und manueller Brotheber
- Stopptaste
- Auftaufunktion
- Herausnehmbarer Krümelbehälter
- 1000 Watt
- Röstfächer sind auch etwas größer als normal und haben eine Brotzentrierung



Kennt ihr eigentlich den Ursprung des Toastens?
-------------------------------------------------------

Rösten, toasten bedeutet nämlich rösten oder bräunen - war schon bei den Ägyptern üblich, die hielten das Brot übers offene Feuer. Mehr oder weniger, um es haltbar zu machen durch Feuchtigkeitsentzug. Die Römer gaben in Europa die Tradition des Röstens bei ihren Eroberungszügen weiter und die Engländer brachten es nach Amerika.
Früher legten wir als Kinder gern ein Stück Brot auf unsere Herdplatte, der in meiner Kindheit noch mit Kohlen geheizt wurde. Es roch immer lecker, wir liebten es. Einen Toaster hatten wir damals leider nicht.
Und dass wir es heute so einfach haben mit dem elektrischen Toaster haben wir Edison zu verdanken, der die Nutzung elektrischer Energie möglich machte. 1906 erhielt Albert Marsh ein Patent für eine Chrom-Nickel-Legierung (nichtrostende Heizdrähte konnten erstmals hergestellt werden).



/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/

Ein Toaster sollte einiges zu bieten haben

/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/


Dieser Toaster hat alles, was man sich wünscht.


6 Bräunungsstufen wählbar
-------------------------------

Die verschieden einstellbaren Bräunungsstufen erlauben den Geschmack jedes einzelnen Verzehrers zu bestimmen, von leicht geröstet bis fast verbrannt

Auftau-/Aufknusperfunktion
--------------------------------

Diese Funktion, die ja wie der Name bereits sagt fürs Auftauen zuständig ist, wird auch öfter mal genutzt, gefällt mir ausgezeichnet und funktioniert einwandfrei.
So muss ich z.B. im Eisschrank eingelagerten Toast nicht erst Stunden vorher auftauen, ich kann ihn gefroren in den Toaster geben.

Brötchenröster
-----------------

Keines unserer alten Modelle hatten einen Brötchenröster, den ich sehr gerne nutze. Der Brötchenröster hat ein schönes Design und ist abnehmbar. Die Brötchen werden auch genauso geröstet, wie ich sie gerne hätte.
Für alle, die dann doch lieber ne Schrippe mögen.
Der Brötchenaufbackrost lässt sich relativ leicht auf den Toaster aufsetzen. Er hat eine ca. Höhe von knapp 1 cm und ist so gestaltet, dass die Brötchen bequem darauf gelegt werden können. Das Aufbacken von Brötchen auf einem solchen Gerät bewirkt eher nur, dass die Brötchen unterhalb braune Streifen bekommen und nicht rundum knusprig sind. Man muss sie dann schon mal wenden.


Stopp-Taste
--------------

Zwar habe ich die Stopp-Taste bisher nur ein einziges Mal zum Ausprobieren genutzt, da ansonsten kein Bedarf dafür bestand - aber wer weiß, möglicherweise kommt das ja noch.
Wenn man weiß, auf welche Stufe man rösten möchte benötigt man die eigentlich gar nicht.

Gehäuse aus Edelstahl
--------------------------

bringt leider auch mit sich, dass man Fingerabdrücke sehen kann, jedoch der größte Teil ist rot und hier ist das Problem nicht aktuell.


Die Krümelschublade
-------------------------

Hier sammeln sich die Krümel und lassen sich ohne große Probleme aus dem Toaster entfernen.
Die Schublade lässt sich relativ leicht herausziehen, was ja nicht bei allen Geräten der Fall ist, oft verkanten sie. Hier nicht.


/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/

Der Toaster in Funktion

/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/_/


Bevor man den Toaster zum ersten Mal nutzt sollte man ihn erst einmal ohne Brot einen Durchlauf anschalten. Warum, ganz einfach, weil jedes neue gerät erst einmal einen seltsamen Geruch von sich gibt. Ich nenne es „Ausbrennen“.

Der Knopf zum Versenken der Toastscheiben ist leicht zu drücken und rastet auch relativ leicht ein.

Beim Bräunungsgrad
------------------------

oder besser dem gewünschten Ergebnis gibt es nix zu meckern. Der Toast wird gleichmässig beidseitig gut geröstet, eben jeder wie er mag. Hier erfüllt der Toaster seine Aufgabe korrekt.
Die Krümel fallen in eine herausziehbare Krümelschublade, die man regelmässig leeren sollte.
Ich stell den Toaster dennoch zusätzlich bevor ich ihn wegräume auf den Kopf, damit nicht beim nächsten Toastvorgang eventuell zurückgebliebene Krümel so verbrennen, dass sie den Geschmack des Toastes negativ beeinflussen können.

Das Gerät steht auch sehr sicher auf dem Tisch, der Toaster hat unten so eine Art Platte, der Rand also ist etwas breiter gehalten als das eigentliche Gerät.
Erinnern mich ein wenig an die Schutzringe der Autoscooter.
Zusätzlich hat er 4 kleine Füsschen, die zusätzliche Sicherheit bieten.

Reinigung
------------

Das ist auch das einzige, was man beachten sollte. Eine weitere Reinigung des Gerätes ist nicht von Nöten. Äußerlich wird er nur ab und zu mit einem feuchten Lappen abgewischt und poliert.


Hersteller/Kontaktdaten
---------------------------

Die Marke Russell Hobbs geht auf die beiden Erfinder Bill Russell und Peter Hobbs zurück, die 1952 den ersten vollautomatischen Kaffeebereiter mit Warmhaltefunktion entwickelten. Seither sind Erfindergeist, Tatkraft und Gespür die Markenzeichen der Produktlinie.
Die Marke Russell Hobbs gehört zur Applica-Salton Group.

Salton Deutschland GmbH
Kilianstraße 121
90425 Nürnberg

Telefon: +49 (0)911 89 11-80
Telefax: +49 (0)911 89 11-813

E-Mail: [email protected]
Internet: www.saltondeutschland.de

Bei Reparaturen, die eventuell nötig sind wendet man sich aber am besten an den Verkäufer, der die Dinge dann regelt.


/_/_/_/_/_/_/_/_/_/

Fazit und Meinung

/_/_/_/_/_/_/_/_/_/

Der Toaster ist mit allem ausgestattet, was man von einem Toaster erwartet. Dazu hat er noch ein ausgesprochen schickes Design, es sei denn, man (Frau) mag kein Rot.
Der Umgang mit dem Toaster ist ja nicht alles lässt sich nach Wunsch einstellen und regeln.

Man legt die Toastscheiben, in den Toaster, wählt den gewünschten Bräunungsgrad mit Hilfe des stufenlos einstellbaren Rädchens aus und bringt den Toast durch das Drücken der entsprechenden Taste ins Innere des Toasters. Das Ergebnis war jedes Mal sehr überzeugend und man findet schnell für sich selbst heraus, welche Stufe man bevorzugt.

Das Gerät selbst wird äußerlich nicht heiß, was ich bei einem Toaster auch als sehr wichtig ansehe.

Sicherlich kostet er einige Euros mehr als man vielleicht für einen Toaster ausgeben könnte, jedoch muss ich sagen, dass mir für diese Gerät jeder Euro wert ist, denn das Gerät funktioniert ausgezeichnet, bisher hatte ich keine Probleme.

Nicht nur optisch ist dieser Toast einmalig sondern er verfügt über einen heraus ziehbaren Krümelbehälter, der auch für die Spülmaschine geeignet ist.
Selbst die Krümelschublade lässt sich ohne Verkanten aus dem Toaster entfernen, so dass die Reinigung zum Kinderspiel wird.

Ich bin sehr zufrieden mit meinem Kauf und gebe auch
Eine Kaufempfehlung weiter.

Euer Mondlicht1957

84 Bewertungen, 26 Kommentare

  • schmusenase

    09.10.2009, 23:25 Uhr von schmusenase
    Bewertung: sehr hilfreich

    SH und herzliche Grüße!

  • tipsi3

    26.08.2009, 18:44 Uhr von tipsi3
    Bewertung: sehr hilfreich

    Ich hab mich mal ein bisschen bei deinen "Ablaufkandidaten" umgeschaut , wäre doch schade drum . Liebe Grüße

  • Kuschelsocke77

    23.08.2009, 23:10 Uhr von Kuschelsocke77
    Bewertung: sehr hilfreich

    Der sieht toll aus, würde aber leider inzwischen farblich nicht mehr in meine Küche passen. :-(

  • sweety_sissy

    24.05.2009, 04:43 Uhr von sweety_sissy
    Bewertung: sehr hilfreich

    Ich habe meinen Toaster verschenkt, weil ich ihn nicht mehr benutzt hatte, seit meine Kinder aus dem Haus sind. LG Ute

  • lutzlothar

    14.05.2009, 16:21 Uhr von lutzlothar
    Bewertung: sehr hilfreich

    Schöner Bericht. MfG

  • knopfi

    13.05.2009, 10:17 Uhr von knopfi
    Bewertung: sehr hilfreich

    Es geht doch nichts über einen verlässlichen Toaster! merci@knopfi

  • LiFo

    12.05.2009, 23:29 Uhr von LiFo
    Bewertung: sehr hilfreich

    Gut gemacht! Gleich ist die Wochenmitte! Lg, Lifo

  • werder

    12.05.2009, 22:43 Uhr von werder
    Bewertung: sehr hilfreich

    Nett berichtet! LG aus Hannover!

  • anonym

    11.05.2009, 23:01 Uhr von anonym
    Bewertung: sehr hilfreich

    ;O) Lieben Gruß Sabrina

  • anonym

    11.05.2009, 21:20 Uhr von anonym
    Bewertung: sehr hilfreich

    LG, Daniela

  • tina08

    11.05.2009, 17:13 Uhr von tina08
    Bewertung: sehr hilfreich

    Viele Grüße .... Tina

  • giselamaria

    11.05.2009, 16:40 Uhr von giselamaria
    Bewertung: besonders wertvoll

    bw, aber hier gehts noch heute :-)))) - prima Bericht, scheint tolles Gerät zu sein, aber 40 Euro habe ich noch nie für einen Toaster bezahlt, und werde ich auch nicht tun ;-))) LG Gisela

  • tk7722

    11.05.2009, 12:28 Uhr von tk7722
    Bewertung: sehr hilfreich

    Ein sehr schöner Bericht, liebe Grüße

  • ronald65

    11.05.2009, 11:41 Uhr von ronald65
    Bewertung: sehr hilfreich

    lg

  • hottekri

    11.05.2009, 11:05 Uhr von hottekri
    Bewertung: besonders wertvoll

    Ein sehr informativer Bericht.

  • Wuschel11

    11.05.2009, 00:45 Uhr von Wuschel11
    Bewertung: sehr hilfreich

    liebe Grüße...............

  • morla

    10.05.2009, 22:27 Uhr von morla
    Bewertung: sehr hilfreich

    wünsche dir einen schönen sonntag abend lg. petra

  • Michaela2015

    10.05.2009, 20:23 Uhr von Michaela2015
    Bewertung: sehr hilfreich

    klasse bericht, lg michi

  • Puppekaa

    10.05.2009, 20:10 Uhr von Puppekaa
    Bewertung: sehr hilfreich

    toller Bericht - LG

  • frankensteins

    10.05.2009, 18:46 Uhr von frankensteins
    Bewertung: sehr hilfreich

    liebe Muttertagsgrüße an alle Mamis

  • sigrid9979

    10.05.2009, 18:40 Uhr von sigrid9979
    Bewertung: sehr hilfreich

    Schön Berichtet.. Lg sigi

  • Clarinetta2

    10.05.2009, 18:29 Uhr von Clarinetta2
    Bewertung: sehr hilfreich

    der gefällt, klasse geschrieben

  • anonym

    10.05.2009, 18:19 Uhr von anonym
    Bewertung: sehr hilfreich

    SH ...... Liebe Grüße

  • droehn

    10.05.2009, 18:09 Uhr von droehn
    Bewertung: sehr hilfreich

    Toller Bericht, lg droehn

  • minasteini

    10.05.2009, 15:27 Uhr von minasteini
    Bewertung: sehr hilfreich

    Toller Bericht. LG Marina

  • Lale

    10.05.2009, 15:17 Uhr von Lale
    Bewertung: sehr hilfreich

    Inforeich berichtet. Beste Grüße, die Lale.