Peugeot Nostalgie Testbericht

ab 31,04
Auf yopi.de gelistet seit 04/2009
5 Sterne
(3)
4 Sterne
(0)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
0 Sterne
(0)
Summe aller Bewertungen
  • Qualität & Verarbeitung:  sehr gut
  • Handhabung & Komfort:  sehr gut
  • Qualität des Endproduktes:  sehr gut
  • Reinigung:  einfach

Erfahrungsbericht von Lucky130

Kaffee von Oma

  • Qualität & Verarbeitung:  sehr gut
  • Handhabung & Komfort:  sehr gut
  • Qualität des Endproduktes:  sehr gut
  • Reinigung:  einfach
  • Besitzen Sie das Produkt?:  ja

Pro:

Aroma, Handhabung

Kontra:

NICHTS!

Empfehlung:

Ja

Hallo liebe Leserinnen und Leser,


wenn ich morgens nicht meine Tasse Kaffee bekomme, ist der Tag bei mir
gelaufen. Meistens bin ich dann schlecht drauf und bekomme nichts auf
die Reihe. Glücklicher Weise sind solche Tage selten und für den
normalen Genuss reicht mir auch schon ein herkömmlicher Filterkaffee
aus.

Für den gehobenen Anspruch befindet sich in unserem Haushalt schon ewig
eine Hand-Kaffeemühle, für die ich gelegentlich dann extra eine Packung
Kaffeebohnen kaufe um sie mit der Mühle selber zu mahlen.

Diese Kaffeemühle möchte ich Euch heute ein wenig näher vorstellen:



HERSTELLERBESCHREIBUNG:

Die traditionell geformte Peugeot Hand-Kaffeemühle Nostalgie mit
geschlossenem Trichter und ihrem kraftvollen Peugeot-Mahlwerk aus
hochwertigem Spezialstahl, ermöglicht Ihnen jederzeit frisch gemahlenen
Kaffee. Die Einstellschraube für den Mahlgrad befindet sich unter der
Kurbel.

25 Jahre Funktionsgarantie auf das regulierbare Mahlwerk.

Peugeot stellt seit 1840 hochwertige Mahlwerke für Gewürz- und
Kaffeemühlen her. Die Qualität dieser Mahlwerkzeuge überzeugt durch
geschmeidige Klingen, widerstandfähige Zähne und schnelle Schnitte.



PRODUKTINFORMATIONEN:


Name: Kaffeemühle Nostalgie

Hersteller: PSP Peugeot

EAN: 4006950013196

Material: Nussbaum

Größe: 23,1 x 17,5 x 16,3 cm

Gewicht: 454 g

Preis: ca. 100,- Euro



DER HERSTELLER:

PSP Peugeot
Z.A. La Blanchotte
25440 QUINGEY, France

Internet: http://www.peugeot-saveurs.com

Bei der Herstellung von Kaffee.- und Gewürzmühlen hat Peugeot eine
längere Expertise als beim Bau von Autos. Die gibt es nämlich "erst"
seit 1889. Die Peugeot ersten Hand-Kaffeemühlen eroberten aber bereits
1840 die Küchen. Damals gab es bereits zehn verschiedene Modelle in
unterschiedlichen Größen und bis heute folgten 200 weitere verschiedene
Modelle.



DIE AUSSTATTUNG:

* Handbetrieb

* Geschlossener Trichter

* Stahlmahlwerk

* Stufenloser Mahlgrad



MEINE ERFAHRUNGEN & MEINUNG:

Wie Ihr am Foto erkennen könnt, hat die Kaffeemühle allgemein ein
nostalgisches Design und besteht aus dunklem Nussbaum. Auf Grund ihrer
Größe ist sie sehr handlich und auch nicht sonderlich schwer.

Zunächst werden die gerösteten Kaffeebohnen über den oben angebrachten
Trichter eingefüllt und mit der Verstellschraube an der Handkurbel kann
der gewünschte Mahlgrad eingestellt werden. Der Mahlvorgang erfolgt
durchs Drehen der Handkurbel, die sich durch den drehbaren Holzaufsatz
leicht und einfach bedienen lässt.

Das Mahlwerk ist aus rostfreiem Stahl und damit nicht nur langlebig
sondern auch sehr scharf und sorgt beim Zermahlen für einen präzisen
Aufbruch der gerösteten Bohnen. Natürlich benötigt man ein wenig Druck
während des Gebrauchs, doch nicht so viel Kraftaufwand, wie man
vielleicht denken mag. Die Belastung für meine Gelenke hält sich
jedenfalls in Grenzen...

Wenn der gewünschte Mahlgrad erreicht ist, kann das Kaffeepulver über
die Schublade herausgenommen werden, was durch einen wundervollen und
frischen Kaffeeduft begleitet wird.
Normaler Weise gönne ich mir diesen Kaffee nur zu besonderen
Gelegenheiten. Entweder wenn ich mich nach einen schweren Tag entspannen möchte, oder aber wenn ich mal wieder einen Feiertag alleine verbringen muss, weil mein Mann mit dem LKW unterwegs ist.

Für solche Gelegenheiten ist diese Form der Zubereitung genau das
richtige, aber um jetzt seinen Besuchern etwas Besonderes zu kredenzen,
wäre ein elektrisch gesteuertes Gerät vielleicht besser angebracht.

In der Regel reicht eine Portion für die benötigt Menge einer
Kaffeekanne mit 8-12 Tassen (je nach Bedarf) und der geschmackliche
Unterschied ist wirklich unverkennbar!

Eine Reinigung im herkömmlichen Sinne habe ich bis jetzt nicht für
erforderlich gefunden und möchte dieser Gerät ehrlich gesagt auch nicht
in den Abwasch (mit Spülmittel usw.) tun. Bisher habe ich das restliche
Pulver immer aus der Schublade geklopft und auch die Reste im Mahlwerk
nur heraus geschüttelt. Die trotzdem verbliebenen Reste geben meinem
Kaffee auch ein besonderes Aroma und haben weder Schimmel angesetzt,
noch andere unangenehme Mitbewohner bisher hervorgerufen...

Der Hersteller gibt zwar an, dass auch eine Verarbeitung von Gewürzen
und Kräutern mit der Maschine möglich sei, doch diese Option habe ich
nicht angewendet, da mein Kaffee danach nicht nach Schnittlauch oder
Basilikum schmecken soll!

Leider habe ich keine Ahnung mehr woher sie stammt oder wie alt sie ist.
Wir besitzen sie aber bestimmt schon 4 oder 5 Jahre und ich war ganz
schön erschrocken, als ich jetzt den Preis im Internet ermittelt habe!
Ich gehe davon aus, dass es ein Geschenk der Schwiegereltern war, denn
auch wenn die Qualität der Kaffeemühle sowie das des Endproduktes extrem
zufriedenstellend ist, wäre mir der üblichen Preis bestimmt ein wenig
zu teuer gewesen.

Alles in allem bin ich aber sehr zufrieden mit dieser Kaffeemühle,
besonders weil sie trotz ihres hohen Alters mir immer die Treue gehalten
hat und ich bis jetzt noch keinerlei Qualitätsverlust im Endergebnis
feststellen konnte, und somit auch das Mahlwerk noch nicht nachschärfen
lassen musste.

Aus diesem Grund gibt es auch 5 verdiente Sterne, neben einer klaren Kaufempfehlung!


Vielen Dank fürs Lesen und Bewerten!
Der Bericht erscheint auch auf anderen Plattformen...

46 Bewertungen, 20 Kommentare

  • anonym

    21.02.2013, 00:05 Uhr von anonym
    Bewertung: besonders wertvoll

    bw und lg

  • Golf1Susy

    20.02.2013, 23:15 Uhr von Golf1Susy
    Bewertung: sehr hilfreich

    Sehr schöner Bericht. Ich habe von meiner Urgroßmutter noch so eine Kaffeemühle bei mir in der Küche, habe sie noch nie benutzt, vielleicht sollte ich es auch mal probieren

  • anonym

    20.02.2013, 22:27 Uhr von anonym

    bw folgt

  • Lale

    20.02.2013, 22:17 Uhr von Lale
    Bewertung: sehr hilfreich

    Allerbesten Gruß *~*

  • anonym

    20.02.2013, 19:36 Uhr von anonym
    Bewertung: besonders wertvoll

    LG Damaris

  • Miraculix1967

    20.02.2013, 18:59 Uhr von Miraculix1967
    Bewertung: sehr hilfreich

    Toller Bericht! Schönen Mittwochabend und LG aus dem gallischen Dorf Miraculix1967:-)

  • kruegerchristine

    20.02.2013, 17:22 Uhr von kruegerchristine
    Bewertung: besonders wertvoll

    Irgendwo habe ich diesen Meisterwerk schon bewundern dürfen! BW & LG Günter ;-)

  • Janne0033

    20.02.2013, 17:21 Uhr von Janne0033
    Bewertung: sehr hilfreich

    SH und weiter so LG

  • HEIDIZ

    20.02.2013, 17:02 Uhr von HEIDIZ
    Bewertung: sehr hilfreich

    super berichtet

  • Juri1877

    20.02.2013, 16:54 Uhr von Juri1877
    Bewertung: besonders wertvoll

    So eine habe ich noch irgendwo als Original

  • Lisa_123

    20.02.2013, 12:01 Uhr von Lisa_123
    Bewertung: sehr hilfreich

    Schöner Bericht. Freue mich über jede Gegenlesung. Liebe Grüße

  • bella.17@live.de

    20.02.2013, 10:20 Uhr von [email protected]
    Bewertung: sehr hilfreich

    Liebe Grüße Annabelle.

  • knuddelfire

    20.02.2013, 10:13 Uhr von knuddelfire
    Bewertung: besonders wertvoll

    BW und einen schönen Mittwoch

  • XXLALF

    20.02.2013, 09:48 Uhr von XXLALF
    Bewertung: sehr hilfreich

    ...und ganz liebe grüße

  • anonym

    20.02.2013, 09:45 Uhr von anonym
    Bewertung: besonders wertvoll

    BW und LG

  • allegra1805

    20.02.2013, 09:24 Uhr von allegra1805

    und schöne Grüße

  • monagirl

    20.02.2013, 08:41 Uhr von monagirl
    Bewertung: sehr hilfreich

    Gruß Mona,

  • uhlig_simone@t-online.de

    20.02.2013, 08:33 Uhr von [email protected]
    Bewertung: besonders wertvoll

    GLG Simone

  • mausi1972

    20.02.2013, 08:28 Uhr von mausi1972
    Bewertung: sehr hilfreich

    Grüße Marion

  • katjafranke

    20.02.2013, 07:55 Uhr von katjafranke
    Bewertung: sehr hilfreich

    Schön berichtet von dir LG KATJA