Hansaplast Samt & Seide Fußcreme Testbericht

ab 14,81
Auf yopi.de gelistet seit 07/2010
5 Sterne
(5)
4 Sterne
(0)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
0 Sterne
(0)
Summe aller Bewertungen
  • Ergiebigkeit:  sehr gut

Erfahrungsbericht von quacky

Da freuen sich Quackys geschundene Füße

Pro:

riecht gut, wirkt gut, zieht schnell ein

Kontra:

-

Empfehlung:

Ja

Liebe Leserinnen und liebe Leser, ich möchte nun wieder einmal über ein Pflegeprodukt berichten.Ich habe zwar in letzter Zeit eher über technische Produkte berichtet, aber in der Zwischenzeit sind bei mir mehrere Kosmetikprodukte getestet worden. so ja auch das Produkt von Tana -"Wimpernkraft" und dann eben das Produkt von Hansaplast , die Fußcreme mit Urea. Zeitgleich liefen noch 2 "Produkttestungen" von Kosmetikprodukten, aber darüber werde ich in einigen Tagen berichten.


==Vorwort==

Ich habe mich online bei „dm“ für die Produkttestung einer „Fußcreme“ beworben.
2 Tage später (Ende Oktober 2011) hatte ich schon den 75 ml Tiegel per Post zugeschickt bekommen. Das habe ich mich gefreut, denn produkttesttechnisch hatte ich in letzter Zeit nicht von Drogerieketten oder Herstellern lange keine Produkte erhalten.

==Produktbezeichnung==

_Hansaplast-Samt & Seide Fußcreme mit Urea _

==Hersteller==

Beiersdorf
Hamburg/Deutschland


==Verfügbarkeit und Preis==

Ich habe mich mal preistechnisch „schlau gemacht“ und herausgefunden das das Produkt je nach Anbieter zwischen 4,65 € und 6 € kostet. Das finde ich für 75 ml eigentlich ganz gut.

bei Medpex (Versandapotheke) kostet das Produkt 6,30 €, bei Amazon nur 5,79 € und bei hygi.de sogar nur 4,65€


==Herstellerversprechen==

Intensive Pflege für trockene Haut
Regeneriert trockene Haut und reduziert Verhornungen
Macht die Füße weich und streichelzart
Zieht schnell ein

Hansaplast Samt & Seide ist eine intensiv pflegende Fußcreme die trockene, raue Haut sofort glättet und regeneriert. Der feuchtigkeitsspendende Wirkstoff-Komplex mit Urea sorgt für ein samtig-seidenes Hautgefühl. Die Creme zieht schnell ein. Bei täglicher Anwendung macht sie die Füße weich und streichelzart.

Dermatologisch bestätigt
Hautverträglichkeit dermatologisch bestätigt.


==Inhaltsstoffe==

Aqua,
Glycerin,
Urea,
Cetearyl Alcohol,
Sodium Lactate,
Caprylic/Capric Triglyceride
, Octyldodecanol,
Ethylhexyl Cocoate,
Hydrogenated Coco-Glycerides,
Cera Microcristallina,
Paraffinum Liquidum,
Dimethicone
Lactic Acid,
PEG-40 Castor Oil
Sorbitan Stearate
Sodium Cetearyl Sulfate
Aluminum Starch Octenylsuccinate
Carbomer
Phenoxyethanol
Linalool
Citronellol
Limonene,
Alpha-Isomethyl Ionone
Eugenol
Parfum

==Verpackung==

Die 75 ml Fußcreme sind in einem weißen Tiegel aus Kunststoff. Die Creme ist mit einer Schutzfolie und einem hellgrünen Deckel, der ebenfalls aus Kunststoff ist, verschlossen.
Auf der Vorderseite des Produktes steht der Produktes und folgende Infos:

==Intensiv pflegende Fußcreme mit Urea==

Auf der Rückseite ist die Infohotlinenummer von Hansaplast aufgedruckt.: 040/ 4909 7570

Ich persönlich finde es von der Beiersdorf AG gut, das das eine „normale „Festnetznummer ist. Denn diese kann man in Zeiten von Festnetzflatrates wenigstens kostenlos anrufen.
Das ist ,soweit ich mich erinnern kann, die erste solcher Nummern , die mir bei meinen Berichten auffällt.

Auf dem Karton der die Kunststoffdose beherbergt, sind noch Anwendungshinweise und noch einige Produktinformationen aufgedruckt.

==Anwendung==

_Morgens und abends auf die trockenen Füße auftragen und leicht einmassieren.
Bei regelmäßiger Anwendung wird die Haut weich und spreichelzart._

==Weitere Infos==

Bei trockener Haut ist häufig der Gehalt des natürlichen Feuchtigkeitsfaktors Urea vermindert.
Hansaplast Samt und Seide enthält Urea , das die Haut intensiv und nachhaltig mit Feuchtigkeit versorgt und die Barrierefunktion der Haut stabilisiert.
Das Ergebis : Trockene und raue Haut wird geglättet und ist vor Hornhautneubildung geschützt.


Laut Hersteller , der das Produkt schön über "konsumgöttinnen.de" testen lassen hat, sind 98 % der Testerinnen begeistet von dem Produkt.


==Quackys Produkttestung==

Meine Füße sind eigentlich schon immer eine „Problemzone“. Denn da ich im Dienst viel stehe oder laufe, habe ich schon seit meiner Lehrzeit Probleme mit vermehrter Hornhautbildung und trockener Haut. Manchmal benutze ich auch mal (eine normal)Creme und einen Hornhauthobel, aber eine extra Fußcreme habe ich noch nicht benutzt. Um so gespannter war ich auf das Ergebnis des Testes.
Es konnte ja nun besser werden, denn mit dem Hornhauthobel sind mir oft „Unfälle“ passiert , indem ich zu tief damit geschnitten habe. Dann konnte ich wochenlang nicht richtig laufen.
Da mir das hier nicht passieren konnte, habe ich das Produkt wie vom Hersteller gewünscht 3 Wochen lang getestet. Über das Ergebnis möchte ich nun berichten.


==Vorarbeiten==

Ich mache wenn ich nach Hause komme, fast immer ein Fußbad, manchmal auch in diesen "Fußsprudelbädern" und wenn ich die Füße "trockengelegt" habe , dann trage ich die _Hansaplast -Samt & Seide-Fußcreme auf.

==Der Geruch==

Als ich die Schutzfolie angezogen habe, war ich angenehm überrascht. Denn ich hatte keinen angenehmen Duft erwartet und war deshalb überrascht das , das Produkt eher wie meine Handcreme mit Kamille duftete. Aber das Produkt duftet nur ganz dezent. nach Kamille und ich würde mir das Produkt auch ins Gesicht „schmieren“.


==Die Konsistenz==

Die Konsistenz dieses Produktes ist schön cremig und fest. Ja irgendwie sieht das Produkt wie ein Sahnejoghurt aus.Wenn ich den Tiegel auf den Kopf stelle, läuft auch nichts heraus.
Das ist ja auch sehr vorteilhaft für das verteilen auf der Haut. Ich mache einen kleinen Klecks auf meinen Fuß und verteile das Produkt dann auf den gesamten Fuß.

==Einziehverhalten==

Das Produkt zieht ziemlich schnell ein und nach spätestens 2 Minuten ist das Produkt rückstandsfrei eingezogen. Ich konnte dann sofort meine Socken anziehen und spätestens dann hätte man gemerkt wenn die Creme nicht richtig eingezogen gewesen wäre. Denn erstens wäre dann die Socke nicht gerutscht und zweitens hätte man dann weiße Flecken (ich ziehe immer schwarze Socken an) auf den Socken gehabt.

==Produktwirksamkeit==

Ich bin total begeistert, so weiche und zarte Haut hatte ich an den Füssen noch nie gehabt.
Ich bin auch der Meinung das die Verhornung der Haut nicht mehr so schnell voranschreitet. Was ich nicht alles vorher probiert habe , weil ich dachte das solche Produkte eh nicht helfen. Ich habe mir extra (sehr teure)Schuhe mit einem Gesundheitsfußbett gekauft und ansonsten mit dem Hornhauthobel(Solinger Produkt mit Klingen) an meiner Hornhaut „herumgesäbelt“.
Das gesamte Hautbild des Fußes hat sich verändert und man sieht genau ab wo ich immer angefangen habe zu cremen, denn ab dort sieht das Hautbild besser aus, Irgendwie wie weicher, nicht so trocken und von neu gebildeter Hornhaut ist auch (fast) nichts zu sehen.
Nach Fußbad und Fußmassage mit der Fußcreme fühlen sich meine Füße wie neu geboren an. Wenn wenn ich zur Tür reinkomme,habe ich schmerzende und trockene Füße (das merkt man an den Hacken sogar wenn man Socken anhat, denn meine Haut ist dann so trocken das die Socken beim ausziehen daran hängen bleiben). dann habe ich das Gefühl keien 20 Meter mehr laufen zu können. Nach der o.g. Behandlung sind die Füße richtig erholt und ich bin auch erst einmal schmerzfrei. Wenn ich dann frische Söckchen anziehe, sind die trockenen Hautstellen wie weggezaubert.


==Mein Abschlußfazit==

_Zur Produktgröße_

Icg bin genauso begeistert wie die Testerinnen die das bei den "Konsumgöttinnen "testen dürfen. Ich war auch überrascht, das das Produkt in einem 75 ml Tiegel kam. Denn ich hätte eher so einzelne kleine Packungen erwartet. Da deren Handhabung aber durchaus schwieriger gewesen wäre und mehr Verpackungsmüll produziert hätte, war ich deshalb angenehm überrascht.

_Zur Handhabung_

Das Produkt läßt sich leicht verteilen und einmassieren, es zieht schnell ein und hinterlässt keinen Fettfilm.

_Zur Wirksamkeit_
Es hätte gar keiner 3 Wochen bedürft, eine Wirkung war schon nach einigen tagen zu sehen. Denn da war schon ein leicht veränderrtes Hautbildzu sehen.
Ih bin froh das ich meinen Hornhauthobel in Rente schicken kann und das damit dann meine Hornhautbearbeitungsunfälle ausgeschlossen sind.

_Zum Abschluß_

Ein super Produkt zu einem erschwinglichen Preis , welches gut und schnell einzieht und auch eine gute Wirkung erzielt. Ich bin wirklich begeistert.
Konsistenz und Duft sind ganz nach meinem Geschmack,denn das Produkt duftet sehr angenehm und die Konsistenz ist schön cremig und fest.
Ich bin auch froh , das nun auch die Frage geklärt ist, was ich meiner Familie zu Weihnachten schenke. Denn einige Familienmitglieder haben die selben "Problemzonen" wie ich und dann schenke ich neben dem Escada Duft (siehe frühere Berichte) , auch noch ein sehr nützliches Produkt.


Ich habe auf der Homepage des Herstellers noch ein anderes Produkt in einer Standtube entdeckt. Dieses Produkt nennet sich "Repair & Care Schrundensalbe"
Laut Herstellerangaben , soll das Produkt folgendes "können"

Regeneriert aktiv sehr trockene und rissige Haut

* Mit Panthenol
* Bei trockenen und rissigen Fersen

Das werde ich mir als nächstes kaufen und testen, denn besonders die männlichen Familienmitglieder haben ja oft Probleme mit rissigen Fersen.
Das wäre js dann toll wenn das Produkt dafür auch hilft, ich werde später über das in der Familie getestete Produkt berichten.

Ich vergebe 5 Sterne und spreche eine Kaufempfehlung aus.

Vielen Dank für Eure Lesungen, tollen Bewertungen und Kommentare.

LG Eure Quacky (10.11.11)


Dieser Bericht wird von mir auch auf anderen Portalen veröffentlicht.

58 Bewertungen, 10 Kommentare

  • anonym

    25.11.2011, 06:12 Uhr von anonym
    Bewertung: besonders wertvoll

    Liebe Grüße und einen schönen Tag

  • anonym

    23.11.2011, 12:21 Uhr von anonym
    Bewertung: sehr hilfreich

    Schöne Grüsse, Talulah

  • anonym

    13.11.2011, 17:57 Uhr von anonym
    Bewertung: besonders wertvoll

    Alles Liebe und einen schönen Abend.

  • anonym

    12.11.2011, 00:51 Uhr von anonym
    Bewertung: sehr hilfreich

    sh, danke fürs Lesen bei mir

  • anonym

    11.11.2011, 10:06 Uhr von anonym
    Bewertung: sehr hilfreich

    Prima beschrieben. Über eine Gegenlesung würde ich mich sehr freuen. LG

  • scorpion0911

    11.11.2011, 09:54 Uhr von scorpion0911
    Bewertung: besonders wertvoll

    liebe Gruesse Monika

  • uhlig_simone@t-online.de

    11.11.2011, 09:47 Uhr von [email protected]
    Bewertung: besonders wertvoll

    lg. simone

  • katjafranke

    11.11.2011, 09:00 Uhr von katjafranke
    Bewertung: besonders wertvoll

    Liebe Grüße KATJA..

  • Miraculix1967

    11.11.2011, 07:54 Uhr von Miraculix1967
    Bewertung: sehr hilfreich

    Schönes Wochenende und LG aus dem gallischen Dorf Miraculix1967

  • Lale

    11.11.2011, 07:54 Uhr von Lale
    Bewertung: sehr hilfreich

    Allerbesten Gruß *~*