Taste of Sweden Albaöl Testbericht

Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 05/2009
Summe aller Bewertungen
  • Geschmack:  sehr gut

Erfahrungsbericht von Offel

Das sollten wir uns doch wert sein!

Pro:

Das ist doch mal Fett dass nicht nur fett macht.

Kontra:

Nichts

Empfehlung:

Ja

Heute ist Muttertag (es hat halt einen Tag gedauert, bis der Produktvorschlag angenommen wurde), alle meine Töchter sitzen im Wohnzimmer, wir haben ausgiebig gefrühstückt, sacken lassen und wollen nachher ein Eis essen gehen.


In der Zwischenzeit hab ich schon angefangen zu kochen, Rouladen, angebraten in einem neuen Öl und das hat sooooo gut gerochen, dass ich schon mal anfange darüber zu schreiben.


Empfohlen hat mir dieses Öl meine Kleine, wie sollte es auch anders sein, als angehende Diätassistentin mit einem ausgeprägten Drang zur Ernährungsberatung, achtet sie halt auf das Essen ihrer Familie.

Es handelt sich um

Albaöl
schwedische Rapsölzubereitung mit Buttergeschmack.


Das besondere an diesem Öl ist, das absolut
kein Cholesterin,
kein Gluten,
kein Milcheiweiß
kein Salz
keine Konservierungsmittel
enthalten sind.


Gekauft habe ich es bei Edeka, ich war sehr überrascht es dort zu finden, denn bisher dachte ich, ich müsste, nur um meiner Kleinen einem Gefallen zu tun, eine Großbestellung im Internet starten.
0,75 l kosten 5,98 €

Viel? Nun ja, ein gutes Olivenöl kostet manchmal ja noch mehr und der gesundheitliche Aspekt überwiegt hier meine Sparsamkeit.


Albaöl gibt es auch mit Olive, werde ich bestimmt auch noch probieren, denn wir lieben auch die mediterrane Küche und da ist Olivenöl unverzichtbar.


Das Öl befindet sich in einer PET-Flasche mit speziellem Pumpzerstäubergewinde. Man könnte als einen Ölzerstäuber aufschrauben. Ich werde mir demnächst einen zulegen, ob nun zum Aufschrauben auf Ölflaschen oder einen dekorativen Ölzerstäuber, weiß ich noch nicht, aber der Verbrauch wird dadurch erheblich reduziert. Die Flasche hat den grünen Punkt und landet zum Schluss in der gelben Tonne.
Hergestellt wird es von


Taste of Sweden
P.O. Box 74
24010 Dalby
Schweden


Die Internetseite ist sehr informativ, dort findet man alles über die Firma, die Produkte und auch Rezepte.
www.albaoel.de


Wie immer habe ich zuerst meine Nase rangehalten. Ein feiner Buttergeruch schmeichelte ihr. Ich liebe es, wenn etwas gut riecht.


Gekostet hab ich es natürlich auch pur, ein wenig auf den Finger und ……………..können sich ältere von euch noch an Butterwickel erinnern?

Meine Mutter hat Butter heiß gemacht, nicht verbrennen lassen, auf Watte verteilt und dann wurden daraus Brustwickel, ich nehme mal an gegen Erkältung?

So schmeckt und riecht dieses Öl, nach richtig guter Butter, nicht aufdringlich, eher ganz fein.


Für Menschen wie mich, die ein Faible für Butter haben, ist dieses Öl der Hammer.

Gesund und gut, Klasse!

Den Ausschlag für diesen Bericht gab aber das Anbraten meiner Fleischrouladen. Erst habe ich überlegt, was nimmst du…….Butterschmalz, Rapsöl und da fiel mir ein, Mensch, nimm doch das neue Öl.


Gesagt, getan, das Öl in den Topf, gute zwei Esslöffel, heiß werden lassen und die Rouladen hinein.
Was dann kam brachte mich halt dazu euch davon zu berichten, die Verbindung des Fleisches mit dem Öl und einwenig Senf hat einfach fantastisch gerochen. Sonst riecht angebratener Senf irgendwie säuerlich, hier aber machte sich ein Duft breit, der absolut anregend wirkt.
Meine Kleine kam schnuppern und war ebenso begeistert wie ich.


Hat auch gut geschmeckt, jetzt ist es Abend und ich werde versuchen den Bericht zu vollenden.
Einen Feldsalat habe ich übrigens auch mit dem Öl angemacht, einfach nur 3 Eßlöffel davon, mit etwas Feigenbalsamico, Salz und Pfeffer.
War sehr schmackhaft.


~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Was sagt der Hersteller
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~


Das Multitalent in der Küche
Albaöl ist eine dünnflüssige, aromatisierte 100%ige Rapsöl-Zubereitung ohne Wasserphase.
Albaöl schmeckt und riecht wie frische Butter.
Albaöl ist universell verwendbar: zum Braten, Grillen, Dünsten, Sautieren, Abschmelzen, als Dressingbasis, für die Bräunung in Kombidämpfer / Heißluftgerät und zum Backen. Eine ideale Alternative zu Butter und Margarine!
Albaöl ist enorm hitzestabil, der Rauchpunkt liegt bei ca. 220° C.
Albaöl ist gesund: Es enthält 61 % einfach ungesättigte Fettsäuren und 32 % mehrfach ungesättigte Fettsäuren. 10 g Albaöl pro Tag decken den Bedarf an einfach und mehrfach ungesättigten Fettsäuren.



~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Was sag ich denn dazu:
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Als erstes rutscht mir da doch glattweg ein: perfekt und lecker raus.
Es ist wirklich aromatisch, hat sich sehr wohl zum Anbraten als auch als Salatdressing hervorragend gemacht.
Durch die mehrfach ungesättigten Fettsäuren ist es halt hervorragend für die tägliche Ernährung geeignet.
Ich bin begeistert.


~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Die Aufschriften der Flasche:
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Albaöl
Schwedische Rapsöl – Zubereitung mit Buttergeschmack
Cholesterinfrei
Glutenfrei
Milcheiweißfrei
Salzfrei
Geeignet für: Kalte und warme Küche
Cholesterinarme Kost
Kochsalzarme Kost
Diabeteskost
Infos und Rezepttipps: www.albaoel.de
Gesunder Genuss aus Schweden
Neben einem Bild von Heide Ecker –Rosendahl (Doppelolympiasiegerin im Weitsprung und als Schlussläuferin der 4x100 m Staffel bei den Olympischen Sommerspielen in München) steht:
„Albaöl? Aus meiner Küche nicht mehr wegzudenken! Meine Enkelkinder liebe es.“
Zutaten:
Gepresstes Rapsöl
Emulgator (Zitronensäureester von Mono- und Diyglyceriden von Speisefettsäuren)
Aroma
Farbstoff (Beta-Carotin)
Antioxidansmittel (Zitronensäure).


Nährwert pro 100 g Albaöl:
Brennwert ……………………………….3.700 kj /900 kcal
Eiweiß …………………………………...0 g
Kohlenhydrate ………………………….0 g
davon Zucker …………………………..0 g
Fett …………………………………...100 g
davon gesättigte Fettsäuren ………….7 g
einfach ungesättigte Fettsäuren ……61 g
mehrfach ungesättigte Fettsäuren….32 g
Cholesterin …………………………..0 mg
Ballaststoffe ……………………………0 g
Natrium …………………………………0 g


Ständige Kontrollen durch einen vereidigten Lebensmittelchemiker garantieren die gleich bleibend hohe Güte und Qualität von Albaöl.
Sie lieben den Geschmack von Butter, wollen aber aus gesundheitlichen Gründen cholesterinfrei kochen? Dann sollten Sie Albaöl verwenden!
Durch den hohen Anteil ungesättigter Fettsäuren ist Albaöl ideal für den gesundheitsbewußten Genießer. Für Albaöl wird gepresstes schwedisches Rapsöl (Rapssamen aus kontrolliertem Anbau) verwendet. Albaöl ist besonders bekömmlich!
Ohne Gentechnik!
Hoher Anteil natürlich vorkommender
Omega – 3- Fettsäure
(ca. 10 g von 100 g Albaöl)


~~~~~~~~~~~~~~
Mein Fazit:
~~~~~~~~~~~~~~


Volle 5 Sterne, eine Kaufempfehlung für alle, denn unsere Gesundheit sollte es uns wert sein!
Ich freu mich auf eure Kommentare.

33 Bewertungen, 9 Kommentare

  • krullinchen

    18.06.2009, 21:43 Uhr von krullinchen
    Bewertung: sehr hilfreich

    Liebe Grüße, Bine.

  • tk7722

    12.05.2009, 12:34 Uhr von tk7722
    Bewertung: sehr hilfreich

    Ein sehr interessanter Bericht, liebe Grüße

  • racheane

    12.05.2009, 00:17 Uhr von racheane
    Bewertung: sehr hilfreich

    Liebe grüße, Anne

  • morla

    12.05.2009, 00:05 Uhr von morla
    Bewertung: sehr hilfreich

    wünsche dir einen tollen wochenstart lg. petra

  • Puenktchen3844

    11.05.2009, 23:57 Uhr von Puenktchen3844
    Bewertung: sehr hilfreich

    Ein guter Bericht. LG

  • droehn

    11.05.2009, 23:43 Uhr von droehn
    Bewertung: sehr hilfreich

    Toller Bericht, lg droehn

  • pbtraeger

    11.05.2009, 22:22 Uhr von pbtraeger
    Bewertung: sehr hilfreich

    Schöner Bericht... LG PB-Träger

  • sigrid9979

    11.05.2009, 19:44 Uhr von sigrid9979
    Bewertung: sehr hilfreich

    Gut gemacht Lg Sigi..

  • minasteini

    11.05.2009, 19:00 Uhr von minasteini
    Bewertung: sehr hilfreich

    Sehr hilfreich geschrieben.