SIGG Kids 0,4Liter Testbericht

ab 9,95
Bestes Angebot
mit Versand:
Amazon Marketplace
14,94 €
¹
Auf yopi.de gelistet seit 11/2011
Summe aller Bewertungen

Erfahrungsbericht von Michi23

Sie leuchtet im Dunkeln

Pro:

-

Kontra:

-

Empfehlung:

Ja

Seit unsere Tochter auf der Welt ist, haben wir uns so einiges Neues angeschafft. Neben reichlich Spielzeug und Klamotten, wurde auch allerhand Geschirr etc. gekauft. Mitunter eine

****** Sigg Flasche *******

Mittlerweile ist sie schon stolze Besitzerin von 2 Sigg Flaschen und ich werde nun einfach mal meine und Ihre Erfahrungen kundtun.

Die Sigg-Flasche

Designs:
~~~~~~~
Es gibt mittlerweile Unmengen an Designs, sowohl in der Kid-Serie wie auch jene für Erwachsene. Ich möchte heute mehr auf die Kinder-Serie eingehen, weil wir diese gerade brandneu zu Hause in Gebrauch haben.

Wir besitzen die Sigg Flasche

Lauras Stern
Und
Prinzessin Lilifee

Füllmenge bei beiden Flaschen beträgt 0,4 ml. Es gibt sie auch noch in 0,3 oder 0,5 ml, dann allerdings wieder mit anderen Motiven.

Man merkt allein an den Motiven, dass wir eine Tochter und keinen Sohn haben. Die Designs, die die Sigg anbietet, sind teilweise schon sehr stark auf die Geschlechter eingestellt und es gibt sowohl Flaschen für Jungs, als auch für Mädchen. Natürlich aber auch jene, die für beide Geschlechter Geeignet sind.

Das Design der Flasche Lauras Stern gefällt mir besonders gut. Sie ist dunkelblau und hat einen leuchtenden Deckel. Dieser leuchtet hell gelb, wenn man die Flasche ins Dunkle hält. Das war natürlich für Pia ganz was Tolles, weil sie mit der Flasche leuchten kann; zwar nicht so hell, wie es eine Taschenlampe tut, aber immerhin kann sie das Dunkle ein wenig erhellen.

Selbstverständlich fehlt auch Laura und deren Stern nicht auf der Abbildung und auch der Beschütz-mich-hund ist darauf abgebildet. Eben alles, was unser Tochter braucht, um die Flasche auch als eine "Lauras Stern Flasche" anzusehen.

Der Hintergrund ist blau und spiegelt den Abend wieder.

Die Lilifee Flasche ist rose. Darauf zu sehen ist natürlich die Prinzessin Lilifee mit einem Zauberstab. Sie steht auf einem Bein und zaubert. Der Deckel ist okerfarben und leuchtet nicht. Dennoch ist auch diese Flasche von unserer Tochter heiß begehrt.

Vorteile einer Sigg-Flasche:
***********************

Wir haben die Flaschen seit gut 3 Monaten in Gebrauch und man kann wirklich noch keinerlei Gebrauchsspuren erkennen. Die Flaschen sind äußerst robust und gehen selbst dann nicht kaputt, wenn sie auf Fliesen herunterfallen, was uns schon öfter passiert ist. Also eher gesagt unserer Tochter. Sie sind auch dauerhaft hygienisch und dicht und halten sogar kohlensäurehaltige Getränke aus. Sie sind also auch für Sprudelwasser oder Apfelschorle geeignet. Da der Innenschutzlack auf wasserlöslicher Basis basiert, ist er sehr beständig und hygienisch, was bedeutet, dass die Flasche von innen geschmacksneutral bleibt, egal ob vorher Tee oder Saft darin gewesen ist. Selbst vom Geruch her lässt sich kaum mehr nachweisen nach dem Reinigen, was sich vorher darin befunden hat. Wo wir auch schon beim nächsten Punkt angelangt wären.

Die Reinigung:
*************
Die anderen Trinkgefäße unserer Tochter haben wir immer in der Spülmaschine gereinigt. Auf der Gebrauchsanweisung von den Sigg Flaschen wird aber ausdrücklich darauf hingewiesen, dass man sie besser mit der Hand spült, da diese auf Dauer die Beschichtung des Verschluss schaden können, was bedeutet, dass die Flasche nicht mehr dicht ist.

Am Besten reinigt man die Flasche so, bzw. so reinigen wir sie.

Reste schütten wir gleich weg und lassen sie gar nicht erst eintrocknen. So wird schon mal die Reinigung um einiges erleichtert. Sollte dennoch mal die Flasche stärker verschmutzt sein, so kann man sie auch mit Hilfe einer Reinigungsbürste reinigen. Sigg bietet hierfür auch extra Reinigungsbürsten, sowie Reinigungstabletten unter dem Namen "Sigg Bottle Clean Reinigungstabletten" an. Die haben wir bislang aber noch nicht benötigt.

Des Weiteren ist es wichtig, dass man den Verschluss regelmäßig auseinander baut und reinigt. Vor allem hier nämlich setzten sich Getränkereste ab, die den Verschluss nur unnötig verkleben und Bakterien hervorrufen.

Wir bauen die Flasche also auseinander und weichen sie kurz im warmen Spülwasser ein. Danach spülen wir sie gründlich aus und lassen sie offen stehen, um sie zu trocknen. Wir bewahren sie auch offen auf.

Handhabung:
************
Die Getränke, ob kalt oder warm, bleiben aufgrund der Flaschenbeschaffenheit sowohl länger kalt, als auch länger warm. Kommt auf das Getränk an. Die Flasche lässt sich aufgrund des Gummirings super abdichten und einfach befüllen, wie auch einfach auf- und zudrehen. Das Handling ist echt super einfach und erleichtert mir einiges.

Sie trinkt auch super gerne draus, bekommt jedoch selbst den Verschluss noch nicht aufgedreht, was aber den Vorteil hat, dass sie selbst nicht damit rummatschen kann.

Man sollte die Flasche jedoch nur bis max. 2 - 3 cm untern den Rand füllen damit nix überläuft. Auch vor extremer Hitze sollte man sie schützen und nicht in die Mikrowelle stellen, sowie ins Gefrierfach.

Preis:
******
Man kann bei den Sigg Flaschen keinen Einheitspreis nennen. Unsere Flasche haben von 15,50 Euro gekostet. Es gibt sie aber auch je nach Design günstiger.

50 Bewertungen, 18 Kommentare

  • krullinchen

    22.01.2007, 10:57 Uhr von krullinchen
    Bewertung: sehr hilfreich

    .•:*¨¨*:•. Ich wünsche Dir einen schönen Tag .•:*¨¨*:•.

  • Qantas

    18.01.2007, 15:19 Uhr von Qantas
    Bewertung: sehr hilfreich

    So stelle ich mir einen wertvollen Erfahrungsbericht vor! :-)

  • Binki

    09.11.2006, 13:00 Uhr von Binki
    Bewertung: sehr hilfreich

    °°° SH und LG Binki °°°

  • stegi

    04.11.2006, 03:00 Uhr von stegi
    Bewertung: sehr hilfreich

    LG Martin

  • bigmama

    26.10.2006, 00:10 Uhr von bigmama
    Bewertung: sehr hilfreich

    lg Anett

  • anonym

    25.10.2006, 12:11 Uhr von anonym
    Bewertung: sehr hilfreich

    «:::S:::» «:::P:::» «:: I :::» «:::T:::» «:::Z:::» «:::E:::»

  • Django006

    25.10.2006, 02:28 Uhr von Django006
    Bewertung: sehr hilfreich

    sh & *lg* Alan :>))))

  • anonym

    24.10.2006, 19:19 Uhr von anonym
    Bewertung: sehr hilfreich

    sh, LG Birgit :-)

  • luxusklasse1

    24.10.2006, 18:08 Uhr von luxusklasse1
    Bewertung: sehr hilfreich

    sh + lg

  • meinungsumfrage

    24.10.2006, 17:14 Uhr von meinungsumfrage
    Bewertung: sehr hilfreich

    Ein toller Bericht - und sehr hilfreich :-)

  • superlativ

    24.10.2006, 16:53 Uhr von superlativ
    Bewertung: sehr hilfreich

    liebe grüße :-)

  • waltraud.d

    24.10.2006, 15:48 Uhr von waltraud.d
    Bewertung: sehr hilfreich

    sehr hilfreich

  • nise88

    24.10.2006, 15:44 Uhr von nise88
    Bewertung: sehr hilfreich

    **SH** !! lg, nise

  • B_Engal

    24.10.2006, 15:18 Uhr von B_Engal
    Bewertung: sehr hilfreich

    SH von mir. MfG B_Engal

  • sun1979

    24.10.2006, 15:14 Uhr von sun1979
    Bewertung: sehr hilfreich

    Sehr hilfreich! LG sun1979

  • rubyk

    24.10.2006, 15:05 Uhr von rubyk
    Bewertung: sehr hilfreich

    Ein sehr schöner, ausführlicher Bericht. Ich nutze allerdings Avent Produkte. Liebe Grüße Isa

  • Vicky

    24.10.2006, 14:48 Uhr von Vicky
    Bewertung: sehr hilfreich

    * Sehr hilfreich - Vic *

  • ernie3001

    24.10.2006, 14:01 Uhr von ernie3001
    Bewertung: sehr hilfreich

    Ein wirklich sehr informativer Bericht. Unsere Tochter besitzt auch eine Sigg Flasche und wir sind auch sehr zufrieden damit.