ASUS Eee PC 1008HA Testbericht

Asus-eee-pc-1008ha
ab 14,70
Auf yopi.de gelistet seit 11/2009
5 Sterne
(1)
4 Sterne
(1)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
0 Sterne
(0)
Summe aller Bewertungen
  • Akkulaufzeit:  lang
  • Festplatten-Kapazität:  durchschnittlich
  • Verarbeitung:  sehr gut
  • Gewicht:  durchschnittlich
  • Ergonomie & Bedienung:  gut
  • Software-Ausstattung:  sehr gut

Erfahrungsbericht von Philipppp

...super Netbok!!!

  • Akkulaufzeit:  lang
  • Festplatten-Kapazität:  groß
  • Verarbeitung:  gut
  • Gewicht:  leicht
  • Ergonomie & Bedienung:  sehr gut
  • Software-Ausstattung:  sehr gut
  • Besitzen Sie das Produkt?:  ja

Pro:

siehe Bericht

Kontra:

siehe Bericht

Empfehlung:

Ja

Nach langer Suche und Lesen von vielen Testberichten, habe ich endlich mein ideales Netbook als zeitweisen Ersatz für mein 17" HP Notebook gefunden.

Einige Modelle haben gerade mal 1,5 Std. Akkulaufzeit (und das ohne WLAN und bei niedrigster Bildschirmhelligkeit) und schieden somit schon mal gleich aus.

Als nächstes kommt ein Punkt, der mit generell bei Notebooks sehr wichtig ist und beim Kauf eines Netbooks erst recht sein sollte: die Dicke!
Darauf wird leider selten eingegangen. Ich habe mir jedoch von allen am Markt erhältlichen 10" Modellen sämtliche Maße recherchiert.
Dabei kam heraus, dass einige Modelle bis zu 40mm dick sind! Hallo?! Was soll denn das bitte? Das ist ja dicker als mein 17" "Arbeitstier"-Notebook!

Bei der Angabe der Höhe sollte man aber aufpassen! Viele Hersteller geben auf der Website nur die kleinste Höhe (vorne) an. So kann es sein, dass das gute Stück vorne nur 20mm hoch ist, hinten aber gut 10mm dicker!

Das ASUS 1008HA gibt sich hier keine Blöße! Mit nur 2,5cm sieht es nicht nur extrem schlank aus, es ist es auch und macht sich in der Aktentasche kaum bemerkbar.
Ein wesentlicherer Grund dafür ist der integrierte, nicht wechselbare Lithium-Polimer Akku statt einer dicken Wulst am Hinterteil.
auch hier sei aufgepasst: da "mixen" die Hersteller gerne. Laufzeitangaben beziehen sich auf 6-Zellige Akkus, das Gewicht und die Abmessungen aber auf 3-Zellige und so werden sie auch auf den Produktfotos dargestellt.

Litium-Polimer hat im Gegensatz zu den gebräuchlichen Litium-Ionen den Vorteil, dass man sie in fast jeder beliebige Form herstellen kann. Und so tat es auch ASUS und nutzt so den Platz im Netbook ideal aus.
Des weiteren sind LiPoly Akkus noch Zyklenstabiler als LiIon Akkus und bringen bei gleicher Größe und Gewicht mehr Kapazität.

Wer jetzt denkt: was, der Akku kann nicht gewechselt werden? So schlimm ist das nicht wirklich!
Der Akku hält sicherlich länger, als das Netbook für Sie interessant sein dürfte (3-6 Jahre bei täglichem Laden und Entladen!)
Und als Zweitakku kann man auch einen Universal Notebook-Akku nehmen, der wie das Netzteil über den Ladestecker angeschlossen wird.

Hinweis:
Alternativ gibt es das 1005HA von ASUS, was im Prinzip identisch mit dem 1008HA ist, aber einen austauschbaren Akku hat.
Nachteil: es verliert dadurch das elegante Äußere und ist auch bei weitem nicht mehr so dünn!



Bildschirm:
----------------

ist zwar ein Glare Modell (wie mittlerweile leider fast jedes Notebook Display) spiegelt aber nicht ganz so stark wie andere Modelle.
Dafür ist der Bildschirm ausgesprochen hell und kontraststark.
als Anhaltspunkt: im Innenraum reichen 20-40% der maximalen Helligkeit absolut aus.
Der schwarze Rahmen sorgt für einen eleganten und positiven Kontrast.

die Webcam:
----------------

Standard Modell wie überall aber mit überraschend guter Bildqualität

Tastatur:
------------

Große Tasten, einwandfreier Druckpunkt, angenehmes Geräusch, klare Beschriftung.
(ich schreibe diese Rezession gerade auf dem 1008HA!)
Ich kann damit ohne längere Eingewöhnungszeit wunderbar und schnell darauf tippen.

Das Touchpad ist verhältnismäßig groß und nahtlos in die Oberfläche integriert.
"Noppen" helfen aber dennoch dabei, die aktive Fläche zu finden.
V und H Scrolling sowie die Multitouch-Geste mit 2 Fingern zu Zoomen funktionieren, wie man es von Synaptic Touchpads nicht anders kennt: einwandfrei

Geräuschentwicklung:
----------------------------

... ich höre nix :-) Der Lüfter ist sehr leise und man muss schon direkt mit dem Ohr ans Gehäuse gehen, um ihn zu hören, auch wenn man in einem absolut stillen Raum sitzt.
Das Gerät wird zwar warm (is ja klar), aber keinesfalls störend heiß

Performance:
-----------------

da ist nicht viel Unterschied zu den restlichen Netbooks mit gleichem Prozessor. Das 1008HA spielt aber dennoch in der Oberliga mit.
Die Softwared "Asus Eee Hybird Engine" taktet den Prozessor entsprechen der benötigten oder gewünschten Leistung.
Es stehen folgende Modi zur Verfügung: Auto, Power Save, Performance und Super-Performance bei der die CPU auf über 1,7GHz übertaktet wird. Auch nicht schlecht!

Ausstattung:
------------------

LAN, SD Reader, 2xUSB, Kopfhörer und Mikrofon als Anschlüsse sollte eigentlich den meisten Benutzern reichen.
Ein Express Slot hat zwar keinen Platz mehr gefunden, aber im Prinzip gibt es da auch nichts, was es nicht für USB gibt.

Die 160GB Festplatte ist Gummi-gelagert, eigentlich nicht hörbar und überraschend schnell!
In den Ruhezustand (1GB RAM wird auf die Festplatte geschrieben) geht überraschend schnell in nur wenigen Sekunden vonstatten!

Integriertes Bluetooth ist besonders für die Verbindung zum Handy oder Autoradio (Stichwort Musik-Streaming) sehr nützlich.

Die Lautsprecher (jeweils in eigenem Gehäuse untergebracht) machen erstaunlich guten Sound für Ihre Größe.
Kein Getthoblaster, aber wie gesagt: für so ein Mini-Notebook ausgesprochen gut!

Verarbeitung:
-----------------

sehr ordentlich, formschön, stabil
Da knarrt nichts und da wackelt nichts und da verbiegt sich nichts!
Alle Anschlüsse sind mit Klappen verdeckt.
Und auch da hat ASUS nachgedacht: statt der herkömmlichen Plastik-Klips, die schnell man abbrechen, wurden die Klappen zwar aus dem selben, schönen Kunststoff wie die restliche optisch ansprechende Oberfläche gemacht, die Halteeklipse selber sind aber aus Hartgummi, wodurch ein Abbrechen eigentlich unmöglich ist und einem somit lose herum baumelnde Halterungen auch in Zukunft erspart bleiben werden.

Das aufgespielte Windows XP braucht übrigens ca. 350MB Arbeitsspeicher im Betrieb mit ein paar offenen Browser-Fenstern.
Der Arbeitsspeicher läßt sich aufrüsten, wenn auch nur von jemandem, der sich auskennt und das Gerät auseinander nimmt.

Fazit:
--------


Aufrüsten lässt sich das 1008HA zwar nicht, bringt aber schon von Haus aus eine gute Ausstattung mit.
Dafür bekommt man aber das wohl schlankeste und schönste Netbook, was derzeit am Markt ist in hervorragender Qualität und Verarbeitung.
Und der 10" Bildschirm ist von der Größe her gerade richtig für ein Netbook, wie ich finde.

Der Akku hält bei mittlerer Bildschirmhelligkeit und aktiviertem WLAN 4,5 bis 5 Stunden im Surfbetrieb im Modus "Auto Power Mode" - das kann sich sehen lassen, wie ich meine!

Ich bereue es jedenfalls nicht gewartet zu haben und bin mit dem Gerät ausgesprochen zufrieden.

Wenn jetzt auch noch ein Modell mit integriertem UTMS/HSPA kommen würde, wäre es ideal.

40 Bewertungen, 13 Kommentare

  • Sandy_x

    08.04.2010, 19:19 Uhr von Sandy_x
    Bewertung: sehr hilfreich

    Freue mich immer über Gegenlesung. LG Sandra

  • l.x.klar@gmx.net

    22.12.2009, 22:35 Uhr von [email protected]
    Bewertung: sehr hilfreich

    greetz from wallcity beartown

  • cleo1

    15.12.2009, 18:48 Uhr von cleo1
    Bewertung: sehr hilfreich

    Schöner Bericht. LG cleo1

  • forlornsailor

    13.12.2009, 21:53 Uhr von forlornsailor
    Bewertung: sehr hilfreich

    Für mich sind diese EEE teile nix. Mein alter P III Laptop ist da nicht viel langsamer, nur halt schwerer ^^

  • tester4all

    13.12.2009, 18:01 Uhr von tester4all
    Bewertung: sehr hilfreich

    Guter Bericht, danke ;-)

  • elfentier

    23.11.2009, 09:55 Uhr von elfentier
    Bewertung: sehr hilfreich

    Hallöchen, sehr informativ. Viele Grüße elfentier

  • Clarinetta2

    22.11.2009, 15:44 Uhr von Clarinetta2
    Bewertung: sehr hilfreich

    schöner bericht............

  • milabie

    22.11.2009, 10:47 Uhr von milabie
    Bewertung: sehr hilfreich

    Ich wünsche einen schönen Sonntag. Mila

  • Lale

    22.11.2009, 10:39 Uhr von Lale
    Bewertung: sehr hilfreich

    ALLERBESTEN GRUß

  • anonym

    22.11.2009, 00:40 Uhr von anonym
    Bewertung: sehr hilfreich

    schön geschrieben lg willi

  • morla

    22.11.2009, 00:01 Uhr von morla
    Bewertung: sehr hilfreich

    wünsche dir ein schönes wochenende lg.petra

  • liebes35

    21.11.2009, 22:03 Uhr von liebes35
    Bewertung: sehr hilfreich

    Ein guter Bericht. LG Steffi

  • sigrid9979

    21.11.2009, 21:10 Uhr von sigrid9979
    Bewertung: sehr hilfreich

    Schönes Wochenende wünscht..Sigi