Maxi-Cosi Axiss Testbericht

Maxi-cosi-axiss
ab 186,99
Bestes Angebot
mit Versand:
Maxis-Babywelt
194,90 €
¹
Auf yopi.de gelistet seit 06/2009
Summe aller Bewertungen
  • Qualität & Verarbeitung:  sehr gut
  • Handhabung & Komfort:  sehr gut
  • Design:  sehr gut
  • Gewicht:  durchschnittlich
  • Preis-Leistungs-Verhältnis:  sehr gut

Erfahrungsbericht von BruniK

Rückenschonender geht es nicht - der perfekte Begleiter

  • Qualität & Verarbeitung:  sehr gut
  • Handhabung & Komfort:  sehr gut
  • Design:  sehr gut
  • Gewicht:  durchschnittlich
  • Preis-Leistungs-Verhältnis:  sehr gut
  • Besitzen Sie das Produkt?:  ja

Pro:

einfaches Einsetzen des Kindes Super Sitz des Kindes Gutes Gurtsystem

Kontra:

Kind sitzt sehr tief Kind kann sich selber befreien, aber das ist wohl bei allen Sitzen der Fall

Empfehlung:

Ja

Der Axiss ist der perfekte Sitz, wenn das Kind ein gewisses Gewicht erreicht hat, aber noch zu klein ist, um selber in den Sitz zu krabbeln!

Wir standen vor dem Problem, dass mein Mann einen Bandscheibenvorfall bekam und ich unsere Tochter nicht mehr in das Auto heben konnte, da sie zu schwer wurde.

Wir hatten einen 4-Türer-Wagen (das ist Voraussetzung, um diesen Sitz optimal utzen zu können, denn nur so macht das Drehen Sinn), der aber sehr tief ist (Audi) und daher das Einsetzen des Kindes sehr schwer war - ich konnte es schlichtweg nicht.

Auf der Suche nach eienr Alternative stieß ich auf den Axiss und war sofort begeistert!

Denn er ist wohl der Einzige, den man zu sich hindrehen kann.

Also Tür auf, Sitz drehen und schon kann das Kind super reingesetzt werden - dann Sitz wieder drehen und einrasten lassen.

Einfacher geht es nicht.

Leider ist unsere Maus dann mit 3 Jahren so groß gewesen, dass der Sitz einfach zu eng wurde, was leider schade war. Aber mittlerweile kann sie auch selber in den Sitz klettern.

Schade ist auch, dass der Sitz so tief ist, dass das Kind nicht aus dem Fenster sehen kann. Ab 3 Jahren moserte unsere Tochter dann auch regelmäßig, dass sie die Pferde und Schafe nicht sehen könne.

Dann haben wir uns für ein anderes Modell entschieden.

Aber bis dahin: perfekter Sitz und immer wieder!

Auch das Gurtsystem schützt das Kind sehr gut.

Hier sollte aber darauf geachtet werden, dass das Kind sich nicht selber abschnallt (was durch den Hosenträgergurt leider einfach möglich ist)

16 Bewertungen, 7 Kommentare

  • uhlig_simone@t-online.de

    12.10.2013, 20:49 Uhr von uhlig_simone@t-online.de
    Bewertung: sehr hilfreich

    GLG SIMONE

  • anonym

    12.10.2013, 18:23 Uhr von anonym
    Bewertung: sehr hilfreich

    LG Damaris

  • bella.17@live.de

    12.10.2013, 18:22 Uhr von bella.17@live.de
    Bewertung: sehr hilfreich

    Annabelle sendet dir liebe Grüße.

  • mausi1972

    12.10.2013, 17:39 Uhr von mausi1972
    Bewertung: sehr hilfreich

    Gruß Marion.

  • katjafranke

    12.10.2013, 17:15 Uhr von katjafranke
    Bewertung: sehr hilfreich

    Herbstgrüße von der KATJA

  • xRonx

    12.10.2013, 14:56 Uhr von xRonx
    Bewertung: sehr hilfreich

    Gruß xRonx

  • Little-Peach

    12.10.2013, 12:31 Uhr von Little-Peach
    Bewertung: sehr hilfreich

    sh :))