Durgol Swiss Espresso Spezial-Entkalker Testbericht

Durgol-swiss-espresso-spezial-entkalker
ab 13,04
Auf yopi.de gelistet seit 07/2009
5 Sterne
(2)
4 Sterne
(1)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
0 Sterne
(0)
Summe aller Bewertungen

Erfahrungsbericht von Cybero

Perfekt entkalken

Pro:

Effektiv, geruchslos, geschmacklos, weniger aggressiv

Kontra:

Ziemlich teuer . Nicht überall erhältlich .

Empfehlung:

Ja

Da ich ja einen Kaffeevollautomaten habe, benötige ich regelmäßig ein spezielles Entkalkungsmittel für solche Geräte. Anfangs benutzte ich den Original-Entkalker meines Herstellers. Da dieser aber 6 Euro pro Anwendung kostet war mir das auf Dauer zu viel. Also nach was neuem suchen. Bei Müller entdeckte ich den ""Durgol Swiss Espresso"", mit dem man zweimal Entkalken kann. Najaaa nach dem Blick auf das Preisetikett kam ich schon ins Überlegen: 7,39 Euro ... ist es das Wert??? Ok. Einmal zum Probieren geht das schon und ich kann ja doppelt so oft wie bei meinem vorherigen Mittel entkalken.

DURGOL SWISS ESPRESSO

DÜRING AG

Die Düring AG aus der Schweiz ist Hersteller von chemischen Reinigungsprodukten unter anderem Durgol und WC-Ente. Angefangen hat die Düring AG mit einer Drogerie und danach mit eigens hergestellten Chemikalien. Danach wurden nach und nach auch Reinigungsmittel produziert.

LIEFERUMFANG

Das Produkt befindet sich in einer kleinen Pappschachtel. Es ist bereits portioniert - d. h. es befinden sich zwei kleine Flaschen à 125 ml in der Packung. Daneben liegt auch ein kleines Büchlein mit dabei.

CHARAKTERISTIKA

Durgol Swiss Espresso ist ein Flüssigentkalker. Damit benötigt man keine Extrazeit um das Produkt aufzulösen, wie es bei Pulver und Tabletten der Fall ist. Die Flüssigkeit ähnelt nahezu Wasser. Es ist vollständig farblos und geruchslos. Dieses ist auch wichtig um die Leitungen der Durchlauferhitzer geschmacks- und rückstandsfrei zu belassen.

ANWENDUNG

Zuvor Bedienungsanleitung des Maschinenherstellers beachten! Wasserfilter wie "Claris", "Intenza" etc. vor dem Einfüllen entfernen!
""_Maschinen MIT Entkalkunsprogramm:_""
Die Flüssigkeit in den Tank füllen und soweit mit Frischwasser auffüllen, bis in dem Tank die benötigte Menge befindet (oft 1/2 bis 1 l). Tank einsetzen und Entkalkungsprogramm starten. Nach dem Entkalken den Wassertank gut ausspülen, mit Frischwasser füllen und einsetzen. Spülung starten. Danach Brühgruppe herausnehmen und mit Wasser spülen.
""_Maschinen OHNE Entkalkunsprogramm:_""
Flascheninhalt in den Tank füllen und mit 125 ml Wasser vermischen. Danach den Anweisungen des Maschinenherstellers folgen (Entkalkungsrhythmus, Spülung).

HINWEISE

Das Entkalken mit Essigsäure ist tunlichst zu vermeiden, da Gummidichtungen innerhalb der Maschine beschädigt werden können. Außerdem könnte der Kaffee einen unangenehmen Geschmack annehmen. Die Entkalkung mit Zitronensäure wird seitens Durgol mit vielen Nachteilen kritisiert, was ich aber nicht unbedingt glauben kann.

WIRKUNG

Zugegeben: Ich kann nicht direkt in die Leitungen hineinsehen ob auch wirklich alles draußen ist. Der Entkalker scheint aber ziemlich effektiv zu sein, da er sprudelt wenn er aus dem Gerät kommt. Da Entkalker (Säuren) gerne sprudeln wenn sie mit Kalk und Rost in Kontakt kommen, kann dieses als Hinweis für Effektivität und Stärke verwendet werden. Die Umluft bleibt ebenfalls unbelastet. Viele Entkalker bilden während der Anwendung stinkende oder beißende Dämpfe, die eine Lüftung nötig machten.

INHALTSSTOFFE

Amidosulfonsäure (Sulfaminsäure), Pflegestoffe, Hilfsstoffe.

WARNHINWEISE

Von Kindern fernhalten. Bei Augenkontakt mit Wasser spülen. Das Produkt benötigt kein Gefahrenzeichen.

HERSTELLER

Düring AG
Brunnenwiesenstrasse 14
CH-8108 Dällikon
www.durgol.de

FAZIT

Der Durgol-Entkalker für Espressoautomaten ist perfekt geeignet um Geräte zu entkalken und gleichzeitig zu pflegen. Es bilden sich auch während der Anwendung keine reizenden Dämpfe oder schlechten Gerüche. Somit ist auch keine Belüftung während der Anwendung nötig. Zwar wird dieses Produkt nicht als gefährlich eingestuft, doch sollte man es doch gesichert aufbewahren, weil es säurehaltig ist. Ob Durgol wirklich der beste Entkalker ist weiß ich nicht, aber er ist sicher einer der besten!

35 Bewertungen, 13 Kommentare

  • Yanis2010

    02.02.2010, 20:02 Uhr von Yanis2010
    Bewertung: sehr hilfreich

    Guter Tipp...ob ich das bei meiner Jura wage? lg, Yanis

  • Gemini_

    02.10.2009, 12:34 Uhr von Gemini_
    Bewertung: sehr hilfreich

    Toll gemacht! :) LG

  • morla

    01.10.2009, 21:57 Uhr von morla
    Bewertung: sehr hilfreich

    lg............ petra

  • laeuft

    01.10.2009, 20:37 Uhr von laeuft
    Bewertung: sehr hilfreich

    sehr guter bericht, lg franz

  • peter_nordberg

    01.10.2009, 18:32 Uhr von peter_nordberg
    Bewertung: sehr hilfreich

    Schöner Bericht von dir. lg Peter

  • sigrid9979

    01.10.2009, 15:10 Uhr von sigrid9979
    Bewertung: sehr hilfreich

    Gut Berichtet ...Lg Sigi

  • Kleinnightwish

    01.10.2009, 13:38 Uhr von Kleinnightwish
    Bewertung: sehr hilfreich

    ganz viele liebe grüße von der angi :)

  • minasteini

    01.10.2009, 12:52 Uhr von minasteini
    Bewertung: sehr hilfreich

    Sh und liebe Grüße. Freue mich über Gegenlesung.

  • catmum68

    01.10.2009, 12:36 Uhr von catmum68
    Bewertung: sehr hilfreich

    sehr hilfreicher Bericht LG

  • MoeGott

    01.10.2009, 12:27 Uhr von MoeGott
    Bewertung: sehr hilfreich

    freu mich über gegenlesung

  • schmusenase

    01.10.2009, 12:27 Uhr von schmusenase
    Bewertung: sehr hilfreich

    SH und herzliche Grüße!

  • willma1984

    01.10.2009, 12:24 Uhr von willma1984
    Bewertung: sehr hilfreich

    Toller Bericht! LG willma1984 :)

  • meerifan1

    01.10.2009, 12:11 Uhr von meerifan1
    Bewertung: sehr hilfreich

    SH & LG sowie einen schönen Tag wünscht Yvonne