Canon Pixma MP560 Testbericht

ab 9,92
Auf yopi.de gelistet seit 07/2009
Summe aller Bewertungen
  • Handhabung & Komfort:  sehr gut
  • Druckqualität:  sehr gut

Erfahrungsbericht von belial94

Guter Drucker

  • Handhabung & Komfort:  sehr gut
  • Druckqualität:  sehr gut

Pro:

Qualität, Sparsamkeit, Bedienung, Design

Kontra:

Von Speicherkarten können nur Bilder gedruckt werden

Empfehlung:

Ja

Ich habe den Canon Pixma MP560 Drucker gekauft, als ein anderer Canon Drucker, der Pixma IP4600, funktionsunfähig wurde. Ich brauche nicht erwähnen, dass der erneute Kauf eines Canon-Produktes eigentlich schon zeigt, dass ich diese Marke hoch ansehe.

Der vorliegende MP560 ist ein Multifunktionsgerät, das bedeutet, dass er scannen, kopieren und selbstverständlich auch drucken kann. Des Weiteren verfügt er über WLAN und hat auch einen USB- und einen Speicherkartenanschluss. Über den Display (Farbe) der Geräts ist es möglich, alles zu steuern. Dies geschieht mit Hilfe der Tasten und der Rades zum Auswählen im Menü.

Insgesamt bin ich von dem Drucker begeistert, da der Drucker meines Erachtens trotz des verhältnismäßig günstigen Preises eine sehr hohe Qualität bietet und daher besonders im Preis-Leistungs-Verhältnis überzeugt.
Gut ist an dem Drucker, dass er einwandfrei verarbeitet wurde. Alle Teile passen exakt dorthin, wo sie hinpassen sollen, so passt der einklappbare Monitor ebenso wie die Papierzufuhr. Besonders gut ist, dass die Papierzufuhr sowohl von einer Kasette erfolgen kann, die recht gut staubgeschützt ist, als auch „normal“. Man kann also normales Papier so benutzen, dass der Drucker innen so wenig wie möglich verstaubt, wohingegen auch dickes Papier, was nicht wirklich geknickt werden sollte, benutzbar ist.
Ebenso ist das Design des Druckers gut, denn der Drucker ist schlicht in einem schwarz-silbernen Design gehalten, was absolut der Zeit entspricht und dennoch nicht zu übertrieben ist. Es sollte auf jedem Schreibtisch ein gutes Bild abgeben können.
Nun jedoch zum Hauptmerkmal, dem Drucken. Hier gibt es meines Erachtens keine Nachteile, da die Qualität selbst im schnellen Entwurfsdruck so gut ist, dass ich Referate und ähnliches, also Sachen, die abgegeben muss, sogar in diesem schnellen Druck ausdrucke. Zudem ist es möglich, mit dem Gerät doppelseitig zu drucken. Dies alles schont somit den eigenen Papier- und Tintenvorrat sowie die Umwelt, und das trotz einwandfreier Qualität.
Ebenfalls sehr schön ist, dass das Gerät über WLAN mit einem Router – allerdings auch nur damit und nicht direkt mit dem PC – verbunden werden kann. Dies führt dazu, dass weniger Kabel nötig sind, was sehr komfortabel ist.
Ebenfalls ist die Bedienung über das Menü sehr intuitiv und benutzerfreundlich, besonders durch das angenehme Rad zur Menüauswahl. Daher ist der Drucker auch hier empfehlenswert.
Nachteilig ist, dass von einer Speicherkarte nur Fotos, keine PDF-Dokumente gedruckt werden können. Aber auch das lässt sich verschmerzen.

Dieser Bericht erscheint auch auf anderen Meinungsportalen.

26 Bewertungen, 3 Kommentare

  • Nina1805

    16.10.2011, 22:27 Uhr von Nina1805
    Bewertung: sehr hilfreich

    SH und noch einen schönen Abend!

  • anonym

    16.10.2011, 16:54 Uhr von anonym
    Bewertung: sehr hilfreich

    Schöne Grüsse, Talulah

  • cleo1

    16.10.2011, 14:07 Uhr von cleo1
    Bewertung: sehr hilfreich

    LG und einen schönen Sonntag. cleo1