Famex Drehmomentschlüssel-Set Bewertung

Famex-drehmomentschluessel-set
ab 30,95
Bestes Angebot
mit Versand:
Obi
35,90 €
¹
Auf yopi.de gelistet seit 07/2009
Summe aller Bewertungen
  • Qualität & Verarbeitung:  gut
  • Funktionalität & Handhabung:  sehr gut
  • Genauigkeit:  präzise
  • Lebensdauer:  gut
  • Abnutzung:  gering

Erfahrungsbericht von Liossnudin

Liossnudin sagt zu Famex Drehmomentschlüssel-Set

  • Qualität & Verarbeitung:  gut
  • Funktionalität & Handhabung:  sehr gut
  • Genauigkeit:  präzise
  • Lebensdauer:  gut
  • Abnutzung:  gering
Jeder der seinen Radwechsel selber macht wird sich früher oder später für einen
Drehmomentenschlüssel entscheiden. Zum einen um das Rad mit dem Entsprechenden
Drehmoment anzuziehen, damit die Felge nicht beschädigt wird durch zu starkes
anziehen (indem man glaubt das die Radschraube nur mit dem eigenen Körpergewicht
richtig hält). Zum anderen um die Schraube nicht zu schwach anzuziehen, damit sie sich
nicht löst.

Für den Famex Drehmomentenschlüssel habe ich mich vor ca 3 Jahren entschieden.
Ich habe mich nach einer günstigen Variante umgesehen die gut genug für den
halbjährlichen Radwechsel ist und durch entsprechende Bewertungen im
Zusammenhang mit einem Top Preis von 29,90€ habe ich mich für diesen entschieden.

Lieferumfang

Geliefert wird der Schlüssel in einer Plastik Kiste mit den Maßen 49 x 8,4 x 6,6 cm.
Im 3tlg. Lieferumfang ist der Drehmomentenschlüssel, eine Verlängerung und einen
Adapter von 1/2" auf 3/8" enthalten. Weiterhin gibt es ein Prüfzertifikat über die
Kallibrierung. Das Zertifikat ist auch genau diesem Schlüssel zuzuordnen, da jeder
mit einer eigenen Seriennummer versehen ist.
Eine passende Nuss extra gekauft werden. Ich empfehle eine lange Nuss (ca. 70mm
lang) da man mit dieser Alufelgen nicht so leicht beschädigen kann.

Eigenschaften:

Den Drehmomentenschlüssel kann man in einem Bereich von 30 - 210 Nm Stufenlos
einstellen. Dazu wird am unteren Griff eine Arretierung gelöst (aufgeschraubt) und mithilfe einer Skala am Griff eingestellt. Ich finde eine 100% Einstellung des Wertes ist
am Anfang noch nicht so einfach, da man genauer hinschauen muss welcher Wert
eingestellt ist. Für den Radwechsel ist dies sowieso nicht zu 100% erforderlich.
Laut Hersteller und Toleranz Norm darf der Drehmomentenschlüssel bis zu 4% vom
eingestellten Wert abweichen. Für die einfache Heimanwendung ist dies normalerweise
ausreichend
Man merkt wie bei jedem Drehmomentschrauber das erreichen des Drehmomentes
durch ein akustisches klicken und auch durch ein kurz fühlbaren "Freilauf" der Ratsche.
Wenn man den Adapter auf 3/8" verwendet soll laut Hersteller ein maximales
Drehmoment von 120 Nm eingestellt werden.
Durch einen Umschalthebel kann man genau so wie bei einer Knarre in beide Richtungen
schrauben. Da Drehmomentenschlüssel nicht zum lösen von Schraubverbindungen
genutzt werden sollen, kann man den Linkslauf nur für Linksgewindeschrauben nutzen.

Fazit:

Für den Gelegentlichen Einsatz, z.B. beim Radwechsel, ist diese
Drehmomentenschlüssel einfach zu empfehlen.
Preis / Leistung passt bei diesem Produkt.

10 Bewertungen, 4 Kommentare

  • Habu959

    19.01.2015, 20:53 Uhr von Habu959
    Bewertung: sehr hilfreich

    Gute Infos!

  • Modelunatic

    19.01.2015, 09:10 Uhr von Modelunatic
    Bewertung: sehr hilfreich

    SH & einen guten Wochenstart :)

  • bella.17@live.de

    18.01.2015, 15:02 Uhr von bella.17@live.de
    Bewertung: sehr hilfreich

    Liebe Grüße Annabelle

  • katjafranke

    18.01.2015, 12:53 Uhr von katjafranke
    Bewertung: sehr hilfreich

    Viele Grüße von der KATJA.