Severin WK 3363 Testbericht

ab 14,75
Bestes Angebot
mit Versand:
cyberport
17,90 €
¹
Auf yopi.de gelistet seit 08/2009
Summe aller Bewertungen
  • Qualität & Verarbeitung:  sehr gut
  • Handhabung & Komfort:  sehr gut
  • Aufheizen:  schnell
  • Funktionalität:  sehr gut
  • Geräuschpegel:  leise

Erfahrungsbericht von XXLALF

Schön ist was anderes

  • Qualität & Verarbeitung:  sehr gut
  • Handhabung & Komfort:  sehr gut
  • Aufheizen:  durchschnittlich
  • Funktionalität:  sehr gut
  • Geräuschpegel:  durchschnittlich
  • Besitzen Sie das Produkt?:  ja

Pro:

Gutes Preis-Leistungsverhältnis

Kontra:

Nicht gerade der schönste Wasserkocher

Empfehlung:

Ja

Einleitung

Als wir vor vier Jahren unsere neue Wohnung renovierten, zählte der blaue Wasserkocher von SEVERIN mit der Artikelnummer 3363 zu den ersten Anschaffungen die wir uns im neuen Heim gönnten, weil wir ja irgendwie auch kochendes Wasser benötigten, was ja ohne Herd etc. kaum möglich ist. Im Grunde war ja dieses Potthässliche blaue Ding NUR für die Übergangszeit gedacht, bis in der Küche wieder ein Herd installiert ist. Aber irgendwie gewöhnten wir uns zwischenzeitlich an diesen blauen Wasserkocher, auch wenn er nicht optimal zu unserer Küche passt. Und da er noch funktioniert, wird der auch fast täglich zum Einsatz gebracht, um beispielsweise Teewasser zum Kochen zu bringen usw.

Ach ja, teuer war dieser SEVERIN 3363 Wasserkocher nicht, zumal wir ihn bei REAL kauften, und so im Angebot etwas mehr als 10 Euro bezahlten. Im Grunde war es nur der günstige Preis, der uns zum Kauf animierte.

Qualität & Verarbeitung

Wie schon erwähnt, besitzen wir diesen Wasserkocher doch schon vier Jahre, wobei dieser bei uns fast täglich im Gebrauch ist. Und das an diesem Wasserkocher noch nie was kaputt gegangen ist, zeugt meiner Meinung nach schon für Qualität.

Dieser SEVERIN Wasserkocher 3363 besteht aus einem Sockel mit der Netzzuleitung und diesem Wasserbehälter, an dem sich der Ein- und Ausschalter befindet. Wenn man den Klappdeckel des Wasserbehälters öffnet, der insgesamt 1 Liter fasst, erkennt man im Innern die Heizwendel, womit das Wasser zum Kochen gebracht wird. Ach ja, erwähnen möchte ich noch, dass der Klappdeckel eine Verriegelungsfunktion hat, die sich automatisch beim Herunterklappen verriegelt, womit auch sichergestellt ist, dass die Dampfstopautomatik voll in Funktion treten kann, wenn das Wasser dann kocht. Seitlich an der Kanne sind noch Markierungen angebracht mit einer mindestens Befüllung von 0,35l, 0,5l, 0,75l und einer maximal Befüllung von 1Liter, wobei ich noch erwähnen möchte, dass der Wasserkocher von Severin eine Leistung von 1000 Watt bringt.

Handhabung & Komfort

Dazu nimmt man die Kanne vom Sockel und füllt das Wasser ein, wobei darauf zu achten ist, dass man die Markierung der Maximalbefüllung nicht überschreitet. Dann stellt man die Kanne wieder auf den Sockel zurück und legt den Kippschalter um, sodass der Wasserkocher eingeschaltet ist, woraufhin nun ein rotes Lämpchen am Schalter aufleuchtet, was soviel aussagt, dass der Aufheizvorgang beginnt. Nun heißt es abwarten bis das Wasser kocht, bzw. das rote Lämpchen erlischt, wenngleich man natürlich auch die Möglichkeit hat den Aufheizvorgang vorzeitig zu beenden, wenn man beispielsweise nur warmes bis heißes Wasser benötigt. Hierfür kann man entweder den Schalter betätigen und Abschalten oder den Wasserkocher einfach vom Sockel abnehmen. Da der Wasserkocher mit einem Überhitzungsschutz ausgerüstet ist passiert also nichts, wenn dieser aus Versehen eingeschaltet und leer wieder auf den Sockel gestellt wird.

Wir selbst benötigen oftmals nur heißes Wasser, wobei wir natürlich diesen Aufheizvorgang dann unterbrechen.

Erwähnt habe ich ja bereits, dass der Wasserkocher 1 Liter maximal fasst, wobei diese Markierung NICHT überschritten werden darf, weil dann das Wasser über den Behälter hinaus überkochte, und natürlich auch heraus spritzt, was fatale Folgen hatte, weil damit der FI-Schutzschalter ausgelöst wurde, und der Wasserkocher bei der nächsten Inbetriebnahme nicht mehr funktionierte. Damit dieser jedoch wieder funktionierte, musste ich den Wasserkocher erst richtig trocken legen, und den Sicherungsschalter wieder nach oben klappen.

Aufheizen

Der schnellste ist dieser ja nicht, wobei man schon an die 3 bis 5 Minuten warten muss, bis ein Liter Wasser dann kocht. Weniger Wasser kocht natürlich schneller.

Funktionalität

Wasser zum Kochen zu bringen, wenngleich man es auch bei warmen bis heißen Wasser belassen kann.

Geräuschpegel

Geräuschlos ist der Wasserkocher nicht, jedoch könnte ich auch nicht sagen, dass dieser abartig laut wäre.

Weitere Erfahrungen & Fazit

Dazu kurz zur Reinigung:

Im Grunde reicht ein gelegentliches abwischen, wenngleich er auf gar keinen Fall im Spülbecken oder Geschirrspülmaschine landen soll. So ab und zu gehört dieser entkalkt, wobei ich dabei wie folgt vorgehe. Chemiekeulen sind mir zuwider, deshalb verwende ich Zitronensäure. Und das auch nur im viertel- bis halbjährigen Turnus, obwohl, wie bereits erwähnt, dieser Wasserkocher bei uns fast täglich in Betrieb ist.

Ganz kurz nochmals die wichtigsten Infos auf einem Blick:

Energiesparender, abnehmbarer Wasserkocher
Beidseitige, transparente Wasserstandsanzeige
Inhalt bis 1,0 Liter
Beheizung ca. 1000 W
Kabellos durch separaten Gerätesockel
Überhitzungsschutz
Dampfstopp-Automatik
Ein-Aus-Schalter, Kontrollleuchte
Übertemperatursicherung
Ausgusszotte zur sicheren Handhabung
Klappbarer Deckel mit Sicherheitsverschluss

Schön ist dieser SEVERIN 3363 Wasserkocher zwar nicht, aber doch wiederum sein Geld wert. Aus diesem Gesichtspunkt heraus die volle Punktezahl und meine Empfehlung

26 Bewertungen, 11 Kommentare

  • Jollynchen

    03.01.2015, 15:54 Uhr von Jollynchen
    Bewertung: besonders wertvoll

    Super!! l.G.

  • gladi13

    02.01.2015, 10:36 Uhr von gladi13
    Bewertung: sehr hilfreich

    sh & lg

  • diecordu

    30.12.2014, 16:57 Uhr von diecordu
    Bewertung: besonders wertvoll

    BW und einen guten Start ins neue Jahr!

  • Modelunatic

    30.12.2014, 15:52 Uhr von Modelunatic
    Bewertung: besonders wertvoll

    BW & liebe Grüße

  • MademoiselleMeow

    30.12.2014, 11:27 Uhr von MademoiselleMeow
    Bewertung: besonders wertvoll

    Bw&LG :)

  • Habu959

    30.12.2014, 05:55 Uhr von Habu959
    Bewertung: besonders wertvoll

    Sehr informativ geschrieben!

  • Lale

    29.12.2014, 21:30 Uhr von Lale
    Bewertung: sehr hilfreich

    Allerbesten Gruß *~+

  • mausi1972

    29.12.2014, 19:17 Uhr von mausi1972
    Bewertung: besonders wertvoll

    Lieben Gruß von Marion

  • Phil123

    29.12.2014, 18:18 Uhr von Phil123
    Bewertung: besonders wertvoll

    Grüße vom Phil.

  • anonym

    29.12.2014, 17:24 Uhr von anonym
    Bewertung: sehr hilfreich

    LG Damaris

  • sirikit06

    29.12.2014, 15:03 Uhr von sirikit06
    Bewertung: sehr hilfreich

    Einen lieben Gruß zum Montag!