AEG Overlock 300 Testbericht

Aeg-overlock-300
Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 08/2009
Summe aller Bewertungen
  • Qualität & Verarbeitung:  gut
  • Handhabung:  durchschnittlich
  • Funktionalität:  gut

Erfahrungsbericht von liebes35

Overlock, getestet, begutachtet

  • Qualität & Verarbeitung:  gut
  • Handhabung:  durchschnittlich
  • Funktionalität:  gut

Pro:

Möglichkeit auch nur zum Versäumen zu nehmen, Preis ist hier sehr gut, vielseitig, Saubere Arbeit

Kontra:

zuviel Plasik (Kunststoff), Handhabung für Laien etwas kompliziert

Empfehlung:

Ja

Hallo liebe Leser!

Heute werde ich euch ml eine Maschine beschreiben, eine wo die meisten damit überhaupt nichts anfangen können. Es handelt sich hier um eine


AEG Overlock 300.


Vorab möchte ich euch jedoch darüber informieren dass ich diese Maschine nicht selber benutze aber, ich habe diese Maschine bis auf die Nieren geprüft. Dazu muss ich sagen, ich bin gelernte Schneiderin und habe somit sehr viele Berufliche Erfahrungen was diesen Bereich und vor allem Maschinenkunde betrifft. Wie kommt das? Tja dieser Beruf war bei uns im Osten sehr beliebt aber auch schwer zu bekommen. Die meisten Geräte, wie Nähmaschinen, Bügeleisen und andere Sachen teste ich öfters mal aus. Weil auch ich immer noch das Perfekte Gerät suche.


Wie kam ich dazu:

Durch das ich selber hin und wieder einige Sachen selber nähe oder auch Bettwäsche, Jacken, Decken usw. wurde ich daraufhin angesprochen und so kamen wir ins Gespräch. Ich wurde gefragt ob ich nicht mal eine oder auch zwei Maschinen ansehen könnte und probieren könnte ob diese auch für mehr geeignet ist. Na ja warum nicht, da bin ich wieder in meinem Element. Freu.


Was ist eine Overlock.

Overlocks gibt es in verschiedenen Varianten. In dreier Position, vierer Position und fünfer Position. Die Positionen bedeuten nicht mehr als die Anzahl der Möglichkeit der Benutzung einer solchen Maschine.
Diese Maschine, AEG Overlock 300, macht bis zu 3 Arbeitsgänge mit einmal. Das heißt, hier ist die Möglichkeit durch ein Messer was unten seitlich auf der rechten Seite der Maschine sitz die Seiten oder auch Franzen, Überreste glatt zu schneiden oder auch die an den Stoffen hängen ab zu schneiden. Zudem wird dann gleichzeitig der angeschnittene gesäuberte Rand gezickelt, (Versäumt). Daraus folgt im dritten Schritt das gleichzeitige automatische Nähen der (Sicherheitsnaht) der ca. bis zu 1 cm neben der Versäumung entsteht. Erklärung hierzu folgt später.
Im Ganzen sollte diese eine saubere ordentliche Naht sein und kurze Zeit in Anspruch nehmen. Sollte!


Die Maschine:

Leider besteht diese Maschine und wie auch viele andere Maschinen von anderen Herstellern als Grundausstattung, Hart-Plastik oder auch genannt Kunststoff. Bei mir ein großes Minus. Egal um was für eine Maschine es geht.
Das Innenleben dieser Maschine besteht aus Metall, was auch sein muss da diese Maschinen sehr robust sein müssen. Diese Overlock besitz 4 Fäden Zugänge. Diese 4 Fäden Zugänge sind für 4 verschiedene Funktionen tätig. Wie auf dem Bild zu ersehen sind die 3 Rollen rechtsgesehen für das versäubern der Seite, des Stoffes verantwortlich. Zwei davon verlaufen nach vorne und werden innen nach links gehend gefädelt. Die zweite Rolle oben auf dem Bild wird von oben nach unten direkt in die Nadel gefädelt. Die etwas links abseits befeindete Rolle ist für die Naht (Sicherheitsnaht) tätig. Die jeweiligen Rädchen die sich oben vorne zusätzlich befinden hat den Zweck die Stich Art genau zu tätigen. Das heißt Größe des Stiches sowie Festigkeit des Stiches. So in etwa wie bei einer Nähmaschine. Es dürfen ja keine Knötchen entstehen, weil sich sonst der faden oder garn kräuseln kann, daraus folgt, der Garn reist. Die linke Seite oben ist wie schon erwähnt dafür zuständig das genähte Objekt festzuhalten mit einer dafür vorgesehen Naht. Das ist die Richte Nadel für richtige Nähte.

Beispiel: Holt mal eine Jeans, diese auf links drehen. Innenseite der Hose seht ihr das Versäumen, sollte gleichmäßig aussehen, mal in enger Form oder breiter Form genäht. Das macht die 3 faden Position. Daneben befindet sich eine einzelne Naht. Diese ist anders als normale Nähte. Von oben gesehen ein normaler Stich, auf der unteren Seite seht ihr viele kleine Schlaufen die mit der oberen Naht zusammen gehalten werden. Dies wird mit einer Overlock gemacht.

Die Vorteile:

Ich sage immer für faule gibt es nichts einfacheres, viel Arbeit gespart und habe damit 3 Sachen auf einmal fertig.

Der Nachteil:

Wenn man das Glück hat und man sieht eine kleine offene Stelle von dieser Naht und findet den Anfang und man zieht daran, was folgt? Richtig die Naht öffnet sich gnadenlos und man hat dann eine offene Stelle.

Ich denke mal das haben schon einige erlebt und sich geärgert, dass die Naht offen ist. Tipp sollte man dieses haben einfach mit einer Nadel das ende suchen und abstechen (verknoten) dann hält es wieder.


Das Messer:

Dieses befindet sich unten im/am Sockel also nicht sichtbar. Man muss erst die Platte abschrauben um an das Messer zu kommen. Oder man geht rechts davon in die Öffnung rein um es auszutauschen, dies wird mit einem kleinen Schraubenzieher gemacht. Somit auch keine Gefahr das was passieren könnte. Leider ist hier nach Öfteren Benutzen, das Messer auch nicht mehr was es war, sei den man benutz diese Maschine mehr für Futterstoffe. (Material was auch unterm Rock getragen wird). Hierbei empfiehlt sich dringend die Stromzufuhr abzuschalten, beim Austausch des Messers).
Bei dem Messer kann ich nur sagen das es auch nicht gerade einfach ist es einzusetzen. Erklärung in der Anleitung ist ok und verständlich.


Das Füßchen:

Das befindet sich festangeschraubt an der Maschine. Nicht zu übersehen. In dieser befinden sich 2 Nadeln eine Hauptnadel für die Naht und eine zum versäumen. Deshalb sind oben immer bzw. meistens 3 Nadeln zu sehen. Ausnahme bei einer 3 Nadel Overlock, da befinden sich oben übern Füßchen 3 Nadeln zum versäumen.


Abfallbehälter:

Blöd gemacht bin ich der Meinung. Dieser befindet sich neben der angebrachten Platte die aufgeschraubt werden muss. In diesem Behälter sammeln sich die Stoffreste die man abgeschnitten hat. Das Entleeren ist einfacher, mit einem dicken Rundpinsel einfach entleeren gut säubern. Könnte etwas schmieren durch das Öl. Die, die ich hatte, war besser, das fiel das abgeschnittene einfach runter auf dem Boden, war besser da staute sich nichts.


Gesamteinschätzung, Meinung zu diesem Produkt:

Da bin ich trotzdem immer noch so beim überlegen. Durch das, das diese Maschine zu 70% aus Plastik ist und auch hier die Gefahr ist, dass der Schacht zum Nadelschaft irgendwann einreißen wird. (Das lange Teil wo sich das Füßchen befindet). Zu wenige Öffnungen um selber die Maschine zu ölen. Diese Öffnungen sollten sich an den Metallgelenken und stark bewegliche Teile befinden. Hier hat man nur die Möglichkeit ab zu schrauben und dann ölen. Diese befanden sich seitlich an der Maschine.
Leider ist es auch für mich etwas schlecht einzufädeln. Zum einfädeln empfehle ich eine kleine Pinzette. Die Bedienungsanleitung ist sehr unübersichtlich und leider in schwarz weiß Zeichnungen betrifft. Für jeden Laien wird das ein Problem sein. Die Schnelligkeit von ca. 1300 Stichen pro Minute für einen Normalanwender ist es ok. Für mich als Profi zu langsam, ich bin Geschwindigkeit gewohnt. Zudem was ich noch festgestellt habe ist, diese Maschine ist extrem laut, das geht auch leiser.

Also in kurz Form. Ahnungslose (Nicht böse nehmen) werden es sehr schwer haben und müssen damit rechnen das sie bis zu 45 min brauchen um diese Maschine überhaupt eingefädelt zu haben. Bei dem Garn bei solch Maschinen empfehle ich Betrieb Garn. Kann ich nur empfehlen aber leider gibt es sowas nicht überall. Ansonsten sollte es starkes aber auch dünnes Garn sein. Hier anzumerken, nie verschiedene Sorten benutzen, die 4 Garnrollen sollten nie unterschiedliche Hersteller haben. Der Grund ist, weil dann nie die Zusammenstellung funktionieren wird, jeder Hersteller hat andere Angaben zum Garn. Gleicher Hersteller verschiedene Farben, das geht und ich kann euch sagen, das sieht echt gut aus.

Aber auch die Pflege dieser Maschine sollte doch an erster Stelle stehen. Diese Maschine muss anders gepflegt werden als eine übliche Nähmaschine. Das regelmäßige Ölen wäre von Vorteil, hier sei aber auch gesagt nicht übertreiben. Wichtige Stellen wie der Nadelschaft haben es immer nötig.
Bei Ersatzteilen was sehr oft vorkommt, ist der niedrigste Preis bei den Nadeln. Ein Messer da kann ich mich gut erinner liegt bei max. 10.00 Euro.


Tipps:
Um Sauerrein zu entgehen empfehle ich persönlich, egal was für eine Maschine, am Ende immer einen Stofffetzen unter das Füßchen legen und den Nadelschaft soweit runter drehen bis die Nadel oder auch Nadeln im Stoff stecken. So wird vermieden Ölflecke zu bekommen. Grundsätzlich sollte so eine Maschine nach jeder Benutzung gesäubert werden, dass alle abgeschnittenen Flusen auch verschwinden. Somit wird vermieden das die winzig kleinen Teile direkt in die Maschine landen. Alle Schrauben vor Beginn prüfen. Habe auch hier feststellen müssen dass es nicht so ist.
Bevor man anfängt sollte man erst einmal testen ob die Stichstärke und Qualität in Ordnung ist. Das einstellen ist nach mehreren Anwendungen schnell erlernbar. Bei verschiedenen Stoffen auch neu überprüfen. Druckeinstellung des Füßchen kann genauso benutz werden wie bei einer Nähmaschine.



Für einen Laien sehr unpraktisch und sehr kompliziert. Ich empfehle jedem der sowas noch nie bedient hat, sich erst mal eine lange Zeit damit zu beschäftigen, sich mit der Maschine erst mal vertraut machen. Hier ist die Regel, zu viel Gas, zu viel weg. Was weg ist, ist weg. Wenn ein Normalverbraucher öfters nähen sollte, empfehle ich eine Overlock mit 3 Fäden. Das heißt eine die nur versäumt. Der Grund dafür ist. Es ist einfacher zum einfädeln, mehr lernbereitschaft und etwas angenehmer zu tätigen. Lieber einen Arbeitsschritt mehr machen aber dafür korrekt.
Da ich zu den geübten, Profi, in diesem Bericht zähle kann auch ich sagen, das ich hier wirklich beim überlegen bin ob ich sie mir selber holen würde. Auf einer Seite wäre diese schon sehr gut für mich aber auf der anderen Seite, ist diese mir zu langsam, zu laut, und viel zu viel Plastik vorhanden.

Gehen wir davon aus das diese Maschine von 11kg einen Preis bis zu 299.00 Euro beträgt ist dies schon in einem Bereich wo ich sagen kann ja ok. Da ich aber gefragt wurde was ich dazu sage, habe ich ihr 2 Sachen empfohlen. Erstens Sie müssen sich ausführlich mit der Maschine beschäftigen. Mit dem innen Leben und alles was dazu gehört. Und zweitens, habe ich ihr diese abgeraten und ihr lieber eine 3 faden Overlock empfohlen. Aber entscheiden muss sie selber. Zudem ich da noch sagen muss. Wer nur Hobbynäher ist lohnt es sich nicht sich so etwas zu zulegen. Da reicht eine normale Nähmaschine genauso, diese versäubert auch, wenn man weiß wie geht und etwas Zeit aufbringt.

Ich gebe für diese Maschine 3 Punkte. Der Schwierigkeitsgrad ist doch enorm groß. Aber trotzdem ist die Maschine empfehlenswert.

Danke für das Lesen.

177 Bewertungen, 53 Kommentare

  • Netha

    28.06.2010, 13:06 Uhr von Netha
    Bewertung: sehr hilfreich

    Sonnige und liebe Grüße

  • paula2

    10.06.2010, 18:47 Uhr von paula2
    Bewertung: besonders wertvoll

    liebe Grüße

  • monikakuhnert

    30.05.2010, 12:38 Uhr von monikakuhnert
    Bewertung: sehr hilfreich

    Schöner Bericht! Freue mich übers weitere gegenseitige Gegenlesen ;)

  • Luna2010

    02.05.2010, 19:02 Uhr von Luna2010
    Bewertung: sehr hilfreich

    Danke für Deine Gegenlesungen. Lese immer gern gegen bei Dir. Ein schönes Wochenende

  • Typofee

    29.04.2010, 13:53 Uhr von Typofee
    Bewertung: sehr hilfreich

    guter bericht, liebe grüße typofee

  • Maria90

    18.04.2010, 15:27 Uhr von Maria90
    Bewertung: sehr hilfreich

    sehr guter bericht. ich würde mich über ein paar gegenlesungen sehr freuen.

  • Hamsterbacke09

    10.04.2010, 18:10 Uhr von Hamsterbacke09
    Bewertung: sehr hilfreich

    Liebe Grüße aus dem tiefsten Bayern

  • catmum68

    10.04.2010, 13:25 Uhr von catmum68
    Bewertung: sehr hilfreich

    sehr hilfreicher Bericht, LG

  • struppitoeter

    21.03.2010, 14:59 Uhr von struppitoeter
    Bewertung: sehr hilfreich

    Sehr hilfreich! Gut gemacht!

  • tina08

    19.03.2010, 12:51 Uhr von tina08
    Bewertung: sehr hilfreich

    Viele Grüße .... Tina

  • Q_Sonic

    16.03.2010, 20:44 Uhr von Q_Sonic
    Bewertung: sehr hilfreich

    ein sehr guter Bericht.... lg

  • KatzeMaus

    08.03.2010, 10:30 Uhr von KatzeMaus
    Bewertung: sehr hilfreich

    guter Bericht. lg KatzeMaus

  • Lolobili

    04.03.2010, 18:48 Uhr von Lolobili
    Bewertung: besonders wertvoll

    Ein toller Bericht von Dir! Bestnote!

  • Jack100

    27.02.2010, 14:45 Uhr von Jack100
    Bewertung: besonders wertvoll

    Danke für das Lesen meines Berichtes. Viele Grüße

  • Janne0033

    20.02.2010, 12:47 Uhr von Janne0033
    Bewertung: sehr hilfreich

    Schöner Bericht LG Janne0033

  • Lakisha_1

    19.02.2010, 21:45 Uhr von Lakisha_1
    Bewertung: sehr hilfreich

    Toller Bericht. lg

  • Indii

    16.02.2010, 14:34 Uhr von Indii
    Bewertung: sehr hilfreich

    Toll beschrieben! LG

  • hameln58

    15.02.2010, 12:11 Uhr von hameln58
    Bewertung: besonders wertvoll

    Liebe Grüße.....Gina

  • anonym

    13.02.2010, 01:46 Uhr von anonym
    Bewertung: sehr hilfreich

    Schöne Grüsse, Talulah

  • pinna

    12.02.2010, 19:19 Uhr von pinna
    Bewertung: sehr hilfreich

    Supi beschrieben...LG...

  • manu63

    12.02.2010, 17:45 Uhr von manu63
    Bewertung: sehr hilfreich

    viele Grüße von Manuela

  • katrinj83

    12.02.2010, 10:39 Uhr von katrinj83
    Bewertung: sehr hilfreich

    Danke für deine Lesung bei mir ... Katrin

  • Wuschel11

    11.02.2010, 15:48 Uhr von Wuschel11
    Bewertung: sehr hilfreich

    das wird meine neue Maschine, super beschrieben, wenngleich ich mich natürlich dazu noch beraten lasse und obwohl ich nur für mich nähe, dies aber viel, denke ich immer an die Worte meiner Mam als sie eine Overlookmaschine geschenkt bekam. einfach super lg

  • fantagirlie

    11.02.2010, 09:38 Uhr von fantagirlie
    Bewertung: besonders wertvoll

    Liebe Grüße und einen angenehmen Donnerstag

  • lucky1965

    10.02.2010, 07:54 Uhr von lucky1965
    Bewertung: besonders wertvoll

    Sehr guter, detaillierter Bericht mit vielen Informationen! LG lucky1965

  • bigmama

    10.02.2010, 01:20 Uhr von bigmama
    Bewertung: besonders wertvoll

    LG Anett

  • mima007

    09.02.2010, 10:34 Uhr von mima007
    Bewertung: sehr hilfreich

    Viele Gruesse, mim007

  • Clarinetta2

    08.02.2010, 17:05 Uhr von Clarinetta2
    Bewertung: besonders wertvoll

    für den informativen bericht ein bw

  • rainbow90

    08.02.2010, 15:52 Uhr von rainbow90
    Bewertung: sehr hilfreich

    Ein toller Bericht! LG

  • elfentier

    08.02.2010, 09:49 Uhr von elfentier
    Bewertung: besonders wertvoll

    Hallöchen. Super toller Bericht, so ausführlich. Viele Grüße elfentier

  • meisterjaeger86

    08.02.2010, 01:19 Uhr von meisterjaeger86
    Bewertung: sehr hilfreich

    klasse bericht lg

  • christianpirker

    07.02.2010, 19:37 Uhr von christianpirker
    Bewertung: sehr hilfreich

    Toller Bericht! Liebe Grüße, Christian

  • Frederica_20

    07.02.2010, 19:15 Uhr von Frederica_20
    Bewertung: sehr hilfreich

    Liebe Grüße! Frederica_20

  • Striker1981

    07.02.2010, 19:06 Uhr von Striker1981
    Bewertung: besonders wertvoll

    BH und Liebe Grüße vom STRIKER ;)

  • Jewels00

    06.02.2010, 20:48 Uhr von Jewels00
    Bewertung: besonders wertvoll

    Klasse BEricht, LG Jewels00

  • ronald65

    06.02.2010, 18:11 Uhr von ronald65
    Bewertung: besonders wertvoll

    lg

  • Vorhangauf

    06.02.2010, 17:46 Uhr von Vorhangauf
    Bewertung: besonders wertvoll

    Klasse Bericht. Nähen mit einer Maschine ist eines der Dinge, die ich in meinem Leben wohl nie ausüben werde. Thomas

  • leseflippi

    06.02.2010, 17:01 Uhr von leseflippi
    Bewertung: besonders wertvoll

    Lieber tapeziere ich, als dass ich nähe. Aber irgendwann muss ich auch einmal damit beginnen - auch wenn ich da sicher erstmal total hilflos bin. LG

  • WhiskyJim

    06.02.2010, 16:07 Uhr von WhiskyJim
    Bewertung: sehr hilfreich

    Einen schönen Gruß und ein angenehmes Wochenende wünscht Whisky-Jim

  • XXLALF

    06.02.2010, 14:24 Uhr von XXLALF
    Bewertung: besonders wertvoll

    ich hab eine brother overlookmaschine, mit der ich soweit zufrieden bin, nur gebe ich sie ab und zu zur generalüberholung, zwecks neu einstellen, da die unteren fäden doch gerne reißen in die werkstatt. meine jedoch hat ein metallgehäuse, jedoch die unteren fäden zum einfädeln finde ich schon recht grausig. bw und ganz liebe grüße

  • Skybob

    06.02.2010, 12:46 Uhr von Skybob
    Bewertung: besonders wertvoll

    tolle Vorstellung >> BW - GLG Sven

  • cleo1

    06.02.2010, 11:26 Uhr von cleo1
    Bewertung: besonders wertvoll

    Super Bericht. Ein schönes Wochenende und LG cleo1

  • minasteini

    06.02.2010, 11:05 Uhr von minasteini
    Bewertung: besonders wertvoll

    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende. LG

  • meerifan1

    06.02.2010, 09:38 Uhr von meerifan1
    Bewertung: sehr hilfreich

    Einen lieben Gruß direkt aus der Rattenfängerstadt und ein schönes Wochenende.

  • Yanis2010

    06.02.2010, 09:17 Uhr von Yanis2010
    Bewertung: besonders wertvoll

    Wow, da merkt man aber dass Du Ahnung von der Sache hast! BW von mir, lg Yanis

  • sigrid9979

    06.02.2010, 08:28 Uhr von sigrid9979
    Bewertung: sehr hilfreich

    sehr hilfreich.....lg sigi

  • anonym

    06.02.2010, 04:07 Uhr von anonym
    Bewertung: besonders wertvoll

    einwandfreier Bericht - wenn auch nichts für mich, danke fürs Lesen bei mir

  • Lale

    06.02.2010, 02:34 Uhr von Lale
    Bewertung: besonders wertvoll

    Allerbesten Gruß

  • Polarlicht1960

    06.02.2010, 02:18 Uhr von Polarlicht1960
    Bewertung: sehr hilfreich

    Viele liebe Grüße schickt dir Larissa

  • mrwong

    06.02.2010, 01:50 Uhr von mrwong
    Bewertung: sehr hilfreich

    Toll geschrieben . . .

  • Hot_Rider

    05.02.2010, 23:51 Uhr von Hot_Rider
    Bewertung: sehr hilfreich

    Gruß von Teresa und Markus ! Gegenlesungen wären super ...DANKE !

  • raffymundo

    05.02.2010, 23:33 Uhr von raffymundo
    Bewertung: sehr hilfreich

    mit sh bewertet freu mich über gegenlesung lg raffymundo

  • hjid55

    05.02.2010, 23:15 Uhr von hjid55
    Bewertung: sehr hilfreich

    Sehr hilfreich und liebe Grüße Sarah