Paramore Riot. CD Testbericht

Paramore-riot-cd
ab 5,99
Bestes Angebot
mit Versand:
rarewaves-outlet
6,59 €
¹
Auf yopi.de gelistet seit 09/2009

Erfahrungsbericht von chan5

Riot!

Pro:

viele geniale Songs, Stimme der Leadsängerin, abwechslungsreich

Kontra:

keins

Empfehlung:

Ja

Nun werde ich mich nach langer Zeit mal wieder dransetzen und einen Testbericht über ein Musik Album schreiben. Da sich das Album, über welches ich eigentlich schreiben wollte, noch nicht im Produktskatalog befindet, werde ich nun mal über den Vorgänger berichten. Im Dezember gehe ich in Hamburg auf das Konzert von Paramore und nun fang ich langsam an mich noch mehr in die Band reinzuhören.


*.'~'.* Allgemeine Infos zum Produkt *.'~'.*
Band: Paramore
Album: Riot!
Label: Atlantic (Warner)
Erscheinung: 29. Februar 2008
Tracks: 11
Preis: etwa 13 Euro


*.'~'.* Über die Band *.'~'.*
Paramore sind eine vierköpfige Band aus Tennessee, welche 2002 gegründet wurde. Die Musikrichtung könnte man als eine Mischung aus Alternative und Pop Punk beschreiben. Leadsängerin ist die rothaarige Hayley Williams. Weitere Bandmitglieder sind Gitarrist Josh Farro, Bassist Jeremy Davis und Drummer Zac Farro. Die beiden Farros sind Brüder. Seit 2007 spielt auch Taylor York an der Rhythmus Gitarre in der Band. Am 26. Juli 2005 wurde das erste Studioalbum "All we know is falling" in den Staaten veröffentlicht. Wirklich bekannte wurden Paramore wohl vor allem durch den Kinohit Twilight. Auf dem Soundtrack befinden ich sogar zwei Tracks der Band.


*.'~'.* Zum Album *.'~'.*
Ich finde, dass Riot! deutlich rockiger ist als das erste Album von Paramore. Die Stimme von Leadsängerin Hayley ist glockenklar und passt wunderbar zum Klang der Instrumente, zum gesamten Stil der Band. Bei einigen Passagen kommt ihre kräftige Rockstimme rüber, die aber nie in unverständliches Geschreie übergeht. Bei einigen ruhigeren Songs wird die Sanftheit dann mehr betont. Das Album besitzt auf jeden Fall Aussagekraft und Power und so wird es auch nicht langweilig. Durch sehr rockige Lieder, Balladen und verschiedenes Tempo wird Abwechslung erzeugt. Ich finde eher dass es sich um schlichten aber GUTEN Rock handelt als um Punk und auch anspruchsvolle Gitarrensoli findet man nicht, weas ich aber weniger schlimm finde!!! Im Folgenden werde ich näher auf die Tracks eingehen.


*.'~'.* die Tracks *.'~'.*
1. For A Pessimist, I'm Pretty Optimistic
2. That's What You Get
3. Hallelujah
4. Misery Business
5. When It Rains
6. Let The Flames Begin
7. Miracle
8. crushcrushcrush
9. We Are Broken
10. Fences
11. Born For This



For a Pessimist, I'm pretty Optimistic
Schon den Titel des Songs find ich irgendwie genial, weil er mich total anspricht. Ich finde, dass sich der Song als Opener sehr gut eignet. Er ist rockig, aber auch melodisch. Auch eingängig ist er und ich finde er ist einer der Besten des Albums, einfach einer zum fröhlichen Abrocken.
5 von 5 Sterne

That's what you get
Auch dieser Track ist recht rockig, hat aber einen größeren Pop Anteil in sich, vor allem in Refrain. Dieser ist eingängig und gefällt mir gut. Hier kommen die Drums gut zur Geltung, vor allem kurz nach dem Refrain.
4 von 5 Sternen

Halleluja
Das ist eindeutig eines meiner Lieblingslieder von Paramore. Auch das Lied ist rockig, hat aber im Refrain einen sanfteren Anteil, in welchem das Halleluja schön lang gezogen wird. Bei Hayleys Stimme klingt das echt sehr schön!
5 von 5 Sternen

Misery Business
Ich finde den Anfang vom Song lustig, da er mich irgendwie Zirkusmusik erinnert, woraufhin es dann ziemlich rockig weiter geht. Der Song ist sehr rockig und eingängig, fetzt und eignet sich zum Tanzen.
5 von 5 Sternen

When it Rains
Ein sehr schöner Song, der aber doch zu den ruhigeren sanfteren gehört. Irgendwie regt er zum Träumen an und lässt mich wohl fühlen. Hayleys klare Stimme ist wunderschön und passt super zum Rhythmus der Instrumente.
4,5 von 5 Sternen

Let the flames begin
Auch der Track ist einer der Besten von Riot! Er ist ziemlich rockig und hat eine eher traurige Grundstimmung. Der Refrain ist SEHR kraftvoll und auch eingängig.
5 von 5 Sternen

Miracle
Der Song ist mir noch nie so sehr aufgefallen, aber da ich das Album gerade durchhöre kann ich sagen, dass es sich ebenfalls um ein rockiges Stück handelt, welches Power besitzt und welches man gut nebenbei hören kann.
4 von 5 Sternen

Crushcrushcrush
Inzwischen ist der Song mein Lieblingslied vom Album. SEHR rockig, ein absolut geiler Refrain mit großer Aussagekraft! Außerdem ist er eingängig und irgendwie etwas Besonders! Die Gitarren und der Bass betonen Hayleys Stimme super!
5 von 5 Sternen

We are brocken
Bei diesem Song handelt es sich um eine Ballade, bei welcher Hayley Williams' Stimme wunderbar zur Geltung kommt. Ein weniger rockiger, aber ruhiger und schöner Song, der sich zum Kuscheln für kältere Herbsttage eignet!!
5 von 5 Sternen

Fences
Der Song hat einen ziemlich geilen Rhythmus, wie mir gerade auffällt. Er ist etwas funkig und der Refrain ist dann wieder sehr rockig. Wirklich viel fällt mir zu dem Lied nicht ein, ich finde es ist einer der Schwächeren vom Album.
4 von 5 Sternen

Born for this
Ein gut gewählter Abschluss für das Album. Der Song ist rockig, man kann dazu super abgehen und der Refrain ist wieder SEHR toll und auch ziemlich eingängig. Hier gefällt mir Hayleys Stimme besonders gut.
5 von 5 Sternen.



*.'~'.* Fazit *.'~'.*
Auf jedem Album gibt es sehr gut, gute und etwas schwächere Songs und so ist das auch hier. Aber im Durchschnitt habe ich wohl mindestens 4,5 Sterne vergeben, weswegen das Album hier insgesamt auch 5 bekommen wird. Es ist sehr gelungen, es rockt, es fetzt, man kann zu vielen Songs abgehen, die Balladen sind super gelungen und für eine Band in den Anfang 20ern ist es eine super Leistung!


Lieber Gruß,

Chan5

62 Bewertungen, 12 Kommentare

  • catmum68

    15.04.2010, 21:18 Uhr von catmum68
    Bewertung: sehr hilfreich

    sehr hilfreicher Bericht, LG

  • Janne0033

    22.03.2010, 03:45 Uhr von Janne0033
    Bewertung: sehr hilfreich

    Sehr guter Bericht LG Janne0033

  • anonym

    04.01.2010, 21:02 Uhr von anonym
    Bewertung: sehr hilfreich

    Schöne Grüsse, Talulah

  • bettie47

    21.12.2009, 03:11 Uhr von bettie47
    Bewertung: sehr hilfreich

    Gut. berichtet Gruß Bettie47

  • Miraculix1967

    20.12.2009, 23:28 Uhr von Miraculix1967
    Bewertung: sehr hilfreich

    Schöner Bericht und schönen Sonntagabend wünsche ich! LG aus dem gallischen Dorf Miraculix1967

  • katrinj83

    20.12.2009, 21:49 Uhr von katrinj83
    Bewertung: sehr hilfreich

    verschneite Grüße ... Katrin

  • DMaster89

    20.12.2009, 18:09 Uhr von DMaster89
    Bewertung: sehr hilfreich

    Klasse Bericht! Viele Grüße und noch einen schönen 4. Advent

  • minasteini

    20.12.2009, 17:59 Uhr von minasteini
    Bewertung: sehr hilfreich

    Sh und einen schönen 4. Adventabend. LG Marina

  • leupi123

    20.12.2009, 17:28 Uhr von leupi123
    Bewertung: sehr hilfreich

    Wünsche dir einen schönen und frostigen 4. Advent. LG :)

  • sigrid9979

    20.12.2009, 16:37 Uhr von sigrid9979
    Bewertung: sehr hilfreich

    Wünsche einen schönen 4 Advent

  • anonym

    20.12.2009, 15:56 Uhr von anonym
    Bewertung: sehr hilfreich

    prima geschrieben, lg willi + schönen 4 advent.

  • Bunny84

    20.12.2009, 15:34 Uhr von Bunny84
    Bewertung: sehr hilfreich

    Wünsche dir einen schönen 4ten Advent. Liebe Grüße sendet dir Bunny84 PS: Freue mich immer über Gegenlesungen