Zapf Creation Chou Chou Mami, ich lerne laufen Testbericht

Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 11/2009
Summe aller Bewertungen
  • Spaßfaktor:  hoch
  • Kuschelfaktor:  durchschnittlich
  • Qualität & Verarbeitung:  gut
  • Reinigung & Pflege:  sehr unkompliziert
  • Lebensdauer:  gut

Erfahrungsbericht von ayka

Unser neues familienmitglied

  • Spaßfaktor:  hoch
  • Kuschelfaktor:  durchschnittlich
  • Qualität & Verarbeitung:  gut
  • Reinigung & Pflege:  sehr unkompliziert
  • Lebensdauer:  gut

Pro:

einfach zu bedienen

Kontra:

zu laut beim gehen

Empfehlung:

Ja

Diese süsse Puppe hat sich unsere Kleine zum Geburtstag von uns gewünscht gehabt. Natürlich hat sie sie
in der Werbung bei KIKA oder super RTL gesehen. Wird ja auch alles sehr schön dargestellt.
Na ich dann also losgetiegert um nach dieser Puppe zu schauen. War bei TOYS R US, wo ich erst mal einen
Schock bekommen habe. Die wollten 49,99€ für eine Puppe Namens:

CHOU CHOU , Mami ich lerne laufen. Von Zapf Creations.

Hab mich dann noch nach alternativen umgeschaut und bin wieder nach Hause. Mit der Hoffnung etwas anderes
kaufen zu dürfen. Es waren noc 3 Wochen Zeit. Wollte sie aber nicht. Zu meinem Glück gab es die Puppe einige
Wochen später im Angebot für 34,95 € was noch ein einigermassen normaler Preis war, für eine CHOU CHOU.
Also gekauft.

Die Freude war natürlich gross beim Auspacken. Batterien mussten wir selber einlegen 4 AA . Gut finde ich das
man den Batteriedeckel mit einem Schraubenzieher öffnen muss.
Es war auch eine genaue Bedienungsanleitung dabei. Sonst hätten wir nicht durchgeblickt.
Sie kann alleine krabbeln, an der Hand mitlaufen, und sich aufregen wenn sie auf dem Allerwertesten sitzt.
Dann gehen du arme auf und ab. Sie macht noch einige Babygeräusche. Sie krabbelt ungefähr eine Minute
und schläft dann ein, wenn man auf ein Knopf am Bach drückt wacht sie wieder auf.Sie kann weinen und plappern.
Die hört gar nicht auf.
Wenn man die Arme hochhebt und sie an der Hand nimmt läuft sie nach einiger Zeit mir für eine Minute. Wenn man
auf den Knopf am Bauch drückt dann läuft sie weiter.
Beim Wutanfall muss Sie aufrecht sitzen, dann bewegen sich die Arme und Beine und sie weint. Das dauert so ca.
25 Sekunden.
Ein echter Spass, aber leider mit wenig Kuschelfaktor. Beim Bewegen der Puppe merkt man, das es etwas maschineles
ist, es macht dan auch die jeweiligen Geräuche.
Finde der Strampler hätte etwas besser ausfallen können. Besteht auf einem dünnen Baumwollstoff.Ein ganz einfacher
Strampler ohne viel Liebe für das Detail. Für den Preis hätten die noch ein paar Schuhe beitun können.

Ansonsten sind wir im Moment zufrieden mit unserem neuen Geschwisterchen.

19 Bewertungen, 2 Kommentare

  • Miraculix1967

    26.11.2009, 19:41 Uhr von Miraculix1967
    Bewertung: sehr hilfreich

    Schöner Bericht und einen ebensolchen Abend wünsche ich! LG aus dem gallischen Dorf vom Druiden Miraculix1967:-)

  • sigrid9979

    26.11.2009, 12:42 Uhr von sigrid9979
    Bewertung: sehr hilfreich

    Sehr guter Bericht Lg Sigi