HUK-Coburg Haftpflichtversicherung Testbericht

Huk-coburg-haftpflichtversicherung
Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 12/2009

Erfahrungsbericht von klawyer

Empfehlenswert, aber nur mit Einschränkung !

Pro:

-

Kontra:

-

Empfehlung:

Ja

Die HUK - Haftpflichtversicheruing hat eine sehr gute und umfassende Versicherung. Sie umfaßt Personenschäden bis zu 4,0 Millionen € pro Unfall. Auch wenn man diese Summe hoffentlich nie erreicht, so ist es beruhigend, wenn man weiß, daß man darauf zurückgreifen kann.
Ich hatte bisher auch schon Schadensfälle, die sofort und umfassend beglichen worden sind. Es waren zwar kleinere Summen , aber es zeigt natürlich eine gewisse Haltung.
Es gibt einen großen Nachteil, den man bei der HUK- Haftpflichtversicherung beachten sollte: dazu bilde ich folgenden Fall: ein Mieter wohnt in einem Mehrfamilienhaus. In diesem Haus gibt es ein Sicherheitsschloß. Nun verliert man den Haustürschlüssel. Dann ist man als Mieter verpflichtet, ein neues Sicherheitsschloß auf eigene Kosten einzubauen. Kosten: je nach Art des Schlosses und Anzahl der Parteien in dem Haus zwischen 260 € und 5100 €. ES gibt aber die Möglichkeit, daß es die Haftpflichtversicherung trägt. Voraussetzung: es muß vereinbart sein. Ich habe nun bei der HUK nachgefragt und sie sagte: dies gäbe es bei ihr nicht und sei auch nicht geplant! Wer also vergeßlich und schusselig ist, sollte eine Versicherung wählen, die so etwas anbietet (z.B. die AXA- Versicherung)

Die Normalsterblichen zahlen gerade mal ca. 75 € pro Jahr; wenn man Beamter ist , dann erhält man sogar Sonderkonditionen.

Übrigens: Für diejenigen, die unzufrieden mit der HuK sind, solllten dann ihr Kündigungsrecht wahrnehmen. MAn jedes Jahr kündigen.

Nachtrag: den Nachteil mit der nichtvorhandenen Schlüsselversicherung habe ich erst vor einigen Tagen erfahren. Daher habe ich meine Bewertung auch von gut auf mittel herabgesetzt. Außerdem erwäge ich ernsthaft die Versicherung zu wechseln.

14 Bewertungen