Tanita BC 601 Testbericht

Tanita-bc-601-sd
ab 189,08
Bestes Angebot
mit Versand:
Amazon Marketplace
189,08 €
¹
Auf yopi.de gelistet seit 11/2009
Summe aller Bewertungen
  • Qualität & Verarbeitung:  sehr gut
  • Messgenauigkeit:  sehr gut

Erfahrungsbericht von leichteBeute

BC-601 - Eine Körperanalysewaage, nach der ich schon immer gesucht hatte.

  • Qualität & Verarbeitung:  sehr gut
  • Messgenauigkeit:  sehr gut

Pro:

Messgenauigkeit PC-Auswertung

Kontra:

-

Empfehlung:

Ja

Rezension bezieht sich auf: TANITA Körperanalyse Waage BC-601 Segmental mit SD Karte

Meine bisherigen Analyse-Waagen von Tanita (BC-532) und OMRON (BF-500) versorgten mich zwar auch mit einer Vielzahl von Ergebnissen, bei beiden musste ich mir aber die Messdaten per Hand aufschreiben und in eine eigens gefertigte EXCEL-Tabelle übetragen. Und das war mir auf die Dauer doch recht lästig, weil bei jeder Aktion viel aufzuschreiben war.

Zuletzt verwendete ich deshalb nur noch die Tanita BC-532 und übertrug morgens und abends auch nur noch das Gewicht auf eine Tabelle, deren Ausdruck ich an der Badezimmerwand befestigte. Die anderen Daten sah ich mir nur noch an, ignorierte sie aber später. Meine handschriftliche Tabelle ist insoweit hilfreich, als dass ich eine einfache Übersicht meiner Gewichtsentwicklung immer vor der Nase habe. Dies werde ich beibehalten.

Als ich mich bei Tanita wieder einmal umsah, entdeckte ich die BC-601, die es mir jetzt erlaubt, alle Messwerte mit Hilfe einer SD-Karte auf den PC zu übertragen. Im Tanitashop habe mir mir dann auch die Waage und die GMON-Software im Paket für 259,95€ gekauft. Die umfangreichen Messergebnisse sind auf der Tanita-Homepage ausführlich dargestellt, so dass ich hier nicht weiter darauf eingehe.

Man kann die gemessenen Daten mit einer einfachen Software auswerten, die auf der SD-Karte enthalten ist - ausprobiert habe ich sie aber nicht; es handelt sich um eine MS EXCEL-Anwendung, so dass man wohl auch MS EXCEL installiert haben muss.

Komfortabler dürfte aber die Auswertung mit der GMON-Software sein. Damit kann ich nicht nur alle Messwerte hervorragend auswerten, sondern kann auch mit Hilfe dieser Software die Messwerte (Blutdruck und Puls) aus meinem Blutdruckmesser OMRON RX Genius 637IT auslesen und in die Gesamtauswertung einbinden.

Die Bedienung der BC-601 in Verbindung mit der GMON-Software ist nach kurzer Eingewöhnung recht einfach und ich erhalte am PC einen schnellen Überblick alles Messdaten.

Ich kann die Messdaten zwar auch ohne die Software direkt am Gerät ansehen, was ich aber Dank der PC-Auswertung kaum noch mache. Nur mein Körpergewicht übertrage ich wie bisher direkt direkt auf meine Tabelle an der Badezimmerwand. Da auf die beiliegende 64 MB-SD-Karte nach Aussage von Tanita viele tausend Messdaten passen, kann ich mir mit dem Übertragen der Daten auf den PC Zeit lassen und muss dies nur noch gelegentlich machen.

Die GMON-Software wird allem Anschein nach auch gut gepflegt und mit regelmäßigen Updates versorgt. Aktuell ist die Version 2.4.0 (06.05.2010).

24 Bewertungen, 4 Kommentare

  • cleo1

    20.07.2010, 12:25 Uhr von cleo1
    Bewertung: sehr hilfreich

    Super Bericht. Einen schönen sonnigen Dienstag und LG cleo1

  • anonym

    20.07.2010, 12:14 Uhr von anonym
    Bewertung: sehr hilfreich

    SH für deinen guten Bericht.LG Bernd

  • Humpen77

    20.07.2010, 11:59 Uhr von Humpen77
    Bewertung: sehr hilfreich

    Sehr schöner Bericht! Guten Start in den Dienstag! Lieben Gruß

  • sigrid9979

    20.07.2010, 10:39 Uhr von sigrid9979
    Bewertung: sehr hilfreich

    Guter Bericht...Lg Sigi