Panasonic Lumix DMC-TZ10 Testbericht

Panasonic-lumix-dmc-tz10
ab 17,04
Auf yopi.de gelistet seit 02/2010
5 Sterne
(5)
4 Sterne
(1)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
0 Sterne
(0)
Summe aller Bewertungen
  • Bildqualität:  sehr gut
  • Ausstattung:  sehr gut
  • Akkulaufzeit:  lang
  • Bedienkomfort:  sehr gut
  • Verarbeitung:  sehr gut
  • Zuverlässigkeit:  sehr gut

Erfahrungsbericht von angela1968

familienkamera

5
  • Bildqualität:  sehr gut
  • Ausstattung:  sehr gut
  • Akkulaufzeit:  lang
  • Bedienkomfort:  sehr gut
  • Verarbeitung:  sehr gut
  • Zuverlässigkeit:  sehr gut
  • Besitzen Sie das Produkt?:  nein

Pro:

display 10 fach zoom

Kontra:

-

Empfehlung:

Ja

°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°
Panasonic Lumix DMC-TZ10
°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°
Mein Vater hat immer schon gerne fotografiert und war somit mein Vorbild auch damit anzufangen. War es früher eine Leica (analog) Spiegelreflexkamera und später eine kleine kompakte (analog), so hat er erst mit einer von mir ausrangierten Olympus Camedia C 750 den Einstieg in die Digitalfotografie gefunden, danach kam dann, als diese endgültig den Geist aufgab eine Lumix DMC TZ10. Inzwischen haben auch mein Onkel und ein Cousion das gleiche Modell (nur in einer anderen Farbe gekauft) und beide sind begeistert...unsere Familienkamera also...

Herstellerinfo
°°°°°°°°°°°°°°°

2x optischer Zoom [KB: 25-300mm]
25 mm Weitwinkel Leica DC Vario-Elmar Objektiv [F3,3 - 4,9]
GPS-Empfänger für automatische Speicherung von Aufnahmeort u -zeit [Geodaten]
HD Videoaufnahme [AVCHD Lite; 1.280x720p] mit Zoom, Stereoton und HDMI-Ausgang
Manuelle Programme [P/A/S/M]
hochauflösendes 7,5 cm LC-Display [460.000 Pixel] mit automatischer Helligkeitsanpassung

Preis
°°°°°
Herstellerinfo der Panasonikwebsite: 399,-
Mein Vater hat letztes Frühjahr beim Media Markt 280Euro gezahlt (für die silberne)
Mein Onkel 2011 zu Jahresbeginn um die 300 Euro...
witzig, dass die Kamera anscheinend nicht wirklich billiger wird

Kaufgrund
°°°°°°°°°°°°
Bei meinem Onkel waren es lange Schmökereien in diversen Foto Fachmagazinen, die die TZ10 gegenüber ihrem Nachfolgermodell (mit noch größerem Zoom) bevorzugten... Mein Vater hat auf meinen Cousin gehört, der die TZ10 auch besitzt... Mundpropaganda

Technische Daten
°°°°°°°°°°°°°°°°°°
Der Hersteller hat aus seiner Website alles genial zusammengefasst... ich picke mir nur ein paar Dinge heraus:
http://www.panasonic.de/html/de_DE/Produkte/Lumix +Digitalkameras/
Traveller+Zoom+TZ/DMC-TZ10/Technische+Daten/33732 91/
index.html;jsessionid=0a6d28e930d8f5095c251afc4ed a8d5bf2c
2c38ffeb4.e38Pa3mLbx4Oci0LbhaOaNyOcheTe6fzn
A5Pp7ftolbGmkTy?trackInfo=true
Den Link bitte verbinden...er ist zu lang!

Programme
°°°°°°°°°°°°
Intelligente Motiverkennung Gesichtserfassung (Foto),
Gesichtserkennung (Foto+Video),
Motiverkennung (Foto+Video),
Kontrastoptimierung (Foto+Video),
Bewegungserkennung (Foto),
AF-Verfolgung (Foto), I
intelligente Auflösung (Foto+Video),
Rote-Augen-Reduzierung (Foto),
Motion Deblur Funktion
lauter Praktische Dinge, die das Fotografieren erleichtern.

Belichtungsmodi
°°°°°°°°°°°°°°°°°°°
60 - 1/2.000 Sek. Und Sternenhimmel-Modus: 15, 30, 60 Sek.
Geht auch toll bei Feuerwerken...!

Maße und Gewicht
°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°
Abmessungen 103 x 59,6 x 32,6 mm
Gewicht ca. 218 g (mit SD-Karte und Akku) / ca. 196 g
was noch wichtig ist

LC-Display
°°°°°°°°°°°°
7,5 cm (3")-TFT-LCD, ...dh groß genug um auch im Alter ohne Lesebrille etwas zu erkennen ;-)
460.000 Bildpunkte,
AR-Vergütung / Weitwinkel, Bildfeld ca. 100% /
Mein Vater hat das Display mit einer Meiner Displayfolien geschüttzt,...sicher ist sicher, die können ausgewechselt werden...

Akku Leistung
°°°°°°°°°°°°°°°
Max. Batteriekapazität 300 Bilder (mit GPS etwas weniger, deshalb hat mein Vater es meist ausgeschaltet)... Beim Wandern und so wird es aktiviert, oder auf Rundreisen und deshalb hat mein Vater schon bald einen Ersatzakku besorgt...
Mitgelieferte Software: PHOTOfunSTUDIO Studio 5.1 (nutzen wir nicht, da Photoshop installiert ist)

Anschlüsse
°°°°°°°°°°°°
Anschlüsse: mini-HDMI mit Viera-Link ,
Digital: USB 2.0 Fullspeed,
Analog: AV aus (PAL),
Netzgeräteanschluss (Netzgerät optional) (haben wir nicht)
Der Fernseher meiner Eltern akzeptiert SD Cards, das ist zwar langsamer, aber dafür braucht man kein Kabel...das oft verlegt ist.
Meist werden die Bilder sowieso am PC angesehen und die Kameraeigne Show mit/ohne Musik ist zwar nett, aber nur Spielerei...(meine Eltern nutzen sie)

Zubehör
°°°°°°°°°°
LithIon-Akku, Ladegerät, AV-Kabel, USB-Kabel, Handschlaufe, CD-ROM (Anleitung/Software)
das ist ok so

Meine Meinung dazu
°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°
Ich nutze selbst eine Nikon D90, mit der ich hochzufrieden bin...aber die Nikon ist etwas unhandlich und hier liegt bei der Panasonik der große Vorteil in der Kombination aus klein/kompakt und Riesen Tele... Deshalb hab ioch das Gerät auch schon mal zu Pauls Fussballspielen ausgeborgt... bzw ist der Opa mitgekommen und hat dort mit der kleinen Panasonic gefilmt (gute Qualität trotz zB Hallenbeleuchtung, im Freien sowieso!)

Die Kamera macht geniale Nahaufnahmen (selbst Nachts),...Mein Vater hat hier zB die Königin der Nacht (Kaktus, der nur Nachts aufblüht) in seinem Glashaus fotografiert und geniale Makro Fotos erstellt... (nur mit der Taschenlampe oder dem Blitz ausgeleuchtet)...
Urlaubsfotos und kleine Filmchen sind ebenso genial.
Ein einziger Minuspunkt ist eventuell das GPS, das massig Energie braucht... Man kann es aber auch ausschalten, da es meiner Meinung nach nur auf Rundreisen interessant ist. Mein Vater nutzt so nebenbei auch einen Zweitakku.

Was ich nicht so gelungen finde, sind die diversen Spaß Programme, wo man Blümchen oder ein Happy Birthday Schriftzuglayout über das fotografierte Bild setzt...hier pixeln die Grafiken doch stark... das müsste heutzutage nicht sein, aber meinem Vater gefällts und er nutzt diese Funktion gerne...


Fazit
°°°°°°
Eine geniale Kamera für Digitaleinsteiger mit etwas Fotovorerfahrung, ideal für Urlaubsbilder...
Großes Display, gute Fotos, schöne Farben, tolles Tele
Trotzdem ist mir meine Nikon D90 bieber, aber eine Spiegelreflex mit 300 mm Tele macht halt doch noch bessere Bilder als ein 10 Fach Zoom, das in etwa auch 300 mm entspricht,...aber die Nikon ist gerade mit dem 300er Tele um ein Vielfaches schwerer und unhandlicher...
Trotzdem im Kleinkamerabereich einfach TOP.

46 Bewertungen, 12 Kommentare

  • babygiftzwerg

    24.08.2011, 13:58 Uhr von babygiftzwerg
    Bewertung: sehr hilfreich

    LG Ulrike

  • chasen

    19.08.2011, 19:30 Uhr von chasen
    Bewertung: besonders wertvoll

    bw und ganz liebe Grüße

  • anonym

    19.08.2011, 15:37 Uhr von anonym
    Bewertung: sehr hilfreich

    Schöne Grüsse, Talulah

  • mima007

    18.08.2011, 12:16 Uhr von mima007
    Bewertung: sehr hilfreich

    Viele Gruesse, mima007

  • anonym

    17.08.2011, 20:05 Uhr von anonym
    Bewertung: sehr hilfreich

    prima information, lg willi

  • Hansi04

    17.08.2011, 15:00 Uhr von Hansi04
    Bewertung: sehr hilfreich

    Liebe Grüße von Hansi04

  • cleo1

    17.08.2011, 14:55 Uhr von cleo1
    Bewertung: sehr hilfreich

    LG cleo1

  • morla

    17.08.2011, 14:24 Uhr von morla
    Bewertung: sehr hilfreich

    lg. ^^^^^^^^^^^^^^^petra

  • Zatzeck0805

    17.08.2011, 12:15 Uhr von Zatzeck0805
    Bewertung: besonders wertvoll

    bw

  • Lale

    17.08.2011, 12:12 Uhr von Lale
    Bewertung: sehr hilfreich

    Allerbesten Gruß *~*

  • Luna2010

    17.08.2011, 11:48 Uhr von Luna2010
    Bewertung: sehr hilfreich

    Alles drin und alles dran. Gut Beschrieben. Ich freue mich über deine Gegenlesungen =)

  • katjafranke

    17.08.2011, 11:47 Uhr von katjafranke
    Bewertung: sehr hilfreich

    Sonnige Grüße von der KATJA