Panasonic Lumix DMC-TZ10 Testbericht

Panasonic-lumix-dmc-tz10
ab 9,28
Auf yopi.de gelistet seit 02/2010
5 Sterne
(5)
4 Sterne
(1)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
0 Sterne
(0)
Summe aller Bewertungen
  • Bildqualität:  sehr gut
  • Ausstattung:  sehr gut
  • Akkulaufzeit:  lang
  • Bedienkomfort:  sehr gut
  • Verarbeitung:  sehr gut
  • Zuverlässigkeit:  sehr gut

Erfahrungsbericht von trigirl2007

Eine kompakte Digitalkamera mit sehr guter Qualität

5
  • Bildqualität:  sehr gut
  • Ausstattung:  sehr gut
  • Akkulaufzeit:  lang
  • Bedienkomfort:  sehr gut
  • Verarbeitung:  sehr gut
  • Zuverlässigkeit:  sehr gut
  • Besitzen Sie das Produkt?:  ja

Pro:

Display, Bedienbarkeit, Handhabung, GPS-Modul, Bildqualität

Kontra:

nichts

Empfehlung:

Ja

Als Besitzerin einer Lumix DMC - TZ3, die ich ca. 3 Jahre benutzt habe und überaus zufrieden war, habe ich mich nach intensiver Recherche und vieler Besuche in diversen Fotogeschöften wieder für ein Modell aus dem Hause Panasonic entschieden: Lumix DMC - TZ 10. Es handelt sich dabei um ein Nachfolgemodell, dass sich von der Optik her kaum unterscheidet.
Schon beim Erstgebrauch konnte die Kamera durch sehr gute Ergebnisse überzeugen. Sie macht die sehr guten Fotos, ohne dass man irgendwelche speziellen Einstellungen vornehmen muss. Die Benutzung der Automatik(iA)-Stellung aus. Will man manuelle Einstellungen vornehmen, kann man aber auch auf "P" umstellen um noch diverse Einstellungen bezüglich Schärfe, Kontrast und Rauschminderung vorzugeben. Das Leica- Weitwinkel Objektiv hat hervorragende Eigenschaften! Besonders überzeugt mich die Option der intelligenten Belichtung, bei der die Bereiche, die im Schatten liegen, dezent auf und gibt Farben der Motive lebendiger und natürlicher wieder. Ab einer ISO400 fangen die Bilder an zu rauschen, wobei ich dazu sagen muss: Wer sich eine Kamera dieser Größenordnung anschafft, darf nicht mit der Qualität von Spiegelreflexkameras vergleichen.
Die ausgelieferte Kamera, die wohl mit eine der ersten war, wurde mit Firmware Version 1.1 ausgeliefert. Mit Hilfe eines Bekannten, habe ich sie auf den aktuellen Stand mit der Version 1.2 gebracht. Das war aber auch nicht wirklich schwierig, habe mich aber zunächst nicht selbst dran getraut. Die Akkulaufzeit ist gut, allerdings nicht mehr so lang zu benutzen wie bei meinem alten Modell. Mit einem zweiten Akku ist man sicherlich gut bedient. Die hervorragende GPS-Funktion und auch HD-Filmen benötigt viel Power und der Akku hält wirklich nicht so lange wie bei anderen Modellen durch.
Was mich absolut überzeugt und zur vorzeitigen Kaufentscheidung geführt hat, obwohl die alte Kamera noch voll funktionsfähig ist, ist die Nutzung des GPS. Am PC (ich benutze iPhoto auf dem Mac) lassen sich so die Fotos nach Aufnahmeorten sortieren.

25 Bewertungen, 5 Kommentare

  • Matze081

    26.02.2011, 23:03 Uhr von Matze081
    Bewertung: sehr hilfreich

    Schöne Grüße aus Greifswald ;)

  • anonym

    27.01.2011, 19:04 Uhr von anonym
    Bewertung: sehr hilfreich

    Von mir für Dich ein SH für deinen guten Bericht.LG Bernd

  • XXLALF

    27.01.2011, 15:45 Uhr von XXLALF
    Bewertung: sehr hilfreich

    und ganz liebe grüße

  • katjafranke

    27.01.2011, 12:59 Uhr von katjafranke
    Bewertung: sehr hilfreich

    Freue mich über deine Gegenlesungen Liebe Grüße....KATJA

  • uhlig_simone@t-online.de

    27.01.2011, 10:39 Uhr von [email protected]
    Bewertung: sehr hilfreich

    würde mich sehr über deine gegenlesungen freuen.liebe grüße aus halle v.simone