Samsung Wave S8500 Testbericht

Samsung-wave-s8500
Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 05/2010
Summe aller Bewertungen
  • Design:  sehr gut
  • Qualität & Verarbeitung:  sehr gut
  • Ausstattung:  sehr gut
  • Handhabung & Bedienung:  sehr leicht

Erfahrungsbericht von nono89

Samsung Wave S8500 - 2 Revolutionen in einem

  • Design:  sehr gut
  • Qualität & Verarbeitung:  gut
  • Ausstattung:  sehr gut
  • Handhabung & Bedienung:  sehr leicht
  • Besitzen Sie das Produkt?:  ja

Pro:

siehe Text

Kontra:

siehe Text

Empfehlung:

Ja

Heute möchte ich euch über das Samsung S8500 Wave informieren welches
gleich 2 Revolutionen mitbringt.
Da hat Samsung sich mal was einfallen lassen.

Kommen wir direkt mal zu den 2 ganz neuen Sachen die Samsung mit diesem Handy herausbringt.
Die erste neue Errungenschaft ist das Display des S8500 Wave.
Undzwar ist es kein LED/LCD Bildschirm sondern das erste Handy mit AMOLED Technologie.
Was bedeutet das?
Das Display hat eine bessere Auflösung ist sehr hell und sehr farbstark.
Selbst bei direkter Sonneneinstrahlung kann ich noch erkennen, was auf meinem Handy steht.
Das geht nicht bei vielen Handys.
Die zweite Erneuerung bei Samsung ist das eigensentwickelte Betriebssystem Bada.

Das Design:
Schlichtes Handy im Metallic Look.
Es ist sehr flach und wiegt kaum etwas.
Wie man es von Smartphones kennt befinden sich unten die beiden Hörer Tasten und eine Navigationstaste. An der Seite befindet sich noch eine Displaysperre und die Kamerataste.

Nun das S8500Wave ist sehr schnell. Das Anschalten dauert nur wenige Sekunden und man befindet sich im Startnereich des Handys. Auch der Touchscreen ist sehr präzise eingestellt.
Scrollen und Tippen ist ganz leicht da das Touchscreen sofort reagiert und nicht nachhängt.

Das Menü:
Das Menü und der Startdisplay sind in 3 Bereiche eingeteilt.
Mit dem Touchscreen kann man durch alle 3 Bereiche durchscrollen.
Es befinden sich alle wichtigen Funktionen im Menü und auch Apps sind zu finden.
Leider ist im Appstore von Samsung noch nicht all zu viel, aber das soll sich wohl noch ändern.
Die Widgets auf den 3 Startbildschirmen sind austauschbar und frei Platzierbar.
Mit klick auf die Widget Taste oben rechts auf dem Bildschirm, und ein Menü klappt sich auf.
Dort kann man dann einfach ein Widget aussuchen und zur gewünschten Position auf dem Display schieben.
Das Samsung S8500 Wave ist mit Wlan, Umts, GPS etc ausgerüstet und besitzt einen Mirco USB Anschluss.

Als ich das Handy bekam und in der Bedienungsanleitung nachlas machte mich eins Stutzig.
Dort stand geschrieben das die 5 Megapixel Kamera auch Videos in HD Qualität aufnehmen kann.
Also hab ich es mal ausprobiert und ich muss sagen es kommt HD sehr nahe.
Die Auflösung bei Video und Photo Funktion können individuell eingestellt werden.
Auch Autofocus und Gesichtserkennung sind integriert.


Ich hoffe ich konnte euch ein wenig weiterhelfen mit meinem Bericht und freue mich
über euer Feedback.

25 Bewertungen, 6 Kommentare

  • Der_Tester

    04.07.2010, 13:04 Uhr von Der_Tester
    Bewertung: sehr hilfreich

    Schöner Testbericht. Aber ich habe auch schon leichtere Handys in meinen Händen gealten =) Klar,... das Handy ist nicht schwer aber extrem leicht auch nicht. Für die Technik die drin steckt jedoch extrem leicht!

  • Likelihood

    22.06.2010, 17:31 Uhr von Likelihood
    Bewertung: sehr hilfreich

    sehr schöner bericht!!!! Freue mich immer über gegenlesungen

  • catmum68

    21.06.2010, 21:29 Uhr von catmum68
    Bewertung: sehr hilfreich

    sehr hilfreicher Bericht, LG

  • peter_nordberg

    21.06.2010, 20:46 Uhr von peter_nordberg
    Bewertung: sehr hilfreich

    Schöner Bericht von dir. lg Peter

  • Sonja_483

    21.06.2010, 19:26 Uhr von Sonja_483
    Bewertung: sehr hilfreich

    klasse bericht würde mich über eine lesung freuen lg

  • KaTaRaGiRl

    21.06.2010, 17:39 Uhr von KaTaRaGiRl
    Bewertung: sehr hilfreich

    Ich würde mich sehr über Gegenlesungen freuen glg Laura