Kölln Smelk Vanille Testbericht

Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 03/2010
Summe aller Bewertungen
  • Geschmack:  gut
  • Grad der Süße:  hoch
  • Gesundheitsfaktor:  durchschnittlich

Erfahrungsbericht von nicki1502

Nickis Smelk.....

  • Geschmack:  durchschnittlich
  • Grad der Süße:  sehr hoch
  • Gesundheitsfaktor:  sehr gering
  • Kaufanreiz:  Zufall

Pro:

Sättigung, nette Idee für eine laktosefrei Ernährung

Kontra:

Viel zu süßer Nachgeschmack, zu wässrig, der Preis

Empfehlung:

Ja

Hallo Ihr Lieben !!!

Eine Freundin von mir durfte mal wieder ein schickes Produkt testen und sie gab mir natürlich wieder mal etwas ab. Diesmal handelt es sich um die Kölln Haferdrinks. Die gab es in drei verschiedenen Sorten. Zum einen Schokolade, Classic und Vanille. Und mit der Sorte Vanille beginne ich heute.


Der Preis

Der Spaß hat mich natürlich nichts gekostet, da es ja ein produkt zum testen war. Ich habe aber mal bei Real geschaut und da werden diese Drinks für knapp 2,00 EUro verkauft. 1 Liter befindet sich in einer Verpackung. Den Preis finde ich dann aber doch schon ganz schön heftig.


Der Hersteller

Peter Kölln KGaA
25333 Elmshorn


Die Herstellerinformationen

Kölln Smelk® ist ein Haferdrink in Markenqualität. Er ist frei von Milchbestandteilen und eignet sich somit hervorragend für eine laktosefreie Ernährung. Ob als erfrischendes Getränk, für Müsli oder Cerealien sowie zum Kochen und Backen - mit Kölln Smelk® treffen Sie immer die richtige Entscheidung, wenn Milch nicht in Frage kommt.


Die Zutaten

Wasser, Vollkorn-Hafer (10%), Zucker, Calciumcarbonat, Aroma, Meersalz, Farbstoff Beta-Carotin


Die Nöhrwerte je 100 ml

Brennwert: 210kj / 50 kcal
Eiweiß: 0,6 g
Kohlenhydr. 10,9 g
davon Zucker: 6,3 g
Fett: 0,4 g
Ballaststoffe: 0,4 g
Natrium: 0,03 g
Calcium: 120 mg
15%


So schaut das Zeug aus

Als meine Freundin mir von dem Test mit diesen Haferdrinks berichtete, verzog ich ja schon mal das Gesicht. Hafer.... Igitt..... aber irgendwie schaffte sie es trotzdem mich zu überreden, das Zeug zu testen. Der Drink befindet sich in einem normalen tetrapack, wie auch die ganz normalen Milchsorten. Oben hat man einen Schraubverschluß der sich leicht öffnen lässt und dann kann man das ganze auch schon in ein Glas schütten.


Mutig wird Probiert

Meine Freundin erzählte mir, das man den ganzen Spaß nur kalt genießen kann, also pappte ich die drei Tetrapacks erst einmal bei meinen Schatzi in den Kühlschrank. Zwei Tage später war es dann so weit. Ich bin nicht so der Fan von Frühstücken, jedenfalls nicht wenn ich alleine bin und da mein Schatzi noch Arbeiten muss, fällt das Frühstück bei mir immer aus. Da dachte ich mir, das es ja nicht schaden könnte ein Gläschen davon zu probieren.

Ich entschied mich zuerst für die Sorte Vanille, denn die sprach mich doch am meisten an. Ich nahm mir ein Glas zur Hand und schüttete dies voll. Da erwartete mich aber schon die erste Überraschung, denn ich ging davon aus das Hafer dann doch etwas dicklicher ist. Aber weit gefehlt. Der Drink war sowas von flüssig, fast wie Wasser. Die gelbliche Flüssigkeit schoß nur so ins Glas.
Der erste Schluck war auch ganz angenehm. Eiskalt schmeckte es tatsächlich nach Milch mit etwas Vanillegeschmack. Cool, dachte ich mir, ist ja gar nicht so schlimm und von Hafer schmeckte man gar nichts. Dann jedoch kam der Nachgeschmack. Dieser war Pappsüß und auch ein wenig bitter. Je mehr man davon getrunken hat, desto schlimmer wurde der Geschmack. Die Süße war kaum auszuhalten und man hatte das Gefühl pure Vanillesoße zu trinken. Was ja nicht weiter schlimm ist, denn die kann ja lecker sein, aber hier störte dann doch etwas der komische Beigeschmack.

Warm ging das ganze gar nicht. Ich habe es auch probiert und da kam die Süße noch mehr durch. Was Positiv war, nach nur einem kleinen Glas war ich Pappsatt und das für Stunden......

Mein Fazit


Für jemanden, der sich laktosefrei ernähren muss ist es auf jeden Fall eine gute Alternative. Ich will jetzt nicht sagen das es vlöllig eklig schmeckt, man kann es schon trinken, aber mir ist es einfach viel zu süß. Kaufen würde ich es für den Preis auch nicht, denn da bleibe ich liebr bei normaler Milch. Weiterhin hat es mich doch sehr gestört, das es viel zu flüssig ist. Da kann man wirklich Wasser mit Vanillepulver mischen und hat den selben Effekt. Ich werde jetzt noch die anderen beiden Sorten probieren, aber das war es dann auch. Von mir gibt es heute auch nur drei Sternchen.

Vielen Dank fürs Lesen, Bewerten und Kommentieren !!!


Eure Nicki

*** Unter diesen Namen auch auf anderen Meinungsportalen ***

42 Bewertungen, 10 Kommentare

  • feliciano2009

    16.08.2011, 00:21 Uhr von feliciano2009
    Bewertung: sehr hilfreich

    interessante Sache...

  • trullilu

    08.09.2010, 23:58 Uhr von trullilu
    Bewertung: sehr hilfreich

    Grüße schickt dir trullilu !!!

  • cleo1

    02.08.2010, 18:50 Uhr von cleo1
    Bewertung: sehr hilfreich

    Einen schönen Start in die Woche. LG cleo1

  • anonym

    02.08.2010, 18:32 Uhr von anonym
    Bewertung: sehr hilfreich

    SH für deinen guten Bericht,LG Bernd

  • morla

    02.08.2010, 15:43 Uhr von morla
    Bewertung: sehr hilfreich

    wünsche dir einen guten wochenstart. lg. petra

  • anonym

    02.08.2010, 12:39 Uhr von anonym
    Bewertung: sehr hilfreich

    LG, kids123

  • XXLALF

    02.08.2010, 12:02 Uhr von XXLALF
    Bewertung: sehr hilfreich

    und einen wunderschönen wochenstart

  • Iris1979

    02.08.2010, 10:24 Uhr von Iris1979
    Bewertung: sehr hilfreich

    Super Bericht. LG Iris

  • babygiftzwerg

    02.08.2010, 10:23 Uhr von babygiftzwerg
    Bewertung: sehr hilfreich

    Ich glaube das wäre nichts für mich. Super Süß ist nicht mein Ding und wie du ja auch schreibst, finde ich den Preis auch sehr hoch. Ich wünsche dir einen schönen Wochenstart. LG Ulrike

  • sigrid9979

    02.08.2010, 10:06 Uhr von sigrid9979
    Bewertung: sehr hilfreich

    Wünsche einen netten Montag