TCM Jalousienreiniger Testbericht

Tcm-jalousienreiniger
ab 154,22
Auf yopi.de gelistet seit 03/2010

5 Sterne
(2)
4 Sterne
(0)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
0 Sterne
(0)

Erfahrungsbericht von waugl555

Frühjahrsputz an den Jalousien

Pro:

spart Zeit und REiniger

Kontra:

Bezüge nicht einzeln erhältlich

Empfehlung:

Ja

Mit jedem Tag dringen wieder ein paar Sonnenstrahlen mehr durch meine Wohnzimmerfenster, meine sehr verdreckten Fenster. Eigentlich ist der Sonnenschein ja erfreulich, aber zugleich werde ich so jeden Tag daran erinnert, dass ein gründlicher Frühlingsputz mittlerweile sehr angebracht wäre.


=== Kaufgrund: ===

Wenn ich mich überwinden kann die Fenster zu putzen muss ich mich allerdings auch um die Jalousien kümmern. In einem Raucherhaushalt bedeutet das gleich doppelt soviel Aufwand, denn das Gelb von den Zigaretten lässt sich oft nur sehr schwer abwaschen.


=== Kauf: ===

Bereits letztes Jahr habe ich mir aus diesem Grund bei Eduscho (bzw. Tchibo) einen Jalousienreiniger gekauft. Diesen gab es dort bereits mehrmals im Angebot in verschiedenen Farben. Mein auserwähltes Stück ist aus Kunststoff in pink mit einem weißen abnehmbaren Mikrofaserbezug. Für das gute Stück habe ich € 7,99 zzgl. Versandkosten bezahlt. Ich habe damals aber gleich mehrere Artikel bestellt. Natürlich hätte ich den Reiniger zum Sparen der Versandkosten auch direkt in einer Filiale kaufen können.


=== In der Verwendung: ===

Der Jalousienreiniger ist ein handlicher, etwa 23 cm langer Griff an dessen vorderem Ende der Mikrofaserbezug angebracht ist. dieser ist dreigeteilt wie eine Gabel. So kann man die Lamellen von Jalousien gleichzeitig von oben und von unten abwischen. Einfach den Griff etwas zusammendrücken und darüber ziehen. Den Bezug sollte man vorher zumindest angefeuchtet haben. Ich verwende immer verdünnten Essigreiniger zur Reinigung der Jalousien. Der Schmutz geht auf diese Art und Weise leicht ab, starkes Reiben an einer Stelle ist nicht nötig.

Von Zeit zu Zeit merkt man aber, dass der Reiniger selbst kurz gereinigt werden muss. Dann wasche ich ihn ebenfalls in verdünntem Essigreiniger aus und setzte dann das Putzen fort. Das mühsame Reinigen der Fäden zwischen den Lamellen bleibt durch dieses Hilfsmittel leider nicht erspart, aber der gesamte Reinigungsvorgang lässt sich durch das Gerät intensiv beschleunigen. In meiner Wohnung sind in jedem Raum Jalousien angebracht, da lohnt es sich sehr das Produkt zu nutzen.

Sobald alle Jalousien gereinigt sind kann der Mikrofaserbezug abgenommen und bei 30°C in der Waschmaschine gewaschen werden. So rein weiß wie beim Kauf ist der Bezug leider nach dem Waschen nicht mehr geworden, aber ich habe ihm auch einiges abverlangt.

Ein neuer Bezug wird wohl irgendwann nötig werden. Bislang habe ich aber nicht bemerkt, dass derartige Bezüge separat erhältlich wären. Ich werde daher wohl wieder einen ganzen Jalousienreiniger kaufen müssen. Schade um den verschwendeten Kunststoffgriff, der noch aussieht wie am ersten Tag.


=== Fazit: ===

Die Reinigung mit dem Jalousienreiniger geht irrsinnig leicht und schnell. Außerdem benötigt man damit beim Arbeiten fast kein Reinigungsmittel. Ich fände es toll wenn die Bezüge für den Griff auch einzeln und ganzjährlich erhältlich werden. Der Preis für das Produkt ist durch die enorme Zeitersparnis gerechtfertigt. Daher 5 Sterne. Damit bekommt man Jalousien schnell und einfach sauber.

Und ich mache mich jetzt auch wieder an die Arbeit …

34 Bewertungen, 4 Kommentare

  • Lale

    22.04.2012, 04:41 Uhr von Lale
    Bewertung: sehr hilfreich

    Allerbesten Gruß *~*

  • morla

    22.04.2012, 00:32 Uhr von morla
    Bewertung: sehr hilfreich

    lg. ^^^^^^^^^^^^^^petra

  • katjafranke

    21.04.2012, 21:01 Uhr von katjafranke
    Bewertung: sehr hilfreich

    Liebe Grüße von der Katja

  • XXLALF

    21.04.2012, 18:33 Uhr von XXLALF
    Bewertung: sehr hilfreich

    ....und ein wunderschönes wochenende