Almirall Hermal Tannosynt flüssig Testbericht

ab 7,96
Paid Ads from eBay.de & Amazon.de
Auf yopi.de gelistet seit 03/2010
5 Sterne
(1)
4 Sterne
(0)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
0 Sterne
(0)
Summe aller Bewertungen
  • Wirkung:  sehr gut
  • Verträglichkeit:  sehr gut
  • Nebenwirkungen:  sehr viele
  • Packungsbeilage:  sehr gut verständlich

Erfahrungsbericht von lahr2006

Hilft

5
  • Wirkung:  sehr gut
  • Verträglichkeit:  sehr gut
  • Nebenwirkungen:  sehr viele
  • Packungsbeilage:  sehr gut verständlich

Pro:

gut

Kontra:

nichts

Empfehlung:

Ja

==Hallo ihr Lieben!==
Da ich ja von einer Grippe überfallen wurde, Schweinegrippe nicht auszuschließen und nicht zum Arzt bin hat es diesmal weitere Folgen für mich. Erst wurden meine Augen hinzugezogen und dort lief Eiter heraus, dagegen musste ich Antibiotika Tropfen nehmen, als dies endlich weg war kam der nächste Bakterielle Überfall von der Grippe. Das ziemlich schmerzhaft und im genital Bereich, soweit drängen sich die Bakterien wenn man nicht zum Arzt geht.



==Almirall Tannosynt flüssig==
Neben Antibiotikum Tabletten bekam ich eben diese Flüssigkeit für Sitzbäder, findet meine Ärztin für angebracht ansonsten müsste ich aufgeschnitten werden, nicht ich sondern der Abszess. Also nahm ich das Privat Rezept und schlenderte zur Apotheke, für 10, 26 Euro dürfte ich dann dies 100g Fläschchen mitnehmen. Nicht gerade günstig doch gesünder als eine Narkose eben ;-) In der Apotheke bekommt man dies auch ohne Rezept und die Preise variieren von Apotheke zu Apotheke.



==Aussehen==
Ein weißes Kunststoff Fläschchen beinhaltet 100 ml bräunliche Flüssigkeit die etwas dicklich ist, zu vergleichen mit Honig in der Konsistenz, abmessen der Verwendungsmenge ist mit dem Verschlussdeckel möglich. Im Deckel befindet sich eine Skala mit drei verschiedene ml Anzahl, 5 ml, 10 ml und 15 ml zum abmessen der Dosis des empfohlenen Bades oder gar Umschläge.
Es duftet nach etwas Medizin und nach etwas anderem was ich nicht definieren kann, aber sehr angenehm und nicht ekelig oder gar penetrant.



==Verwendung==
Ich muss Sitzbäder machen, das mehrfach am Tag , 5 l Wasser in der Wanne mische ich dann mehrmals am Tag mit 5 ml dieser Flüssigkeit, kaum ist das bräunliche Zeug im Wasser löst es sich auch schon gut auf. Es bildet sich ein leichter Schaum, dieser besteht aus mehreren Bläschen die Größer sind, lösen sich aber recht schnell auf sobald man in der Wanne sitzt.
Der Duft verfliegt recht schnell und fliegt einem nicht weiter um die Nase oder liegt in der Luft.
Das Warme Wasser soll den Abszess zum öffnen bringen und das Mittelchen muss die bösen Bakterien vernichten, beides zusammen zeigte schon beim ersten Bad seine Wirkung. Der Abszess zog nun erstrecht und ich litt unter der doppelten Dosis an schmerzen, aber der Abszess fing an sich weiter zurück zubilden, bis er komplett verschwindet muss man dies Sitzbad mehrfach täglich durchführen.
Meine Haut hat das Mittelchen bestens vertragen, die Bakterien wurden nach und nach vernichtet und der Abszess wurde vertrieben und das ohne mich mit Allergischen Reaktionen oder sonstigen Nebenwirkungen zu plagen.



==Zusammensetzung==
100 g Tannosynt flüssig enthalten:
Arzneilich wirksamer Bestandteil: 40 g Phenol-Methanal-Harnstoff-Polykondensat, sulfoniert, Natriumsalz.
Sonstige Bestandteile: Dodecylpoly(oxyethylen)-2-hydrogensulfat, Natriumsalz; Natriumsulfat; Duftstoff; Gereinigtes Wasser.



==Anwendungsgebiete==

Synthetischer Gerbstoff beeinflusst aufgrund seiner adstringierenden, gerbenden und schorfbildenden Wirkung bestimmte entzündliche, nässende und juckende Hauterkrankungen. Tannosynt flüssig ist aufgrund der Darreichungsform besonders geeignet zur symptomatischen Behandlung von akuten, entzündlichen, nässenden und juckenden Hauterkrankungen an schwer zugänglichen Hautpartien, z.B. in den Körperfalten und im Anal- und Genitalbereich; zur unterstützenden Behandlung bei Windeldermatitis und übermäßiger Schweißsekretion.

Bei akuten, entzündlichen, nässenden und juckenden Hauterkrankungen an schwer zugänglichen Hautpartien (z.B. in den Körperfalten und im Anal- und Genitalbereich)

- Unterstützend bei Windeldermatitis und übermäßiger Schweißsekretion





==Gesamtdosis==
Umschläge mit dem Arzneimittel werden im Allgemeinen mehrmals täglich angewendet.

Sitz-, Teil- und Vollbäder anfangs einmal täglich, später zwei- bis dreimal in der Woche

Teilbad/Sitzbad/Umschläge:
5 l Wasser + 5 ml der Lösung (= 1/3 Messbecher) entsprechend einer Verdünnung von 1:1000.

Kinderbad:
25 l Wasser + 5 ml der Lösung (= 1/3 Messbecher) entsprechend einer Verdünnung von 1:5000.

Vollbad:
150 l Wasser + 30 ml der Lösung (= 2 Messbecher) entsprechend einer Verdünnung von 1:5000.
Quelle: Beipackzettel ;-)



==Nebenwirkungen==
Bei der örtlichen Anwendung können in seltenen Fällen leichte Hautreizungen auftreten.
Sensibilisierungen gegen den synthetischen Gerbstoff wurden nur in wenigen Einzelfällen beschrieben.




==Fazit==
Mir hat das Mittelchen gut und problemlos geholfen, ich habe keinerlei Nebenwirkungen erhalten, zum Glück der Auslöser der Sitzbäder hat mir völlig gereicht ;-) Ich kann dies nur empfehlen und bin dankbar das es so was gibt, deshalb alle 5 Punkte und den Hinweis das von der Zusammensetzung bis zur Gesamtdosis alles im Beipackzettel ist ;-)



==Danke für das Lesen, Bewerten und Kommentieren!==

71 Bewertungen, 18 Kommentare

  • bigmama

    26.03.2010, 07:53 Uhr von bigmama
    Bewertung: sehr hilfreich

    LG Anett

  • timecode001

    26.03.2010, 00:26 Uhr von timecode001
    Bewertung: sehr hilfreich

    Klasse Grüße v. timecode 001

  • mima007

    25.03.2010, 16:42 Uhr von mima007
    Bewertung: sehr hilfreich

    Viele Grusse, mima007

  • anonym

    25.03.2010, 07:27 Uhr von anonym
    Bewertung: sehr hilfreich

    kein bw mehr. sorry.

  • skodafabia1

    25.03.2010, 00:00 Uhr von skodafabia1
    Bewertung: besonders wertvoll

    sehr gut! -besonders wertvoll!

  • struppitoeter

    24.03.2010, 22:05 Uhr von struppitoeter
    Bewertung: sehr hilfreich

    Sehr hilfreich! Weiter so!

  • Piefke82

    24.03.2010, 21:50 Uhr von Piefke82
    Bewertung: sehr hilfreich

    Liebe Grüße, Piefke

  • anonym

    24.03.2010, 17:44 Uhr von anonym
    Bewertung: sehr hilfreich

    Schöne Grüsse, Talulah

  • morla

    24.03.2010, 17:05 Uhr von morla
    Bewertung: sehr hilfreich

    lg. ^^^^^^^^^^^^petra

  • Steinbock78

    24.03.2010, 14:38 Uhr von Steinbock78
    Bewertung: sehr hilfreich

    Liebe Grüsse und genieß das schöne Wetter Steinbock78

  • sigrid9979

    24.03.2010, 13:58 Uhr von sigrid9979
    Bewertung: sehr hilfreich

    Liebe Grüße Sigrid...

  • Medea78

    24.03.2010, 11:25 Uhr von Medea78
    Bewertung: sehr hilfreich

    Sehr schön geschrieben. einen sonnigen Gruss aus Zürich

  • Lucky130

    24.03.2010, 11:05 Uhr von Lucky130
    Bewertung: sehr hilfreich

    Gute Besserung an Dich!

  • rainbow90

    24.03.2010, 10:03 Uhr von rainbow90
    Bewertung: sehr hilfreich

    Schön berichtet. LG

  • Steve2512

    24.03.2010, 09:49 Uhr von Steve2512
    Bewertung: sehr hilfreich

    Toller Bericht, sehr hilfreich ! Freue mich über Gegenlesungen :-) LG Steve2512

  • minasteini

    24.03.2010, 09:41 Uhr von minasteini
    Bewertung: besonders wertvoll

    Bw. gute Besserung und liebe Grüße.

  • Janne0033

    24.03.2010, 09:14 Uhr von Janne0033
    Bewertung: sehr hilfreich

    Sehr guter Bericht LG Janne0033

  • tina08

    24.03.2010, 09:02 Uhr von tina08
    Bewertung: sehr hilfreich

    Viele Grüße .... Tina