AK Rain Shock Testbericht

Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 04/2010

Erfahrungsbericht von hochsauerlaender

Ich schocke Glas, besonders meine Windschutzscheibe

Pro:

Siehe Bericht. Das Mittel ist wirklich überzeugend gut.

Kontra:

Siehe Bericht. M. E. gar nichts.

Empfehlung:

Ja

Keine Angst, ich habe keine Macke (hoffe wenigstens, dass es nicht so ist !!)
Nein, es geht einfach nur um eine Pflegeprodukt, ein Hilfsmittel, welches ich für die Autoscheiben unserer PKWs einsetze.
Das Mittelchen hat insbesondere im Winter wieder sehr gut geholfen. Es kann zwar auch keine Wunder bewirken, aber klasse ist es dennoch.

Konkret gesprochen, es geht um das Mittel RainShock. Eine Versiegelung für alle glatten Flächen aus Glas und ähnlichen Materialien, das schmutzabweisend wirkt.

In der Winterzeit, aber auch jetzt im Frühling, wenn es regelmäßige Regenschauer gibt, immer dann ist die Sicht beim Autofahren doch eingeschränkt.
Wassertropfen und auch Schmutz „verkleben“ die Windschutz- und auch die anderen Scheiben des Autos.

Die Gefahr für den Fahrer wird dadurch noch weiter erhöht. Die Scheibe ist dreckig. Es gibt erhöhte Reflexion- und Blendeffekte durch die Lichtbrechung, die durch das Wasser herbeigeführt wird.

Man kennt es ja, den berühmten / berüchtigten Prismeneffekt.

Dies muss nicht unbedingt sein. Man kann dagegen etwas tun. Ich habe etwas dagegen getan; mit dem Mittel AK RAINSHOCK, dem Mittel mit dem Lotuseffekt

Gliederung:

1. Einige Worte allgemein zum sog. Lotuseffekt

2. Einige Worte allgemein zum Mittel – Herstellerversprechen etc.

3. mögliche Anwendungsbereiche

4. Wie setze ich es ein (Vorgehensweise, Häufigkeit der Anwendung, Ergiebigkeit)

5. bezahlter Preis

6. mein Fazit zum Mittel

1. Einige Worte allgemein zum sog. Lotuseffekt

Sicher ist der sog. Lotuseffekt vielen bekannt.

Für alle diejenigen, die nun an den Autohersteller bzw. den ehemaligen Rennstall denken sei hier gesagt, damit hat es gar nichts zu tun.

Nein, es ist einfach der Effekt, den wir wieder einmal mehr der Pflanzenwelt entlockt, will sagen, „geklaut“ bzw. abgeschaut haben.

Genial einfach ist dieser Effekt.
Wie man ja wissen sollte gibt es keine wirklich glatten Oberflächen. Sie weisen alle Rillen, Risse, Einbuchtungen und Vertiefungen auf.
Zwar sind sie auf besonderen Flächen, wie z. B. Glas etc. sehr gering, aber dennoch vorhanden.
Dadurch bedingt, können sich natürlich Wasser, Schmutz und ähnliche Partikel dort recht gut festsetzen.
Erst wenn das Eigengewicht größer als die Haftung ist, fällt Wasser etc. ab.
Man kennt sie ja sicher noch aus dem Schulunterricht, die Gesetze der Adhäsion – Anhaftung, der Schwerkraft etc.

Je geringer also diese Einbuchtungen sind, desto geringer ist Anhaftungsmöglichkeit. Desto eher wirkt als die Schwerkraft oder auch Fliehkraft beim fahrenden PKW und entfernt den Belag.

Konkret heißt es auch lt. Wikipedia wie folgt:
„Als Lotuseffekt, auch Lotuseffekt, wird die geringe Benetzbarkeit einer Oberfläche bezeichnet, wie sie bei der Lotuspflanze beobachtet werden kann.

Wasser perlt in Tropfen ab und nimmt dabei auch alle Schmutzpartikel auf der Oberfläche mit.

Verantwortlich dafür ist eine komplexe mikro- und nanoskopische Architektur der Oberfläche, die die Haftung von Schmutzpartikeln minimiert.

2. Einige Worte allgemein zum Mittel – Herstellerversprechen etc.

Rain Shock wirkt auf allen Glasflächen wasserabweisend und erleichtert die Reinigung der Oberflächen z. B. im Haushalt auf Spiegeln, Glastischen, Fensterscheiben etc.
Auf Autoscheiben aufgetragen, lässt Rain Shock Regen, Schnee und Graupel einfach abperlen. Die Sicht wird dadurch erheblich verbessert.
Schmutz, Öl, Teer und Insekten haben keine Chance sich festzusetzen.

Nach der Anwendung erheblich weniger Reinigungsaufwand.

Oberflächenschutz nach dem Lotusprinzip lässt Wasser, Regen und Schmutz einfach abperlen.

Lt. Flaschenaufdruck ist Hersteller die Franz Billich GmbH.

Ich habe einmal im Net recherchiert und folgende Adresse gefunden:

http://www.franz-billich-autopflege.de/index.htm
E-Mail: info@franz-billich-autopflege.de

Allerdings habe ich explizit zum RAINSHOCK dort keine Infos mehr gefunden.

Auf der Seite des örtlichen Verlagshaus SauerlandKurier, dort habe ich es auch erworben, gibt es allerdings zu lesen:

Wunderwaffe gegen Schnee & Regen

Der Text lässt sich unter:
http://www.sauerlandkurier.de/wunderwaffe-gegen-schnee-und-regen-sauerlandkurier_kat107_id77130.html# abrufen.

3. mögliche Anwendungsbereiche

Grundsätzlich lässt es sich auf allen glatten Flächen, die mit Wasser in Berührung kommen einsetzen.
Also z. B. im Haushalt auf Gläsern, Spiegeln, Wannen- und Duschabtrennungen, Wintergärten etc.

Auch für die Scheiben des Autos – dafür verwende ich es ausschließlich – ist es m. E. ideal. Lt. Beschreibung kann es genauso gut für Visiere bei Helmen verwandt werden.

4. Wie setze ich es ein (Vorgehensweise, Häufigkeit der Anwendung, Ergiebigkeit)

Wie ja zuvor bereits erwähnt, nutze ich dieses Mittel ausschließlich für die Scheiben unserer PKWs.

Die Scheiben werden gründlich gereinigt und abgetrocknet. Nun wird das Mittel auf ein fuselfreies, nicht reibendes bzw. kratzendes Tuch (ein altes Trockentuch, oder auch Tücher aus Leinen sind m. E. ideal dafür) aufgetragen und gleichmäßig in reisenden Bewegungen auf die Scheibe aufgetragen.

Nach einer kurzen Zeit (temperaturabhängig) bildet sich ein leichter Schleier auf der so behandelten Fläche.

Nun wird erneut ein weniger der Flüssigkeit auf die Scheibe leicht eingerieben. Erneut kurz einwirken lassen. Jetzt kann der überschüssige Bereich mit einem feuchten Tuch abgewischt werden; danach erfolgt die obligatorische Abtrockung.

Ich trage das Mittel vornehmlich auf die Front- und Heckscheibe auf, da beide PKWs ein sog. Fließheck / Schrägheck besitzen, die Hinterräder also doch einfacher die Heckscheibe durch hochwirbelnden Dreck etc. beschmutzen als bei einer Limousine.

So ca. alle 2 bis 3 Monate wird die Versiegelung erneuert.

Dadurch hält die Flasche mit 250 ml Inhalt durchschnittlich 12 Monate.


5. bezahlter Preis

Lt. Flaschenaufdruck liegt der Preis bei 21,90 Euro. Ich habe damals lediglich 4,95 Euro bezahlt.

6. mein Fazit zum Mittel

Kurz und knapp. Es ist m. E. ein verdammt gutes Mittelchen.

Wasser perlt viel einfacher und schneller ab. Gerade bei nicht bewegten Wagen lässt sich der Effekt sehr gut beobachten, da die üblichen Tröpfchen erheblich reduziert vorhanden sind. Es bilden sich sehr schnell sog. Wasserfäden, die direkt rückstandslos ablaufen, da auch Schmutz mit entfernt wird.

RainShock sorgt dadurch für erheblich bessere Sicht.

Auch anhaftender bzw. angetrockneter Dreck lässt sich viel leichter und einfacher entfernen als ohne dieses Mittel.

Schlussendlich muss man auch noch an die Scheibenwischer denken. Sie gleiten einfacher über die Scheibe und werden dadurch natürlich auch weniger abgenutzt. Längere Haltbarkeit ist somit gegeben.

So, das war’s schon wieder...

Ich hoffe, diese Info zum RAINSHOCK hat bei dem Einen oder Anderen ein wenig Anklang gefunden.

Und wie immer... (Weil, ich kann’s ja nicht lassen ;-) )

Wenn Sie nun hier angelangt sind (nach dem vielen Lesen, oder nur Scrollen wünsche ich Ihnen ein angenehmes Lesen meines Berichts gehabt zu haben.

Mir wünsche ich viele Kommentare und natürlich möglichst viele positive Bewertungen.
(Aber nur dann, wenn Ihnen der Bericht wirklich gefallen hat. Frei nach dem Motto: der Bericht hat Ihnen gefallen, dann sagen Sie es weiter. Der Bericht hat Ihnen nicht gefallen, dann sagen Sie es mir!).

Bis zum nächsten Bericht, man liest sich.
Wer liest sollte auch bewerten, oder?? (Ist ja halt auch (m)ein Standardsprüchlein ...)

PS: meine Berichte erscheinen auch auf anderen Plattformen …

PPS: ich meine, auch ältere Berichte sind interessant und beachtenswert … Oder?

117 Bewertungen, 19 Kommentare

  • Humpen77

    01.09.2010, 10:41 Uhr von Humpen77
    Bewertung: sehr hilfreich

    Klasse Bericht! Lieben Gruß

  • Pumasun

    17.08.2010, 21:30 Uhr von Pumasun
    Bewertung: besonders wertvoll

    super Bericht. Lg =)

  • ronald65

    11.07.2010, 18:55 Uhr von ronald65
    Bewertung: sehr hilfreich

    lg

  • Frederica_20

    05.05.2010, 19:00 Uhr von Frederica_20
    Bewertung: sehr hilfreich

    Liebe Grüße! Frederica_20

  • _knuddelmonster88_

    05.05.2010, 12:04 Uhr von _knuddelmonster88_
    Bewertung: sehr hilfreich

    Wer will Lesungen? LG Sara

  • Clarinetta2

    23.04.2010, 21:54 Uhr von Clarinetta2
    Bewertung: sehr hilfreich

    sehr gut geschrieben

  • bigmama

    12.04.2010, 21:31 Uhr von bigmama
    Bewertung: sehr hilfreich

    LG Anett

  • wolli007

    12.04.2010, 17:06 Uhr von wolli007
    Bewertung: sehr hilfreich

    prima Bericht, lg

  • catmum68

    10.04.2010, 13:57 Uhr von catmum68
    Bewertung: sehr hilfreich

    sehr hilfreicher Bericht, LG

  • technofreak1988

    08.04.2010, 22:41 Uhr von technofreak1988
    Bewertung: sehr hilfreich

    s.h., würde mich über eine gegenlesung sehr freuen! lg andi

  • morla

    08.04.2010, 18:17 Uhr von morla
    Bewertung: besonders wertvoll

    lg. ^^^^^^^^^^^^petra

  • paula2

    08.04.2010, 14:42 Uhr von paula2
    Bewertung: besonders wertvoll

    liebe Grüße

  • cleo1

    08.04.2010, 14:13 Uhr von cleo1
    Bewertung: sehr hilfreich

    Schöner Bericht. Würde mich über Gegenlesungen sehr freuen. LG cleo1

  • frecherkeks7

    08.04.2010, 13:46 Uhr von frecherkeks7
    Bewertung: besonders wertvoll

    sehr schöner bericht. ich würde mich über einige gegenlesungen sehr freuen.

  • rainbow90

    08.04.2010, 13:14 Uhr von rainbow90
    Bewertung: sehr hilfreich

    Ein schöner Bericht. LG

  • Surferboy03

    08.04.2010, 12:35 Uhr von Surferboy03
    Bewertung: sehr hilfreich

    toller Bericht, würde mich sehr über Gegenlesungen freuen =)

  • minasteini

    08.04.2010, 12:35 Uhr von minasteini
    Bewertung: sehr hilfreich

    Sh von mir. Wünsche noch einen schönen sonnigen Tag. LG

  • Janne0033

    08.04.2010, 10:46 Uhr von Janne0033
    Bewertung: besonders wertvoll

    Sehr guter Bericht LG Janne0033

  • sigrid9979

    08.04.2010, 10:45 Uhr von sigrid9979
    Bewertung: sehr hilfreich

    Wünsche einen schönen Tag..Liebe Grüße Sigrid