Pelikan Pelikano-Schulfüller Testbericht

Pelikan-pelikano-schulfueller
ab 18,90
Auf yopi.de gelistet seit 04/2010

Erfahrungsbericht von racheengel65

Jetzt wird es so langsam ernst...

Pro:

robust, liegt gut in der Hand, viele Farben

Kontra:

teuer

Empfehlung:

Ja

Nächstes Jahr ist es dann soweit, Tristan wird in die Schule kommen. Wir haben ihn diese Jahr schon angemeldet, nun müssen wir noch die ärtzliche Untersuchung abwarten und dann geht es richtig los, nach den nächsten Sommerferien. Tristan wird im Januar 6 Jahre alt und freut sich schon riesig auf seine Schule. Beim Vorstellungsgespräch war er auch mit dabei und hatte richtig Spass, konnte sich alles ansehen, den Schulhof, Klassenzimmer und alles. Natürlich müssen noch viele Dinge besorgt werden Tristan wollte als allererstes einen richtigen Füller haben. Den kauften wir ihm schon mal, zum üben. Einen Juniorfüller von Pelikan. Diesen Füller gibt es in Blau oder Rot. Tristan hat sich den roten ausgesucht. Ich weiß noch, als ich Kind war, gab es Pelikan auch schon und ich mochte diese Füller immer am liebsten. Nun malt Tristan mehr oder weniger jeden Tag mit seinem Füller rum. Schreiben kann er ja noch nicht richtig, aber das wird er noch lernen. In den Füller kommen Patronen rein, sowie damals auch schon. Es gibt den Füller mittlerweile sogar für Linkshänder und noch in den Farben Gelb und Grün zu kaufen, damals waren Rot und Blau die Standartfarben. So ein Füller kostet um die 14 Euro. Auch hier hat Deuschland wieder voll zugeschlagen und alles verteuert. Wenn ich überlege, damals kostete der Pelikan zwischen 10 und 12 DM, ist das eine 100% Erhöhung, darauf könnte ich kotzen. Den Füller kann man aufschrauben und die Patronen einfach hinein drücken, ins obere Teil des Füllers. Wenn man ihn dann nach unten mit der Feder hält, kann man auch sehr schnell damit schreiben. Es gibt auch verschiedenen Farben bei den Patronen, also nicht nur blaue Farbe für die Schrift, sondern Rot , Grün und alles mögliche. In der Schule sollten die Kinder aber die Farbe Blau verwenden. Es gibt auch verschiedene Federbreiten, für die Anfänger, die neu in die Schule kommen, oder aber für Fortgeschrittene, die schon schreiben können. Pelikan hat halt alles parat.

@@@@@Hinweise zum [email protected]@@@@

Neu entwickeltes Spezial-Griffprofil verhindert das Abrutschen auf die Feder
Druckstabile, elastische Edelstahlfeder
Vier transluzente Farben: Blau, Rot, Grün, Gelb
Mit Namensschild
Rollbremse an Kappe und Schaft
Spezialmodell für Linkshänder
Federbreiten: A = Anfänger, L = Linkshänder

@@@@@[email protected]@@@@

Die blaue Farbe des Füller ist kräftig und der Stift liegt gut in der Hand. Früher schon war Pelikan mein absoluter Favorit in Füllfederhaltern. Die Fläche des Füllers ist geriffelt, damit der Stift nicht aus der Hand rutschen kann. Vorne befindet sich die Feder, aus der auch die Tinte kommt. Das obere Teil unter der Feder ist farblich abgegrenzt und orange. Schütteln sollte man den Füller allerdings nicht, denn dann vabriziert man ne große Sauerei. Ich weiß das noch aus meinen Kindertagen. Eine Kappe verschließt den Stift wieder, wenn man fertig geschrieben hat. Sie wird einfach nur drauf gesteckt und abgezogen, wenn man den Füller benutzen will.

@@@@@[email protected]@@@@

Pelikan Vertriebsgesellschaft mbH & Co. KG
Postfach 11 07 55 / Werftstraße 9
30102 Hannover / 30163 Hannover

Damals gab es auch noch den Gehafüller, daran erinnere ich mich noch. Den hatte ich auch ab und zu, obwohl mir der Pelikan immer besser gefiel. Mal sehen wie Tristan damit klar kommt. Noch ist es ja nicht soweit, aber die Monate vergehen ja so schnell. Ich habe versucht mit dem Füller zu schreiben und es klappt auch noch ganz gut. Es ist allerdings eine Umstellung, wenn man schon jahrelang keinen Füller mehr in der Hand hatte. Man schreibt doch anders damit. Man muß aufpassen, dass man den Stift nicht zu sehr in die senkrechte nimmt, denn dann kommt keine Tinte mehr raus. Es ist halt Übungssache. Warum viele Schulen noch auf Füllfederhalter bestehen ist mir allerdings ein Rätsel. Vielleicht sind sie einfach ergonomisch besser, oder ein Kind kann so schreiben besser lernen. Ich kann den Pelikanfüller auf jeden Fall weiter empfehlen, für alle Schulanfänger. Die Qualiltät hat sich im Laufe der Jahr auf jeden Fall nicht verändert, der Füller ist noch genauso robust wie früher und liegt noch genauso gut in der Hand. Das kleine Teil ist überwiegend aus Kunststoff und nicht schwer, so dass kleine Kinder keine Probleme damit haben etwas zu schreiben.

116 Bewertungen, 21 Kommentare

  • campino

    30.05.2011, 11:44 Uhr von campino
    Bewertung: sehr hilfreich

    :: lg andrea ::

  • yeppton

    24.04.2011, 09:34 Uhr von yeppton
    Bewertung: sehr hilfreich

    schoenen Guten Morgen, Vielen Dank fuer deine Muehe, Markus

  • anonym

    23.02.2011, 12:13 Uhr von anonym
    Bewertung: sehr hilfreich

    Schöne Grüsse, Talulah

  • hexi5

    11.02.2011, 08:12 Uhr von hexi5
    Bewertung: sehr hilfreich

    Wünsch dir einen schönen Tag, Lg Lisa

  • trullilu

    30.12.2010, 14:12 Uhr von trullilu
    Bewertung: sehr hilfreich

    Grüße schickt dir trullilu !!!

  • Smolmar

    16.12.2010, 12:06 Uhr von Smolmar
    Bewertung: sehr hilfreich

    Supi, gefällt mir wirklich gut.

  • Jennytammy

    14.12.2010, 14:40 Uhr von Jennytammy
    Bewertung: sehr hilfreich

    Super Bericht! Liebe verschneite Grüße, Jenny

  • cleo1

    10.12.2010, 13:09 Uhr von cleo1
    Bewertung: sehr hilfreich

    Super Bericht. Ein schönes Wochenende und LG cleo1

  • tina08

    08.12.2010, 15:16 Uhr von tina08
    Bewertung: sehr hilfreich

    Viele Grüße .... Tina

  • catmum68

    08.12.2010, 12:28 Uhr von catmum68
    Bewertung: sehr hilfreich

    sehr hilfreicher Bericht, LG

  • bigmama

    06.12.2010, 23:28 Uhr von bigmama
    Bewertung: sehr hilfreich

    LG Anett

  • Venenum84

    06.12.2010, 18:52 Uhr von Venenum84
    Bewertung: sehr hilfreich

    eine angenehme woche wünsch ich dir!

  • knoopiwahn

    06.12.2010, 15:44 Uhr von knoopiwahn
    Bewertung: sehr hilfreich

    Viele Grüße von knoopiwahn!

  • edelcat

    06.12.2010, 11:07 Uhr von edelcat
    Bewertung: sehr hilfreich

    Schöne Grüsse Edeltraud

  • katjafranke

    05.12.2010, 19:35 Uhr von katjafranke
    Bewertung: besonders wertvoll

    Liebe Grüße von der KATJA

  • paula2

    05.12.2010, 18:20 Uhr von paula2
    Bewertung: sehr hilfreich

    liebe Grüße

  • Lanch999

    05.12.2010, 18:02 Uhr von Lanch999
    Bewertung: sehr hilfreich

    Schöner Bericht! LG von Lanch999 Würd mich freuen wenn du bei meinen Berichten vorbeischaust! :D

  • anonym

    05.12.2010, 17:33 Uhr von anonym
    Bewertung: sehr hilfreich

    Prima beschrieben! Würd mich freuen, wenn du auch mal bei mir vorbei schaust :) GLG

  • mmlstars

    05.12.2010, 15:34 Uhr von mmlstars
    Bewertung: sehr hilfreich

    Eisige Grüße und eine Eisblume von der Ostsee!

  • Hamsterbacke09

    05.12.2010, 15:00 Uhr von Hamsterbacke09
    Bewertung: sehr hilfreich

    Wünsche dir einen schönen 2. Advent

  • XXLALF

    05.12.2010, 14:45 Uhr von XXLALF
    Bewertung: sehr hilfreich

    und einen wunderschönen 2. adventssonntag