Casio Exilim EX-Z350 Testbericht

Casio-exilim-ex-z350
ab 83,68
Auf yopi.de gelistet seit 05/2010
5 Sterne
(2)
4 Sterne
(0)
3 Sterne
(1)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
0 Sterne
(0)
Summe aller Bewertungen
  • Bildqualität:  sehr gut
  • Ausstattung:  gut
  • Akkulaufzeit:  lang
  • Bedienkomfort:  sehr gut
  • Verarbeitung:  sehr gut
  • Zuverlässigkeit:  sehr gut
  • Support & Service:  sehr gut

Erfahrungsbericht von tina08

Gutes Preis Leistungsverhältnis

  • Bildqualität:  sehr gut
  • Ausstattung:  gut
  • Akkulaufzeit:  lang
  • Bedienkomfort:  sehr gut
  • Verarbeitung:  sehr gut
  • Zuverlässigkeit:  sehr gut
  • Support & Service:  sehr gut
  • Besitzen Sie das Produkt?:  ja

Pro:

günstig, klein, leicht

Kontra:

keine

Empfehlung:

Ja

Hallo,

heute möchte ich Euch über

Casio Exilim Zoom EX-Z350

berichten.

Meine Meinung

Ich habe die Kamera gekauft um eine günstige, kleine, leichte (121g) Kamera zu haben um sie z.B. zum Baden,in Freizeitparks.... mitnehmen kann. So kann ich schöne Fotos machen und falls die Kamera ins Wasser fällt oder Sand abbekommt muss ich mich nicht ärgern, dass meine teure Kamera kaputt ist.

Mit dieser Kompaktkamera von Casio mit 12,1 Megapixel und 4 fach optischem Zoom habe ich ein sehr gutes Preis Leistungsverhältnis bekommen, ich habe sie online für ca. 60 Euro gekauft.

Der wiederaufladbarer Lithium-Ionen-Akku hält gut, wobei ich grundsätzlich immer einen Ersatzakku mitnehme, denn Akkus sind generell immer dann leer wenn man sie am nötigsten braucht :-)

Die Kamera hat ein schönes großes (6,9 cm. 2,7 Zoll) TFT - Farbdisplay, auf dem man die Fotos gut ansehen kann und bei bedarf auch das eine oder andere auch gleich löschen.

Filme kann man natürlich auch aufnehmen die maximale Aufnahmezeit pro Film entspricht 29 Minuten, Aufzeichnungssystem: JPEG (Exif 2.2) DPOF- und DCF 1.0 Format Unterstützung, AVI Format, Motion JPEG, IMA-ADPCM (Mono), WAV Format (mono) .

Ein kleiner interner Speicher von 16,9 MB ist gut für den Notfall, natürlich hat die Kamera einen Speicherkartenslot für SD-/SDHC Speicherkarten, damit man viele Bilde rund Filme aufzeichnen kann.

Gut finde ich die Gesichtserkennungsfunktion diese erkennt einzelne Gesichter oder auch ganze Gruppen und ermittelt so ganz automatisch die bestmögliche Einstellung, so kann jeder ganz einfach scharfe Fotos schießen.

Um schnell Fotos zu machen perfekt, ohne große Einstellungen vorzunehmen müssen, wenig Knöpfe und Tasten, so ist es kinderleicht Fotos zu machen.

35 Bewertungen, 8 Kommentare

  • maddyclaire

    13.06.2014, 01:56 Uhr von maddyclaire
    Bewertung: sehr hilfreich

    sehr ausführlich! super :)

  • Little-Peach

    30.08.2013, 16:18 Uhr von Little-Peach
    Bewertung: sehr hilfreich

    sh :)

  • Herr_Tom

    03.08.2013, 13:57 Uhr von Herr_Tom
    Bewertung: sehr hilfreich

    Gruß Thomas

  • Sommergirl

    23.07.2013, 17:04 Uhr von Sommergirl
    Bewertung: hilfreich

    sorry, aber für eine Kamera finde ich den Bericht doch recht knapp

  • anonym

    21.07.2013, 12:18 Uhr von anonym
    Bewertung: sehr hilfreich

    LG Damaris

  • Juri1877

    20.07.2013, 19:56 Uhr von Juri1877
    Bewertung: sehr hilfreich

    16,9 MB ist inzwischen relativ wenig

  • mausi1972

    20.07.2013, 01:14 Uhr von mausi1972
    Bewertung: sehr hilfreich

    Viele liebe Grüße von der Marion

  • Lale

    19.07.2013, 23:26 Uhr von Lale
    Bewertung: sehr hilfreich

    Allerbesten Gruß *~*