Apple MacBook 13.3" neueste Generation Testbericht

Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 06/2010
Summe aller Bewertungen
  • Akkulaufzeit:  sehr lang
  • Gewicht:  leicht
  • Verarbeitung:  sehr gut
  • Software-Ausstattung:  sehr gut
  • Festplatten-Kapazität:  groß
  • Ergonomie & Bedienung:  sehr gut
  • Support & Service:  sehr gut

Erfahrungsbericht von Annalena_03

Apple Macbook

  • Akkulaufzeit:  sehr lang
  • Gewicht:  leicht
  • Verarbeitung:  sehr gut
  • Software-Ausstattung:  sehr gut
  • Festplatten-Kapazität:  sehr klein
  • Ergonomie & Bedienung:  gut
  • Support & Service:  gut

Pro:

-

Kontra:

-

Empfehlung:

Ja

In meiner Familie ist ein Macbook vorhanden und ab und zu komme ich auch mal dran.
An sich ist der Bildschirm sehr angenehm für die Augen (schöne Beleuchtung), das Laptop arbeitet sehr schnell und vorbildlich (es gibt also immer nur geringe Wartezeit) und die Tastatur ist auch ganz schön. Außerdem besitzt das Laptop viele Extras, wie z.B. eine Kamera (mit hoher Auflösung und schöner Qualität) und ein Mikrofon (welches die Töne und Geräusche schön aufnimmt).
Außerdem ist die Festplatte groß genug zum abspeichern vieler Dinge, es bleibt also somit immer genug Platz für etwas Neues.

Ersteinmal lebt unser Laptop mittlerweile gut ein Jahr und es hat noch eine Anstalten gemacht. Er springt sofort an und läuft sehr schön weiter. Außerdem besitzt das Auge ein großes Vergnügen am Laptop.
Sobald das Laptop angeschaltet ist, leuchtet der Apfel (das Symbol von Apple) auf der Oberseite, was sehr schön aussieht.

Aber es gibt von meiner Seite auch ein paar Kritikpunkte, denn das Betriebssystem von Apple ist mit vielen Umstellungen verbunden. Windows ist sehr einfach aufgebaut und eben anders als Apple.
Die Programme werden anders bedient und schon alleine der Desktop ist anders aufgebaut, aber sobald man sich eingearbeitet hat (was nicht allzu lange dauert) ist er wirklich hervorragend!

Davon abgesehen besitzt Apple an sich aber auch viele Vorteile. Es ist vor allen Dingen sicherer vor Viren und sonstigen Dingen. Außerdem steht Apple immer auf dem neusten Stand im Thema Software, denn es wird ständig dran gearbeitet und das Laptop wird dieses immer automatisch akutalisieren.

Ich empfehle das Laptop besonders an Leute, die viel mit dem Laptop arbeiten müssen (für Presentationen, usw.).


Inwischen ist das Apple Macbook Pro 13 im Preis von 880€ zu finden. Der Preis ist sehr akzeptabel, denn eine schöne Qualität liegt vorhanden und das Laptop verteidigt den Namen "Apple"!
Also Leute, ich sag soviel: Kaufen, kaufen, kaufen!

20 Bewertungen, 2 Kommentare

  • plusbewertung

    31.01.2011, 01:13 Uhr von plusbewertung
    Bewertung: sehr hilfreich

    Sehr Gute Bewertung jdoch wäre ich mit dem Preis nicht einverstanden da 880 Euro immer noch ein Haufen Geld sind und der Name den Preis höher drückt als er eigentlich sein Dürfte!

  • Wabbajack

    06.01.2011, 12:14 Uhr von Wabbajack
    Bewertung: sehr hilfreich

    du sprichst mir aus der seele