Weleda 9806 Mundwasser Ratanhia Testbericht

Weleda-9806-mundwasser-ratanhia
ab 4,93
Bestes Angebot
mit Versand:
Pharmeo
7,83 €
¹
Auf yopi.de gelistet seit 06/2010
Summe aller Bewertungen

Erfahrungsbericht von meerifan1

Reicht sehr lange

Pro:

schmeckt angenehm, brennt nicht an wunden Stellen, sehr ergiebig

Kontra:

Man muss erst für sich die richtige Dosierung finden, nicht billig

Empfehlung:

Ja

Manchmal gebe ich meinen Kindern was mit, wenn sie in die Stadt gehen und manchmal trage ich ihnen auch auf, was mitzubringen, in aller Regel bekomme sie das auch hin.
Allerdings war ich etwas erstaunt, als sie mit dem


Weleda Mundwasser Ratanhia

angekommen sind und begeistert vom Preis war ich auch nicht.
Ich hatte lediglich drum gebeten, eine Mundspülung mitzubringen, diese muss die beiden wohl optisch angesprochen haben, anders kann ich mir das nicht erklären.

Der Inhalt der kleinen Glasflasche beträgt 100 ml und hat mich um geschlagene 7,29€ erleichtert....


Inhaltsstoffe:

"Alcohol, Water, Commiphora Myrrha Extract, Krameria Triandra Root Extract, Flavour, Limonene, Linalool, Citronellol, Geraniol, Eugenol, Aesculus Hippocastanum (Horse Chestnut) Bark Extract, Calcium Fluoride, Silver, Magnesium Sulfate"


Angaben:

"Das Weleda Ratanhia Mundwasser regt durch ätherische Öle und mineralische Substanzen die natürlichen Funktionen der Mundschleimhaut sowie der Mundflora an und sorgt für frischen Atem ohne Geschmacksbeeinträchtigung. Auszüge aus der peruanischen Ratanhiapflanze und Myrrhe kräftigen das Zahnfleisch und die Mundschleimhaut und helfen so, Entzündungen und Zahnfleischbluten vorzubeugen."



Meine Meinung:

Ehrlich gesagt bevorzuge ich die normalen Spülungen, wo man einen Deckel voll von nimmt und spült und fertig.
Hier muss man erst ein paar Tropfen in Wasser geben und eben dann mit dieser Lösung spülen, was ja auch kein wirkliches Problem darstellt.
Naja, da mein Zahnfleisch mal wieder etwas gereizt ist, hatte ich die Hoffnung, das es hilft, das hat es aber nicht getan, ich hatte tagelang nach dem Zahnarztbesuch was davon, ist jedesmal so, da will ich das Wäscherchen nicht für verantwortlich machen.


Es schmeckt nicht allzu scharf, aber sehr frisch und ein bisschen nach Kräutern, ich finde den Geschmack ok, wenn auch nicht umwerfend, da bin ich aber die einzige, mein großer Sohn findet es, um es mit seinen Worten auszudrücken, widerlich.
Naja, er hat nun was anderes, ich nehme das weiter, denn irgendwie muss die Flasche ja auch mal leer werden, da man aber immer nur wenige Tropfen braucht, ist es doch ergiebig und ich hab noch ein bisschen was davon.


Auf jeden Fall fühle ich mich danach frisch und sicher, das Frischegefühl hält doch eine ganze Weile an und es brennt auch nicht an wunden Stellen im Mund wie so manch anderes Mittel.
Insgesamt bin ich also einigermaßen zufrieden damit, bevorzuge aber weiter fertige Lösungen, deswegen werde ich das aufbrauchen und nicht nachkaufen, wer aber mag, kann es gerne ausprobieren, ich finde es nur etwas teuer und umgehauen hat es mich nun auch nicht.

45 Bewertungen, 7 Kommentare

  • anonym

    04.03.2012, 20:50 Uhr von anonym
    Bewertung: sehr hilfreich

    Liebe Grüße Edith und Claus

  • mima007

    04.03.2012, 12:07 Uhr von mima007
    Bewertung: sehr hilfreich

    Viele Gruesse, mima007

  • morla

    03.03.2012, 21:34 Uhr von morla
    Bewertung: sehr hilfreich

    lg. ^^^^^^^^^^^^^^petra

  • sigrid9979

    03.03.2012, 17:04 Uhr von sigrid9979
    Bewertung: sehr hilfreich

    Wünsche einen schönen Samstag..

  • karo_82

    03.03.2012, 12:57 Uhr von karo_82
    Bewertung: sehr hilfreich

    ganz liebe Grüße, würde mich über eine Gegenlesung freuen...

  • anonym

    03.03.2012, 08:47 Uhr von anonym
    Bewertung: sehr hilfreich

    Prima von Dir vorgestellt, Saludos Negerle

  • uhlig_simone@t-online.de

    03.03.2012, 08:28 Uhr von uhlig_simone@t-online.de
    Bewertung: sehr hilfreich

    Liebe Samstagsgrüße v. Simone