Kinder-Kochkurs Testbericht

Kinder-kochkurs
Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 08/2010

Erfahrungsbericht von DieXanadu

Ich war „Täter“ und „Opfer“ ;-)

Pro:

-

Kontra:

-

Empfehlung:

Ja

=== Ich war „Täter“ und „Opfer“ ===

Hier habe ich eine Kategorie gefunden, bei der ich sowohl aktiv als auch passiv Erfahrungen sammeln konnte. Ich bin momentan Studentin, was den begründeten Verdacht nahelegt, dass ich noch nicht allzu alt bin und meine Kindheit noch nicht zu lange her ist. Ich habe früher mal selber an einem Kochkurs für Kinder teilgenommen, den wir damals von der Schule aus organisiert bekommen haben. Und vor zwei Jahren ist es gewesen, als ich eine Freundin zu einem solchen Kurs begleitete, allerdings dann in der moderierenden Funktion. Ich habe glücklicherweise Einblick in beide Varianten bekommen.

_Meine Einschätzungen; Vorteile/Nachteile; Erfahrungen_
()()()()()()()()()()()()()()

Schön ist immer, wenn so ein Kurs entweder von der Schule im Ort oder vielleicht auch schon vom Kindergarten organisiert wird. Das hat dann immer den Vorteil, dass der Kostenbeitrag recht gering ist. Wenn man sich einen privaten Anbieter sucht, kann es sehr schnell ins Geld gehen und ob die Leistung dann im Endeffekt stimmt, ist natürlich auch fraglich. Als ich selbst teilgenommen habe, war es ein Kurs direkt von der Schule. Es hat mir sehr viel Spaß gemacht und wir haben unter professioneller Anleitung erste Einblicke in die Kochkunst bekommen, insbesondere natürlich Gerichte, die ein Kind gern ist. Pizza, Pasta etc. standen auf dem Programm. Es schloss ab mit einem gemeinsamen Dinner, was ich als sehr schön empfunden habe, schon damals, in meinem jungen Alter.

Aktuell, aus Sicht einer Erwachsenen Person, ist es natürlich schon recht stressig, wenn man die Kinder unter Kontrolle halten muss und größere Sauereien auf der arbeitsplatte und auf dem Küchenboden verhindern möchte. Kinder kleckern gerne, lassen gern etwas fallen, lassen sich gern ablenken. Das muss man natürlich im Griff haben. Das geht nur, wenn der Kurs auch dementsprechend interessant gestaltet ist, sonst verlieren die Kinder sehr schnell Lust und Interesse.

Wir haben versucht den Kindern spielerisch an die Thematik heranzuführen. Sie durften selbst ausprobieren, jeder bekam Aufgaben zugeteilt und jeder war in gewisser somit auch auf den anderen angewiesen. Auf diese Weise konnten wir etwas Teamwork und gemeinsames Kochen trainieren, was ja auch hinsichtlich der Persönlichkeitsbildung sehr wichtig ist.

Es geht einfach darum, dass man den Kindern den Spaß an der Tätigkeit nahebringt. Die Kinder sollen Spaß und Freude daran haben zu kochen und sollen verschiedene Lebensmittel kennenlernen, Zutaten kennenlernen und gleichzeitig natürlich auch lecker Essen, natürlich auch gesund.

_Gibt es eine Empfehlung von mir? _
()()()()()()()()()()()()()()

Ich empfehle euch diesen Kurs sowohl in moderierender als auch in aktiver Position, weil es auf beiden Seiten wirklich Spaß gemacht hat. Deswegen gibt es auch von mir eine Empfehlung und ein Hinweis, dass dies wirklich Freude bereitet, für die Kinder sehr sinnvoll ist, auch wenn man die pädagogische Perspektive mal berücksichtigt.

_Quintessenz von der Geschicht’_
()()()()()()()()()()()()()()

Wenn es bei Euch im Ort so eine Möglichkeit gibt, meldet euer Kind doch einfach mal an. Eine Gruppengröße von 8-12 Kindern halte ich für optimal. Was die „Teamer“ angeht, so sollten dies mindestens 2 sein, da man allein doch schnell den Überblick verlieren kann.


== Lieben Dank Euch allen für aufmerksames Lesen und ggf. Bewertung und/oder Kommentar. ==

Freue mich, wenn ihr auch meine älteren Berichte anschaut, wenn etwas Interessantes dabei ist.

Die-Xanadu

96 Bewertungen, 16 Kommentare

  • anonym

    16.04.2011, 00:03 Uhr von anonym
    Bewertung: sehr hilfreich

    Toller Bericht.LG Quacky

  • catmum68

    10.02.2011, 15:45 Uhr von catmum68
    Bewertung: sehr hilfreich

    sehr hilfreicher Bericht, LG

  • knoopiwahn

    09.02.2011, 17:39 Uhr von knoopiwahn
    Bewertung: sehr hilfreich

    Viele Grüße von knoopiwahn!

  • Befamous

    04.02.2011, 10:00 Uhr von Befamous
    Bewertung: sehr hilfreich

    Viele Liebe Grüße von Famous ;)

  • omp24

    01.02.2011, 07:51 Uhr von omp24
    Bewertung: sehr hilfreich

    SH, Liebe Grüße von Micha

  • trullilu

    24.01.2011, 21:53 Uhr von trullilu
    Bewertung: sehr hilfreich

    Grüße schickt dir trullilu !!!

  • anonym

    20.01.2011, 23:50 Uhr von anonym
    Bewertung: sehr hilfreich

    Schöne Grüsse, Talulah

  • edelcat

    20.01.2011, 14:49 Uhr von edelcat
    Bewertung: sehr hilfreich

    Liebe Grüsse von Edeltraud

  • belli89

    20.01.2011, 14:17 Uhr von belli89
    Bewertung: sehr hilfreich

    freue mich über gegenlesungen

  • cleo1

    20.01.2011, 13:29 Uhr von cleo1
    Bewertung: sehr hilfreich

    LG cleo1

  • anonym

    20.01.2011, 01:35 Uhr von anonym
    Bewertung: sehr hilfreich

    sh, danke fürs Lesen bei mir

  • mima007

    19.01.2011, 10:05 Uhr von mima007
    Bewertung: sehr hilfreich

    super! Viele Gruesse, mima007

  • hexi5

    18.01.2011, 20:36 Uhr von hexi5
    Bewertung: sehr hilfreich

    lieben gruß und noch nen schönen abend

  • anonym

    18.01.2011, 18:53 Uhr von anonym
    Bewertung: sehr hilfreich

    Toll beschrieben! LG und eine schöne Restwoche :)

  • jkfs110

    18.01.2011, 17:27 Uhr von jkfs110
    Bewertung: sehr hilfreich

    Sehr schöner Bericht! Gruß jkfs110

  • uhlig_simone@t-online.de

    18.01.2011, 15:35 Uhr von uhlig_simone@t-online.de
    Bewertung: sehr hilfreich

    liebe grüße v.simone