Heine's Ragout fin Testbericht

Heine-s-ragout-fin
ab 30,18
Auf yopi.de gelistet seit 08/2010
Summe aller Bewertungen
  • Geschmack:  sehr gut
  • Geruch:  gut
  • Qualität:  sehr gut

Erfahrungsbericht von benita123

Heute kocht Heine

  • Geschmack:  sehr gut
  • Geruch:  gut
  • Qualität:  sehr gut
  • Kaufanreiz:  Zufall

Pro:

Preis, Optik, Geschmack, Duft, Zubereitung

Kontra:

nichts

Empfehlung:

Ja

Es gibt mal wieder was zu Futtern. Es ist nur ein kleiner Snack für gemütliche Abende daheim am Wochenende. Da mach ich dann ganz gerne mal eine kleine Spezialtät, wie zum Beispiel ein

Heine's
Ragout fin.

Das habe ich bisher immer in dieser 400 g-Dose bei ProCentMarkt gekauft - für 1,89 Euro.
Aussehen
- Die Dose werde ich hier nicht beschreiben, da es ein Produktfoto gibt, daher erspare ich mir das. Ich möchte nur kurz erwähnen, das diese Dose einen Deckel mit Lasche hat, die man nur hochziehen braucht, um den Deckel zu entfernen. Das geht supereinfach und superschnell. Innen ist sie weiß ausgespritzt, das schützt den Inhalt davor, das er mit dem Aluminum der Dose eine unerwünschte chemische Reaktion eingeht, die diese Speise optisch und geschmacklich beeiträchtigen könnte.
- Das Ragout fin ist im Aussehen mit einem Frikassee vergleichbar. Es ist hergestellt aus Geflügel- und Kalbfleisch mit Champignons in viel Sauce, die hier allerdings nicht ganz so fest ist wie beim Frikassee. Die Fleischeinlage ist in gleichmäßig kleine Stücke geschnitten, die Champignons in Hälften; alles ist gut miteinander vermischt und sieht weder matschig noch zerkocht aus. Vorsicht ist geboten beim Öffnen der Dose, damit man nichts verschüttet: es ist keine Mogelpackung, denn sie ist bs zum Rand gefüllt; die Menge der Fleischeinlage ist sehr ausgewogen, da muss nicht nagelegt werden.

Weitere Produktinformationen
Alles Wissenswerte zu zb.
- Zutaten
- Zubereitung
- Hersteller
- Haltbarkeit und
- Aufbewahrung
findet man auf dem Dosenetikett.

Meine Erfahrung mit diesem Prdoukt
Das Ragout fin ist tafelfertig, ich brauche es also nur noch langsam zu erhitzen. das mache ich vorzugsweise in Ragou fin Schälchen; die abgebildete Blätterteigvariante liegt mir nicht so. Die kommen dann in den kleinen Backofen, bis das Gericht heiß ist, ohne das es dabei anbrennt.
Ein Tip vom Hersteller: Man kann es auch, je nach Geschmack, unter Zugabe von etwas Milch oder Sahne noch verfeinern.
Ich selber serviere die Schälchen dann mit Zitrone und Worcestersauce - je nach Geschmack.
Beim Erhitzen verändert sich die Optik der Fleischeinlage nicht - alles bleibt wie es ist, auch die entsprechende Bißfestigkeit der Champignons bleibt erhalten. Durch das Erhitzen gibt es auch nur einen minimalen Gewichtsverlust, das ist aber normal, ein entsprechender Hinweis hierzu befindet sich ebenfalls auf em Etikett der Dose. Das Fleisch selbst ist superzart und weich - es zergeht fast auf der Zunge. Auch hier werde ich von Duft und Geschmack an feines Frikassee erinnert. Es eignet sich hervorragend als warmer, herzhafter Nachtisch nach einem etwas größeren Hauptgang, statt eines süßen Desserts.

Das heaben wir schon sehr oft gehabt, es schmeckt superlecker. Damit es für uns auch was Besonderes bleibt, mache ich das nicht allzuoft.

Na dann

guten Appetit

lg
benita123

38 Bewertungen, 12 Kommentare

  • Mondlicht1957

    04.09.2010, 15:28 Uhr von Mondlicht1957
    Bewertung: sehr hilfreich

    Sehr hilfreich und liebe Grüsse

  • sigrid9979

    03.09.2010, 12:15 Uhr von sigrid9979
    Bewertung: sehr hilfreich

    Wünsche einen schönen Freitag ..Lg Sigi

  • Humpen77

    03.09.2010, 12:01 Uhr von Humpen77
    Bewertung: sehr hilfreich

    Super Bericht! Lieben Gruß

  • anonym

    03.09.2010, 11:37 Uhr von anonym
    Bewertung: sehr hilfreich

    SH für deinen guten Bericht.LG Bernd

  • cleo1

    03.09.2010, 10:12 Uhr von cleo1
    Bewertung: sehr hilfreich

    Einen schönen Freitag und LG cleo1

  • anonym

    03.09.2010, 00:33 Uhr von anonym
    Bewertung: sehr hilfreich

    Sehr hilfreicher Bericht! SH und LG

  • katjafranke

    02.09.2010, 23:04 Uhr von katjafranke
    Bewertung: sehr hilfreich

    SH......LG von KATJA

  • morla

    02.09.2010, 22:54 Uhr von morla
    Bewertung: sehr hilfreich

    lg. ^^^^^^^^^^^petra

  • tina08

    02.09.2010, 21:34 Uhr von tina08
    Bewertung: sehr hilfreich

    Viele Grüße .... Tina

  • GoldPrinny

    02.09.2010, 21:09 Uhr von GoldPrinny
    Bewertung: sehr hilfreich

    Sehr Hilfreich - mfg basti

  • Nina1805

    02.09.2010, 19:59 Uhr von Nina1805
    Bewertung: sehr hilfreich

    SH, super Bericht! Freue mich immer über Gegenlesungen!

  • Lanch999

    02.09.2010, 19:54 Uhr von Lanch999
    Bewertung: sehr hilfreich

    Klasse Bericht! LG von Lanch999