ASUS Eee PC 1001PXD Testbericht

ab 17,97
Auf yopi.de gelistet seit 12/2011
5 Sterne
(0)
4 Sterne
(2)
3 Sterne
(1)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
0 Sterne
(0)
Summe aller Bewertungen
  • Akkulaufzeit:  sehr lang
  • Festplatten-Kapazität:  groß
  • Display:  sehr gut
  • Design:  sehr gut
  • Verarbeitung:  gut
  • Gewicht:  sehr leicht
  • Ergonomie & Bedienung:  sehr gut
  • Software-Ausstattung:  sehr gut

Erfahrungsbericht von badgirly1991

Für Anfänger gut geeinget!

  • Akkulaufzeit:  lang
  • Festplatten-Kapazität:  groß
  • Verarbeitung:  gut
  • Gewicht:  leicht
  • Ergonomie & Bedienung:  gut
  • Software-Ausstattung:  sehr gut
  • Besitzen Sie das Produkt?:  ja

Pro:

Leich,klein und einfach zu bedienen

Kontra:

Maus reagiert nicht so gut. Kein Laufwerkt etc!

Empfehlung:

Ja

Meine Berichte findet ihr auch bei Ciao und/oder Dooyoo.

Ich habe die weiße Variante dieses Netbooks!

Allgemeine Informationen :
Marke: Asus
Typbezeichnung : Eee PC 1001PXD Seashell
Gewicht : 1,25KG
Tiefe : 17,8cm
Höhe : 3,7cm
Breite : 26,2cm
Displaymasse : 25,7cm
Displayauflösung: 1024 x 600 Pixel
Betriebssystem : Windows 7 Starte (32 Bit )
Arbeitsspeicher: 1GB DDR 2 RAM
Festplatte: 250GB Serial ATA - 300
Prozessor: Intel® Atom™ N455 (1,66 GHz)
Akkulaufzeit : 8,5 Std.
Anschlüsse : 3 USB - Schnittstellen
Kamerafunktion : Ja, integriert 0,3 Pixel
Sonstigefunktionen : Integrierte Lautsprecher. Drahtlose Lanantenne
Farbe : Weiß und Schwarz

Design :
Das Design ist von außen Schlicht in Weiß gehalten. Beim öffnen des Netbooks wird der Bildschirm ( TFT ) mit einer schwarzen Umrandung etwas hervorgehoben. Allerdings beeindruckt mich dies nun wirklich nicht! Das Design wird durch die kleinen Masse des Netbooks allerdings ein wenig interessanter. Dadurch ist das Netbook ein Blickfang! Das Weiß finde ich allerdings bisher sehr langweilig, man könnte von Asus ruhig mal eine neue Farbvariante entwickeln!Ein Staubfänger ist der Asus Eee PC 1001PXD Seashell auch!

Beim Design ganz klar Pro : Die Masse
Beim Design Kontra's: Farbe und trist!

Geschwindigkeit
Da ich das Netbook nicht sonderlich gebrauche,empfinde ich die Geschwindigkeit doch schon extrem schnell!Für die gängigsten Dinge die ich dort erledige reicht es jedenfalls aus. Internetseiten öffnen sich schnell,das hochfahren ist ebenso schnell! Herunter fahren klappt auch in Sekunden!
Lediglich das Online spielen finde ich nicht wirklich vorteilhaft,denn da rappelt und hackt es doch öfters mal!

Pro : schnelles Hoch und Runter fahren. Schneller Aufbau von Internetseiten.
Kontra: Onlinespiele werden nicht ordnungsgemäß mit der ordnungsgemäßen Schnelligkeit wieder gegeben!

Grafik
Grafisch beeindruckt mich das kleine Netbook doch ganz schön. Ich habe nicht erwartet,das soviel grafische Umsetzung in dem gerade mal 27,5cm großen Display vorhanden ist. Die Auflösung mit 1024 x 600 Pixel ist für ein Netbook auch nicht wenig. Man kann hier also seine Bilder, Videos und andere Aktivitäten gut erledigen, da eine gute grafische Umsetzung gegeben ist!
Tastatur
Für mich war die kleine Tastatur doch wirklich eine große um - Gewöhnung. Da ich normalerweise nur mit PCs zu tun hatte und dort die Tastatur doch etwas größer ist war die Tastatur des Netbooks wahrlich eine Herausforderung. Dennoch war ich nach 1-2 Std. total begeistert. Die Tastatur ist optisch durch die Größe ein Hingucker und einfach zu bedienen.

Kamera und Videofunktion
Eine 0,3 ;Megapixel integrierte Kamera ist bereits vorhanden. Sie ist für spaßige Bilder ausreichend, aber nicht Perfekt. Nicht alle Bilder werden hier scharf gestochen. Dennoch ist das vorinstallierte Programm für Fotos eine kleine Lustige Abwechslung. Denn hier kann man die Bilder mit lustigen Gags Markieren.

Die Videofunktion finde ich dagegen gar nicht mal so schlecht. Jedenfalls sind meine Videos und Chats einwandfrei von statten gegangen. Besser als die nicht vorinstallierten !

Bedienung
Die Bedienung des Netbooks zum ersten Mal ist etwas neu und umständlich. Nach einer kurzen Eingewöhnungsphase allerdings schnell verständlich! Das bereits vorinstallierte Windows 7 ist einfach zu bedienen und weist keinerlei Fehler auf. Man wird durch Windows kleine Helfer ordnungsgemäß eingeführt! Die Tastatur stellt keine großen Herausforderungen dar. Die Maus ist schnell unter Kontrolle gebracht, allerdings für mich etwas umständlich, weil sie nicht so schnell Reagiert wie ich es gewohnt bin!
Preis
Der Preis liegt unterschiedlich. Er schwangt zwischen 200€ - 250€
Fazit
Das Netbooks ist soweit sehr zu empfehlen. Das Fehlende Laufwerk ist natürlich ein Manko für unsere Jugend! Denn in der Zeit wo Digitalkameras die NR 1 sind und mit dem Handy auch alles gefilmt werden kann, möchte man doch einiges auch auf CD brennen. Das geht mit dem Netbook nicht.
Wer auf diesen Schnick Schnack verzichten kann, der ist mit dem Asus Netbook für alltägliche Dinge gut gerüstet! Chatten, Bildchen schießen oder kleinere Videos drehen sind mit dem Netbook von Asus doch keine Probleme! Das Vorinstallierte Windows 7 bringt das Asus Netbooks bereits auf den neusten Stand!Vorinstallierte Spiele wie Flipper funktionieren einwandfrei!
Die Bedienung ist recht einfach und auch für ältere Neulinge in der Netbook Welt geeignet. Alles in einem würde ich sagen für jeden Anfänger auf jeden Fall die richtige Wahl!

19 Bewertungen, 5 Kommentare

  • Jennny86

    01.07.2011, 17:57 Uhr von Jennny86
    Bewertung: sehr hilfreich

    Gut geschrieben. Wichtigsten Infos sind enthalten. Schöne Grüße. Würde mich über eine Gegenlesung freuen :)

  • yeppton

    06.06.2011, 14:15 Uhr von yeppton
    Bewertung: sehr hilfreich

    sehr schoen berichtet, Mfg Markus

  • Lothlorien

    06.06.2011, 00:35 Uhr von Lothlorien
    Bewertung: sehr hilfreich

    Guter Bericht, ich lese gegen, du auch?

  • Lale

    05.06.2011, 23:55 Uhr von Lale
    Bewertung: sehr hilfreich

    Allerbesten Gruß *~*

  • katjafranke

    05.06.2011, 23:46 Uhr von katjafranke
    Bewertung: sehr hilfreich

    Liebe Grüße von der KATJA