Logitech Z130 Testbericht

ab 20,90
Bestes Angebot
mit Versand:
compuland-city
26,83 €
¹
Auf yopi.de gelistet seit 05/2010
Summe aller Bewertungen
  • Ausstattung:  gut
  • Design:  sehr gut
  • Tonqualität:  gut

Erfahrungsbericht von hochsauerlaender

Da gibt’s ordentlich was auf die Ohren …

  • Ausstattung:  gut
  • Design:  sehr gut
  • Tonqualität:  gut
  • Bedienungsanleitung:  gut
  • Besitzen Sie das Produkt?:  ja

Pro:

siehe Bericht

Kontra:

siehe Bericht

Empfehlung:

Ja

… mit den Logitech Z 130 Lautsprechern, die links und rechts neben meinem PC-Bildschirm stehen.

Mein übliches, kurzes Vorwort ...

Wie ich ja in einem anderen Bericht ausführlich geschildert hatte, ist bei mir die Zeit vor Weihnachten üblicherweise die Zeit, in der etwas kaputt geht, und sei es nur die eine oder andere Glühbirne.

Es war in diesem Falle ein neuer Zweitrechner, der für die Datensicherung mit zuständig ist, fällig. Das Motherboard hatte ja gedacht, mir ist kalt und kurzerhand zwei hübsche Lagerfeuerchen entwickelt.

Tja, und in diesem Zusammenhang hatte ich mir gedacht, es wäre doch schön, wenn man auch neue, farblich abgestimmte PC-Lautsprecher auf dem Schreibtisch sehen könnte.

Und so habe ich mir etwas auf die Ohren gegönnt, nämlich die Logitech Speaker Z 130.

Gliederung

1. Wie kam ich dazu …

2. Wo bekommt man …

3. Technische Daten, was sie für mich leisten sollen, eigene Erfahrungen …

4. Fazit …

1. Wie kam ich dazu …

Ich hatte ja in mehreren Berichten über meine neue, schnuckelige Büroeinrichtung berichtet.

Als dann auch noch neue PC-Komponenten mit einem neuen GPC-Gehäuse hinzugekommen waren, da sah mir der Schreibtisch irgendwie noch nicht voll und stylisch genug aus.

Also habe ich mir ein paar PC-Lautsprecher der einfachen und vor allen Dingen günstigen Art gegönnt. Sie sollen ja nur am Datensicherungsrechner angeschlossen werden und hochwertige Klangerlebnisse erwarte ich von den Teilen in der Preislage sowieso nicht.

Sie müssen einfach funktionieren. Musik und Sound wie in einem Orchestersaal erwarte ich gar nicht. Und so begab ich mich auf die Suche nach einfachen Boxen und wurde …

2. Wo bekommt man …

… wieder einmal mehr bei Conrad Elektronik fündig. Wie schon mehrfach erwähnt, bot Conrad Elektronik das sog. 90 Jahre Jubiläum Millionenspiel an. Und da ich verdammt fleißig teilgenommen hatte, habe ich auch diverse Gutscheine, Rabatte und Nachlässe erhalten.

Mir ist natürlich klar, dass es sich alles um eine Art Verkaufsstrategie handelt. Aber, wenn man dann schnell einmal z. B. 20 Euro sparen und nebenbei auch noch Webmiles sammeln kann, dann kann man auch zuschlagen.

Und so hatte ich die Logitech Z 130 PC-Speaker organisiert. Offiziell kosten sie bei Conrad 20,95 Euro.

Tja, Logitech dürfte ja eigentlich allgemein bekannt sein. Jeder, der sich schon einmal mit PCs und entsprechender Peripherie beschäftigt hat, hat auch von Logitech gehört.

Verkaufsbüros

Das deutsche Verkaufsbüro ist wie folgt zu erreichen:

LOGITECH GmbH, Clarita-Bernhard-Str. 18, 81249 München, +49-(0)89-89467-0 Telefon, +49-(0)89-89467-200 Fax (Hauptanschluss), +49-(0)89-89467-201 Fax (Verkauf), oder halt

www.logitech.com.

Dort findet man auch dieses System schnell wieder. Einfach bei den Lautsprechern nachschauen.

3. Technische Daten, was sie für mich leisten sollen, eigene Erfahrungen …

3.1) technische Daten

Da es ja üblich ist, die technischen Daten ebenfalls anzugeben gibt es hier die näheren Spezifikationen und kurze Informationen zum Aussehen

Das sagt der Hersteller und ist auf den Seiten von Conrad zu lesen:

Mit den kompakten Logitech® Speakers Z130 können Sie Ihre Musik oder den Sound von Filmen und Spielen ganz einfach genießen. Fünf Watt Gesamtleistung RMS sorgen für einen satten und vollen Stereoklang. Schließen Sie die Lautsprecher einfach mit einem 3,5-mm-Standardstecker an Ihrem Notebook an und schon kann es losgehen. Der Lautstärkeregler und der Ein-/Ausschalter sind leicht zu erreichen und einfach zu bedienen, so dass Sie im Handumdrehen den gewünschten Sound einstellen können. Und dank der integrierten Kopfhörerbuchse können Sie Ihre Musik hören, wo und wann immer Sie möchten.

Im Lieferumfang sind enthalten: die zwei Lautsprecher, das Netzteil und eine Bedienungsanleitung.

Die technischen Daten wurden wie folgt angegeben:

- RMS gesamt: 5 W

- Anschlüsse: 3,5-mm-Audioausgang

- RMS Front: 2 x 2,5 W

- Abmessung der Boxen (B x H x T): ca. 100 x 140 x 110 mm

- Kopfhörer-Anschluss: ja

- Lautsprecher-Anzahl: 2

- Übertragungsart: Kabelgebunden

- Farbe: Schwarz

Die Dinger, die in gewisser Art und Weise das Aussehen der Pyramiden in Gizeh besitzen, haben zwei Lautsprecher übereinander eingebaut, so sieht es lt. Vorderfront jedenfalls aus. Es sind dies ein Horn (Hoch / Mittelton) und halt eine Bass Box, also ein sog Subwoofer.

3.2) was sie für mich leisten sollen

Ich muss zugeben, ich habe schon lange keine PC-Boxen mehr gekauft und bin daher beim jetzigen Erwerb etwas intensiver auf die Suche gegangen.

Klar waren für mich folgende Punkte:

- Sie sollten möglichst günstig, klein und vom Design her recht ansprechend sein.

- Sie sollten möglichst schwarz sein, da ich mehrere Utensilien auf dem Schreibtisch stehen habe, die ebenfalls schwarz sind.

- Sie sollten ein separates Netzteil besitzen, damit nicht noch zusätzlicher Strom über den USB-Port gezogen werden muss.

- Und natürlich sollten sie einen möglichst guten Klang bieten. Allerdings war und ist mir natürlich klar, dass es sich lediglich um PC-Boxen handelt und es kein Soundsystem a la Kinosound, Theatersaal oder Konzerthalle sein wird.

Und so stieß ich wieder einmal mehr auf Logitech, und zwar auf diese Lautsprecher, die soweit meine Erfordernisse erfüllten.

3.3) eigene Erfahrungen

Do das Wichtigste sind natürlich die eigenen Erfahrungen und Eindrücke.

Die Erstinstallation

Geliefert werden die Boxen in einer hübschen, stabilen Umverpackung. Mit dabei sind, wie weiter vorne bereits beschrieben, auch das Netzteil für die 230 Volt Spannungsversorgung, sowie die ausreichend dimensionierten Kabel für den Anschluss der beiden Lautsprecher untereinander und halt das Audiokabel mit der sog. 3,5 mm Klinke für das Einstöpseln in der Soundkarte.

Allgemeine Bedienung

Viel zu bieten haben die Boxen natürlich nicht.

Die rechte Box hat am rechten, unteren Rand den Ein- / Ausschalter, der auch gleichzeitig als Lautstärkeregler fungiert. Links daneben ist eine kleine, grüne LED-Anzeige untergebracht, die den Betriebszustand signalisiert.

Links unten kann man dann noch Kopfhörer anschließen um ungestört für die Umwelt Musik und dergleichen mehr zu genießen.

Ich lese ja nicht unbedingt gerne Bedienungsanleitungen. In diesem Fall habe ich dann doch wieder einmal eine Ausnahme gemacht. Es waren einfach so viele Zettelchen und Papierchen dabei, da musste ich kurz durchstöbern. Und richtig, ich fand einen sehr interessanten Hinweis, der sich auf das Energiesparen bezieht. Lt. Logitech schalten sich die Boxen nach ca. 120 Minuten aus - konkret, in den Energiesparmodus, und zwar solange, bis das wieder ein Audiosignal anliegt oder man am Lautstärkeregler dreht. Dadurch kann es allerdings zu kurzen Verzögerungen beim Reaktivieren kommen. Ich finde, dies ist eine verdammt gute Idee.

Lautstärke und mein Hörgefühl

Es dürfte klar sein, dass man solche Teile grundsätzlich nicht mit einem Soundsystem (wir haben zu unserer Jugend Stereoanlage, HiFi-Anlage dazu gesagt) vergleichen kann. Hier sind zu viele Faktoren ggf. störend oder nicht gerade optimal. Es geht bei der Soundkarte bzw. dem Sound los. Je besser der ist, desto besser kommt natürlich auch das Signal heraus. Ein weiterer Punkt ist das Abspielgerät selbst und der PC. Mit ggf. störenden Lüftergeräuschen und einem Surren der CD / DVD in einem nicht gerade guten Laufwerk gibt es auch keinen optimalen Hörgenuss. Der nächste Punkt stellen die Übertragungskabel dar. Warum wohl gibt es z. B. vergoldete Stecker und Buchsen sowie Kabel, die spezielle Querschnitte und entsprechende Abschirmungen haben?

Sind wir jetzt beim Lautsprecher selbst angekommen. Auch hier sind die Unterschiede natürlich enorm. Ob z.B. Zweiwege- oder Dreiwegeboxen, und, und, und. Hier liegen enorme Unterschiede einschließlich Verarbeitung und Gehäuse.

Streicht man hier Einiges an Erwartungen ab, dann kommt man zu PC-Speakern, die teilweise verdammt gut sind und auch verdammt laut sein können.

Die Logitech-Dinger mit der Bezeichnung Z 130 erfüllen für mich beides.

Ich gestehe, ich war verdammt positiv überrascht darüber, was man hier auf die Ohren bekommt, zumal die einfache Soundkarte onBoard genutzt wird.

Egal welche Lautstärke ich einstelle (bis zu einem Punkt, an dem mir die Ohren weh tun) kommt die Musik wirklich klar und deutlich aus den Speakern heraus. Vielleicht könnte der Hochtonbereich ein wenig stärker herauskommen. Mir dominierte der Bass ein wenig. (Getestet u.a. bei einem Onlinevideo von Helene Fischer - „Atemlos durch die Nacht“.

Auch Onlinenachrichten mussten als Testobjekt herhalten. Auch hier hatte ich den Eindruck, als wäre die Sprache etwas dumpf.

Beim Abspielen einer Video-DVD sah die Sache dann wieder etwas anders aus. Hier waren die Bereiche der Sprache und die Dialoge für meinen Geschmack absolut stimmig.

Es mussten mehrere DVDs aus meiner Sammlung als Testobjekt herhalten.

Tja, und für alle diejenigen, die sich ihr Gehör erst noch so richtig kaputtmachen wollen, sei gesagt, wenn man die Dinger volle Kanüle aufdreht, läuft man weg, sieht sie aber noch auf dem Schreibtisch herumhüpfen, so mächtig sind der Schalldruck und die Schwingungen.

Also, Logitech verspricht hier nicht zu viel bei der Aussage „Mit bedienungsfreundlichen Reglern und einfacher Installation klingt perfekter Stereoklang auf Kompaktlautsprechern einfach gut.“

4. Fazit …

… ist daher kurz, knapp und einfach.

4 Sterne, da mir das, was ich aus dem WEB höre etwas zu dumpf ist.

Ansonsten kann ich bei den recht einfach gestrickten Speakern nicht meckern. Sie sind gut verarbeitet, bringen genügend Power, sehen gut aus und sind mit üblichen 20 Euro nicht gerade als teuer zu bezeichnen.

So, zum Schluss, wie immer ...

Wenn Sie nun hier angelangt sind (nach dem vielen Lesen, oder nur Scrollen wünsche ich Ihnen ein angenehmes Lesen meines Berichts über die PC-Speaker von Logitech mit der Bezeichnung Z 130 gehabt zu haben.

Ich hoffe wieder einmal, es war nicht allzu langweilig. Mir wünsche ich viele Kommentare und natürlich möglichst viele positive Bewertungen. (Aber nur dann, wenn Ihnen der Bericht wirklich gefallen hat. Frei nach dem Motto: Der Bericht hat Ihnen gefallen, dann sagen Sie es weiter. Der Bericht hat Ihnen nicht gefallen, dann sagen Sie es mir!).

In diesem Sinne; bis zum nächsten Bericht, man liest sich.

Ich weiß natürlich, dass der Eine oder Andere noch weitere Fragen haben könnte. Leute alles Mögliche lässt sich wirklich nicht in einem Bericht unterbringen. Dafür setzt jeder die Prioritäten auf andere Bereiche.

Wer Fragen haben sollte, der darf sich gerne bei mir melden.

PS:

Meine Berichte erscheinen / erschienen auch auf anderen Plattformen.

PPS:

Ich denke, auch ältere Berichte sind es wert beachtet, gelesen und bewertet zu werden. Und wie sehen Sie das??

Tja, ich kann halt auch jetzt nicht ohne diese Sprüche …

27 Bewertungen, 10 Kommentare

  • Bina3000

    20.06.2014, 18:57 Uhr von Bina3000
    Bewertung: sehr hilfreich

    Liebe Grüße, Bina :)

  • Gi22Fr

    15.02.2014, 16:12 Uhr von Gi22Fr
    Bewertung: besonders wertvoll

    toller bericht - liebe grüße und schönen samstag noch - Gitte

  • BoxerRocko

    10.02.2014, 07:48 Uhr von BoxerRocko
    Bewertung: besonders wertvoll

    Liebe Grüße

  • Besserwisser2014

    16.01.2014, 20:54 Uhr von Besserwisser2014
    Bewertung: besonders wertvoll

    Klasse Bericht! Danke hierfür!

  • Sa-Sara

    16.01.2014, 13:59 Uhr von Sa-Sara
    Bewertung: sehr hilfreich

    Liebe Grüße.

  • katjafranke

    15.01.2014, 23:28 Uhr von katjafranke
    Bewertung: besonders wertvoll

    Grüße. KATJA.

  • geligiraffe

    15.01.2014, 22:30 Uhr von geligiraffe
    Bewertung: sehr hilfreich

    Viele liebe Grüße von Angelika

  • bundy109

    15.01.2014, 20:43 Uhr von bundy109
    Bewertung: besonders wertvoll

    TOP vorgestellt - BW von Andy

  • bella.17@live.de

    15.01.2014, 20:05 Uhr von bella.17@live.de
    Bewertung: sehr hilfreich

    Annabelle sendet dir liebe Grüße.

  • Lale

    15.01.2014, 18:48 Uhr von Lale
    Bewertung: besonders wertvoll

    Allerbesten Gruß ;)