Aldi Putzmeister Hochglanzreiniger Testbericht

Aldi-putzmeister-hochglanzreiniger
Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 09/2010

Erfahrungsbericht von feliciano2009

Wo ist denn der Glanz?

Pro:

s.B.

Kontra:

bringt gar nichts

Empfehlung:

Nein

Reinigen ist angesagt. Doch zuerst brauche ich einen Reiniger. Etwas für die Nirosta-Spüle in der Küche.
Eigentlich greife ich immer zu Stahlfix,bzw. zu den kleinen Ako Pads. Die putzen wirklich sauber. Mit ihren Stahlfäden bekommt man auch extrem festen Schmutz aus Töpfen und Pfannen. Und für die Spüle kann man sie auch benutzen. Doch hier nehme ich lieber etwas was nicht kratzt. Schliesslich will man ja nicht,dass das Spülbecken mit Kratzern übersäht ist. Überhaupt dann nicht,wenns einem gar nicht gehört.

Wie dem auch sei. Manchmal sollte man bei dem Produkt bleiben,mit dem man gute Erfahrungen gemacht hat,und sich nicht auf Neues einlassen.
Doch ich hab mich darauf eingelassen. Ich kaufte mir nämlich vor einiger Zeit ein sehr ähnliches Produkt wie Stahlfix. Einen flüssigen Hochglanzreiniger,den ich bei Aldi gesehen hatte.


Dieser

**** Putzmeister Hochglanzreiniger putzt meisterhaft sauber****

so stand es da, in grossen Buchstaben, auf einer weissen Plastikflasche.
--Reinigt,glänzt,schützt,pflegt ...mit Meeresfrische--

Jede Menge Fotos sind da auf der Plastikflasche zu sehen: Bestecke, Gartenmöbel, Edelstahl, Messingvasen, Kupferkannen,Kochfelder, Chromspülbecken,Fliesen, Autofelgen u.am....


Beschreibung lt.Hersteller:

PUTZMEISTER Hochglanzreiniger

Für die regelmäßige, hochwirksame Glanzreinigung in nahezu allen Bereichen Ihres Haushalts.

Reinigt, pflegt, glänzt, konserviert und schützt in einem Arbeitsgang abwaschbare Oberflächen - ohne mühsames Polieren!...mit einer hautfreundlichen Reinigungs-Emulsion

Für alle Arten von Metallen, wie Edelstahl, Kupfer, Messing, Chrom, Bronze etc. sowie für Fliesen, Keramik, Glaskeramik, Kunststoffe u.v.m.


Na wenn sich dieses Werbeversprechen nicht Toll anhört,dann weiss ich auch nicht.


Also kaufte ich mir eine 500ml Flasche für etwa 5 Euro. War ja nicht gerade günstig, aber ich wollte einfach nicht noch lange nach meinem Stahlfixer herumsuchen.

Das Teil eingepackt und nach Hause gebracht


Irgendwann, Tage später, wollte ich mich nun endlich an die Arbeit machen und das Spülbecken säubern.
Ich nahm also diesen Hochglanzreiniger von Putzmeister zur Hand,öffnete oben den Klappverschluss und spritzte einiges der weissen Emulsion auf das Waschbecken.
Riechen tut dieser Reiniger ja ganz angenehm,richtig frisch; doch ob es sich hier wirklich um Meeresfrische handelte? Naja,heute wird ja vieles mit Meeresfrische angeboten. Aber scheinbar wissen die meisten Leute eh nicht wie diese Frische überhaupt riecht. Warum aber muss es überall der gleiche Meeres-Duft sein,im WC,in der Küche,im Wohnzimmer,im Auto...? Da freut man sich ja gar nicht mehr auf den Urlaub am Meer,wenn man sowieso das ganze Jahr von diesem Duft umnebelt wird.
Sei es drum. Für mich duftete diese Emulsion einfach nur frisch-mehr sollte man in Frische auch nicht hineininterpretieren.


Es ging ans Spülbecken Saubermachen. Die schmierige Emulsion war überall verteilt,es konnte beginnen. Mit einem nassen Tuch versuchte ich die Spüle zu reinigen.
Bei den festgeklebten Schmutzresten gab der Hochleistungsreiniger sofort auf. Nichts brachte ich mit dieser weichen Creme weg. Ich musste gewzungenermaßen wieder so ein drahtiges Seifenkissen zur Hand nehmen,um diese Reste entfernen zu können.
Da dass nicht funktionierte wollte ich wenigstens die Ablage der Spüle einigermassen glänzend und spiegelnd hinterlassen. Aber auch das gelang mir mit diesem Putzmeister Produkt nicht. Die Emulsion schmierte nur, Schlieren und eine matte Oberfläche blieben zurück. Von strahlendem Glanz war dieses Ergebnis weit entfernt. So hatte ich mir das eigentlich nicht gedacht. Von wegen nicht Polieren müssen,einfach lachhaft! Natürlich musste ich nachpolieren,und zwar ziemlich heftig. nur so erreichte ich einen einigermaßen sauberen Eindruck.

Für meine Stahltöpfe und fürs Besteck zog ich diesen Reiniger gleich gar nicht mehr in Betracht. Er konnte jetzt nur noch bei den Plastikmöbeln des Balkons punkten,was er auch tat,wenn auch nur sehr eingeschränkt.
Auch hier hinterließ diese Hochglanzpflege einen eher matten Eindruck. Hätte ich die Möbel mit warmen Spülwasser gereinigt und dann trocken nachpoliert,wäre das Ergebnis wohl nicht schlechter ausgefallen-nur billiger wärs wahrscheinlich gewesen.
Das gesamte Reinigungs-Ergebnis war also alles andere als berauschend.

Zurück bringen wollte ich den Reiniger dann doch nicht mehr. Immerhin hatte ich bereits die Hälfte des Inhalts verbraucht und der Einkaufszettel war ebenfalls schon entsorgt. Also behielt ich dieses Supertalent.
"Putzt meisterhaft sauber"- was denn,wie denn,wo denn? Häh?


Nun steht der Reiniger im Schrank und wartet auf seinen nächsten(?) Einsatz. Mal sehen wann dieser sein wird. In der Küche wird dieser Putzlehrling wohl nicht mehr arbeiten dürfen,denn dort hat er absolut versagt. Allein mit dem Duft des Meeres kann ich nicht viel anfangen. Da kann ich mir auch ein Raumspray zulegen.
Bei den Plastikmöbeln spielt der Glanz ja keine so grosse Rolle. Hier kann ich den Reiniger weiterhin benutzen,so lange jedenfalls, bis er aufgebraucht ist. Danach kommt mir dieses Produkt sicher nicht mehr ins Haus.


Fazit der Reinigungs-Geschichte:

Dieser Hochglanzreiniger von Putzmeister bekommt von mir keine Auszeichnung. Ich hatte strahlenden Glanz erwartet,bekommen hab ich stumpfe und matte Oberfächen. Ohne Nachpolieren kommt hier einfach kein Glanz zustande.
Das Werbeversprechen "ohne mühsames Polieren",das Putzmeister hier so propagiert, hat mit der Realität leider wenig gemein. Wer es schön sauber und glänzend haben will,der muss polieren,so einfach ist das.

Ich vergebe hier nur 1 Stern,für den frischen Duft und die hautfreundliche Emulsion. Von einem Hochglanzreiniger erwarte ich aber einfach bessere Ergebnisse.

44 Bewertungen, 12 Kommentare

  • trullilu

    25.05.2011, 22:06 Uhr von trullilu
    Bewertung: sehr hilfreich

    Grüße schickt dir trullilu !!!

  • Lale

    22.05.2011, 10:50 Uhr von Lale
    Bewertung: sehr hilfreich

    Allerbesten Gruß *~*

  • yeppton

    22.05.2011, 03:29 Uhr von yeppton
    Bewertung: sehr hilfreich

    sehr schoen berichtet, Mfg Markus

  • babygiftzwerg

    19.05.2011, 19:58 Uhr von babygiftzwerg
    Bewertung: sehr hilfreich

    Super Bericht. LG Ulrike

  • dmk90

    19.05.2011, 00:17 Uhr von dmk90
    Bewertung: sehr hilfreich

    schöner Bericht liebe grüße

  • morla

    18.05.2011, 22:53 Uhr von morla
    Bewertung: sehr hilfreich

    lg. ^^^^^^^^^^^^^petra

  • XXLALF

    18.05.2011, 19:17 Uhr von XXLALF
    Bewertung: sehr hilfreich

    und ganz liebe grüße

  • cleo1

    18.05.2011, 18:30 Uhr von cleo1
    Bewertung: sehr hilfreich

    LG, freue mich immer über Gegenlesung. cleo1

  • Lanch999

    18.05.2011, 16:45 Uhr von Lanch999
    Bewertung: sehr hilfreich

    Schöner Bericht! LG von Lanch999 Würd mich freuen wenn du bei meinen Berichten vorbeischaust! :D

  • Bella_Marie

    18.05.2011, 16:04 Uhr von Bella_Marie
    Bewertung: sehr hilfreich

    sehr hilfreicher Bericht. LG

  • sigrid9979

    18.05.2011, 15:52 Uhr von sigrid9979
    Bewertung: sehr hilfreich

    Einen schönen Mittwoch wünscht Sigi

  • katjafranke

    18.05.2011, 15:45 Uhr von katjafranke
    Bewertung: sehr hilfreich

    Beste Grüße....KATJA